Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hört bei geld die Freundschaft auf?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ~Vienna~, 21 März 2006.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallöchen.

    Hier gibts ja gerade son Thema über Geld verleihen.

    Jetzt würd ich gern von euch wissen, inwiefern der Spruch "Bei Geld hört die Freudnschaft auf" auf euch zutrifft.
    Wie wichtig ist euch Geld?
    Seid ihr geizig oder spendabel?
    Verleiht ihr ohne Probleme was (nicht an Fremde), z.B. ein paar Euro, oder habt ihr dabei schon ein schlechtes Gefühl?


    LG Vienna
     
    #1
    ~Vienna~, 21 März 2006
  2. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    eigentlich bin ich eher geizig - bzw. es würde mir schwer fallen, andere bewusst zu etwas einzuladen.

    Aber ansonsten hab ich keine Probleme, Geld zu verleihen - wenn ich weiss, dass andere Leute entweder in Schwierigkeiten sind und mir sicher bin, dass ich das Geld wieder bekomme, und wenn es erst in ein paar Jahren ist. Oder wenn ich für andere einkaufen gehe, dann renn ich dem Geld nicht hinterher, sondern hoffe, sie denken von selbst dran. Wenn nicht, dann wird es sich schon irgendwann aufheben.

    Geld ist mir nicht so wichtig - leicht gesagt, wenn man gut mit dem auskommt, was man hat...
     
    #2
    taitetú, 21 März 2006
  3. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #3
    kerl, 21 März 2006
  4. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Kommt immer drauf an. Wenn ich grade selbst Geld hab, dann bin ich recht spendabel und geb auch gerne mal was aus. Wenn ich allerdings selbst nich mehr viel hab, dann is das was anderes. Aber im Großen und Ganzen bin ich ehr ungeizig :smile:
     
    #4
    Jolle, 21 März 2006
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Es gibt, abgesehen von der Familie, im Moment vielleicht 3-4 Leute denen ich noch Geld leihen würde. Die kenn ich aber entweder schon über 20 Jahre oder die stehen mir sonst irgendwie nah. Andererseits gibt es Leute bei denen ich dachte ich könnte demjenigen vertrauen als ich Geld verliehen hab. Das waren über 2000 Euro und da lauf ich jetzt noch hinterher...
     
    #5
    Chabibi, 21 März 2006
  6. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #6
    kerl, 21 März 2006
  7. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Hinterher ist man immer schlauer... :rolleyes:
     
    #7
    Chabibi, 21 März 2006
  8. Sexy_Bitch
    Sexy_Bitch (32)
    Benutzer gesperrt
    24
    0
    0
    Single
    Hi,
    bin was geld angeht nicht geitzig! Und finde nicht das die Freundschaft dabei aufhört, denn wem sonst sollte man geld leihen wenn nicht seinen Freunden!
    Klar gibt bestimmt welche die das ausnutzen was ich dann auch nicht mehr als Freund bezeichnen würde! Denn höchsten Geldbetrag was ich auf einmal geliehen haben waren 30€ an nen kolleg für nen spiel automaten!! Da dachte ich auch erst sag mal tickste noch richtig? Doch er hat gewonnen und zwar 200€ und ich bekam meine 30€ zurück und hat noch 20€ drauf gelegt! Also für meine Freunde immer wieder gerne!! :smile:

    L.G. Sexy_Bitch
     
    #8
    Sexy_Bitch, 21 März 2006
  9. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich hab ja überhaupt kein Geld also wird das mit dem Verleihen schwierig.

    Aber wenn ich mal was habe und n Freund braucht dringend n paar Euro dann gebe ich die ihm auch und ich bin auch noch nie enttäuscht.
     
    #9
    User 12616, 21 März 2006
  10. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nun kommt drauf an.

    wenn jemand sagt er will sich was leihen und hat nie vor es zurückzugeben hab ich ein problem. will die person eingeladen werden ists mir wurscht. ich leg halt wert auf ehrlichkeit.

    solange ich geld habe leih ich gern was her wieso auch nicht. ins grab mitnehmen kann ichs eh nit.

    aber ich finde trotzdem man sollte eben ehrlich miteinander umgehen.
     
    #10
    Reliant, 21 März 2006
  11. daadn-sweden
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Bei richtigen Freunden ist mir das Geld rigendlich egal.
    Meinem besten Freund gebe ich oft was aus und ich würde ihm auch Geld leihen soviel er will (sofern ich das habe :tongue: ) Und das ist umgekehrt genauso.
    Bekennten leihe ich auch schon mal ein paar Euro aber bei höheren Beträgen würde ich es mir sicher 2 mal überlegen.

    Es kommt auch immer drauf an wieso jemand Geld haben will. Ist es weil er keins hat und erst noch dafür arbeiten muss oder ist es weil er gerade nur keins dabei hat.
    Beim letzteren Fall sehe ich kein grosses Problem. Geht mir sleber manchmal so, dass ich mir 50€ oder so von jemandem ausleihe, weil ich zu faul bin extra zur Bank zu fahren...
     
    #11
    daadn-sweden, 21 März 2006
  12. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Ja, aber das hat damit zu tun, dass die Leut einfach zu egoistisch sind wenn es ums Geld geht und nur auf sich schauen. Da kennt man plötzlich das Wort Freundschaft nicht mehr - find ich extrem scheiße.

    Bei meiner Familie gabs schon ein paar Fälle wo Freundschaften deswegen zerbrochen sind. Da gings um Beträge, die waren nicht mehr feierlich.
     
    #12
    Scheich Assis, 21 März 2006
  13. velvet paws
    0

    gute einstellung....auf mich bezogen faellt mir mal wieder ein schoenes wilde zitat ein: "I shall have to die as I lived - beyond my means."

    falls ich nicht selbst gerade einen engpass habe, ist es selbstverstaedlich, dass ich freunden geld leihe so sie welches brauchen. zurueckbekommen habe ich es (mal abgesehen von laecherlichen kleinbetraegen die man schonmal vergisst) eigentlich auch immer.
    wenn man zusammen ausgeht zahlt auch mal der eine, mal der andere....eben jeder mal eine runde und dann gleicht sich das schon wieder aus. im restaurant wird (nach verlassen) die rechnung auch einfach grob geteilt...dass man mit dem handy am tisch sitzt und auf den letzten pfennig ausrechnet wer wieviel zu zahlen fehlt gerade noch. :kopfschue
    wenn mal jemand pleite ist / allgemein weniger geld hat wird diese person auch oefter eingeladen....meine anderen freunde die mehr geld als ich haben zeigen sich mir gegenueber schliesslich auch immer grosszuegig.
     
    #13
    velvet paws, 23 März 2006
  14. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Heute haben wir in der Schule Pizza bestellt und gestern hab ich mit einer ausgemacht mir mit ihr eine zu teilen.. heute hatte sie ihr Geld vergessen- habs ohne Probs vorgestreckt..

    Wenn ich mit meinem Freund zusammen weg geh ist das so, dass mal er mal ich bezahlt.. haben da keine Liste zum abhaken..

    Also so 10Euro einem kurzfristig leihen is kein Problem.. aber höher ist mir dann schon unangenehm.. bei so Gruppengeburtstagsgeschenken kanns schon ma sein dass ich erstma bezahl und danach einsammel..

    Bisher is aber auch noch keiner ernsthaft zu mir gekommen und hat mich um mehr gebeten :smile:

    vana
     
    #14
    [sAtAnIc]vana, 23 März 2006
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    If you're blue and you don't know where to go to
    why don't you go where fashion sits,
    Puttin' on the ritz.

    Different types who wear a day coat, pants with stripes
    and cutaway coat, perfect fits,
    Puttin' on the ritz.

    Dressed up like a million dollar trouper
    Trying hard to look like Gary Cooper (super duper)

    Come let's mix where Rockefellers walk with sticks
    or "umberellas" in their mitts,
    Puttin' on the ritz.

    Have you seen the well-to-do up and down Park Avenue
    On that famous thoroughfare with their noses in the air
    High hats and Arrow collars white spats and lots of dollars
    Spending every dime for a wonderful time

    If you're blue and you don't know where to go to
    why don't you go where fashion sits,
    (Puttin' on the ritz)
    (Puttin' on the ritz)
    (Puttin' on the ritz)
     
    #15
    Piratin, 23 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hört geld Freundschaft
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 August 2009
8 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
2 März 2008
8 Antworten
capricorn84
Umfrage-Forum Forum
11 Juni 2007
21 Antworten