Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hüftspeck weg?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von deresel, 16 April 2007.

  1. deresel
    Gast
    0
    Hallo,

    ich krieg verdammt nochmal mein Hüftspeck nicht weg.

    Ich bin 1.87 cm groß und wiege 81-82 kg.
    Laut BMI normalgewicht.

    ICh gehe 3 mal in der Woche Fitness studio und 3-5 joggen (10 km).

    Aber dieser Hüftspeck geht und geht nicht weg.

    Gibt es dafür extra übungen oder ähnliches ?
     
    #1
    deresel, 16 April 2007
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Gezieltes Abnehmen ist praktisch nicht möglich. Krafttraining speziell für die jeweilige Problemzone bringt aber optisch viel.
    Hüfte ist halt blöd, weil da im Gegensatz zB zu den Oberschenkeln oder dem Hintern relativ wenig Muskulatur ist, die man trainieren könnte.
    Versuchen kannst du es mal mit verschärftem Bauchtraining (v.a. die seitlichen Partien), Übungen für Abduktoren (und dann auch Adduktoren) und den unteren Rücken und viel Ausdauersport.
    Und halt bei der Fütterung Maß halten, sonst bringt alles Training nix.
     
    #2
    Miss_Marple, 17 April 2007
  3. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    ohne gescheite ernährung is der sport nichtmal halb so viel wert :zwinker:
     
    #3
    stryk, 17 April 2007
  4. deresel
    Gast
    0
    Ich habe ja schon 15 kg abgenommen :zwinker: also denke ich mal nicht das es an der Ernährung liegt.

    Ist ja auch schon weniger geworden, aber halt noch nicht ganz weg :tongue:
     
    #4
    deresel, 17 April 2007
  5. Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    erst einmal Respekt, aber so Hüftspeck geht nur weg mit Übungen und weiterem Fettabbau durch ernährung und Konditionstraining...
    Es gibt nix schlimmeres als (meist frauen) Menschen, die ne 'fetten' Bauch haben und meinen durch Situps gehe der Speck wieder weg...wenn dann nur in Kombi mit konditionstraining und gesunder, ausgewogener Ernährung!
     
    #5
    Furzel86, 17 April 2007
  6. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    was denkst du denn woran es liegt wenn du so viel sport machst wie du sagst?
     
    #6
    stryk, 17 April 2007
  7. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Ohne Bilder kann man da kaum beurteilen, was da noch mit Sport und Ernährung drin ist. Manche bilden sich ja auch Pölsterchen fast schon ein.
     
    #7
    DerKönig, 18 April 2007
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Auch völlig Normalgewichtige können Problemzönchen haben und gerade wenn man beim Abnehmen ist und feststellt, dass an genau dieser einen Stelle nicht weitergeht, kann das frustrierend sein. Übergewicht geht verhältnismäßig leicht runter, anders als kleine Pölsterchen, die wenn überhaupt nur ein ästhetisches Problem sind.
    Mach einfach mal weiter wie bisher, vielleicht mit verschärftem Krafttraining.
     
    #8
    Miss_Marple, 18 April 2007
  9. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry aber wenn er 3 mal die woche ins studio geht und joggt kann ich mir schwer vorstellen das es bei ihm an der bewegung liegt :zwinker:

    vielleicht kannst du mal erzählen was du so am tag isst? morgens mittags abends?
     
    #9
    stryk, 18 April 2007
  10. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    :smile: Nix für ungut, aber ich trainier auch mehr als 20 Stunden die Woche und hab einen Rest Hüftspeck - obwohl ich mich (fast) vorbildlich ernähre.
    3x joggen und ein bissl Studio ist zwar nicht wenig, aber ein Garant für die makellose Mitte ist das auch nicht. Außerdem ist er doch grade am Abnehmen oder hats grad hinter sich. Dann ist das bissl Hüftgold halt das letzte Überbleibsel, resistent gegen alle Bemühungen.
     
    #10
    Miss_Marple, 18 April 2007
  11. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn du auf 20 stunden sport in der woche kommst und immernoch speck auf den hüften hast kannst du dich so vorbildlich nicht ernähren :zwinker:
     
    #11
    stryk, 18 April 2007
  12. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Doch, ich bin ein Mädel.
    Und ich schrieb auch "fast". Zudem heißt vorbildlich in dem Zusammenhang nicht zwingend, dass es immer die Fütterung sein muss, bei der man am schnellsten/besten Fett verliert, sondern einfach nur gesund, ausgewogen und leistungsfördernd :-D
     
    #12
    Miss_Marple, 18 April 2007
  13. deresel
    Gast
    0
    Morgens: Müsli, Kakao

    Schule: 2 Schnitten und trinke 1 Liter Wasser !!!

    Mittags: Gemüse mit reis,nudeln oder putenfleisch

    Abends: 1 Brötchen mit Ei oder nur ein Salat

    Zwischen durch vll mal nen Apfel oder ne Banane aber mehr auch nicht !!!

    Falls es euch weiter helfen sollte, könnte ich ja ein bild hier rein machen
     
    #13
    deresel, 18 April 2007
  14. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Kann alles heißen und nichts. Ob das zuviel oder zuwenig ist, lässt sich aus den Angaben nicht erkennen.
    Müsli - Schokomüsli oder Haferflocken mit Obst und fettarmen Joghurt (heißt bei mir auch Müsli :zwinker:)
    Schnitte - was für Brot, was ist drauf? Schinken oder Salami? Butter? Nutella?!
    Mittagessen - wieviel Nudeln?
    Abendessen - zu wenig, vor allem wenn es nur ein Salat ist.
     
    #14
    Miss_Marple, 18 April 2007
  15. deresel
    Gast
    0
    Ist schon gesunder Müsli, weil meine Mutter auch schon ahnung davon hat ... also nix mit schoko oder ähnliches.

    Brot... weiß ich jetzt nicht , volkornbraut? Mit nem Schmierkäse

    Nudeln sowie Reis , nichtmals die hälfte meines Tellers.
     
    #15
    deresel, 18 April 2007
  16. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Das kann höchstens zur Folge haben, dass wir dir sagen, dass du einen tollen Körper hast und aufhören sollst rumzuheulen :zwinker:
    Besser Tipps geben können wir mit Bild auch nicht.
    Aber wenn du magst... ich guck grundsätzlich gerne (halb)nackte Männer :-D

    :-D
    Klingt, übern Daumen gepeilt, nach deutlich unter 2000kcal. Bei deiner Größe ist das zu wenig. Gut möglich, dass sich dein Körper schon stark angepasst hat und du deshalb nicht weiter abnimmst, trotz Trainig.
    Wie hast du denn während deiner Diät gegessen?
     
    #16
    Miss_Marple, 18 April 2007
  17. deresel
    Gast
    0
    Sowie ich jetzt auch essen :tongue: weil ich ja immer noch 2-3 kg abnehmen will um auf die 80 kg zu kommen :zwinker:!!!

    Dann werd ich heut abend mal hier eins reinmachen
     
    #17
    deresel, 18 April 2007
  18. Furzel86
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, die Art der Ernährung hört sich schon sehr gesund an, aber für einen Mann doch eindeutig zu wenig...Dein grundumsatz ist mit Sicherheit schon niedrieger geworden, d.h. dass dein Körper sich schon daran gewöhnt hat, so wenig zu bekommen und du nicht nehr abnimmst.

    Steiger es etwas!

    Zudem kann es auch sein, dass dein Set-point dort liegt, wo du jetzt bist...schließlich liegt dein Gewicht im Normalbereich! Wenn dies so ist, dann will dein Körper nicht mehr abnehmen und es wäre Quälerei, auf diesen 80kg, die du habenwillst, zu bleiben...

    Gegen Hüftspeck hilft dann wohl nur Muskelaufbau in dem Bereich!

    Ach, ja bin sehr gespannt auf dein Foto!:grin:
     
    #18
    Furzel86, 18 April 2007
  19. deresel
    Gast
    0
    #19
    deresel, 18 April 2007
  20. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Das wichtigste beim Abnehmen ist es, auf ein Kaloriendefizit zu kommen. Grundumsatz bis 500 kcal unterm Leistungsumsatz wären Ideal. Zu wenig schadet dem Stoffwechsel und damit der Abnahme. Zuviel schaden natürlich auch.
    Dazu ausgewogen ernähren. 0,8.-1g Eiweiss pro Körperkilo, 40-60g Fett (gesunde pflanzliche Fette wie zb. aus Oliven/Raps/Sesamöl, hin und wieder Kerne oder Nüsse zwischendurch), nicht zuviele Kohlenhydrate, davon hauptsächlich Vollkorn, das hält lange vor. Das alles fördert die Abnahme.

    Wobei ich jetzt nicht finde, dass du dick bist oder so. Sieht aus als hättest du einen recht flachen Bauch?
     
    #20
    envy., 18 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hüftspeck weg
fraeulein_soundso
Lifestyle & Sport Forum
22 April 2011
41 Antworten