Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jürgen20006
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    22 Januar 2007
    #1

    Hündchenstellung - Rhythmus -- Frage an die Frauen

    Hatte im Sommer/Herbst eine erste Beziehung. Jetzt bin ich wieder solo. Eine Frage beschäftigt mich, die ich in der Beziehung nicht gestellt habe. Ist es nicht besser, angenehmer und rhytmhischer, wenn sich bei der Hündchenstellung nur entweder der Mann oder die Frau bewegt. Oder passiert es irgendwie zwangsläufig, daß die Frau sich (nicht nur leicht) mitbewegt. Vielleicht um Schmerzen zu verhindern. Habe eigentlich die Hände an ihren Hüften gehabt, um das etwas zu steuern.
     
  • Change_Guy
    Change_Guy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #2
    Ich würde mal sagen der Mann sollte es machen :grin:. Und auf jeden Fall sollte der Mann auch merken, wann er zu weit geht und die Frau Schmerzen o.a. hat. Das merkt man einfach. :smile:
     
  • sunny-sis
    sunny-sis (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    22 Januar 2007
    #3
    Hihi... ja ich kenn das.
    Bei uns ist das am Anfang auch immer schief gegangen, haben einfach keinen gemeinsamen Rhytmus gefunden.
    Aber wir haben zusammen drüber gelacht, das ist die Hauptsache.
    Haben uns auch drauf geeinigt dass er da den aktiveren Part übernimmt...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    22 Januar 2007
    #4
    Tja, haettest in deiner Beziehung eben doch mal fragen sollen ... :tongue:
    Das macht und mag jede Frau naemlich anders.
     
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #5
    Kannst sie ya anrufen :tongue: ...
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #6
    Nun, für mich ist es angenehm, wenn er am Anfang nicht gleich ganz tief eindringt und langsamer macht. Da kann frau sich auch gut leicht mitbewegen ohne dass Gefahr besteht, dass der Schwanz rausflutscht.
    Je erregter ich werde, desto heftiger und tiefer kann er stoßen, leichte Schmerzen, wenn er "anwandet" empfinde ich dann durchaus als lustvoll.
    Ich mag es wahnsinnig gern, wenn ich so richtig hart durchgefickt werde...allerdings halte ich dann relativ still bzw. versuche den Hintern fest entgegenzurecken, damit ich im Eifer des Gefechts nicht nach vorne kippe oder der Schwanz rausrutscht.

    Ich finde, diese Stellung ist besser geeignet, wenn sich nur einer größer bewegt...das kann durchaus aber auch die Frau sein. Wenn es der Mann beim geilen rückwärtigen Anblick schafft "ruhig" zu bleiben, dann ficke ich ihn auch ganz gerne und das geht wirklich prima. :grin:


    Off-Topic:
    Meinen 1860 Beitrag widme ich einem Verein, der mich wohl bis ans Lebensende leiden lässt. Fußball und Sex...meine beiden liebsten Hobbies. *g*
     
  • sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #7
    Ich find es schöner wenn er den aktiveren Part übernimmt! Dann kann Frau einfach nur genießen! Am Anfang schön langsam und mit zunehmender Erregung kann gar kein Schmerz mehr empfunden werden ;-)
    Deke aber, dass es normal ist, wenn die Frau sich etwas mitbewegt, aber den aktiveren Part sollte meiner Meinung nach der Mann übermnhemen!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    22 Januar 2007
    #8
    Nach meinem Geschmack soll er der Aktivere sein. Ich beweg mich meistens gar nicht, wenn dann unbewusst.
     
  • LuzZi
    LuzZi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    Verlobt
    22 Januar 2007
    #9
    Also ich bleib mit meinem Mann immer im Takt soweit möglich. Ich kriege das überhaupt nicht koordiniert, wenn nur ich mich bewege :tongue:
     
  • Mayflower
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #10
    ich persönlich finde es schöner, wenn der Mann den aktiveren Part hat...
    aber das ist wie alles im leben auch geschmackssache.. der eine so..der andre so :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 Januar 2007
    #11
    ja, das mit dem rhythmus ist schon so ne sache. wenn ich mich irgendwie mitbewege (sogar bei reiter!), dann kommt alles durcheinander und der rhythmus ist im eimer. deswegen beweg ich mich so wenig wie möglich. ist auch sehr viel weniger anstrengend. :cool1:
     
  • BoeseLiz
    BoeseLiz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    1
    Single
    22 Januar 2007
    #12
    Ich finds ganz schön, wenn er der aktive ist, aber ich hab auch kein Problem damit, ihm mal zu zeigen, wie ich es gern hab. :tongue: Einstellungssache.
     
  • weramausi
    Gast
    0
    22 Januar 2007
    #13
    need to be deleted
     
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #14
    Wenn Mann euch net festhält ist es bald kein Doggy mehr :tongue: weil ihr dann liegt und Mann auf euch :zwinker: ...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    22 Januar 2007
    #15
    Wieso liegt die Frau automatisch, wenn der Mann sie nicht festhält? :ratlos: Wenn die Frau kniet, kann sie das auch ohne festgehalten zu werden und liegt dann noch lange nicht.
    Und im Stehen ist es genau das gleiche.
     
  • Deep-Sea
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #16
    Natürlich kann sie :zwinker: aber meine Kleine geht wenn ich hart stoße oft nach vorne ... und dann kann ich mich nicht mehr halten wenn ich mich extrem nach vorne beugen muss um in ihr zu bleiben ... :tongue:
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #17
    Das kenne ich auch...:grin:
    Aber lange halt ich das nicht aus, nur "dagegenzuhalten"
    und dabei noch zuzusehen. Ich muß dann schon mal
    wieder das Kommando übernehmen.:zwinker:

    Finde auch, daß es besser ist wenn sich hauptsächlich nur einer
    bewegt - und in der Stellung dann doch lieber ich!:cool1:

    Kenny
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #18
    Er soll den aktiven Part übernehmen. Ansonsten kommen wir vollkommen aus dem Rhythmus raus. Außerdem kann ich irgendwann sowieso nicht mehr aktiv sein, wenn er mir das Hirn rausvögelt :grin: Dann rutsche ich immer weiter runter.
     
  • Marc070784
    Marc070784 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    22 Januar 2007
    #19
    Stellung

    Stimmt bei der Stellung kanns schon mal Problemchen geben :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    22 Januar 2007
    #20
    Also bei uns bisher eigentlich noch nicht. :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste