Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    23 Februar 2005
    #1

    "H" - Was denkt ihr?

    Böhse Onkelz - "H"

    Mit jedem Tag wurden
    Die Schatten länger
    Die Tage kürzer
    Die Kreise enger
    Freunde gingen
    Die Einsamkeit kam
    Ja, selbst die Engel
    Verschwanden irgendwann
    Denn mein Leben lag in Scherben
    Hatte seinen Sinn verloren
    Ich spürte nur gefrorene Leere
    Ich fühlte mich wie totgeboren

    Ich kostete den bitteren
    Geschmack der Sterblichkeit
    Ich wollte es beenden
    Fast war es soweit
    Ich vergiftete mich selbst
    Doch ich hab' es überlebt
    Ich verbrannte meine Brücken
    Ich weiß nicht ob ihr versteht
    Ich wollt'nen Fensterplatz im Himmel
    Doch ich schaffte seinen Schatten
    Ich tötete jedes Gefühl
    Alles was ich hatte

    Jetzt wo ich clean bin
    Wird mir alles klar
    Jetzt wo ich clean bin
    weiß ich wo ich war
    Es riß mich fort in eine andere Zeit
    In andre Welten
    Ich floh vor mir, vor meinem Hirn
    Und meinen Ängsten
    Durch die Mauern des Bewußtseins
    In das Reich des Vergessens
    In nie endenden Rausch
    Vom Heroin besessen
    Vom "H" besessen
    Vom Heroin besessen
    Vom "H" besessen



    Seit ein paar Tagen höre ich mir diesen Song immer wieder an, aber bei zwei Sätzen ist mir der Sinn bisher verborgen geblieben. Ich habe lange darüber nachgedacht, aber ich kam zu keinem rechten Ergebnis.
    Was sagt ihr?
    Die Sätze sind fett markiert.

    Ich würde mich über Antworten freuen.

    Liebe Grüße,
    Laja
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. castingshows- was denkt ihr darüber?
  • Enjoyerin
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    1
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2005
    #2
    --> Ich verbrannte meine Brücken

    dürfte soviel bedeuten wie: die Vergangenheit hinter sich zurück lassen. in seinem Leben geht man viele Wege, über viele Brücken...
    Wenn die nicht mehr da sind, gibt es kein zurück mehr.

    soweit meine Interpretation :bier:
     
  • Funky
    Funky (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Februar 2005
    #3
    Der Schatten= Das gegenteil = Hölle ???
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    24 Februar 2005
    #4
    OHJA!
    Ihr seid genial!
    Mir geht echt die Megalampe auf :grin:
    Danke :grin::grin::grin::grin:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    1 März 2005
    #5
    *guckt auf die Signatur*

    *reicht ihrer Partnerin die Hände*

    :anbeten:
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    5 März 2005
    #6
    Ich glaub net, dass dem noch was hinzuzufügen is :cool1:
    Außer vielleicht: ECHT GOILES LIEEEED !!!!! :grin: :grin: :grin: :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste