Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haarausfall *wimmer*

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Liza, 14 Dezember 2002.

  1. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Allmählich wächst sich das Ganze zu einem echten Problem aus... bis vor ein paar Monaten hatte ich ziemlich feine, aber auch ziemlich viele Haare. In letzter Zeit gehen mir aber aus irgendwelchen Gründen zunehmend die Haare aus... Meinen Mantel muss ich nach jedem Tragen von Haaren befreien, also ungefähr dreimal täglich. Darüber habe ich mich zwar geärgert, aber ehrlich gesagt ist mir das Ganze trotzdem nicht so extrem aufgefallen- bis ich mir gestern Abend Zöpfe geflochten habe, was ich schon seit ein paar Monaten nicht mehr getan hatte. Normalerweise trage ich meine Haare offen und das Ganze fällt nicht so auf- aber gestern Abend hab ich wirklich einen Schock gekriegt: Ich habe wirklich wesentlich weniger Haare als noch vor drei Monaten... die Zöpfe sind extrem dünner geworden, als ich es gewohnt war. Und ich habe nicht den blassesten Schimmer, woran das liegen könnte.

    Zur Information: Meine Haare sind sowas wie dauergewellt (keine richtigen Locken... nur halt ein bisschen aufgeplustert), was ich mir vor ungefähr *rechne* fünf Monaten habe machen lassen. Ich hab auch schon überlegt, ob es daran liegen könnte- aber das erscheint mir irgendwie unlogisch, weil ich zwei oder drei Monate damit rumgerannt bin, ohne das irgendwas passiert ist. Meine Ernährung hab ich auch nicht umgestellt.

    Hat irgendjemand eine Idee, woher dieser Haarausfall kommt und- noch wichtiger- was ich dagegen tun kann? Allmälich bin ich nämlich verzweifelt und will nur noch meine alten Haare zurück...
     
    #1
    Liza, 14 Dezember 2002
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    gaaaaanz ruhig ...

    also
    1. 100 haare am tag sind normal
    2. ca alle 7 jahre hat man mehr haarausfall als gewöhnlich
    3. behalts im auge.. wenns nich bessa wird geh erst mal zum friseur.. wenn der auch keinen rat weiß, geh zum arzt
     
    #2
    Beastie, 15 Dezember 2002
  3. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    das ganze kann aber auch gut genetisch bedingt sein..
    es gibt sicher präparate die es aufhalten können, vielleicht sogar den haarwuchs neu anregen können, aber die ursache kannst du dann nicht bekämpfen. ich will dir jetzt keine angst machen, vielleicht hat beastie auch einfach recht.. auf jeden fall weiterhin beobachten und dann zum arzt wenns echt net besser wird..
    in so jungen jahren schon kaum haare zu haben ist ja sicher net so toll..
     
    #3
    Uranos, 15 Dezember 2002
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand Themenstarter
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Uranos: *grins* Naja, es ist ja nun nicht so, dass ich mit einer Halbglatze rumlaufe. Jetzt im Augenblick habe ich (wenn ich mal so vergleiche) ungefähr soviele Haare wie ein Durchschnittsmensch- das Problem ist halt nur, dass ich vorher wirklich überdurchschnittlich viele Haare hatte, und dass das jetzt plötzlich nicht mehr der Fall ist, macht mir schon irgendwie Angst. Was das genetische angeht: Ich bin weiblich, und da kann man genetisch eigentlich alles außer Erbkrankheiten ausschließen. Gesunde Frauen kriegen im Normalfall auch im hohen Alter keine Glatze. Und Erbkrankheiten- nee... meine gesamte weibliche Verwandtschaft hat einen gesunden Haarwuchs.

    Beastie: Das mit den hundert Haaren weiß ich. Und ich bin noch nie auf die Idee gekommen, nachzuzählen, ob es jetzt wirklich mehr als hundert sind- aber dass es so sein muss, schließe ich daraus, dass meine Haare wirklich weniger geworden sind. Das mit den sieben Jahren ist interessant... du hast nicht zufällig eine Ahnung, wodurch sowas bedingt ist?
    Inzwischen schlucke ich Kieselerde wie eine Blöde und hoffe, dass es von allein weggeht... ansonsten werde ich mich wohl schweren Herzens an Arzt oder Friseur wenden *schauder*- ich fürchte mich gleichermaßen vor beiden Berufsgruppen, also hoffe ich mal, dass mir das erspart bleibt. Danke jedenfalls!
     
    #4
    Liza, 15 Dezember 2002
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nö, weiß ich nich.. is halt so
     
    #5
    Beastie, 15 Dezember 2002
  6. Kess
    Gast
    0
    Ernährst du dich denn gesund?
    Hatte auch mal total Haarausfall bin dann zm Arzt gegangen und der hat gemeint ich sol erstmal jeden tag ne Schüssel Müsli essen (was ich sonst nicht oft getan habe). Wurde dann auch besser!
    Manchmal kann es auch hormonell bedingt sein, geh am besten Mal zum arzt!
     
    #6
    Kess, 15 Dezember 2002
  7. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Die meisten Fälle von Haarausfall sind jedenfalls behandelbar. Da gibts auch krasse Formen, wo man quasi schon ne Glatze hat und später trotzdem wieder total normales volles Haar. Es kommt darauf an, ob die Haarwurzeln überleben.
    Wenns Dir echt Sorgen macht, geh lieber zum Doc, der kann wohl mehr tun als Dir zu Hausmittelchen raten, wenns Not tut. Hausarzt oder gleich zum Dermatologen.
     
    #7
    BJ, 15 Dezember 2002
  8. mauzi
    Gast
    0
    Bei mir war der Haarausfall nach der Schwangerschaft hormonell bedingt.

    Also die Tipps hier sind schon mal gut:
    gesunde Ernährung/Vitamine.

    Ruhig mal bei der Frauenärztin nachfragen und eventuell mit einem Bluttest den Hormonspiegel überprüfen lassen.
     
    #8
    mauzi, 16 Dezember 2002
  9. James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei meiner Schwester war das eine stressbedingte Angelegenheit.......ergo Haarausfall kann auch von Stress kommen, falls du ziemlich viel um die Ohren hast.
    Sie war dann beim Doc, hat was verschrieben bekommen und
    darauf wurde es besser!
    Kopf hoch!
     
    #9
    James Bond, 16 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haarausfall *wimmer*
Liza
Off-Topic-Location Forum
2 Juli 2002
21 Antworten