Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

haare braun nach blond auswaschbar

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von nettesie20, 21 Juli 2005.

  1. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    ich habe so mittelbraunes über schulterlanges braunes Haar. (offiziell heisst es kastanienbraun; ich kann aber eigentlich nichts wirklich rotes erkennen)
    ich würde gerne mal blonde Haare ausprobieren oder ab und zu haben. Ganz oder Strähnchen mal sehen. Aber ich möchte sie nicht bleichen! nichts dauerhaftes!! soll nach einem Mal auswaschbar sein (zur not auch nach 2 oder 3 Wäschen). es soll ja so Farben geben die sich außen um das Haar legen! oder so Faschingsfarben die sind ja auch auswaschbar (naja aber grün blau oder rot will ich ja net ;-))
    also welches Produkt macht das was ich suche, was habt ihr für Erfahrungen damit, wo kann ich es kaufen?
    bin für alle Tipps dankbar
    thx!
     
    #1
    nettesie20, 21 Juli 2005
  2. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich glaub net dass das bei Blond geht.
    Geht eig. nur mit dunkleren Farben als der Naturton.
     
    #2
    User 12616, 21 Juli 2005
  3. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    hab gehört es muss sich nur komplett drum legen oder so naja ich warte mal auf antworten.. gibt ja auch so blondes Theater spray oder fasching gold funzt ja schließlich auch hm naja hoffe irgendwer kennt was vernünftiges
     
    #3
    nettesie20, 21 Juli 2005
  4. elle
    elle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ne, bei blond kannste das vergessen. Das kannste du nur färben, also bleichen, denn es ist zu hell als dass sich von natur aus dunklreres haar blond "tönen" lässt. Geht einfach nicht.
    Diese faschingsfarben, von denen du schreibst, sind aufsprühfarben , die allerdigs auch nach fasching aussehen, d.h. "blond" wäre in diesem falle einfaches gelb, genauso wie "rot" ein knallrot wäre. UNd die sind auch ziemlich schwer rauszukriegen und verkleben das haar total. Damit kann man nicht rumlaufen(nicht mal an karneval wie ich finde).
    Also bleibt nur normales blondieren. Kannst ja mit ein ganz paar dünnen strähnchen anfagen, zur not kannste dieimmer noch braun überfärben.
    elle
     
    #4
    elle, 21 Juli 2005
  5. Leyna
    Leyna (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    du kannst ja auch mit gelber Farbe nicht über schwarz malen...Genauso ist es bei den Haaren auch.
     
    #5
    Leyna, 21 Juli 2005
  6. nettesie20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    hab ja auch keine schwarzen Haare..
    naja mir hat mal wer erzählt von schwarzkopf gäbs sowas für blond kennt das wer?
     
    #6
    nettesie20, 21 Juli 2005
  7. Leyna
    Leyna (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das war doch nur ein Beispiel, um klar zumachen, dass du mit hellen Farben nicht über dunkle drüber kannst, außer du entziehst den Haaren ihre Farbe, das ist dann aber dauerhaft!
     
    #7
    Leyna, 21 Juli 2005
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also, hell auf dunkel tönen geht schon mal nicht. Braun auf blond funktioniert meines Wissens nur, wenn man sie bleicht. Hab ich früher ja auch mal gemacht, hat leider die Haare sehr kaputt gemacht. Gäbe es ein anderes Mittel... wär toll :zwinker: (aber jetzt sind sie eh rot)
     
    #8
    Kuri, 21 Juli 2005
  9. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Es wäre mir mehr als neu, wenn man irgendeine Haarfarbe ohne Färben oder zumindest intensiv tönen heller bekommt..
     
    #9
    MooonLight, 21 Juli 2005
  10. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte damals das selbe Problem. Da gibts tatsächlich nichts. Habe mir dann die Haare nicht gebleicht, sondern selber gefärbt. Sah ja gut aus, aber wenn man es dann wieder weg haben will, brauchst du nicht darauf hoffen, dass sich die Farbe von allein wieder rauswäscht. Und mit Tönen funktioniert das ehe nicht.

    Meine Haare waren danach jedenfall so ziemlich kaputt. Das werde ich sicherlich nie wieder machen.
     
    #10
    Tiffi, 22 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haare braun blond
costacurd
Lifestyle & Sport Forum
22 April 2014
11 Antworten
CosmicGirl
Lifestyle & Sport Forum
16 Juni 2013
11 Antworten
NaseHase
Lifestyle & Sport Forum
6 Juli 2012
9 Antworten
Test