Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haare färben als Mann, Achtung geballte Unwissenheit

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von japanicww2, 20 November 2008.

  1. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Ok, da ich wirklich keine Ahnung habe vom Haare färben muss ich hier mal ein paar Fragen loswerden. Ich habe rötliche Haare, wobei das Rot schon sehr stark ins Braun übergeht und meine Haare sind ca. 10cm lang. Ich wollte sie mir einfach mal (Dunkel-)Braun färben lassen. Wenn ich das jetzt vom Friseur machen lassen würde:

    1. Wie lange würde es dort dauern und kosten?
    2. Wie lange wird die Farbe halten? (Wasche meine Haare täglich)
    3. Wie funktioniert das mit solchen Farben aus dem Supermarkt, bekommt man das selbst gut hin oder nicht?
    4. Wie würde es aussehen? (Ok die Frage wird wohl kaum jemand beantworten können, ich kenne auch sonst niemanden der meine Haarfarbe hat und sich die haare färbt...)

    Das wäre erstmal alles :smile:
     
    #1
    japanicww2, 20 November 2008
  2. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    1. Puh..die Zeit zu schätzen ist schwierig, weil ich immer nur lange Haare färben lasse :grin: Ich würde aber mal sagen, dass das 1-1,5 Stunden dauert und preislich wirst du bei 30-40 € liegen.

    2. Nach 4 Wochen sollte man den Ansatz nachfärben, bzw. wenn der Ansatz 1 cm erreicht hat.

    3. Mit Farben aus dem Supermarkt solltest du eigentlich gut klarkommen, bei kurzen Haaren ist das nicht so schwer. Musst einfach nur darauf achten, dass du überall Farbe hinbekommst und die Einwirkzeit beachten.

    4. Es wird aussehen, wie du, bloß mit braunen Haaren :grin::grin:
     
    #2
    pissedbutsexy, 20 November 2008
  3. japanicww2
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Dank dir erstmal :herz:

    Zu 2. Ok angenommen es gefällt mir nicht, wann bekomme ich die Farbe denn wieder raus?

    Zu 3. Wie lange hält die Farbe die man so kaufen kann denn?

    zu 4. Wie stark fällt es auf, dass die Farbe falsch ist? Ich meine von rotbraun zu braun wahrscheinlich nicht so stark oder? Ich hab echt keine Ahnung...

    und 5. Ist das alles sehr ungesund für Haare und Kopfhaut? :ratlos:
     
    #3
    japanicww2, 20 November 2008
  4. DarkPrince
    Gast
    0
    2: Es dauert solange bis es raus gewachsen ist. Man sagt 1cm pro Monat.

    3: Braun hält eigentlich immer.

    4: Wird gar nicht auffallen

    5: Ist nicht ungesund. Wenn du allerdings immer die kompletten Haare färbst sind sie irgendwann kaputt. Also einmal komplett färben und danach nur noch den Ansatz

    :zwinker:
     
    #4
    DarkPrince, 20 November 2008
  5. GreenEyedSoul
    0
    Bei so kurzen Haaren würde ich auch einfach mal mit den ganz normalen Färbemitteln aus der Drogerie anfangen. Du musst aber wirklich aufpassen, dass du die Farbe gründlich verteilst. Am Besten lässt du dir dabei helfen. Gerade am Hinterkopf ist das nicht so leicht, auch bei kurzen Haaren.

    Denkst du denn, dass dir die Farbe steht?
    Wenn du rötliche Haare hast, ist dein Teint doch sicherlich sehr hell, oder? Ich könnte mir vorstellen, dass dunkelbraun für deine Hautfarbe zu dunkel ist.

    Wieso willst du die Haare denn nicht aufhellen?
     
    #5
    GreenEyedSoul, 21 November 2008
  6. japanicww2
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Von aufhellen halte ich mal garnix, das sieht meistens scheiße aus und meine Haare sind ja schon relativ dunkel, das sollte sich also nicht allzu viel nehmen und würde auch zu meinem Teint passen. Ich habe quasi kupferfarbene Haare und will einfach mal den rötlichen Ton rausbekommen... Naja ich überlegs mir noch, geh in 2 Wochen zum Friseur, danke euch erstmal :smile:
     
    #6
    japanicww2, 21 November 2008
  7. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nachdem du auch davon gesprochen hast, wie du die Farbe wieder losbekommst, falls sie dir nicht gefällt. Es gibt einen Unterschied zwischen Haare färben und Haare tönen. Färben ist dauerhaft, die Farbe geht dadurch weg, dass die Haare nachwachsen und der Ansatz natürlich die Naturhaarfarbe hat. Tönen geht durch Waschen nach und nach wieder weg, wie schnell hängt von der Farbe ab, manche schon nach 1 bis 2 Haarwäschen, andere halten deutlich länger.
     
    #7
    Chielo, 21 November 2008
  8. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Was ich hier auch noch einwerfen möchte: einen Rotton zu überfärben ist problematisch, da der so dominant ist das er immer wieder hervorkommt (hat mir zumindest meine Frisörin gesagt).

    Ich nehme sonst wenn ich färbe immer Tönungen aus der Drogerie. Die haben bis jetzt ganz gut funktioniert, außerdem muss ich mich da nicht um das lästige Ansatz-Problem kümmern, da es sich bei mir immer so raus wäscht, dass man den Ansatz nur mehr bei genauem hinsehen sieht.

    LG
     
    #8
    *Fleur*, 21 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haare färben Mann
19Biene96
Lifestyle & Sport Forum
6 Oktober 2016
2 Antworten
Zaniah
Lifestyle & Sport Forum
1 April 2015
9 Antworten
costacurd
Lifestyle & Sport Forum
22 April 2014
11 Antworten
Test