Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haare färben - von Braun auf Blond

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Tessi, 13 Dezember 2009.

  1. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Nabend!

    Ich hab mir vor etwa zwei Monaten meine Haare von Blond (ich habe in Natura Straßenköter-Blond) auf Braun umgefärbt.
    Jetzt finde ich aber, Blond stand mir besser.

    Was meint ihr, kann ich sie beim Friseur umfärben lassen, wird es vielleicht grün/orange?
    Hat jemand Erfahrung damit gemacht und kann mal berichten?

    Danke,
    Tessi
     
    #1
    Tessi, 13 Dezember 2009
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also beim Friseur kann man da sicherlich was machen- selbst würd ich da nicht rumpfuschen!

    Allerdings ist die Frage, ob das deine Haare so problemlos mitmachen, wenn du sie jetzt komplett blondierst, oder ob es nicht besser wäre, einfach blonde Stränen rein zu machen und da mit der Zeit immer mehr, sodass du dann auch wieder komplett blond bist!

    lg
     
    #2
    Moonlightflower, 13 Dezember 2009
  3. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Ja, das mit den Strähnchen hatte ich mir auch so gedacht.
    Vorallem weil meine Haare, denke ich, empfindlich sind.
    Ich habe sehr dünnes Haar und als ich die mal voll blondiert hatte, waren sie sehr strohig.
    Jetzt sind sie wunderbar weich und schön, nur leider in der falschen Farbe. :grin:

    Gut, dann werde ich mich mal zum Friseur bewegen.
     
    #3
    Tessi, 13 Dezember 2009
  4. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also grade, wenn du so empfindliche Haare hast,werden Strähnen wohl eher besser sein! Vorallem wer weiß, vl. gefällt dir das Braun mit blonden Strähnen ja auch ganz gut, kenn das von mir selbst- so ein bisschen Abwechslung kann Wunder wirken!
     
    #4
    Moonlightflower, 13 Dezember 2009
  5. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich würde auch vorschlagen, dass schrittweise mit Strähnen bei einem Friseur machen zu lassen. Eine Freundin hat das so vor einiger Zeit gemacht, ist gut geworden. und vor allem sah sie nicht von heute auf morgen komplett anders aus. Ist halt im Endeffekt teurer, weil du dann ja öfter hinmusst, aber das wäre es mir wert.
    Mach es bloß nicht selbst, das sah bei jedem, den ich kenne und der sich selbst blond machen wollte, extrem panne aus.
     
    #5
    VelvetBird, 13 Dezember 2009
  6. Augen|Blick
    0
    Nein grün/orange wirds nicht soo schnell, darum würde ich mir keine Sorgen machen. Ein Punkt wäre, ob Du coloriert oder gefärbt hast - der Unterschied ist der, dass eine Coloration in ein paar Wochen wieder rausgewaschen ist, eine Färbung nicht. Normal sind solche Farbwechsel aber wenig zu empfehlen, stresst das Haar sehr - und ich habe sowas öfters mit 2-3 cm gemacht, bei längerem Haar wirds halt extrem spröde und pingelig.

    Und bei gröberen Farbsprüngen würde ich auch Frisör empfehlen, weil die freiverkäuflichen Blondierungen relativ beschränkt in ihrem Wasserstoffperoxidgehalt sind, wenn Du Pech hast, bleibst Du halt bei so einem blassen irischen Rotton hängen. Ein Frisör kann halt frei mixen und bekommt Dich auf jeden Fall blond, aber wie gesagt, dem Haar tuts nicht gut, auch wenn der Fachmann das dann mit einer Kur kaschiert.

    Wenn es eine Coloration war, ist es relativ easy, dann wartest Du sechs Wochen, bis dahin hat es sich rausgewaschen und Du kannst selbst blondieren, ansonsten Frisör.
     
    #6
    Augen|Blick, 13 Dezember 2009
  7. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Es ist eine Färbung gewesen. Also mit rauswaschen wird da nichts mehr.
    Bei Blond bin ich auch sehr vorsichtig, was das selbst färben angeht. Andere Farben hatte ich schon durch, auch selbst gemacht. Aber Blond kann wirklich oft in die Hose gehen.

    Na, dann lass ich mir Strähnchen machen. Die obere Partie reicht ja auch aus, dann ist das hintere und untere Haar noch dunkel, so hatte ich das schonmal.

    Vielen Dank euch allen!
     
    #7
    Tessi, 14 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haare färben Braun
costacurd
Lifestyle & Sport Forum
22 April 2014
11 Antworten
themosthappy
Lifestyle & Sport Forum
24 August 2011
12 Antworten
Chocolate
Lifestyle & Sport Forum
22 September 2006
6 Antworten