Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haare färben?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Momo90, 19 November 2006.

  1. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt
    116
    101
    0
    Single
    Hey ihr!
    Hab noch ne Frage.
    Also bei mir waschen sich Tönungen immer so schnell raus, will deshalb vielleicht färben.
    Also ich hab braune Haare und will nur nen intensiveren, anderen Braunton.
    Ist färben denn genauso leicht wie tönen?
    Könnt ihr eine Marke empfehlen?
     
    #1
    Momo90, 19 November 2006
  2. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Mh ich habe keinerlei Erfahrung mit tönen oder färben.
    Aber gerade, wenn du das erste mal deine Haare färben willst, würde ich es an deiner Stelle beim Friseur machen lasen..

    Viel Erfolg:cool1:
     
    #2
    babyStylez, 19 November 2006
  3. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also ich denke auch, beim färben bist du beim friseur in den richtigen händen...
    brauchst auf jeden fall nen shampoo für coloriertes haar, damit die farbe besser hält...

    ich bin blond und habe meine haare dunkelbraun gefärbt. trotzdem waren sie nach 4 wochen nicht mehr von meiner ausgangshaarfarbe zu unterscheiden... :mad:
     
    #3
    fractured, 19 November 2006
  4. ^noob^
    Gast
    0
    meine haare lassen sich weder tönen noch färben :frown:
     
    #4
    ^noob^, 19 November 2006
  5. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Färben ist genauso wenig ein Problem, und die Farbe natürlich intensiver. Natürlich ist es auch schädlicher.

    Ich bin nicht der Meinung, dass du beim ersten Mal färben zum Friseur gehen solltest, dann ist es ja das nächste mal wieder das erste mal für dich. So schwer ist das auch nicht. Kann dir deine Mutter denn vielleicht helfen? Meine macht das immer bei mir.

    Färbe mir seit 3 Jahren oder so die Haare, am besten ist von denen, die ich hatte (Poly z.B.) auf jeden Fall L'Oreal, auch wenns auch so ziemlich das teuerste ist.

    Wenn du niemanden hast, der dir helfen kann und dem du auch zutraust, dass er das ganz gut kann, dann geh wirklich lieber zum Friseur.


    und @fractured, was hast du denn fürn zeug genommen? Hast du mit Sicherheit auch falsch angewendet, ich bin auch blond und meine Haare sind nach 4 Wochen sicher nicht blond.
     
    #5
    Immortality, 19 November 2006
  6. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    also wenns beim tönen immer recht gleichmäßig rauskam, dann musst du auch nicht unbedingt zum friseur.
    Ist hal teurer, kann allerdings auch besser werden.
    Aber da du nur ein dünkleres braun willst, kann on der Farbe her ja nicht iel schief gehen. Aber ehrlich gesagt würde ich nicht färben, ist für die Haare echt nicht gut, ok, manche vertragens besser andere schlecht. aber meinst du nicht strähnchen würdens tun?
    dann werden immerhin nicht die ganzen haare beansprucht.
    nimmst du auch die tönungen on stufe 2?? oder auch mal 2 packungen?!
     
    #6
    Annii, 20 November 2006
  7. ^noob^
    Gast
    0
    also ich meld mich nochmal um bissle ausführlicher was zu erzählen:

    hatte das gleiche problem wie du und war total depremiert mit meinen tönungen ( meine schwester macht es übrigens bei mir)
    jetzt hab ich sie gefärbt, aber außer einem leichten schimmer sieht man nix :cry:
    - jetzt geh ich zum friseur und lass sie mir dunkelblond färben - vielleicht klappt es dann besser mit dem tönen/selber färben!

    lieber gruß :smile:
     
    #7
    ^noob^, 20 November 2006
  8. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Den ersten Versuch würde ich in jedem Fall vom Frisör machen lassen, der kann dir mit seiner ganzen Erfahrung sagen, wie leicht das geht, ob man zuerst blondieren muß um die Haare besser färbbar zu machen usw. Dann weißt du ja, ob du auch selber Hand anlegen kannst bei den weiteren Farbexperimenten.
    Tönungen gehen ja wieder raus, aber wenn du nach dem Färben wie ein Fleckerlteppich aussiehst, dann hast du auch nichts gewonnen.
     
    #8
    Steirerboy, 20 November 2006
  9. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ich war beim frisör und die hat das da definitiv richtig gemacht. und es war auch wirklich färben und nicht nur ne tönung...

    aber ich kenn das schon, meine haare können keine farbe aufnehmen... hätt gern rote haare, aber die werden immernur rosa :eek:
     
    #9
    fractured, 20 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haare färben
19Biene96
Lifestyle & Sport Forum
6 Oktober 2016
2 Antworten
Zaniah
Lifestyle & Sport Forum
1 April 2015
9 Antworten
costacurd
Lifestyle & Sport Forum
22 April 2014
11 Antworten
Test