Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haare färben?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Party_Girl, 21 Oktober 2009.

  1. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Diese Frage hier geht an alle Friseure hier im Forum :smile:. Ich habe meine Haare jetzt schon ein paar mal braun gefärbt. So Schokobraun

    http://www.gala.de/asset/Image/bilderstrecken/2009/beauty/Traumhaare/elsa-pataky.jpg.

    Da ich das jetzt aber langweilig finde, würde ich meine Haare gerne in so einem Goldblond umfärben lassen

    http://www.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/5633379/0_big.jpg

    Goldblond mit etwas dunkleren Strähnchen dazu. Die Strähnchen sollten nicht zu dunkel sein sondern einfach schön dazu passen das ich nicht nur eine langweilige Farbe auf dem Kopf habe.

    Würde das gehen? Oder müsste ich mehrmals zum Friseur gehn damit das geht? Und wieviel kostet sowas ungefähr?

    MfG Party_Girl
     
    #1
    Party_Girl, 21 Oktober 2009
  2. GreenEyedSoul
    0
    Dazu musst du ja den ganzen Kopf färben lassen. Das würde ich ausschließlich beim Frisör (und zwar bei einem sehr guten) machen lassen. Denke auch, dass das nicht so ganz einfach ist. Mal ganz davon abgesehen, dass sich deine Haare herzlich bedanken werden.

    Was ist denn deine natürliche Haarfarbe?

    Ich würde mir nicht den ganzen Kopf färben lassen, sondern nur 2 Blondtöne in das jetzige Braun reinsträhnen lassen. Sehr fein, keine Balken.

    Auf jeden Fall mal mit nem Frisör reden, ich glaube, dass das ein größerer Akt ist.
     
    #2
    GreenEyedSoul, 21 Oktober 2009
  3. SaveMe
    Gast
    0
    ich würde mir nach und nach immer mehr blonde strähnchen reinfärben lassen...
    Klar, wird sicherlich auch komplett gehen...aber ob das so gut für die haare ist, ist ne andere sache
     
    #3
    SaveMe, 21 Oktober 2009
  4. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    #4
    Party_Girl, 21 Oktober 2009
  5. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.684
    348
    3.387
    Verheiratet
    Genau. Ich gehe bei meiner Haarfarbe immer mit der Jahreszeit- im Sommer mehr blonde Strähnen, im Winter mehr braune :grin:
    Meine Frisörin ist da superduper, die Strähnchen werden unregelmäßig gesetzt und es sieht nachher so aus als hätte ich mir noch nie die Haare gefärbt - total natürlich.

    Das machen allerdings meiner Erfahrung nach die Wenigsten; in günstigen Salons wird man dir einfach im gleichen Abstand blonde Strähnen reinmachen. Das sieht meistens sehr künstlich auf.

    Geh' einfach mal zum Frisör und lass dich beraten. Ein guter Frisör wird dir erstens sagen was realistisch machbar ist und wie gut oder schlecht das für deine Haare ist. Vielleicht musst du dann ein wenig für passende Pflegeprodukte investieren, ich hab' gestern auch 30 Euro für meine Aveda-Kur ausgegeben.. aber es lohnt sich, hält lange und man freut sich jeden Tag über die schönen Haare :smile:
     
    #5
    User 39498, 21 Oktober 2009
  6. User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.016
    133
    43
    vergeben und glücklich
    Hm, also diese Veränderung wirst du wahrscheinlich bei einem guten Frisör nicht bei einem Termin bekommen, das würde die Haare zu sehr stressen.
    Was meine Frisörin bei mir gemacht hat (ich binn hellblond): dunkelblone Strähnechen via "painting" reingemacht.
    Hier mal ein link:
    Painting - Beauty & Wellness Lexikon - COSMOTY.de

    Und das ist bei mir schon eine weile her und man sieht absolut nicht, dass es gefärbt ist, ich hab keinen Ansatz, es schaut absolut natürlich aus.
    Das wär vll eine Möglichkeit, um sich langsam ans Blond ranzuwagen, gerade weil mehrere Farbnuancen eingearbeitet werden.
    Aber wie meine Vorposter schon sagten: Lass dich beraten :smile:
     
    #6
    User 46910, 21 Oktober 2009
  7. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Okay vielen lieben Dank dann werde ich mich mal nach einem guten friseur hier umschauen ^^.
     
    #7
    Party_Girl, 21 Oktober 2009
  8. VelvetBird
    Gast
    0
    Eine Freundin von mir hat sich dir Haare auch nach und nach färben lassen. Sie hat von Natur aschblondes Haar, war aber dunkelbraun gefärbt. Dann wollte sie doch wieder blond sein und hat sich zunächst nur einige wenige blonde Strähnen machen lassen, beim darauffolgenden Friseurbesuch wieder einige mehr und beim 3. und letzten Besuch kam dann der Rest dran. Fand ich gut, denn so sieht man nicht von einem Tag auf den anderen völlig anders aus und durch die Strähnen wirkte alles sehr natürlich.
     
    #8
    VelvetBird, 21 Oktober 2009
  9. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Wieviel hat sie denn ungefähr bezahlt Nuvola?
     
    #9
    Party_Girl, 21 Oktober 2009
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich habe das hellste blond genommen, dass ich im Supermarkt finden konnte, selber gefärbt, dann noch Shampoo speziell für blondes Haar ...
    Meine Naturhaarfarbe ist Dunkelblond und ich war vorher brünett und bin jetzt blond.
     
    #10
    xoxo, 21 Oktober 2009
  11. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Hast du kein Orange oder Rot stich im Haar? Bist du richtig Blond oder eher Goldblond so wie ich es will. Das wird ja auch nicht gut für die Haare sein oder?
     
    #11
    Party_Girl, 22 Oktober 2009
  12. VelvetBird
    Gast
    0
    Ziemlich viel (für meine Verhältnisse). Sie zahlt pro Friseurbesuch etwa 70-75€, lässt aber auch jedes Mal nachfärben. Ich vermute, dass die Strähnlichenbehandlung pro Sitzung ähnlich viel gekostet hat, genau weiß ich es nicht.
     
    #12
    VelvetBird, 22 Oktober 2009
  13. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Wow ist nicht gerade wenig. Naja dann muss mich mich mal mehr informieren und weitersehen.
     
    #13
    Party_Girl, 22 Oktober 2009
  14. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hab ich das jetzt überlesen, aber was für eine Farbe haben deine Haare denn ursprünglich?
    Färbst du immer selber dieses schokobraun?
    Braun zu färben ist realtiv einfach, bei blond sieht die ganze Sache schon wesentlich schwieriger aus.
    Wenn du dir diesen goldblond-Farbton + dunkle Strähnchen machen lässt musst immer wieder zum Frisör, um deinen Ansatz loszuwerden.
    Das bedeutet, alle 4 Wochen Ansatz nachfärben + Strähnchen nachziehen.
    Auf die Dauer wird das ganze also relativ teuer und am Anfang wirst du auch nach einer Behandlung noch nicht das gewünschte Ergebnis haben.
     
    #14
    pissedbutsexy, 24 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haare färben
19Biene96
Lifestyle & Sport Forum
6 Oktober 2016
2 Antworten
Zaniah
Lifestyle & Sport Forum
1 April 2015
9 Antworten
costacurd
Lifestyle & Sport Forum
22 April 2014
11 Antworten