Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

haare gefärbt..=(

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Annii, 10 Dezember 2006.

  1. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    :cry: :flennen:
    Ich wollte meine normalen dunkelblonden haare wieder färben, so dass man beim rauswachsen dann halt keinen ansatz sieht.
    Ich hab jetzt eine normale genommen wo dunkelblond draufstand und auch vom bild vorne und diese ergebnisvergleichsdinger da am besten gepasst hat.
    Jetzt sind sie ein bisschen zu dunkel geworden und haben einen grünstich, damit sieht meine haut noch kränklicher aus...
    ich wollte eigentlich jetzt nichts mehr machn, aber das lassen?
    und zum friseur will und kann ich auch nicht:kopfschue geld und ich war jetzt im letzten monat zweimal, meine mum bringt mich um..*omg*
    kann man auch gefärbte haare mit zitrone ein bisschen heller machen?
     
    #1
    Annii, 10 Dezember 2006
  2. elle
    elle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Auf welche haarfarbe hast du denn das dunkelblond drübergefärbt?
    Das mit dem grünstich kommt öfter vor. Entweder du wartest ab, ob sich das rauswäscht(auch das dunkle wird sich nach ein paar haarwäschen etwas rausgewaschen haben, der grünstich wird aber wahrscheinlich bleiben) oder du gehs nochmal zum friseur. Selber nochmal hand anlegen würd ich auf keinen fall, da wird nur noch mehr schiefgehen. Es gibt auch friseure, die sehr günstig sind (z.B. die Headfactory-läden, die nehmen für alles, egal ob färben, schneiden, strähnchen etc. nur 13euro, ich war da letztens zum schneiden und ich war echt extrem zufrieden!), guck mal im internet ob so ein laden bei dir in der nähe ist!
    elle
     
    #2
    elle, 10 Dezember 2006
  3. glashaus
    Gast
    0
    Probier's mal mit 'ner aufgelösten Aspirin oder Shampoo + Ketchup.
     
    #3
    glashaus, 10 Dezember 2006
  4. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    danke schon mal...
    rauswaschen? ich habs ja gefärbt, also ich glaube nicht, dass sich da noch was ändert
    Und aspirin einfach wie shampoo benützen?
    und das ganze nicht mischen? ich glaub ich probiers erst mal mit dem ketchup.
    könnte man nicht ketchup und joghurt mischen und eine haarpackung draus machen? War nur so eine Idee..:schuechte
     
    #4
    Annii, 10 Dezember 2006
  5. elle
    elle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich weiß dass du gefärbt hast, und trotzdem wäscht sich am anfang der starke farbton etwas raus. Das ist ganz normal auch bei ner färbung.
    Lass das mit ketchup und aspirin, geh zum friseur, mädchen!
    elle
     
    #5
    elle, 10 Dezember 2006
  6. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    ich glaube nicht, dass ketchup eine so starke wirkung hätte, dass es viel schlimmer werden könnte.
    Hast du mal geschaut obs den in der nähe tuttlingen gibt?
    Ich hab den in google nicht gefunden.
     
    #6
    Annii, 10 Dezember 2006
  7. glashaus
    Gast
    0
    Wieso soll sie es lassen? Hat bei 'ner Freundin vorzüglich geklappt...probieren würde ich das auf jeden Fall!
     
    #7
    glashaus, 10 Dezember 2006
  8. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet

    es gibt viele solcher "billig-friseure", würd jetzt net direkt nach dem vorgeschlagenen namen suchen, im telefonbuch steht sowas auch ab und an drin. bei uns gibt es sogar einen frisör der macht alles für 10 euro (Frisör der kleinen preise heißt der war früher Klier) da hab ich für waschen schneiden föhnen 20 € bezahlt.
     
    #8
    Browneyedsoul, 10 Dezember 2006
  9. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    also ich hab das jetzt mal mit dem ketchup gemacht.
    Ein bisschen hats was gebracht, aber doch nicht wirklich.
    Ich machs beim nächsten waschen wohl nochmal
     
    #9
    Annii, 10 Dezember 2006
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Entweder du wäscht die Haare jetzt viele Male hintereinander und probierst alle Tipps hier mal aus oder du gehst morgen zum Friseur, damit der dich rettet. Sowas kommt davon, wenn man das selbst macht. Und warum färbst du jetzt schon wieder, obwohl du letzten Monat zweimal beim Friseur warst? Die armen Haare.


    @Browneyedsoul: Zu so einem Friseur würde ich aber auch nur dann gehen, wenn ich sowieso keinen Wert auf Beratung lege und kein Problem damit habe, dass alles schnell gehen muss. Die Mitarbeiter müssen eine bestimmte Anzahl von Kunden pro Tag schaffen und somit steht nur eine stark begrenzte Minutenzahl zur Verfügung. Entsprechend dürftig fallen die Beratungen aus, denn daran verdienen die ja nichts. Überhaupt finde ich die Stimmung in diesen Läden sehr merkwürdig. Mein Freund hat sich da einmal die Haare schneiden lassen und ich war mit. Da lagen Haare vom Vorkunden auf dem Boden und nicht wenige. :wuerg:
     
    #10
    User 18889, 10 Dezember 2006
  11. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    hab ich gesagt, dass ich sie mir da hab färben lassen?
    ich war nur zum schneiden da.

    und is jetzt ists auch immer gut und gleichmßig geworden.
    Ich sehs nicht ein für etwas 20-30€ zu zahlen was ich für 3€ genauso hinbekomm, oder zumindest so wies mir gefällt!
     
    #11
    Annii, 10 Dezember 2006
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Mit dem heutigen Tage hast du ja gesehen, dass es eben doch einen Unterschied gibt zwischen Friseur und selber machen. Besonders bei bereits gefärbten Haaren ist das riskant.
     
    #12
    User 18889, 10 Dezember 2006
  13. elle
    elle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Du spinnst, und pauschalisierungen kannst du dir auch sparen. Nur weil du EINMAL in so nem laden warst(und von beratung etc gar nix mitbekommen hast). Als ich letztens da war, hab ich eine komplette beratung bekommen, viiiel zeit, aufmerksamkeit und der schnitt war einfach super, den ich da bekommen hab. Und ich war schon bei etlichen anderen friseuren, darunter auch ein echter luxusfriseur, der mir meine haare mal total versaut hat! Kann ja sein, dass der laden in dem du warts nicht gut war- aber deswegen kannst du nicht gleich ALLE billigen friseure verteufeln. Es gibt genauso gut teure, die nichts taugen.
    elle
     
    #13
    elle, 10 Dezember 2006
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Also erstmal: Beleidigen lasse ich mich hier nicht.

    Und es ist nun mal Fakt, dass Billigfriseure auf Zeit arbeiten. Darauf basiert deren Konzept. Natürlich kann man mal einen guten Zeitpunkt erwischen, wo sowieso nicht viel los ist und sie entsprechend Zeit für einen Kunden haben, aber das ist nicht deren Grundidee. Wie denkst du, halten die sonst solche Preise? Zwei Bedienungen in einem vollen Laden, die die Kunden möglichst schnell abarbeiten müssen. Bei diesem merkwürdigen Friseur hier zieht man übrigens Nummern. Das kannte ich vorher nur aus dem Fernsehen von Arbeitsämtern in Großstädten. Keine Terminvergabe, da ist Chaos vorprogrammiert.

    Übrigens fand es es zudem sehr komisch, dass die Leute hier die Haare selbst gefönt haben. Ich geh' ja gerade zum Friseur, damit die mich bedienen und nicht, damit ich es selbst machen muss.
     
    #14
    User 18889, 10 Dezember 2006
  15. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    dass das untershciedlich ist ist ja wohl klar.

    Was jetzt besser ist, kann niemand sagen, da es allein auch auf die Friseuse drauf ankommt, auf deren Erfahrungen ..Es gibt gute und schlechte, und allgemein ziemlich viele, also geteilt in die Guten sind bei den teuren Friseuren und andersrum kann man nicht sagen.

    Aber dass eine Beratung bei Billigfriseuren eigentlich nicht so vorgesehen ist, ist klar. Aber wenns bei nem teuren Friseur mal hektisch ist, fällt sie bestimmt auch mal kürzer aus.

    Ach übrigens hat das ketchup meine Haare richtig schön weich gemacht. Und von wegen das hab cih nun daon vom selber färben!
    Eine Freundin sagt sie sieht gar keinen Grünstich, das ist weil ich davor ein bisschen ins rötliche gegangen bin und ne andere kanns nicht begreifen wie schön gleichmäßig ich das hinbekommen hab. Und Klasenkameraden haben gefragt, ob ich beim Friseur war, also kanns gar nicht so schlecht sein.
     
    #15
    Annii, 11 Dezember 2006
  16. sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei uns hats auch nen 10,--€ Friseur. Dort bekommt man vor JEDEM Schnitt und vor JEDEM Färben eine Beratung. Deine Erfahrung kannst du nicht auf alle Friseure beziehen, die weniger verlangen.
     
    #16
    sonnenschein26, 11 Dezember 2006
  17. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    'N befreundeter Friseur meiner Mum hat emfpholen, zum Aufhellen Wodka oder Zitrone zu benutzen.
     
    #17
    User 12616, 11 Dezember 2006
  18. elle
    elle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Meine güte...das mit dem selber föhnen bietet so ziemlich jeder vernünftige friseur an, dadurch wirds für den kunden(und gerade bei langen haaren) nämlich viel billiger. Bei meinem alten, teuren friseur hat das nämlich nochmal extra 25 euro gekostet! Und da hab ich dann hinterher auch gefragt, ob ich mir die nicht selber föhnen kann und mir so die 25 euro zusätzlich gespart. Und bei den billig friseuren ists genauso, die fragen vorher ob du selber föhnen möchtest und wenn nicht machen die das halt und es kostet eben extra.
    Wenn ich wirklich nur zum föhnen und frisieren dahingehe(vor abiball o.ä.) föhn ich natürlich auch nicht selbst :rolleyes:
    elle
     
    #18
    elle, 12 Dezember 2006
  19. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    ja ok ist jetzt gut.
    Ich wollte hier eigentlich keine Diskusion über Billigfriseure und teure Friseure. Ich würde eh sagen das ist jedem seine Sache, aber teuer ist nicht gleich gut, bei manchen ists vllt gut investiert bei anderen kannst es genauso gut aus dem Fenster schmeissen.

    Aber Wodka? Ist das nicht schädlich für die Haare?
    Heller will ichs jetzt auch gar nicht mehr unbedingt und das grün ist durch den ketchup echt weg *schwärm* voll die glatten Haare und überhaupt nicht eklig, wie ich zuerst dachte!
     
    #19
    Annii, 12 Dezember 2006
  20. Clementin
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab meine haare mal von blond auf schwarz selber gefärbt.. dann wurden sie auch "leicht" grün... man sollte mit sowas vorsichtig sein, wenn man seine haare selber färbt.. da können ziemlich blöde sachen bei rauskommen
    naja, ich hab damals noch mal drüber gefärbt.. und dann zum friseur, weils nimmer ging.. :grin:
     
    #20
    Clementin, 12 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haare gefärbt
Geheim
Lifestyle & Sport Forum
6 Juli 2012
12 Antworten
NaseHase
Lifestyle & Sport Forum
6 Juli 2012
9 Antworten
themosthappy
Lifestyle & Sport Forum
15 April 2011
9 Antworten