Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Beach Boy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    87
    31
    0
    nicht angegeben
    14 April 2009
    #1

    Haare glätten

    Hi,


    Ich weiss eigentlich nicht, wo ich das hier hinposten soll, also poste ich es einfach mal hierhin.

    Also, meine Haare sind ziemlich lang. Seit kurzem habe ich ein paar lästige "Wellen"(ein besseres Wort fällt mir spontan nicht ein) in meinen Haaren, wodurch sie nicht mehr so schön aussehen. Auch nach mehreren Besuchen beim Friseur sind die nicht weggegangen...
    Aus diesem Grund wäre ich froh, wenn ich sie nun öfters mit einem Eisen glätten könnte. Meine Mutter sagt mir jedoch immer, ich soll das nicht machen, weil meine Haare dadurch kaputt gehen.
    Naja, also meine Mutter werde ich schon irgendwie rumkriegen...

    Ich wollte mal fragen, wie eure Erfahrungen mit dem Glätten der Haare sind. So weit ich weiss, gibt es ja Shampoo welches die Haare "schützen" kann, damit sie nicht so schnell vom Glätteisen kaputtgehen können. Hilft es, wenn ich ab dann mir beim Friseur immer nur die Spitzen etwas abschneiden lasse?
    Was benutzt ihr so? Kennt ihr euch aus?

    MFG: Beach Boy
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    14 April 2009
    #2
    ich finde so ein paar wellen in den haaren eigentlich nicht so schlecht. dadurch sieht es oftmals etwas "lebendiger" aus. ich selber habe auch so einige locken.

    dennoch glätte ich hin und wieder auch mal meine haare, weil es einfach mal anders aussehen soll. dass das den haaren nicht gerade gut tut, ist ja kein geheimnis. deswegen würde ich das auch nicht ständig machen. ich selber mach das alle paar wochen mal.

    um die haare etwas weniger zu strapazieren, würde ich mir ein gutes glätteisen kaufen und nicht am preis sparen. ich habe mir meines damals schenken lassen. ich glaube, dass enthält bereits so eine art hitzeschutz für die haare. darüber hinaus sollte man aber auch noch ein mittel verwenden, das die haare schützt. vielleicht fragst du da mal deinen frisör, was der empfehlen kann.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    14 April 2009
    #3
    Zum Glätten selbst kann ich dir nichts sagen, aber hast du es schon mal mit Haarwachs probiert?
    Was für eine Frisur hast du denn?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 April 2009
    #4
    Da ich mich noch an Dein anderes Thema erinnere, vermute ich mal, dass die "Wellen" in Deiner Frisur vielleicht zu "weiblich" aussehen? Wie lang sind Deine Haare denn, ist da noch ein Schnitt erkennbar? Trägst Du die Haare zusammengebunden oder offen?

    Vielleicht ist ein Stylingprodukt sinnvoll, um Deinem Haar die gewünschte Struktur zu geben?
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    14 April 2009
    #5
    Hallo!
    Ja, da gibt es ein Mittel, kein Shampoo aber so ein "Gel" oder Spray, das eine ist glaub ich von Wella (so ein rosa Fläschchen) und von Frizz Ease oder so gibt es auch eines. Frag' einfach in der Drogerie nach.
    gegen die Wellen denke ich eher weniger, aber ansonten (Spliss etc. an und für sich schon ratsam)
    Ich habe ein Glätteisen von Babyliss und benutze es max. 1x pro Woche, manchmal auch wochenlang gar nicht. Jeden Tag würde ich persönlich jetzt nicht glätten, meine Haare sind gefärbt auch, die sind eh schon strapaziert genug.
     
  • Beach Boy
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    87
    31
    0
    nicht angegeben
    14 April 2009
    #6
    Danke für die hilfreichen Posts. Ich werde meinen Friseur mal um Hilfe bitten... Vielleicht werde ich es doch lassen müssen, immerhin weiss ich nicht wie man ein Glätteisen benutzt und meine Mutter weiss es auch nicht. Hinten habe ich so eine Locke, die gefällt mir eigentlich, aber dann habe ich am Kopf links und rechts 2 Wellen, die sehr lästig sind...
    @Mosquito: Hast ne PN im Kasten.


    MFG: Beach Boy
     
  • User 78391
    User 78391 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    103
    1
    Single
    14 April 2009
    #7
    hey :smile:
    also ich benutze schon jahrelang ein glätteisen weil ich schreckliche naturwellen habe..
    meine haare sind deshalb nicht kaputt gegangen! wichtig is regelmäßiges nachschneiden der spitzen und eventuell ein glätteisen mit temperaturregelung :smile:
    irgendwelche pflegeprodukte die vor der hitze schützen sollten verwende ich eigentlich nie..
    lg,
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste