Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mr_charmin
    mr_charmin (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2006
    #1

    Haare im Intimbereich weg, aber wie?!

    Hey Leute ich hab mit meiner Freundin im Intimbereich Rasiert nur merkten wir beide das irgendwie meistens noch stoppel oder so über blieben, die Haut schon doch gereizt wurde und so. Daraus ergab sich dann die Frage, ob es keine Alternative zum Rasieren gibt, vielleicht etwas, was länger hält, wobei aber Wachs nicht in Frage kommt, da dies ja doch schon Weh tut und wir beide eher Sensibel sind.

    Hoffe auf eure Mithilfe

    MfG
    Mr Charmin
     
  • Keny89
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2006
    #2
    Es gibt bestimmte Intimrasierschaum die nicht zur Reizungen führen,
    und nehmt Rasierer die 3 oder 4 Klingen haben da die rasur noch sanfter wird als nur bei einer Klinge!!


    MFG Keny89
     
  • DerClown
    DerClown (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    5 November 2006
    #3
    Tips gibts eigentlich genug über die Suchfunktion.

    Ich würde es folgendermaßen machen:
    erstmal so ca 2 Monate mit dem Elektrorasierer, wenn sich die Haut daran gewöhnt hat, ist der Venus von Gilette nicht schlecht, aber zuerst ausschließlich mit dem Strich rasieren. Wenn das dann gut klappt, kann man es dann auch mal gegen den Strich für eine gründliche Rasur probieren.
    Einfach etwas Geduld haben....
     
  • kleines-Luder
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    5 November 2006
    #4
    Hallo

    ich rasiere mich immer nachm baden/duschen mitm Nassrasierer, weil die Haare dann weicher sind und dann kann man auch direkt gegen den Haarwuchs rasieren (es tut sonst event. etwas weh) und so kann man alle Haare entfernen... dann stoppelt es meist nicht mehr... :zwinker:


    Ich hoffe es hilft dir/euch weiter bei fragen schreibt mir...


    Lg kleines-Luder
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    5 November 2006
    #5
    Ich rasier meist nicht genau gegen den Strich, jedenfalls nicht zu Anfang, sondern arbeite mich langsam von mit-dem-Strich über 45°-zum-Strich bis 90°-zum-Strich und so weiter vor. Und was ich empfehlen kann ist dieses neue Rasierschaum-und-Duschgel-in-einem von Bebe. Ist zwar etwas teurer, aber echt super.
     
  • Dp1804
    Dp1804 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2006
    #6
    also rasier am anfang immer nur in haarwachstumsrichtung...

    und lass den Rasierschaum besser gel gut einwirken... am besten in der dusche... kannst danach auch zu Nivea oder so greifen beruhigt die Haut..

    Dauert so etwa 3-5WOchen dann hat sie sich dran gewöhnt...
     
  • schnuzie
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    5 November 2006
    #7
    Eine scharfe Klinge benutzen (dann muss man nicht so oft über die selbe Stelle gehen, das reizt die Haut nicht so), ein sanftes Rasiergel (bei deiner Freundin: Nur auf dem Venushügel! Sowas schmiert man sich nicht auf die Schamlippen oder in die Nähe der Schleimhäute!) und anfangs schön mit der Wuchsrichtung rasieren. Vielleicht so alle zwei bis drei Tage machen. Danach Babypuder (hilft wunderbar gegen Pickelchen) und ab und zu mal ein Peeling (gegen einwachsende Haare).
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    5 November 2006
    #8
    bei mir wirkt stinknormales after-shave balsam am besten als nachbeahndlung...
     
  • Schisstier
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2006
    #9
    Also bei mir hilft das mit dem Pipi nachm rasieren auf die Haut machen:tongue: das hab ich hier irgentwo im Forum gelesen und ich kann das echt nur empfehlen.Is zwar ein bissl eklig,aber hilft:smile:
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #10
    Ich mach das immer während dem Duschen.
    Zu Beginn schäume ich mich erstmal mit normalen Duschgel ein. Dann werden die Haare und die Haut weicher. Dann nehme ich Rasierschaum und rasiere erstmal mit dem Strich und zum Schluss dann nochmal gegen den Stich.
    Nach m Duschen dann einfach bisschen Babypuder drauf und wenn sichs beruhigt hat (nach 10 Minuten oder so) After-Shave Lotion.
    Dann wird bei mir meist ziemlich glatt.

    Gegen das schnelle Nachwachsen weiß ich leider auch keinen Rat!
     
  • HornyPussy
    HornyPussy (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2006
    #11
    Also Anfangs hab ich mich auch immer rasiert, hatte zwar keine Probleme mit Hautreizungen, aber die Stoppelei nach spätestens zwei Tagen nervte doch ganz schön.
    Also habe ich mit Epillation angefangen. Am Anfang tat es höllisch weh. Aber mit der Zeit sitzen die Haarwurzeln nicht mehr so fest, und es ist mittlerweile nur noch ein leichtes Ziepen, zwar immer noch ein wenig unangenehm, dafür bleibt es für ca. 4 Wochen schön glatt.

    LG
     
  • dolittle
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verheiratet
    6 November 2006
    #12
    Bei mir war es auch, wie bei Horny Pussy. Allerdings hatte ich in der ersten Steigerungsform angefangen, mir die Haare einzeln auszuzupfen. Das war nicht so angenehm und es hat ewig gedauert. Daraufhin habe ich letztens mit Wachs angefangen und war überrascht, dass es nicht mehr weh tat.
    Seit dem bin ich Widerholungstäter. 15 Minuten Arbeit und dann vier Wochen glatt. Traumhaft! Dabei bleibe ich erst einmal.
     
  • nallee
    nallee (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    6 November 2006
    #13
    tja, ich werde mit laser behandelt :smile:
     
  • DunklerHengst
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    12 November 2006
    #14
    Laserenthaarung ist sicherlich die beste Option

    Das ewige naßrasieren, zupfen usw. nervt, juckt und ist gar nicht mal so billig.
    Ich habe schon gute Erfahrung mit Laserenthaarung gemacht (nicht im Intimbereich) und empfehle es daher auch.

    Den Intimbereich kann man mit Laser natürlich nicht komplett enthaaren, denke ich. Dafür ist das Verfahren einfach nicht geeignet.

    Die Kosten sind, verglichen mit lebenslangem Rasieren, sogar günstig. Es gibt ja schon ordentlich Konkurrenz und daher sinkende Preise.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste