Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #1

    Haare laden sich dauernd auf

    Immer wenn ich Morgens aufwache, stehen mir die Haare zu Berge. Nicht nur Morgens (wo es dennoch am Schlimmsten ist), sondern auch wenn ich nicht im Bett bin. Das nervt tierisch...

    Ich kann das garnicht nachvollziehen....ich habe Baumwollkissen, Baumwollbettbezug, Baumwolldecke und nichts dergleichen, was meine Haare aufladen könnte.

    Oder liegt es einfach an den kalten Temperaturen (zu wenig Luftfeuchtigkeit)?
    Wie kann ich dem Abhelfen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. blonde tönung/farbe aus dem laden auf dunkelbraunem haar?
    2. Haarproblem
    3. haare
    4. Haare
    5. Haarfarbe
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #2
    Mir geht es genauso, vor allem eben im Winter! Das hat mit der Luftfeuchtigkeit zu tun, meine Haare sehen - trotz Waschens - immer sehr dünn aus und laden sich auch immer schnell auf (z.B. beim Anziehen eines Pullis).

    Abhilfe kann man schaffen durch bestimmte Shampoos, da gibt es zum Beispiele von L'Oreal so einige Produkte, die hilfreich sein sollen. Ich weiß nur gerade nicht, wie die genau heißen.

    Ach ja und natürlich ALLES ALLES Liebe und Gute zum Geburtstag!!!! :zwinker: :bier:
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    1 Dezember 2005
    #3
    meine frau hat das auch im winter jeden morgen.
    sie sieht dann immer ein bischen wie einstein aus. :grin:

    übrigends auch alles gute zum geburtstag und laß es dir gut gehn.

    [​IMG]
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #4
    Danke an euch Beide :herz: :knuddel:

    Ich hoffe das vergeht bald, denn bei sowas bekomm ich immer voll die Wut. Da kleben mir die Haare immer so am Gesicht. Das macht mich ganz wild. :grin:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    1 Dezember 2005
    #5
    du kannst dir ein wenig body-lotion bevor du weggehst rauf geben, ansonsten produkte von der drogerie, frisör :ratlos:

    Off-Topic:
    happy birthday :smile:
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #6
    Body lotion auf die Haare ? :ratlos:
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    1 Dezember 2005
    #7
    Statische Aufladung ist nervig und ein echtes Heilmittel dagegen außer heftiger Luftbefeuchtung gibt es auch nicht. Ich kriege in den Wintermonaten, wo also die Luft und die Haut durch die Heizung schön ausgetrocknet ist, andauernd und überall einen kleinen elektrischen Schlag. Kleine Funken versprühend renne ich durchs Büro, und ich habe wirklich nichts an, was irgendwie synthetisch oder aus echter Wolle ist. Bei meinem Auto vorher war es ganz schlimm, immer wenn ich ausgestiegen bin und den Schlüssel ins Schloss steckte zum abschließen wusste ich vorher schon, gleich macht es wieder PENG.


    Off-Topic:
    Happy Birthday :winkwink:
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #8
    Danke noch mal an Euch :herz:

    Vielleicht sollte ich überall nasse/feuchte Badetücher in mein Zimmer hängen !?!?? :ratlos:
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Dezember 2005
    #9
    Noch besser: Schalen mit Wasser auf die Heizung.

    Off-Topic:
    Alles Gute!
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    1 Dezember 2005
    #10
    Mir gehts auch immer so, da könnte man doch echt aus der Haut fahren!! :angryfire :grin:
    Ich fahre mir mehrmals täglich (immer beim Händewaschen) mit feuchten Händen durch die Haare, das hilft ein wenig. :zwinker: Aber ansonsten bringt das der Winter eben mit sich....

    PS: Von mir auch alles Gute zum Geburtstag! :bier:
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Dezember 2005
    #11

    also ein bisschen bodylotion oder spülung dünn auf die hände geben, verreiben und leicht drüberstreichen hilft wirklich. und da wird auch nix fettig oder so.

    mir passiert dass immer beim klamotten kaufen, durch das ganze an und ausgeziehe. da hilft: in die hohlen hände hauchen und über die haare fahren. oder eben ein bisschen handcreme benutzen.

    Off-Topic:
    Alles Gute zum Geburtstag :jaa:
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #12
    gibt doch so nebler für die wohnung, sieht optisch vielleicht besser aus als schüsseln auf der heizung.
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #13
    Gute Tipps hier.

    Dieser Nebler, was soll der kosten?
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #14
    im angebot hab ich ihn schon um 9,90 gesehen.
    sonst 19,90
    (in möbelhausern)
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    1 Dezember 2005
    #15
    Ich glaube ihr meint gerade diese Ultraschallvernebler die einen Nebeleffekt in (sehr) begrenztem Rahmen erzeugen, meistens über einer Glasschale die man von unten Beleuchtet und nett dekoriert. Das ist nur hübsch, befeuchtet aber den Raum m.E. nicht bzw. nicht ausreichend. Ihr braucht irgendwas, was Wasser verkocht. Auch wegen der Keimgefahr.
    In der Uni hatten wir im RZ die Profiversion von diesen Dingern, da roch es ständig wie die Inhalatoren beim HNO-Arzt. Wenn im Serverraum (fast Turnhallengröße..) die relative Luftfeuchte unter 70% fiel, wurde zusätzlich automatisch Alarm ausgelöst wegen der Probleme mit den Statischen Entladungen.
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Dezember 2005
    #16
    Von fliegeneden Haaren kann ich auch ein Lied singen. Hab ne Fleecedecke im Bett weil die so schön warm ist und ich auf die nicht verzichten kann und jede Nacht sehe ich im Dunklen die Funken wenn ich mich drehe....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste