Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • olli.de
    olli.de (30)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    4 Januar 2006
    #1

    Haare locker stylen (mit Bild)

    Undzwar wüsste ich gerne, wie ich die Haare relativ locker Stylen kann, sodass es aussieht als wenn man nur Schaumfestiger drin hat.
    Hier mal ein Bild, damit ihr seht wie ich das meine (soll natürlich nicht genau wie auf dem Bild ausschauen, doch dieser "lockere" Style gefällt mir gut):

    [​IMG]

    Im Moment benutze ich "Wella Schock Waves Ultra Strong Power Mess Constructer Creme - Strubbel-Look" und auch mit anderen "standart" Gels oder Wachs habe ich nur solche styles hinbekommen (bin nicht ich auf dem Bild):

    [​IMG]

    Man sieht allerdings dieses Gel oder den Wachs zu sehr raus.

    Hat jemand eine Idee wie man das, wie auf dem oben genannten Bild am besten macht und welche Produkte man dazu benötigt? Nur Schaumfestiger und ggf. Haarspray und im Föhnen hällt nicht und sieht auch noch zu sehr nach verklebtem Gel aus.

    Danke im vorraus,

    olli
     
  • Jay-J
    Kurz vor Sperre
    910
    0
    0
    Verheiratet
    4 Januar 2006
    #2
    ich hab mir grad so ne frisur gemacht (mach ich mir eig. immer)
    am besten kannste dafür wachs hernehmen (möglichst trockenes) geht aber auch gel, oder von wella diese creme (die ich ganz gerne benutze). du nimmst relativ viel, tunkst zeige mittel und ringfinger in die substanz ein, so dass die fingerkuppen und die nägel bedeckt sind. dann verteilst du das auf beide hände, als ob du dir de hände eincremen würdest, das ergibt nen super dünnen film auf der haut.
    und dann fängste hinten an so richtig kräftig durchzuwuscheln, wirklich extrem, ohne ordnung, ohne plan etc.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    4 Januar 2006
    #3
    ahso---es geht um den Typen lol :schuechte

    Also ich würd da auch Wachs empfehlen.. doof is nur, dass sich das zeug so scheisse rauswaschen lässt.. mein Freund sagt immer, wenn man das abends net raus macht hat man morgens die beste Frisur G*

    vana
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    4 Januar 2006
    #4
    Hallo,

    also bei mir klappt dieser Look mit Gel. Aber auch nur, wenn ich meine Haare schon fast getrocknet habe und eben nicht das Gel in die nassen Haare schmieren.


    ich nehme dann aber auch nur sehr wenig und mache es so wie Jay-J es beschrieben hat, also vorher die Hände "eincremen"

    ciao
     
  • olli.de
    olli.de (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    211
    0
    0
    Single
    4 Januar 2006
    #5
    Also mit Wax/Gel bekomme ich das nicht so hin... man sieht weiterhin dieses klebrige, fettige Gel in den Haaren. Wenn ich mir abends mal Gel reinmache und eine Nacht damit schlafe (wenn ich bei nem Freund bin z.B.), dann sieht das am nächsten morgen so aus wie auf dem Bild, aber ich bekomm das sonst nicht hin
     
  • ankchen
    Gast
    0
    4 Januar 2006
    #6
    wax würd ich auch nicht empfehlen,
    aber probiers mal mit spraygel
    is irgendwie gel, aber irgendwie auch nicht
    und man siehts nicht :zwinker:
     
  • Taker
    Taker (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    4 Januar 2006
    #7
    Stimmt, wenn man ne Nacht mit Gel geschlafen hat sieht das irgendwie so aus :cool1:

    Bin auch schon länger auf der Suche nach sowas, am besten is halt wirklich sehr wenig Gel und dann einfach irgendwie durchwuscheln
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #8
    probier mal folgendes:

    wasch deine haare. dann beginnst du mit dem handtuch zu trocknen. die haare sollten aber nicht zu trocken werden, sondern noch etwas feucht. dann wurschtelst du mit dem handtuch drüber und kannst mit etwas geschick eine super frisur herbeizaubern. am besten das handtuch nach vorne über den kopf "weggleiten" lassen. einzelnste strähnen kannst du immer noch bewegen wie du willst. dann ordentlich haarspray druff und fön draufhalten.

    :smile:
     
  • laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2006
    #9
    dann probiers doch einfach mal nur mit schaumfestiger, wenn es so aussehen soll als wäre nur welcher drin
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    4 Januar 2006
    #10
    Wenn ich mir die Haare abends wasche rubbel ich sie erst trocken dann bürste ich sie durch modelliere dabei ein bisschen die Frisur, dan wird sie erst warm gefönt anschließend kalt. Mit warmen Fön wird das Haar geschmeidig beim kalten fester.
    Am nächsten Morgen von KMS die Molding Paste und gut ist. Die Paste ist zwar sehr teuer, aber reicht dafür mindestens 1/4 Jahr
     
  • GreenEyedSoul
    0
    4 Januar 2006
    #11
    haare waschen, trocken rubbeln, haarspray drauf (weit weghalten, sonst verkleben die haare!!!).
    ein bisschen wachs rein (nicht einzeln mit den fingern strähnchen raussuchen und einwachsen!!! in den händen verreiben und wild durchwuscheln!).
    und mit haarlack fixieren. (wieder weit weg halten und 'ne ordentliche menge draufsprühen)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste