Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haare

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Dustlight, 25 Juli 2003.

  1. Dustlight
    Gast
    0
    Wem stören die Haare noch?

    Es ist nicht so, dass ich einen "Urwald" hätte (Behaarung an Beinen, Armen und *hüstel*), doch irgendwie nerven mich diese Dinger. Rasieren wäre mir zu umständlich, also suche ich nach einer effektiveren Alternative.

    Enthaarungscremes scheinen nicht viel zu bringen.

    Hat jemand Tipps?!
     
    #1
    Dustlight, 25 Juli 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Bleibt wohl nur noch die Laserbehandlung. Da sie aber noch nicht so oft vorgenommen worden ist, glaube ich aber nicht, dass sie Ärzte damit schon sehr viel Erfahrung haben, zumindest nicht hier in Europa.
    Ist allerdings sehr aufwendig und teuer.
     
    #2
    *BlackLady*, 25 Juli 2003
  3. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Die ultimative schmerzvolle Antwort heißt: Epilierer.

    Hab mal von einer guten Bekannten für "Forschungszwecke" einen Epilierer auf meinen Bauchhaaren ausprobiert und muss sagen, im ersten Moment sehr schmerzvoll! Aber sobald man mal ein paar cm geschafft hat, lässt der Schmerz ein wenig nach. Sie ruft sich damit immer die Beine und den Streifen, der bei ihr bis zum Bauchnabel geht raus und es soll ganz gut funktionieren.
     
    #3
    AndyyRS, 25 Juli 2003
  4. Karstil
    Gast
    0
    Also was den Laser angeht hab ich ma n bericht gesehen und da solltestu die entsprechenden Stellen danach n paar Wochen lang besser nicht zeigen weil des ziemlich unschön aussieht ...
     
    #4
    Karstil, 26 Juli 2003
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich glaub ne Laserbehandlung am ganzen Körper, wär auch ziemlich teuer.
    Epilierer kann ich absolut nicht empfehlen. Bei mir tut das sau weh und die Haut sieht danach auch nicht besonders schön aus.
     
    #5
    User 7157, 26 Juli 2003
  6. Dustlight
    Gast
    0
    Laser wäre die effektivste Lösung, da die Haarwurzel abgetötet wird. Es gibt derzeit auch schonende Behandlungen:
    http://www.haare-nein-danke.de/

    Zudem hängt das auch sehr vom Haartyp ab.

    Aber wer hat noch dieses Haarproblem? Anscheinend gibt es derzeit mehr Typen ohne Haare. Woran liegt das nur?

    Aber wie gesagt, Brusthaare habe ich keine, sondern sie sind mehr an den Beinen, leicht und sehr erträglich an den Armen, und am Intimbereich verbreitet.

    Definitiv bin ich nicht pelzig! Aber sie stören mich trotzdem ...


    PS: Bin ich etwa blind? Wo kann man im Profil das Geschlecht angeben?
     
    #6
    Dustlight, 26 Juli 2003
  7. Dustlight
    Gast
    0
    Mal eine Frage: werden aus Haarflaum irgendwann richtige Haare?
     
    #7
    Dustlight, 26 Juli 2003
  8. also ich entferne meine haar auf bauch und brust mit wachs. hab deswegen aber auch probleme mit einwachsenden haaren, aber das versucht ich zu beheben. nur ist das irgendwie unmöglich.

    ich würde mir gern die beine mit wachs enthaaren, aber irgendwie ist die zeit noch nicht reif zu. vielleicht in 2 oder 3 jahren.
     
    #8
    Claustrophobic, 26 Juli 2003
  9. Chicy
    Gast
    0
    Mich stören Haare, besonders wenn jemand zb bei einer Frau an den beinen dunkle und viele Haare hat oder wenn sie die Hand hebt und ein Urwald hervorscheint!

    Warum nicht rasieren? Muss man eben öfter machen, aber ist auch das billigste! Enthaarungscremes werden auch nicht helfen, für dauerhafte Wirkung muss man es sich schon weglasern lassen
     
    #9
    Chicy, 26 Juli 2003
  10. Dustlight
    Gast
    0
    Das ist alles so eine verdammte Sch****. Auch manche Stellen bleiben nicht hiervon verschont.

    Wie lange hält eine Therapie mit Enthaarungscremes denn an?
     
    #10
    Dustlight, 27 Juli 2003
  11. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, also ne echte Alternative ohne Nebenwirkungen gibts nicht.
     
    #11
    AndyyRS, 27 Juli 2003
  12. Dustlight
    Gast
    0
    Finde, dass man sich an bestimmten Körperstellen besser eine Nadel-Elektroepilation durchführen lassen sollte. Müsste mich mal vom Hautarzt beraten lassen.

    Alles andere kann man bei Bedarf per Epiliergerät an der Wurzel packen. Wobei zwar Schmerzen vorhanden sind, (wer schön sein will, muss eben leiden *g*), aber dafür hat man dann wochenlang seine Ruhe.
     
    #12
    Dustlight, 27 Juli 2003
  13. Dustlight
    Gast
    0
    Mal eine Frage: stehen heute noch die Frauen auf behaarte (Beine) Typen?

    Ich kann mir das eher weniger vorstellen. Zum Glück bin ich kein Bär...
     
    #13
    Dustlight, 10 August 2003
  14. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich werde mich im Herbst einer Laserbehandlung unterziehen, das ist mir das Geld wert nie wieder einen entzundenen Bikinibereich zu haben.

    Ich habe mir schon Broschüren besorgt und sehe keinen Grund es nicht zu tun.
     
    #14
    Schnuckl20, 10 August 2003
  15. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    @dustlight: wenn du männlich bist, dann mach dir mal keine Gedanken- Achsel & Intim & evtl. Brust reicht vollkommen! Man kanns auch echt übertreiben
     
    #15
    AndyyRS, 10 August 2003
  16. Luzi
    Gast
    0
    Mein Freund hatte behaarte Beine und mich störte es nicht. Aber mich stören Haare grundsätzlich nicht... ich finde das doof, dass man sich die Haare wegmachen muss, bevor man überhaupt in die Gesellschaft tritt. Doofe Schönheitsideale! :smile2:
     
    #16
    Luzi, 10 August 2003
  17. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja, ist eigentlich auch ganz sozial den Mitmenschen gegenüber...
    Ganz gut finde ich auch dass die Gesellschaft vorschreibt, dass man angezogen rumlaufen muss (da bleibt einem so manch unappetitlicher Anblick erspart)
    Naja, auch nicht immer -im Freibad z.B. -ich finds echt eklig, wenn Frauen mit Büschen unter den Armen und zwischen den Beinen da rumlaufen
     
    #17
    AndyyRS, 10 August 2003
  18. Clavius
    Gast
    0
    Habe mir einen anderen Nickname zugelegt. Irgendwas ging beim alten schief. :rolleyes:

    Zum Thema: diese Schönheitsideale macht man sich selber. Ich mir auch. Gegen Haare hätte ich eigentlich auch nichts, außer sie sind an manchen Gliedern einwenig zu dicht. Das ist bei mir das Problem. Meine Beine sind relativ mittelstark von Haaren belastet. An den Armen kann man sie stehen lassen (behaart wie Frauenarme :grin:), und auf der Brust/Rücken habe ich außer Flaum (hat jeder) wirklich nichts. Mich wundert es nur, dass meine Beine betroffen sind. Ob das damit zusammenhängt, da ich mir mit 16 eine gewisse zeitlang die Beine rasiert habe?! Da werden die doch dichter in so jungen Jahren.

    Jetzt habe ich den Salat. :frown:

    Ich plane zudem ein Aufbautraining zu machen. Wenn die Muskulatur an den Beinen zugenommen hat, dann müssen sie auf jeden Fall weg.
     
    #18
    Clavius, 10 August 2003
  19. Clavius
    Gast
    0
    Bei den jungen Frauen nicht. :grin:

    Als ich heute den RTL-Shop sah, wurde eine Werbesendung über das Epil-Stop gezeigt; einem Enthaarungsspray. Da wurde ein männlicher Oberkörper gezeigt, der total behaart war. Man kennt doch diese eine Szene aus American Werewolf, wo sich dieser David verwandelt. Irgendwann hatte er einfach ein paar Haare zu viel.

    Sah wirklich schrecklich aus. So ein Oberkörper muss sehr schwer hygienisch sauber zu halten sein.
     
    #19
    Clavius, 10 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haare
loveyounow
Kummerkasten Forum
24 Mai 2014
37 Antworten
Slayer666
Kummerkasten Forum
15 Mai 2014
27 Antworten
!Sn4k3-C0br4!
Kummerkasten Forum
11 August 2006
10 Antworten