Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haarföhn!!!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Nac, 19 Dezember 2006.

  1. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Ich möchte mir gerne einen Haarföhn kaufen..
    Habe neulich einen im Fernseher gesehen von Rowenta,
    das dürfte der hier sein:

    http://www.amazon.de/Rowenta-CF-900...f=sr_1_1/303-9318342-3763418?ie=UTF8&s=health


    Bin mir aber unsicher ob der gut ist.. Und ich finde ihn leider ziemlich teuer..
    Ich wollte fragen, ob jemand damit Erfahrung hat und is Babyliss auch gut??
    Könnt mir ja mal einen guten und günstigen Raten.. :zwinker:
     
    #1
    Nac, 19 Dezember 2006
  2. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich hab einen von rowenta, den ganz kleinen, ganz einfacher und der ist toll :smile:

    Aber das von dir ist ja ein hairdresser laut amazon und kein normaler föhn... :smile:
     
    #2
    Rapunzel, 19 Dezember 2006
  3. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Ja ich weiß Hairdresser.. Ähm ich mein auch so einen.. Und kein normalen Föhn..
    Diese Hairdresser, sind doch eigentlich gut und wesentlich besser zu Hand haben oder? Durfte mal bei ner Freundin probieren, war cool..
     
    #3
    Nac, 19 Dezember 2006
  4. Nac
    Nac
    Gast
    0
    Könnt ihr mir denn keine Vorschläge geben?:ratlos:
     
    #4
    Nac, 22 Dezember 2006
  5. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich möchte mir auch einen Föhn + Rundbürste zulegen. Mädels wie sieht es aus: Womit föhnt Ihr Eure Haare, würdet Ihr einen Hairdresser empfehlen? Theoretisch hat man dann nur ein Gerät in den Händen, kommt man aber damit wirklich besser klar?
    @TS Hast Du Dir nun diesen Haidresser gekauft und wenn ja, bist Du zufrieden?
     
    #5
    Powerbienchen, 15 August 2007
  6. Keksin
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Also ich persönlich komm mit so "Föhnbürsten" ja mal gar nicht zurecht. Da verfangen sich dann immer die Haare drin und bis man die da rausgefriemelt hat, hat man die Haare wieder komplett zerzaust. Aber wenn man mit klarkommt - warum dann nicht sowas anschaffen? Muss jeder irgendwo selber wissen.

    Ich hatte irgendwann mal so n Curl Iron (also sowas in der Art: http://www.bedbathandbeyond.com/assets/product_images/230/5161413094152P.JPG ) Damit bin ich auch relativ gut zurecht gekommen, wenn man bedenkt, dass ich nicht grade so die große Haar-Stylistin bin.

    Aber Wellen sind momentan nicht so mein Ding, glatt sind meine Haare von alleine - also style ich meine Haare nicht, ich föhne sie nichtmal trocken sondern lasse sie immer lufttrocknen (haareföhnen ist mir zu viel Umstand und meine Haare sehen luftgetrocknet auch gesünder aus).
     
    #6
    Keksin, 15 August 2007
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich hab mir vor kurzem von Rowenta einen Ionen Föhn für 20euro bei Quelle bestellt und des ist einfach nur goil.. selbst bei meinem dicken Haar- max. 8min föhnen und alles trocken ohne diese Fliegehäärchen :smile:

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 15 August 2007
  8. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    föhnst du sie über eine Rundbürste?
     
    #8
    Powerbienchen, 16 August 2007
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    zum Teil ja.. wenn ich Lust und Zeit hab :grin: momentan ist der Schnitt aber wieder n bissl gewachsen wo das net viel bringt.. *g

    weiterer Vorteil bei dem Föhn: Die Haare heizen sich nicht auf.. :smile:

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 16 August 2007
  10. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab einen Rundhaarfön von Siemens mit 3 verschieden großen Aufsätzen um 25,-- Euro bei Media Markt gekauft und bin sehr zufrieden damit.
     
    #10
    Klinchen, 16 August 2007
  11. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach ich weiß echt nicht, wie ich mich entscheiden soll: Einen Föhn kann man auch so mal benutzen, aber ich lasse meine Haare eh an der Luft trocknen. Danach sind sie aber kriselig und nicht gerade ausgehtauglich. Mein Friseur föhnt sie immer über eine große Rundbürste, danach könnte ich glatt ins Fernsehen, soll toll sieht das aus. Ich habe aber keine Übung damit, daher zweifel ich dran, ob ich es auch so hinbekomme. Mit so einem Hairdresser geht es vielleicht einfacher? Mich schreckt allerdings auch der Preis ab. Ein normaler Föhn ist ja um die 20 € schon zu bekommen, dazu noch ne Bürste für ca. 10 € wäre für mich ok. Aber über 50 € für so'n Schnickschnack möchte ich eigentlich nicht ausgeben. :schuechte
     
    #11
    Powerbienchen, 16 August 2007
  12. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Es ist viel einfacher seine Haare mit einem Rundhaarfön zu stylen als mit einem normalen Fön und einer Rundbürste.

    Diese beiden Hairsyler gibt es bei Neckermann:

    Euro 49,95

    [​IMG]

    Euro 19,99

    [​IMG]

    Beides gute Angebote!
     
    #12
    Klinchen, 16 August 2007
  13. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    ok, Klinchen ist für den Hairdresser :smile: gibt es auch noch andere PL-Userinnen mit Erfahrungsberichten? [​IMG]
     
    #13
    Powerbienchen, 17 August 2007
  14. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    jep, ganz klar! Es ist nämlich leichter mit einem Gerät zu arbeiten, als mit zwei! :smile:
     
    #14
    Klinchen, 20 August 2007
  15. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    So gestern Abend mein erster Versuch mit nem Hairdresser und ich habe mich gar nicht mal so blöde angestellt und ich denke, mit Föhn UND Bürste hätte ich noch mehr rumfummeln müssen und Knoten in Haare und Arme bekommen. Bin jetzt zufrieden, wer aber dennoch seinen Senf zum Thema geben möchte, bitte :smile:
     
    #15
    Powerbienchen, 21 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten