Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #1

    Haariges Problem

    Hallo,
    weiß nicht ob es noch mehr Frauen so geht, aber habe wahnsinnig viele (Körper-) Haare, also sei es an den Beinen, am Bauch, etc. Wenn ich sie rasiere wachsen sie innerhalb eines Tages nach oder man sieht trotz frischer Rassur manchmal sogar noch die Stoppeln. War deswegen auch schon mal bei meinem FA, der hat mir dann die Pille verschrieben (Cilest), die angeblich meinen Überschuss an männlichen Hormonen verringer soll, aber merke da leider nichts davon :ratlos:
    Gibt es vielleicht Seelenverwandte, die genauso unter diesem Problem leiden ?? Was macht ihr dagegen? :schuechte
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Eine "haarige" Angelegenheit...
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #2
    Ich fürchte, da kann man nicht viel machen, außer eben rasieren, bleichen.. oder - wenn du mit Schmerzen klar kommst - epilieren. Das würde imho ganz gut helfen.. aber ehrlich, so ne Ganzkörperepilation würd ich auch nicht wollen :eek4:
    Wie lange nimmst du die Pille denn schon? Vllt bist du einfach zu ungeduldig :zwinker:
     
  • *engelchen...*
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #3
    Es gibt Pillen, dier auch gegen starken Haarwuchs helfen. Meine zum Beispiel (Cyproderm). Ist eine Hautpille, die aber auch bei deinem Problem helfern soll (steht zumindest im Beipackzettel) und natürlich auch vor Schwangerschaft schützt :zwinker: . Frag einfach mal deinen Frauenarzt...
     
  • Tija
    Tija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #4
    Öhm.. das macht ihre Pille (angeblich) auch..?! :ratlos:
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #5
    Nehme sie jetzt knapp nen halbes Jahr, meinst das reicht um ne Veränderung zu merken?

    Genau, also meinte mein FA, ich persönlich kenne mich da ja nicht aus, musste ihm da mein ganzes Vertrauen schenken... :zwinker:
     
  • *engelchen...*
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #6
    Oha, hab ich überlesen, sorry :gluecklic
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #7
    wurde denn schon mal genauer abgeklärt, woher der überschuss an männlichen hormonen kommt?
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2005
    #8
    Nein, kann das verschiedene Ursachen haben ?
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #9
    ja, kann tausend gründe haben :smile: die ursache für vermehrte androgen-bildung kann in den eierstöcken liegen oder in den nebennieren, manchmal liegt auch ein mangel an transporteiweiß im blut vor, so dass vermehrt freie und damit wirksame androgene unterwegs sind. bei manchen frauen sind auch einfach nur die haarfollikel empfindlicher gegenüber den männlichen hormonen.

    vor allem wenn du noch stärkere akne oder zyklusstörungen hast, sollte ein pcos (polyzystisches ovarsyndrom) ausgeschlossen werden, aber ich nehm eigentlich an, dass dein arzt deine vermehrte körperbehaarung nicht als so dramatisch wertet, wenn er das nicht genauer abgeklärt hat.
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #10
    Sein Kommentar dazu war :" Wo haben Sie denn bitte viel Körperbehaarung?" - ist ja klar, dass ich nicht mit unrasierten Beinen etc zum Arzt gehe, oder :grrr: Zyklusstörungen und Akne habe ich eigentlich überhaupt nicht und hatte ich auch nie...
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #11
    wie alt bist dù? vielleicht geht das nach der pupertären phase weg???
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2005
    #12

    15, in zwei monaten 16 ...
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    10 Dezember 2005
    #13
    hi auch.

    also es gibt eine menge seelenverwandte. :zwinker:

    meine frau hat das gleiche problem. überall spriesst es, was weniger für mich störend ist.

    naja. bart und auf dem rücken ist weniger prickelnd und sie leidet halt auch sehr drunter.

    da sie keine eierstöcke mehr hat denke ich mal das es daran liegt.

    mal sehen, am dienstag ist termin beim frauenarzt. denke mal, das sie die pille bekommt (auch wenn verhütung ja nicht nötig wäre).

    also eppilieren ist zwar länger anhaltend, aber ich muss auch nicht haben, das sie vor schmerzen weint.

    haben eigentlich schon alles probiert und letztlich wird rasiert.

    denke man muss das problem bei der wurzel packen. also die fehlenden hormone ausgleichen.
     
  • spoki
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2005
    #14
    Kann man den bei Männern auch was machen, damit die Körperbehaarung zurückgeht?
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2005
    #15
    Zurückgehen wohl kaum ... aber mit Wachs oder epilieren kann man(n) sich gut dagegen wehren ... :grin:
     
  • anonym 12
    anonym 12 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2005
    #16
    ja cih hab auch das problem :flennen: am bauch am rücken,..auf den armen auf den beinen...
    kan ich überhapt nciht leiden..un duahc wen ichse wegraseir sindn wie gesagt diese kelinen stoppeln da.....gr mag ich gar nciht...
     
  • Kleine1986
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2005
    #17
    Bei und sein Kosmetikstudio entfernt die Haare dauerhaft. Ich weiß zwar nicht genau wies funktioniert. Es ist so ähnlich wie Laser schmerzt aber nicht. Es sind mehrere Sitzungen notwendig. 2 Arbeitskolleginen von mir habens an den Beinen machen lassen und ne Bekannte im Gesicht. Sie sind alle total begeistert. Informier dich mal im Kosmetikstudio.
    Gruß :smile:
    Kleine
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    11 Dezember 2005
    #18
    wenn wir dann mal im lotto gewonnen haben, wird das natürlich gemacht, aber sonst kann man sich ne laserbehandlung wohl kaum leisten. :grrr:
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2005
    #19
    Ja, so denke ich auch, war schon mal in so nem Kosmetikstudio wo sie diese Lasertherapie anbieten und habe mich informiert, bzw sogar getestet, soweit ich mich entsinnen kann, sind 5-8 Sitzungen notwenig und kostet auch dementsprechend, also Oberlippe hat 50€ pro Sitzung gekostet.

    Meinen Freund stört das auch weniger, hat ja selbst genug Haare *lach* aber mich-als Mädl- störts halt. Meine Freundin z.B. sagt sie rasiert sich 2 mal im Jahr und hat selbst dann keine "dicken Borsten-Stoppel"....bei mir wäre 2 mal PRO TAG rasieren angebracht :cry: *verzweifelt bin*
    Glaube da ist schon was richtiges dran, dass wir Menschen wirklich von den Affen abstammen.... :kotz:
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2005
    #20
    Was ich noch fragen wollte: Wie oft rasiert ihr euch im Schnitt? Geht ihr auch mal mit unrasierten Beinen aus dem Haus oder stört euch der Gedanke?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste