Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haarstylingtipps gesucht

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von MsThreepwood, 14 April 2009.

  1. MsThreepwood
    2.424
    Liebes Forum,

    ich bin ja zur Zeit dabei meine Haare wachsen zu lassen.

    Momentan sind sie so lang wie auf meinem ProBi, also etwas kürzer als schulterlang.
    Dazu kommt, dass mein Pony rausgewachsen ist und nur noch rumflust.

    Leider komm ich erst Mitte Mai wieder zum Frisör und brauch jetzt ein paar Ideen, was ich mit meinen Haaren machen könnte.

    Ich trag sie eigentlich immer nur zusammengebunden, weil sie offen minimal scheiße aussehen. Aber auf Dauer wird das eben langweilig :zwinker:

    Wer irgendwelche Tipps hat, was ich noch anstellen könnte, immer her damit. Ich hatte die letzten 10 Jahre nur kurze Haare und bin "etwas" unkreativ.

    Danke schonmal :smile:
     
    #1
    MsThreepwood, 14 April 2009
  2. GreenEyedSoul
    0
    Kannst ja ein bisschen mit dem Pony rumexperimentieren.

    Z.B.
    seitlich hinter die Ohren klemmen
    nach hinten stecken
    antoupieren
    nach hinten flechten
    die vorderen Partien am Kopf kordeln und nach hinten stecken
    ein kleiner Dutt geht bestimmt auch schon
    mit ein wenig Übung könnte man bestimmt auch schon eine Banane hinkriegen. :zwinker:
     
    #2
    GreenEyedSoul, 14 April 2009
  3. *PennyLane*
    0
    Ich glaube ich würde den Pony zu einer Seite kämmen (Seitenscheitel) und ihn da mit einer Spange feststecken :smile:.
     
    #3
    *PennyLane*, 14 April 2009
  4. MsThreepwood
    2.424
    Danke schonmal :smile: Also der Pony ist mein persönlicher Feind.

    Ich habe einen miesen Wirbel genau in der Mitte am Haaransatz vorne an der Stirn :geknickt: Wenn ich den Pony in irgendeine Richtung kämme fällt er nach 5min auseinander. Da hilft auch vorher föhnen, Haarspray etc gar nicht.

    Sooo greeny... jetzt musste mir erstmal sagen: Was zur Hölle ist denn eine Banane? :-D Ich ess die Dinger normalerweise :zwinker:

    Das mit dem nach hinten flechten hört sich aber gut an. Meinst du dann, dass ich die Ponyhaare quasi in die anderen einflechte, oder einzeln flechten und dann nach hinten stecken?
     
    #4
    MsThreepwood, 14 April 2009
  5. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also den Wirbel hab ich auch :grin:. Was echt gut dagegen hilft ist toupieren (wurde mir auch von der Friseurin so fürs Stylen empfohlen). Einfach den Pony von unten her in Richtung Wirbel toupieren, ein bisschen Haarspray drauf- auch von unten und dann von oben vorsichtig glätten (mit dem Kamm). Das hält dann auch gut!
     
    #5
    Moonlightflower, 14 April 2009
  6. MsThreepwood
    2.424
    Ui, danke für den Tipp :smile: Muss mir nur noch einen Kamm zulegen :engel: Eher feinzinkig denk ich dann mal!?

    Isses eigentlich sinnvoll sich noch Schaumfestiger in die Haare zu geben?

    Man sieht: Ich hab absolut keine Ahnung :grin:
     
    #6
    MsThreepwood, 14 April 2009
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Vielleicht mal zum Friseur gehen und Haare (ein wenig!) schneiden lassen - meine Friseurin nennt das "Cut-and-Grow-Programm", wenn sie Kunden die Haare so schneidet, dass sie danach gut rauswachsen können. Dabei wird nur wenig abgeschnitten, geht weniger ums Kürzen als darum, die Haare "in Form zu schneiden".
    Dabei kann Dir ein Friseur sicher auch Tips zum Styling geben.
    Off-Topic:
    (Ich finde meine Friseurin wunderbar und kann sie definitiv weiterempfehlen...)
     
    #7
    User 20976, 14 April 2009
  8. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    #8
    *Fleur*, 14 April 2009
  9. MsThreepwood
    2.424

    Kannste mir vielleicht per PN mal nen Namen zukommen lassen, bzw den Salon wo sie arbeitet? Ich hab bisher nur schlechte Erfahrungen mit Berliner Frisören gemacht...
     
    #9
    MsThreepwood, 14 April 2009
  10. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Genau, ich hab da so einen feinzinkigen mit einem relativ spitzen Stil, damit kann man mit ein bisschen Übung auch wunderbar gerade oder Zick-Zack-Scheitel ziehen!

    Der sieht dann so aus: http://dynimage.basler-haarkosmetik.de/DE/out/1/html/0/dyn_images/1/0269611_05_L_01_DE.jpg

    gibts ganz günstig in jeder Drogerie zu kaufen, meistens kann man den Stiel einziehen, dann kann man ihn auch gut in der Handtasche mitnehmen :zwinker:
     
    #10
    Moonlightflower, 14 April 2009
  11. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Pony einfach nach hinten klemmen... also quasi so: http://www.maedchen.de/imgs/2678164_773198e658.jpg - muss ja nicht so hochtoupiert sein, das kann ja auch eher am Kopf nach hinten geklemmt sein. Habe nur kein besseres Bild gefunden.

    Meine Haare sind mittlerweile wieder ca. schulterlang, aber als ich sie in deiner Länge hatte, habe ich gerne einzelne Strähnen betont, einfach für einen wilderen Look, sodass nicht alles glatt runterhängt. Ich kann mir das bei deinen Haaren auch super vorstellen. Ich habe dafür Taft Power Creme-Gel für Struktur und Kontrolle genommen, das ist so 'ne schwarz-lila Dose, wesentlich angenehmer als Haarwachs.

    Ansonsten kannst du ja auch mal versuchen ein bisschen mit Accessoires zu arbeiten. Ich liebe zum Beispiel Haarbänder jeglicher Art, die gibt es ja in breiterer Form, sowie auch ganz dünn. Shops wie H&M sind da ja auch ganz gut ausgestattet. Damit kann man viel "vertuschen" oder einfach den langweiligen Look aufpeppen.
     
    #11
    Película Muda, 14 April 2009
  12. MsThreepwood
    2.424
    Also ich kann ja gleich nochmal was zu meinen Haaren an sich schreiben, damits leichter wird, einzuschätzen was machbar ist und was nicht.

    Meine Haare sind an sich nicht sehr dünn, ich habe nur sehr wenig Haar. Also voluminöse Frisuren gehen nicht wirklich.
    Ansonsten sind sie relativ normal, keine Schuppen o.ä.

    @pelicula muda: Was genau machst du dann mit dem Gel? Einfach Strähnen "glatt ziehn" oder sie durchstruwweln?

    Dass mit dem Pony nach hinten über den Kopf geht bei mir leider nicht. Ich hab einen extrem hohen Haaransatz, an den Seiten teilweise sogar "Geheimratsecken". Wenn der Pony bzw die Haare da seitlich "fehlen", sehe ich schon fast krank aus :geknickt:
     
    #12
    MsThreepwood, 14 April 2009
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich habe von meiner Friseurin auch solche Struktur-Frisiercreme empfohlen bekommen. Ich kaufe inzwischen die dm-Eigenmarke für etwa zwei Euro. Den Namen weiß ich allerdings gerade nicht, da ich das Pöttchen neulich meiner Mutter geschenkt habe ;-).
    Bei meinen feinen Haaren hängt mir, wenn die kurzen Haaren mal wieder rausgewachsen sind, sonst auch der Pony ins Gesicht, was ich gar nicht abkann. :zwinker:
    Und bei kurzen Haaren lässt sich mit solcher Creme auch gut arbeiten, ohne dass das Haar klebrig und schwer wird.
     
    #13
    User 20976, 14 April 2009
  14. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Meine Haare sind recht stufig geschnitten, ich hab die verschiedenen Längen v.a. damit betont. Also schon eher einzelne Strähnen "glatt gezogen", halt in verschiedene "Richtungen". Zum durchstruwweln hab' ich eher Schaum benutzt.

    Wegen dem Pony, das is dann natürlich doof... hast du vor die Haare so rauswachsen zu lassen, dass du später garkein Pony mehr hast? Ansonsten würde ich es einfach kürzen, sodass du es halt auch als Pony tragen kannst und noch was siehst, kostet bei den meisten Friseuren nichtmal was. Wegen Haarbändern würde ich dann eventuell was breiteres nehmen wie hier zB http://old.glamour.de/imperia/dw/axium/images/1/12/24/25/10295/MDimage1_0_2.jpg, da sieht man dann ja auch nicht wo gegebenenfalls Geheimratsecken beginnen könnten. Wenn du allerdings kein großer Fan von deiner Stirn bist (so wie ich :-D ), ist es halt keine sonderlich tolle Alternative...
     
    #14
    Película Muda, 14 April 2009
  15. *PennyLane*
    0
    Und zur Seite? Quasi so, nur etwas weiter ins Gesicht:
    http://farm3.static.flickr.com/2027/2062546774_d4ed5636dd_o.png
    Nur mit einer kleinen Spange natürlich :-D. So einer: http://farm4.static.flickr.com/3276/3007790509_f530ffc65c_m.jpg
    Oder einer einfachen Klammer.

    Oder so:
    http://farm1.static.flickr.com/205/492086076_7535e5513d.jpg
     
    #15
    *PennyLane*, 14 April 2009
  16. MsThreepwood
    2.424
    Eigentlich find ich meine Stirn gar nicht soo schlimm. Hier mal fix ein Bild mit ohne Pony, so wie ich es zur Zeit immer trage:

    http://img17.imageshack.us/img17/2577/nellie14.jpg

    Die Strähne, die da grad im Gesicht rumflust, hängt normalerweise eher hinterm Ohr, bzw ist da seitlich festgesteckt :-D


    @Penny: Das letzte seitliche sieht gut aus, aber wie "hält" das denn? Ich befürchte nämlich, dass mein Haare dann gnadenlos wieder zur Mitte fällt :-D
     
    #16
    MsThreepwood, 14 April 2009
  17. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Ich glaube ich mags offen fast lieber... aber ich würde jetz auch mal dazu tendieren, wie Penny sagte, alle Ponyhaare auf eine Seite und da seitlich feststecken. Den Rest, also die offenen Haare, kannst du dann immernoch gut mit dem Struktur-Gel bearbeiten.
     
    #17
    Película Muda, 14 April 2009
  18. GreenEyedSoul
    0
    Wenn du die Haare direkt nach dem Haarewaschen so scheitelst, wie sie später liegen sollen und dann beim Föhnen auch so richtig schön lang ziehst :smile:D), dann könnte es auch klappen, dass die Haare einigermaßen seitlich liegen, trotz des Wirbels.

    Ich habe übrigens das gleiche Problem und ich kann meine Haare nur seitlich tragen, wenn ich mal das "Glück" hatte und mich im Schlaf ungefähr 480x umgedreht habe, sodass die Haare dann schön seitlich am Kopf runterhängen. :zwinker:

    Eine Banane dreht man so seitlich ein. Mit kurzen Haaren ist das natürlich etwas kniffliger, aber mit ein wenig Übung sollte das eigentlich funktionieren.
    Hier ist ein Foto. ;-)

    Beides. :-D

    Ja, Schaumfestiger ist ein absolutes Muss.
    Außerdem würde ich dir eher zu Haarlack raten, als zu Haarspray. Haarspray taugt einfach nichts. Vor allem dann nicht, wenn man Haare hat, die man stylen muss und die nicht gleich so liegen, wie sie sollen. Wellaflex ist nicht schlecht. Auch der Schaumfestiger ist sehr gut. :smile:
     
    #18
    GreenEyedSoul, 15 April 2009
  19. MsThreepwood
    2.424
    Das eingedrehte sieht gut aus :smile:

    Ich brauch nämlich noch eine "elegante" Frisur zu einem sehr kurzen schwarzen trägerlosen Kleid plus High Heels.

    Zum Glück hab ich noch nen Gutschein für Schlecker :-D Da muss ich mich heute mit Haarkram eindecken :zwinker:
     
    #19
    MsThreepwood, 15 April 2009
  20. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Lass uns dann sehen wies geworden ist falls du die Banane machst... oder generell :-D
     
    #20
    Película Muda, 16 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haarstylingtipps gesucht
Mizuki
Lifestyle & Sport Forum
2 Dezember 2016 um 14:12
4 Antworten
Mizuki
Lifestyle & Sport Forum
29 Juni 2016
11 Antworten