Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2009
    #1

    Haarwachs...?

    Wenn meine Haare frisch gewaschen sind, sind sie ziemlich voluminös, was ich ja super finde, aber trotz "Seidig&Glatt"-Spray nach dem Waschen sehen sie immer irgendwie etwas strohig aus. Am 2. Tag nach dem Waschen ist das nicht mehr so und da gefallen sie mir schon viel besser, ABER im Laufe des 2. Tages fangen sie oben am Ansatz schon etwas zu fetten an - für mich zumindest :zwinker:

    Jetzt die eigentliche Frage an die Ladies, die Erfahrung mit Haarwachs haben: kürzlich hat mir mein Friseur nach dem Waschen/Schneiden ein bisschen Haarwachs an die Haare gemacht, nur ganz wenig, und die sahen wirklich seidig und glatt aus :grin: Aber ich frag' mich, ob die Haare da nicht noch schneller fetten und ich sie dann letztendlich quasi jeden Tag waschen müsste? (Normal wasch' ich sie jeden 2. manchmal jeden 3. Tag).
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. haarwachstum
    2. Haarwachstum
    3. Haarwachstumverlangsamungscreme
    4. Kosmetik Haarwachstum anregen
    5. Haarwachs? Wie benutzt man das?
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    5 Januar 2009
    #2
    Bei der Dosierung muss man tatsächlich aufpassen und nur ganz wenig nehmen. Sonst fettet es zwar nicht schneller nach, sieht aber einfach fettiger aus.

    Ansonsten ist es ein Stylingmittel, wie jedes andere auch - kauf dir eins, das man abends gut auskämmen kann, dann musst du nicht öfters waschen, als bei jedem anderen Stylingmittel auch.

    Ich kenne viele, die auf das Kokosnusswachs von Bodyshop schwören. Allerdings weiss ich nicht, wie gut man das auskämmen kann.
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2009
    #3
    Okay, dankeschön schonmal. :smile:
    Kennst du denn eines, das man gut auskämmen kann?
     
  • Charly1111
    Charly1111 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2009
    #4
    Ich hab das selbe Problem das meine Haare ziemlich strohig auussehen mache mir denn auch etwas in die Haare, aber nur in den spitzen..
     
  • *Fleur*
    *Fleur* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2009
    #5
    Das Problem kenne ich...

    Mir hilft dieses Zeug hier total (und es beschwert nicht und macht keine fettign Haare :smile: )

    LG
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    5 Januar 2009
    #6
    Ich habe zwar keine Erfahrungen mit Haarwachs, aber mit strohingen Haaren.
    Mir hat man irgendwann einmal empfohlen nicht zu viel Pflegezeug zu nehmen, weil es wohl irgendwann einen eher negativen Effekt hat.
    Ich habe es mal ausprobiert und meine Haare brav mit Essigwasser gespült um mal alle Reste total zu entfernen. Ich weiß nicht, wie oft du dieses 'Seidig&Glatt' benutzt (ich habe früher ein ähnliches Produkt täglich nach dem Duschen verwendet), aber vielleicht hilft es gegen deine strohigen Haare, wenn du es nur noch halb so oft benutzt.
    Natürlich ist da auch die Frage, was deine Haare für eine Struktur haben, welche Frisur etc, aber seitdem ich die Pflegeprodukte nicht mehr so oft verwende klappt bei mir alles wieder wunderbar!
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2009
    #7
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei mir ein großes Thema ist. Ich benutze halt zum Haarewaschen ein Shampoo (ganz normal eigentlich, Citrus von El Vital oder so) und dann nicht nach jeder Haarwäsche, aber oft das Pflegemittel, wobei das immer nur 1-2 Sprüher sind und das ist sehr fein, also keine Packung oder so. Meine Haare wasche ich im Schnitt wie gesagt alle 2-3 Tage und da ich nicht immer das Spray benutze, nehm ich das wohl so ca. 3 mal Pro Woche höchstens her. Eher 1-2 Mal, denke ich.

    Früher habe ich übrigens garkeine Pflege genommen außer zum Waschen halt ein normales Shampoo und hin und wieder (alle 2 Wochen) eine Spülung, damals war's auch nicht besser.. hm.

    Ich hab mir heute mal eine Styling Creme besorgt, das ist nicht wirklich ein Haarwachs, ist dem aber sehr ähnlich und soll freundlich und pflegend zum Haar sein. Mal sehen wie sich das so macht.

    Danke für die Tipps so weit :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste