Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lunjah
    Lunjah (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #1

    Haarwachstum, (Aufm Kopf :-) kann man ihn beschleunigen?

    Hallo zusammen,
    hab grad bissle das Forum durchstöbert und oft gelesen "Haarwachstum verlangsamen....usw."
    Mich würde eher interessieren ob es irgendeine natürliche Möglichkeit gibt damit die Kopfhaare schneller wachsen...
    Habe nämlich meine Haare vor längerer Zeit braun gefärbt, und lass es mir gerade wieder raus wachsen.
    Am besten natürlich so schnell wie möglich und ohne Färben :zwinker:
    Hab da mal was von Kieselerde oder Zink gehört, funktioniert sowas?
    Danke schonmal für eure Hilfe
    :winkwink: Lunjah
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.329
    398
    4.156
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #2
    Nee, Haare wachsen immer und überall gleich schnell. Daran kann man nix drehen.
    Kieselerde etc. sorgen dafür, dass Deine Haare gesünder und kräftiger nachwachsen. Macht aber auch Sinn, find ich ;-)
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.442
    148
    250
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #3
    Kieselerde oder Zink soll funktionieren - allerdings habe ich es selbst nicht ausprobiert und kann dir keine Erfahrungen mitteilen.

    In einem Langhaarforum habe ich folgende Tricks gefunden:

    - Cayennepfeffer mit Öl zu einer Paste rühren und in die Kopfhaut einmassieren

    - Amla (so ein indisches Kraut, ich habe es hier aber noch nicht gefunden) mit einem Ei mischen und einmassieren, eine halbe Stunde im Haar lassen

    - Eine Auswahl aus folgenden ätherischen Ölen: Lorbeer, Basilikum, Zedernholz, Zypresse, Grapefruit, Geranium, Lavendel, Zitrone, Rosmarin, sowie Jojobaöl, Thymianöl (ätherisches) und ätherisches Salbeiöl in die Kopfhaut massieren.

    - Olivenöl, Honig, Zimtpulver zu einer Paste mixen, auf die Kopfhaut geben und 15 min einwirken lassen. 3x pro Woche wiederholen.

    Ich übernehme bei allem keine Garantie dass es wirkt :zwinker:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #4
    ich glaube eher, dass das haarkuren sind, diese kräuter, öle, etc. können doch kein haarwachstum beeinflussen.
     
  • Lunjah
    Lunjah (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #5

    Da hast du auf jedenfall recht, ich guck erstmal wie teuer das Ganze ist, eventuell frag ich mal in der Apotheke nach die müssten das ja eigentlich genau wissen....
    Danke für eure Antworten :smile:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.442
    148
    250
    nicht angegeben
    2 Juni 2007
    #6
    Das sind keine Haarkuren, die kommen auf die Kopfhaut. Die Kräuter regen allerdings die Kopfhautdurchblutung an und die Haarwurzeln werden deshalb dann besser durchblutet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste