Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haarwurzelveränderung???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sinnatice, 15 Mai 2002.

  1. Sinnatice
    Gast
    0
    Weiß net ob es hier reinpasst aber ich habe ein Haarproblem

    Folgendes: Hat jemand schonmal was von richtung der Haarwurzeln gehört? Ich habe zwei echt bescheuerte Wirbel die mich bei längeren Haaren wie Ingo Appelt aussehn lassen . Ich habe zwar nichts gegen ihn, finde es aber trotzdem doof.

    Weiß nun einer ob es ne möglichkeit gibt die Haarwurzeln anders ausrichten zulassen? Diese Frage ist mir sehr ernst,da ich nicht mein Leben lang mit super kurzen Haaren rumrennen will.

    Weiß jmd. mehr dazu? oder hat sogar erfahrungen damit? Wir wird sowas gemacht? Wie teuer ist sowas?

    Hoffe auf reichlich (ernst gemeinte) Antworten!!!

    ps. Bitte nichts von wegen, andere haben größere Porbelem als du blabla....das weiß ich!!!!


    MFG
     
    #1
    Sinnatice, 15 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Hmmm, ehrlich gesagt, hab ich von ner Haarwurzelveränderung (also so, dass sie anders wachsen und dann auch anders fallen) noch nix gehört.
    Ich hab selber nen nervigen Wirbel genau mitten im Haaransatz auf der Stirn... und schnippel aus reiner Notwehr immer dran rum oder rasier die Dinger weg, sonst schaut das nie was gleich (außerdem weigern sie sich, gscheit zu wachsen und brechen ständig - schau ich aus wie ein tropischer Vogel, wenn ich die dran lass *lol*).
    Haarwirbeln kommt man eigentlich nur mit viel Haargel, gscheit fönen und ähnlichen Tricks bei... ob man da medizinisch auch was machen kann, weiß ich net.
     
    #2
    Teufelsbraut, 16 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich glaube da kannst du nicht mehr machen als zu Spray und Gel zu greifen und das nötigste zu retten...
     
    #3
    Mieze, 17 Mai 2002
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich denk auch, dass da abgesehen von Gel und Spray nix hilft. Hab auch noch nie was von ner 'Haarwurzelveränderung' gehört ... aber vielleicht solltest du dich einfach mal bei nem Friseur informieren, was man da machen kann.
     
    #4
    User 1539, 17 Mai 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  5. Sinnatice
    Gast
    0
    Hm

    Naja also ich weiß das es Harrwurzeltransplantationen gibt. Wenn man sowas machen kann denkeich mal, das man auch die Harrwurzeln anders stellen kann!?

    Naja, gut dann frage ich nächste Woche mal meinen Frisör, was man da machen kann.

    MFG


    ps. Das mit Geld und so...ja das geht, aber nur, wenn die haarelänger sind, was sie im moment nicht sin. Zudem haße ich es bei warmen Wetter mit Gel in den Haaren rumzulaufen...
     
    #5
    Sinnatice, 17 Mai 2002
  6. WInterRoSe
    Gast
    0
    Antworte

    was du auch machen köntest wäre sie mit wachs zu behandeln dann sind sie zwar ab und kommen auch net mehr soooo schnell wieder von haar wurzel umänderrung hab ich noch nie was gehört
     
    #6
    WInterRoSe, 19 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten