Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hab absoluten mist gebaut! *verzweifelt*

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von alison, 7 Februar 2006.

  1. alison
    alison (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    hi ihr lieben!
    lese schon seit langem hier mit, aber muss jetzt auch was loswerden:
    hilfe! ich bin verzweifelt!

    versuche meine geschichte kurz zu fassen:
    ich(18) war vor 2jahren mit XY (20) etwa 5monate zusammen. (also damals waren wie 16 und 18)
    da er schluss gemacht hat war ich auch dementsprechend fertig, wir trafen uns aber schon 4wochen nach der trennung wieder und dann auch wieder regelmäßig
    --> daraus entwickelte sich eine "sex-mit-dem-ex-geschichte"

    so, das ging jetzt die letzten 1,5 jahre so, immer nett befreundet gewesen und weiterhin miteinander geschlafen. ich wollte mir anscheinend nie klar machen wie sehr ich noch an ihm hänge, aber ganz loslassen konnte ich wohl nie! :cry:

    nun kommt die katastrophe:
    ich hab nen riiiieeeeeesen fehler getan. da er in ne andere stadt gezogen ist, wollt ich ihn dort besuchen, an dem abend war da auch ne party.
    ich hab zuviel getrunken und hab mit nem bekannten von ihm geschlafen!! ich hatte nie die absicht sowas zu tun! und das schlimmste, er (mein ex) war dabei!!
    wir hatten einfach alle total zuviel getrunken und vor allem ich stand völlig neben mir! ich wusste in dem moment nich mehr was ich mach!! sonst hätt ich mich gewehrt!

    ich weiß wie wichtig er mir ist und ich möchte ihn nicht verliern, habe sogar noch die hoffnung gehabt dass wir es nochmal probiern.
    aber nach dem was alles passiert ist... :frown:
    es ist schrecklich, ich bin nur noch am heulen!!!

    er braucht zeit bis er mich wieder sehn kann, das versteh ich.
    aber ich möchte ihm zeigen wie ernst es mir ist!
    hoffe ihr könnt mich bissl aufpeppeln und hilfreiche Tipps geben!
    ich fühl mich so schelcht und seh ein das ich einen fehler gemacht habe...

    liebe grüße, alison
     
    #1
    alison, 7 Februar 2006
  2. cascaja_w
    cascaja_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Hey ich kann echt verstehen, wie du dich im moment fühlst!! Mir geht es auch nicht anders.. Habe auch totalen Liebeskummer :cry:

    Aber wenn er dich jetzt erst mal nicht sehen möchte, weil du was mit nem Freund hattest, dann muss er ja auch noch gefühle für dich haben oder meinst du nicht?

    Aber er kann auch nicht von dir erwarten, dass du immer nur was mit ihm hast, wenn ihr nicht zusammen seid. Du kannst dann ja schließlich tun und lassen was du willst. Und rechenschaft bist du ihm auch nicht dafür schuldig. Ist natürlich doof gelaufen, dass es gerade ein Freund von ihm war. Vielleicht hat er aber auch hierdurch erst gemerkt wie wichtig du ihm bist..

    Naja sag ihm doch einfach wie es um deine gefühle zu ihm steht. (ich weiß es ist nicht so einfach)DU hast ja jetzt nichts mehr zu verlieren!!!!!:zwinker:

    Viel Glück und Bussy:kiss:
     
    #2
    cascaja_w, 7 Februar 2006
  3. Metal-Fox`
    Metal-Fox` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    in einer Beziehung
    hmm ich versteh das nicht ... für mich hört sich das so an, als wärst du 1 1/2 jahre nur eine, die er f****n kann.. du weisst ja auch nicht, ob er mit anderen rummacht. ich finde das total krass, dass du das noch so lange mitmachst.

    ich kann dich verstehen, dass du immer gehofft hast mit ihm wieder zusammen zu kommen, aber du musst irgendwann doch mal sagen, es reicht mir .. so kann es nicht weiter gehen.

    und dass er dich nicht sehen will muss nicht gleich heißen, dass er noch was für dich empfindet. vielleicht ist sein ego auch gekränkt, dass er dich nicht mehr für sein eigenes kleines spielzeug hat.

    wenn er mit dir schläft, soll er dich auch lieben.. wenn er das nicht tut, lass ihn einfach in ruhe ... dann ist er in meinen augen ein riesen a****loch. jetzt wohnt er in einer anderen stadt ... meinste da bleibt er enthaltsam bis du wiedermal vorbei kommst ?
     
    #3
    Metal-Fox`, 7 Februar 2006
  4. alison
    alison (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    oh toll, das ging ja fix!

    also ich weiß dass ich nen riesenfehler gemacht habe, bin von mir selbst total enttäuscht...:geknickt:

    aber zu ihm: er war immer sehr lieb, manchmal kam mir die situation in der wir waren fast wie eine Beziehung vor, denn wir haben uns regelmäßig getroffen, warn im kino, dvd schaun, im schwimmbad usw...
    aber letztendlich sind wir doch immer wieder inner kiste gelandet...

    auch wenn ich so mit ihm geredet habe, oder ihn sogar direkt nach anderen frauen gefragt hat, meinte er dass es keine andere gibt!

    ob das nun stimmt kann ich mir nicht sicher sein, aber ich glaube ihm, denn er hat mir mit seinem verhalten und mit seiner ganzen art oft gezeigt dass ich ihm nicht ganz egal sein kann...
    (also nicht dass ich ihm immer hinterhergerannt bin oder so)

    als das ganze passiert war, war ich selbst fix+fertig und er hat mich immer wieder gefragt warum ich das gemahct hab und das er mich doch so mag...er schien selber fast verzweifelt...

    weitere meinungen wären lieb!
    küssle alison
     
    #4
    alison, 7 Februar 2006
  5. Metal-Fox`
    Metal-Fox` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    in einer Beziehung
    frage vorweg : weiss er das du noch mehr von ihm willst ?

    wenn ja peil ich das nicht... wieso nutzt er dich dann so aufs übelste aus ? ich würde ihn einfach vergessen...


    so ich ich mir die situartion vorstelle bist du nur ein spielzeug... sonst hättet ihr in den 1 1/2 jahren nochmal ne Beziehung angefangen.
    und dass er sauer auf dich ist, glaube ich auch nicht wirklich ... vielleicht hat er nur angst keinen sex mehr mit dir zu haben.

    ich finds einfach nur respektlos was er macht ..

    Off-Topic:
    in solchen momenten schämt man sich als mann für die männerwelt
     
    #5
    Metal-Fox`, 7 Februar 2006
  6. alison
    alison (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    hm, ich weiß ja nicht ob du mich richtig verstehst...

    wir konnten nie wirklich über unser verhältnis reden, also haben nie über unsre gefühle füreinander gesprochen, was wahrscheinlich ein fehler war! ich hab es auch immer etwas lockerer gesehn, aber hatte im hinterkopf das es viell mit viel glück noch was wird...
    ich wollte einfach nich loslassen *denk*

    wenn ich deins so lese kommt es so rüber als ob er irgendwas schlimmes getan hätte, ich hab hier mit nem andern geschlafen, nich er.
    er is total verletzt und absolut enttäuscht von mir...
    erst im nachhinein hab ich gesehn dass ich ihm doch viel bedeute, was er auch gesagt hat (danach, alles danach :geknickt: )
    es ist mir ernst, ich will einfach nich dass er mich so in erinnerung behält wenn wir viell. nich mehr so viel kontakt haben, denn sowas war ne einmalige aktion von mir...*schäm*

    ich hab ihm ein treffen vorgeschlagen um zu reden, doch er meinte er brauche zeit, es sei noch zu früh und er kann mir nicht ins gesicht sehn..
    --> wie soll ich das genau interpretiern?
    ( ich seh darin dass er mit dem was passiert is nich klarkommt und das erstmal verarbeiten muss oder so...)

    andere sagen ich solle ihm zeit geben und ihm mit respekt gegenüber treten, wenn es mir wichtig+ernst ist (und das ist es auch, ich will ihn nicht ganz verliern)

    sonst noch vorschläge wie ich mich verhalten soll?

    danke für alles
     
    #6
    alison, 7 Februar 2006
  7. Metal-Fox`
    Metal-Fox` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    in einer Beziehung
    tut mir leid, dass ich nochmal schreibe *g*

    du hast ihm gegenüber doch keine verpflichtung.

    und nur weil er mitbekommen hat, dass du mit einem anderen geschlafen hast, muss es nicht gleich heißen, dass er es auch nicht macht.

    er ist doch jetzt umgezogen ( weg von dir ). ich weiß ja nicht, wie oft ihr euch jetzt seht.. aber meinst du wirklich, dass er immer wartet, bis du wiedermal vorbei fährst ? ich denke nicht... er wird sich auch was anderes suchen.. ich bin immernoch der meinung du warst ein lückenbüßer.

    ich würde ihn ganz klar fragen : liebst du mich bzw. hast du mich die letzten monate geliebt ? was bin ich für dich ?

    dann kannst du dir sicher sein, was sache ist. wenn keine liebe da ist / war, dann hast du auch keinen fehler gemacht. dann vergiss ihn bitte :frown:
     
    #7
    Metal-Fox`, 7 Februar 2006
  8. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Der Kerl macht mit Dir Schluss. So, da kann man mir erzählen, was man will, aber wenn man nicht total weltfremd ist, weiss man dann sehr wohl, dass der Verlassene meist noch an einem hängt und man es ihm nicht gerade leichter macht, wenn man ihn keinen Abstand gewinnen lässt / ihm die Möglichkeit gibt, keinen Abstand aufbauen zu müssen.

    Zumal er Dich nach 5 Monaten Beziehung ja wohl einschätzen konnte.

    Meine Güte, wenn man dann noch ein, zwei Monate nicht voneinander lassen kann und dann merkt, so jetzt muss es ein endgültiger Schlusstrich sein, sonst machen wir uns kaputt, OK.

    Aber 1,5 Jahre? Und wie gesagt, so unsensibel kann auch ein Mann nicht sein, nicht zu merken, dass Du noch was von ihm willst.

    Was soll dann die Aktion? Wollte er sich noch so lange Streicheleinheiten, Kuscheln und Sex bei Dir holen, bis ihm wieder was über den Weg läuft? Denn anders kann ich mir nicht erklären, warum er Dich dennoch nicht zurück wollte.

    Auch kann ich nicht verstehen, warum Du das so lange mitgemacht hast. Macht einen das nicht total kaputt, dauernd mehr von einem zu wollen, als man kriegt?

    Im Prinzip finde ich das gar nicht mal so übel, dass Du jetzt vor seinen Augen nen anderen Typen abgeschleppt hast. So merkt er mal, dass Du kein braves Schosshündchen bist, das die nächsten 5 Jahre zur freien Verfügung steht, wenn er grad mal wieder nix besseres hat. Dass sich die Welt nicht nur um ihn dreht, und dass Du durchaus auch ohne ihn klarkommen könntest.

    Ich denke, sein Ego-an-Dir-Aufpolier-Trip hat damit jetzt einen ziemlichen Dämpfer bekommen, und sauer wird er wohl aus verletztem Stolz sein.

    Er hat sich damals gegen eine Beziehung mit Dir entschieden. Damit sind sämtliche "Besitzansprüche" erloschen. Ich finde, Du solltest sehr viel selbstbewusster die aktuelle Lage mal dazu nutzen, IHM die Pistole auf die Brust zu setzen und endlich mal reinen Tisch zu machen. Hat er noch Gefühle für Dich? Dann soll er Dich verdammt noch mal wieder zurücknehmen, oder will er Dich nicht? Dann tschüss, und zwar endgültig.

    Und vorzuwerfen hast Du Dir nix, und Dich entschuldigen musst Du auch nicht. Jetzt ist vielmehr die Chance, Nägel mit Köpfen zu machen, er soll jetzt entweder mit Dir zu Potte kommen oder endgültig von der Bildfläche verschwinden.
     
    #8
    OnleinHein, 7 Februar 2006
  9. alison
    alison (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    hm, freu mich über jede antwort :smile:

    es ist so: wir haben uns in den letzten 1,5 jahren etwa 1x/woche gesehn, jetzt is er zwar weggezogen, doch da er doch noch teilweise hier bei seinen eltern wohnt (oft übers we) kommt er alle 2 wochen wieder her, d.h. wir sehn uns fast regelmäßig 2x/monat...
    ich weiß, is nich viel. aber irgendwie isses immer wieder nett..

    hm, klingt jetzt doof, aber wenn ich seine reaktion nich gesehn hätte würd ich auch sagen das ihn diese aktion nix angeht, wir sind ja nich fest zusammen oder so und somit sollte es ihm nich viel ausmachen..

    aber ich kanns nich erklärn, er hat gesagt er sei voll enttäuscht, verletzt usw...und ich selbst fühl mich auch so, als wär ich fremdgegangen :kopfschue

    warum denk ich so? bin ich vollkommen knülle oder was??

    naja, kann jetz nimmer richtig denken...muss morgen früh raus...
    danke kleener fox :grin:
     
    #9
    alison, 7 Februar 2006
  10. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    hey hey metal-fox...
    vielleicht stimmt das was du sagst ja gar nicht... übertrag mal deine einstellung zur liebe im moment nicht auf sowas hier :zwinker: ich find jetzt auch nicht dass er so ein riesenarschloch ist... ich mein, vielleicht geht es ihm ja wie alison und vielleicht ist er KEIN lügner... ich würd vorschlagen, alison, ihm mal zu sagen was du empfindest. ist immer besser reinen tisch zu machen.
     
    #10
    Immortality, 7 Februar 2006
  11. alison
    alison (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    huhu, ich bins nochmal :smile:

    is ja klasse dass noch soviel on sind und mich aufpeppeln...danke :herz:

    es tut gut mich mal auszuheulen, meiner freundin konnt ich das noch nich so erzähln...

    ihr habt mich jetzt echt ermutigt mal tacheles zu reden!
    ihr wisst gar nicht wie oft ich mir gesagt hab: "heut redest du mal n ernstes wort mit ihm, nich nur so blabla und blubb..."

    ich möchte das nur so gerne klärn, und dazu werd ich jetzt wirklich reinen tisch machen!
    aber da wir uns nur online sehn und er ja grad "seine zeit" braucht weil es ihm ja zu früh is muss ich erstmal noch abwarten *denk*
    hab mich in den letzten 2wochen nur kaputt gemacht dadurch, hoffe dass ich das irgendwie durchziehn kann...

    weitere meinungen sind erwünscht!
     
    #11
    alison, 7 Februar 2006
  12. Metal-Fox`
    Metal-Fox` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    in einer Beziehung
    man kann mir viel vorwerfen... aber ich habe ja auch geschrieben, dass sie mit ihm reden soll. was er denkt / empfindet.

    1 1/2 jahre fast eine beziehung ? ich sag mal so ... ganz oder gar nicht und das ist eine verdammt lange zeit ..

    du hättest schon viel früher mit ihm darüber reden muessen ... :frown:

    ich will dir jetzt kein schlechtes gewissen einreden, aber ihr beide habt da ziemlichen mist gebaut ...
     
    #12
    Metal-Fox`, 7 Februar 2006
  13. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    ich finde, Metal Fox hat recht. sowas geht nicht. ich seh das auch als ausnutzen seinerseits. und wenn er jetzt tatsächlich traurig ist, weil du mit nem anderen geschlafen hast, dann hat er noch gefühle für dich. oder es ist gekränkte eitelkeit. kann auch sein.

    und, wie hier schon gesagt wurde, du hast keinen fehler gemacht! du bist single, du kannst schlafen mit wem du willst!

    wenn du die enttäuschung deines ex nicht gesehen hättest, hätte dir dann der sex mit dem anderen vielleicht gefallen?

    denk daran, du bist single und kannst tun und lassen was du willst!

    dein ex hat dich verlassen. er ist grundlos enttäuscht. er hätte ja bei dir bleiben können. du bist nicht sein eigentum, nur weil du 1,5 jahre mit ihm eine sexbeziehung hattest.

    ich denke auch, dass ihr reden müsst. und zähle ihm die argumente auf, die hier genannt wurden. und mach dir keinen kopf mehr, ja? :smile:
     
    #13
    CrushedIce, 8 Februar 2006
  14. Insomnifier
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    Buhuu..ich war ja soo betrunken...ja gut, wenn das so ist: schwamm drübba.

    Damit hast du ihm ja eindeutig gezeigt wie sehr du noch an ihm hängst..Glückwunsch. :ratlos:
     
    #14
    Insomnifier, 8 Februar 2006
  15. Metal-Fox`
    Metal-Fox` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich finde solche aussagen echt unangepasst...
    ich stell mir das grausam vor 1 1/2 jahre in jemanden verliebt zu sein und mit ihm zu schlafen, ohne dass die eigenen gefühle erwiedert werden.

    also sprich mit ihm und wenn er weiter rumzickt, hat er dich nur benutzt... und dich im grunde nicht verdient... denn ohne beziehung keine verpflichtung...
     
    #15
    Metal-Fox`, 8 Februar 2006
  16. Insomnifier
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    Unangepasst...im wahrsten Sinne des Wortes.

    Das muß man erst mal schaffen: 1,5 Jahre mit jemandem schlafen ohne daß die Gefühle erwidert werden. Warum sie es wohl trotzdem geschafft hat? War wohl doch nicht so schlimm... :ratlos:
     
    #16
    Insomnifier, 8 Februar 2006
  17. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich

    Nu lass mal die Kirche im Dorf......:blablabla
     
    #17
    Cariat, 8 Februar 2006
  18. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    1,5 Jahre Fickbeziehung...ich peil's nicht:kopfschue :eek:
    Also ich interpretier das folgendermassen: Sicherlich hattest Du all die Zeit gehofft, dass ihr wieder zusammenkommt. Für ihn warst Du aber nur "Eigentum", d.h. er konnte mit Dir tun und lassen, was er wollte. Und jetzt ist er gekränkt, weil Du mit einem anderen rumgemacht hast. Wenn er sich von Dir abwendet, sei froh darüber, dass Du ihn los bist, nutze die Gelegenheit, definitiv mit ihm abzuschliessen, damit Du Dich wieder auf ein Neues konzentrieren kannst. Ich denk, Du hast schon eh zuviel Zeit mit ihm verschwendet.
     
    #18
    User 48403, 8 Februar 2006
  19. Insomnifier
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    [​IMG]
     
    #19
    Insomnifier, 8 Februar 2006
  20. Carlita
    Gast
    0

    Das soll soviel heißen wie : Bitte nicht noch extra Salz in die Wunde streuen, das Mädel ist gestraft genug!!
     
    #20
    Carlita, 8 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab absoluten mist
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
Shil
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2014
25 Antworten