Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab den Bruder von Schatzi geküsst =(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von durcheinander, 3 Januar 2006.

  1. durcheinander
    0
    HI Leute, ich lese jetzt schon eine Weile in dem Forum und habe mich entschieden, euch heute etwas zu posten. Gleich zu Beginn, ich kann auf Anworten wie : Na du bist ja ne „tolle“ Freundin verzichten!! ( Das weiß ich selber:flennen: )
    Auf jeden Fall ist mein Freund (wir sind 1 Jahr zusammen) beim Militär und hat sich wegen dem Geld für ein halbes Jahr Auslandsdienst gemeldet. Er liebt mich wirklich über alles und würde alles für mich tun! Er will auch mit mir alt werden, was er immer wieder betont. Wir sind deshalb auch entschlossen, diese Zeit Trennung zu überstehen... nur noch 2 Monate!!!

    Auf jeden Fall habe ich auch zu seiner Familie einen guten Draht und besuche die auch jetzt ab und zu, wenn er mal nicht da ist. Sein großer Bruder (27) wohnt noch zu Hause und wir verstehen uns super. Deshalb unternehmen wir auch ab und zu mal was zu zweit.
    Und so war es auch dieses Silvester...

    Wir sind kurzfristig gemeinsam auf ne Party gefahren, da einer seiner Kumpels noch eine Karte im Überschuss hatte und ich sonst alleine und traurig zu hause gesessen hätte.
    Auf jeden Fall haben wir, wie es zu Silvester üblich ist, viel getrunken. Allerdings waren wir beide noch klar bei der Sache und haben uns auch normal unterhalten. Irgendwann haben wir dann angefangen mit tanzen, und als ein Schmusesong gespielt wurde, kam er zu mir: „Darf ich bitten“. Wir albern ab und zu mal rum und da habe ich mir nichts weiter dabei gedacht... So tanzten wir fast den ganzen Abend zusammen, ab und zu klatschten auch sein Kumpels mal ab. Aber zwischen uns wurde es immer enger und umschlungener beim tanzen. Plötzlich versuchte er auch mich zu küssen, worauf hin ich mich wegdrehte und er sich auch entschuldigte. Keine Ahnung, wir tanzten die ganze Zeit so eng umschlungen.. ich genoss es auch irgendwie...
    Auf jeden Fall machte er mir dann ziemlich eindeutige Angebote, worauf hin ich immer wieder ablehnte und betonte, dass ich die Freundin seines BRUDERS bin!!!!!
    Wir wurden dann von einem Bekannten zu ihm nach Hause gefahren, wo ich ja oft schlafe, auch wenn mein Schatz mal nicht da ist...
    Ich umarmte ihn und sagte gute Nacht, worauf hin er immer wieder fragte, ob ich nicht bei ihm im Zimmer schlafen will, da er mich total toll findet.
    Und plötzlich küsste er mich... und ich ihn.... ohne Zunge und auch nicht lange, aber es war kein Bussi... er ging dabei auch auf Tuchfühlung... ich ging dann schnell ins Bett und sagte ihm, dass das nicht so sein kann!!!!!
    Am nächsten Morgen stand ich zeitig auf und bin zu mir gefahren.
    Das komische ist, dass ich kein schlechtes Gewissen habe, da ich bei dem Kuss wirklich nichts gefühlt habe. Trotzdem wäre es für mich eine Katastrophe wenn mein Schatz so etwas machen würde.... scheiße, ich habe seinen Bruder geküsst!!!!!!!!
    Ich würde meinem Freund so einen Ausrutscher auf jeden Fall erzählen, aber in diesem besonderen Fall würde ich ja auch das Verhältnis der beiden Geschwister, was bis jetzt immer super war, zerstören. Daher denke ich, wäre es besser, diese Sache für mich zu behalten.
    Was haltet ihr von dieser Geschichte? Es ist alles meine Schuld... was habe ich da nur verbockt??? Und wie soll ich mich seinem Bruder gegenüber verhalten? Wir waren ja fast beste Freunde. Wenn ich ihn in nächster Zeit meiden würde, würde mein Freund/ seine Familie sicher misstrauisch werden...

    Ich habe Leute, die ihre Freunde/Freundinnen betrügen immer stark verurteilt. Jetzt bin ich plötzlich in genau so eine Situation gerutscht. Ich liebe meinen Freund, aber irgendwie hab ich auch seinen Bruder gern... Ich habe so einen Bammel davor, wieder mit ihm und meinem Freund an einem Tisch Mittag zu essen.

    Trotzdem allen ein frohes neues Jahr. Es hat sicher besser angefangen als meins...
    :kopfschue
     
    #1
    durcheinander, 3 Januar 2006
  2. hofi
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Wenn Du es mit Deinen Freund ernst meinst würde ich es ihm sagen, Ehrlichkeit ist eben sehr wichtig in einer Beziehung.
    So wie Du das beschreibst ist der Bruder Deines Freundes schuld an der ganzen Sache. Wenn er dich die ganze nacht anbaggert und dann wollte er Dich noch ins Bett zerren ... netter Bruder, den Typen würde ich aus dem Weg gehen. Vernünftig wäre es gewesen, wenn Du ihm aus den Weg gegangen wärst, wenn er Dich das erste mal schon angebaggert hat!
    Das Problem was dabei halt ist: Du bist halt eine scharfe Braut und der Bruder Deines Freundes steht ein bischen auf Dich! Was lernen wir daraus: Männer und Frauen können nie gut befreundet sein!
     
    #2
    hofi, 3 Januar 2006
  3. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Hm.
    Also, ich würde mal sagen... im Endeffekt ist ja gar nix passiert. Ihr wart beide vollgesoffen, er hat versucht, dich rumzukriegen.

    Im Prinzip bist du ja eisern geblieben und hast dem widerstanden... bis auf den oberflächlichen Kuß ist ja nix gelaufen.

    Dein schlechtes Gewissen spricht ja auch nur für dich. Also, ich würde seinem Bruder in nem ruhigen Moment nochmal sagen, dass er solche Sperenzchen in Zukunft besser lassen sollte.
     
    #3
    User 13029, 3 Januar 2006
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Halt bloss die Klappe vor deinem Freund. :zwinker:

    Ist doch nun wirklich nicht so als hättest du einen Striptease vor ihm gemacht und dann das ganze erotische ABC mit ihm durchklabastert.

    Da hilft jetzt auch kein Gewissenerleichtern, da musst du alleine mit klar kommen. Du bist in seinen Bruder nicht verliebt, derartiges kommt nicht mehr vor und gut ist.

    Etwas Pragmatismus ist nicht schlecht manchmal.:tongue:
     
    #4
    Piratin, 3 Januar 2006
  5. *little lady*
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann jetz nichts dazu beisteuern, ob dus sagen sollst oder nicht, aber ..auch wenns in irgend einem sinne schlimm ist...vill ging ja auhc ncih anders. der bruder findet dich toll - zeigt interesse. du hast deinen freund schon sehr lange ncih mehr gesehen - da sehnt man sich auhc mal wieder anch nähe, liebe (wie auch immer man das beschreiben kann)...und alkohol lockert manches leider immer etwas auf..
    und eben..du sagst ja selber das es scheiße war, und das du ihn liebst. schlechtes gewissen kann auch manchmal schlimmer als alles andere sein.
     
    #5
    *little lady*, 3 Januar 2006
  6. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    sag es deinem freund, früher oder später sagt es ihm sein bruder sowieso! und wenn du ihm nicht die wahrheit sagst kannst du ihn wahrscheinlich auch nicht mehr in die augen schauen.

    klar, es war ein riesiger fehler von dir,...

    viel glück das dein freund das verkraftet! es wird sicher nicht leicht
     
    #6
    Lis@, 3 Januar 2006
  7. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    Ja also. Auch wenn es absolut falsch war und ich so etwas total verurteile, würde ich dir hier raten die Sache nicht zu dramatisieren. Es war ein bussi mehr nicht. Halte dich in Zukunft fern von ihm bevor er sich richtig verliebt. Deinen schatz würde ich nichts erzählen denn ein bussi bedarf kein Gespräch. Wichtig ist das du jetzt dem Bruder ein STOP setzt egal wie gut er tanzen kann.
     
    #7
    Needlove, 3 Januar 2006
  8. Bruci
    Gast
    0
    Ich bin auch der meinung das du das deinem Freund nicht beichten muss. DU hast nichts schlimmes getan - wohl aber sein Bruder. Mit ihm würde ich reden und ihm würde ich klar machen das da nie was sein wird. Möglicherweise war er auch so voll das es sich noch bei dir entschuldigt und dann hast dus hinter dir.
    Soetwas zu "beichten" ist eigentlich nichts besonderes, aber da es nun um seinen Bruder geht - lass es. Er sollte/könnte es beichten das er es bei dir versucht hat.
     
    #8
    Bruci, 3 Januar 2006
  9. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Ich denke, du solltest es deinem Freund erzählen. Aber persönlich, wenn ihr euch wiederseht, nicht per Telefon, Brief, Mail oder sonstwie. Und dem Bruder würde ich an deiner Stelle mal ordentlich die Meinung geigen, denn das war SEIN Fehltritt, weniger deiner, denn so wie ich deinen Text verstehe, hat er dich geküsst und nicht umgekehrt. Und er sollte sich mal zurückhalten! Du musst ihm klar seine Grenzen zeigen! Und wenns bei den beiden untereinander Krach gibt, egal. Die kriegen das schon geregelt.
     
    #9
    stilleswasser81, 3 Januar 2006
  10. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Sag es ihm, aber ich gib dir dabei nen guten Tip: warte bloß, bis er wieder daheim ist!

    Der dreht dir sonst da unten durch.
     
    #10
    Schnuckl20, 3 Januar 2006
  11. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht, ob es der bessere oder der richtige Weg ist, wenn du es ihm erzählst, aber ich weiß, dass ich persönlich es meinem Freund erzählen würde, aus dem einfachen Grund, weil ich ihm sonst nicht mehr in die Augen sehen könnte. Abgesehen davon, dass er es mir sowieso sofort ansehen würde, wenn ich ihn anlüge oder was verheimliche :schuechte ich bin furchtbar schlecht was das angeht.

    Ich denke, du musst für dich klären, ob es "nur" ein Bussi war - und ob du in dem Fall ein schlechtes Gewissen hättest. Für mich wäre das schon ein Schritt zu weit, ich wollte nicht, dass mein Freund eine andere küsst, aber das sieht eben jeder anders. Und es wäre auch etwas, was ich meinem Freund wohl verzeihen könnte, wenn er mir sagt, dass er nichts dabei gefühlt hat - natürlich auch vorausgesetzt, dass er es mir überhaupt erzählt.
     
    #11
    User 30029, 3 Januar 2006
  12. HaveABreak
    Gast
    0
    Hm, also ich würde an Deiner Stelle mit Deinem "Geständnis" auch warten bis er wieder da ist. Wenn ich da unten wäre und meine Freundin würde mir so etwas erzählen, dann würden mir die wildesten Gedanken durch den Kopf gehen, gerade weil ich so weit weg bin und mir alles viel schlimmer machen kann als es eigentlich ist. Du solltest dabei auch keine Rücksicht auf das gute Verhältnis zwischen seinem Bruder und ihm nehmen, immerhin hat es den Bruder nicht davon abgehalten dich derbe anzugraben. Dann muss er auch mit den Konsequenzen leben. Oder willst Du Deine Beziehung aufs Spiel setzen nur weil Du auf einen anderen Rücksicht nimmst?
     
    #12
    HaveABreak, 3 Januar 2006
  13. st_reuter
    st_reuter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Auch passiert ...

    ... Scheiß Gefühl.
    Genau das gleiche ist mir auch schon mal passiert. Eben nur andersrum ... hab die Schwester meiner Freundin, inzwischen Ex-Freundin geküsst und leider auch noch ein wenig mehr.

    Ich habe mich tierisch Scheiße gefühlt. Dachte vorher immer, dass mir so ein Scheiß nie passieren könnte und dann das.

    Ich muss auch zugeben, dass ich es meiner Freundin nie gestanden haben und ich glaube ihre Schwester es ihr auch nicht.
    DIe Beziehung ging dann ein dreiviertel Jahr später auseinander.
    Es gab einige Schwierigkeiten und aus heutiger Sicht denke ich, dass dieses auch irgendwie eine Belastung war. Dummerweise war's mehr als ein Kuss, also hätte die Wahrheit wohl auch die Beziehung früher beendet. Und es war auch einfach zu schwerwiegend für meine Überzeugungen und mein Gewissen, einfach ohne Spuren so zu tun, als sei nie was gewesen.

    Von daher, ich weiß nicht was richtig ist. Für mich stand aber auch immer fest, dass die Schwester und ich nicht zusammenkommen werden, auch nach dem Ende nicht. Das war uns beiden klar, so kam da auch kein Störfeuer.

    Insgesamt kann ich aber verstehen, dass du dich schlecht fühlst ... tut mir auch ein wenig Leid, dass du ähnliches durchmachen musst.

    Weiterhin alles Gute, melde dich mal, wenn's was Neues gibt.
    Liebe Grüße
    Stephan
     
    #13
    st_reuter, 3 Januar 2006
  14. sOuLjA
    sOuLjA (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sags ihm auf jeden fall würd ich dir raten,wenn er dir das so glaubt dann wird er schon nicht schluss machen aber wenigstens wissen wo er bei seinem bruder dran ist.
     
    #14
    sOuLjA, 3 Januar 2006
  15. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    So wie du es hier schilderst, ging die ganze Anmache vom Bruder aus...und du hast wenn nicht resolut, so doch konsequent abgeblockt.

    Vielleicht solltest du ein ernstes Gespräch mit dem Bruder führen, in dem du ihm klarmachst, dass zwischen euch nichts läuft und wenn er sich nicht benehmen kann, dass du alles deinem Freund erzählst.

    Sollte ihm Gedanken bereiten.

    Bella
     
    #15
    User 20345, 3 Januar 2006
  16. Killah Cam
    Benutzer gesperrt
    131
    0
    1
    Single
    der junge sollte schon wissen, was für ein Arsch er als Bruder hat
     
    #16
    Killah Cam, 3 Januar 2006
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich denke, ich würde sagen, sags ihm nich.

    oder sagst du ihm auch, wenn du eine freundin busselst?
    wenn sein bruder ihm sagt, ihr hättet geknutscht, dann tu es ab, als das was es war, ein nicht erwähnenswerter bussi, der noch nich mal von dir ausging.

    und seinem bruder würde ich ganz klar sagen, dass er das lassen soll. wenn nich, wirst du deinem freund sagen, was sein bruder versucht.
     
    #17
    Beastie, 3 Januar 2006
  18. durcheinander
    0
    Danke für die vielen Antworten.

    Ich denke, es ist das beste, meinen Freund nichts von der Sache wissen zu lassen.
    Allerdings bin ich nicht der Meinung, das es nur die Schuld seines Bruders war, den zu einem Flirt gehören immer 2... ich bin letztendlich ja auch drauf eingestiegen...
    Ich habe vorhin seinen Bruder kurz angerufen und wir wollen uns am Wochenende in einem Cafe treffen und nochmal reden.
    Ich denke für ihn ist es auch nicht leicht... stelle mir seine Situation eigentlich noch schwieriger vor... aber wo die Liebe hinfällt.....
    Ich weiß jedenfalls, dass ich wirklich nur meinen Schatz liebe und das ganze ein hoffentlich einmaliger Ausrutscher war!!!
    Ich denke ich werde mich an diejenigen von euch halten, die raten, nichts von diesem Kuss meinem Schatz gegenüber zu erwähnen. Man soll ja schließlich nicht aus jeder Mücke einen Elefanten machen...
    Aber es stimmt schon. Ich sehne mich einfach sehr nach Zärtlichkeiten, einfach mal wieder in den Arm genommen zu werden... da bin halt glatt mal schwach gewurden. Ist schon nicht einfach, wenn der Freund mal einfach so für ein halbes Jahr verschwindet...:cry:
     
    #18
    durcheinander, 4 Januar 2006
  19. HaveABreak
    Gast
    0
    Nun ja, ich hoffe für Dich das es der Bruder Deines Freundes nicht auf die Spitze treibt und es nicht Deinem Freund erzählt um Euch auseinanderzubringen. Er scheint keine übergroßen Probleme mit seinem Gewissen zu haben, ich hoffe, Dein Freund steht nicht eines Tages vor Dir und fragt Dich warum Du ihm das nie erzählt hast und sagt Dir, daß er Dir nicht mehr vertrauen kann oder ähnliches. DANN hast Du nämlich wirklich ein Problem. Ich wünsch Dir alles Gute.
     
    #19
    HaveABreak, 4 Januar 2006
  20. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Also da kann ich mich HaveABreak nur anschließen: wenn der Bruder so ran geht, dann halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass er es deinem Freund erzählt - und wenn du dem nicht zuvor kommst, kann das übel enden... Dann sieht es für deinen Freund so aus, als wolltest du dich mit seinem Bruder trösten, während er selbst im Ausland sitzt und dir vertraut. Und wenn er es von seinem Bruder erfährt (der es dann noch so drehen kann, wie es ihm passt), aber nicht zuerst von dir, dann siehts auch noch so aus, als hättest du wirklich was zu verheimlichen.
     
    #20
    stilleswasser81, 5 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test