Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2007
    #1

    Hab dich lieb - wann gesagt?

    Wann habt ihr das erste mal zu euren Partner "Hab dich lieb" gesagt?
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    13 April 2007
    #2
    ich sage aus prinzip zu keinem meiner partner: hab dich lieb... das ist ein begriff, den man viel zu schnell verwendet. manche sagen das schon, nachdem man sie einen tag kennt. deshalb gehört das für mich nicht in eine beziehung!!
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    13 April 2007
    #3
    Ich glaub,nach ein paar Tagen...
    Aber wir sagen uns das immer noch. Mittlerweile hat's die gleiche Bedeutung wie ein "Ich liebe dich".
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    13 April 2007
    #4
    Ich sag das nicht so oft ... aber meist so ein paar Wochen nach dem Kennenlernen und einigen Treffen. Es ist für mich eine Art Vorstufe zu "Ich liebe dich", aber nicht ganz so exklusiv. Ich sage es in Ausnahmefällen auch zu engsten Freunden und früher eben zu den Eltern. Und es betont eben nicht wie Ich-liebe-dich so das Partnerschaftliche, sondern einfach allgemein die Zuneigung. Es ist für mich also nicht so bedeutsam wie "Ich liebe dich" und kann das auch nicht ersetzen, ist aber dennoch etwas, das ich nur zu wenigen Menschen sage.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    13 April 2007
    #5
    ich glaube für die meisten Menschen ist dieses Hab dich lieb..nur ne hohle Floskel...ich sage das nie, die meisten Menschen sagen oder schreiben das auch jmd, den sie erst ne halbe stunde kennen...für mich hat ein hab dich lieb dewegen nicht so viel bedeutung...

    Kommt natürlich immer auch darauf an, von wem es kommt und wie gut ich diesen Menschen kenne..zu meinem Partner habe ich nie: ich hab dich lieb gesagt....
     
  • milchfee
    Gast
    0
    14 April 2007
    #6
    er vielleicht nach paar wochen, ich später.
     
  • angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2007
    #7
    gleich nachdem wir uns 1 tag kannten :grin:
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    14 April 2007
    #8
    Ich habe "Hab dich lieb" bisher nur zu etwa 5 Personen gesagt, darunter auch zu meiner Freundin, ein "ich liebe dich" gibt es bei uns nicht!
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    14 April 2007
    #9
    "Hab dich lieb" verwende ich ausschließlich bei Freunden. Das hat in einer Beziehung irgendwie nichts zu suchen, denn Hdl benutzt man einfach sehr oft... am Ende einer SMS, gegenüber Freundinnen, wie auch immer...
    Ich sag höchstens mal im Spaß ganz übertrieben "Hab dich lüüp".
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2007
    #10
    hab dich lieb gehört zu freunden und in die familie. zu meiner familie habe ich es oft gesagt. allerdings hat ein"hab dich lieb" nich einen allzu großen stellenwert für mich. in unserer beziehung heißt das "ich liebe dich"*g*.
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    14 April 2007
    #11
    Weiss ich gar nicht mehr...!? Vielleicht sogar vorher schon?

    "HDL" wird unter Frauen tatsächlich inflationär verwendet. Unter Männern aber wohl eher nicht. Kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass mal zu einem Kumpel gesagt zu haben :-D.

    Für mich ist "HDL" jedenfalls keine Floskel, wenn ich das sage, und so häufig kommt es nicht vor, steckt da schon sehr viel Sympathie dahinter.
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2007
    #12
    Ich habs gleich gesagt - wäre ja nicht mit ihr zusammen gekommen, wenn ich sie nicht lieb gehabt hätte.:smile:

    lg Seppel
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    14 April 2007
    #13
    genauso wie bei meinem süßen und mir :smile:
    naja ne zeit lang hats schon gedauert bis ich damit angefangen habe. aber wie lange genau weiß ich nimma.
     
  • candyfloss
    candyfloss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    14 April 2007
    #14
    Dito :smile:

    Für mich bedeutet "Ich hab dich lieb" dasselbe wie "Ich liebe dich". Ich sage es auch zu meinen engsten Freunden, die ich ja auch lieb habe, eben auf eine andere Art als meine Partnerin.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    14 April 2007
    #15
    :smile: mm wenn ich sehe, wie manche Menschen mit diesen Worten: "Ich hab dich lieb"umgehen, dann ist für mich persönlich die Bedeutung dieser Worte etwas abhanden gekommen. Wenn ich es denn wirklich mal sagen sollte, steht dan auch wirklich etwas dahinter. Ich habe eine sehr gute Freundin, zu der ich es ab und an sage. Aber zu meinem Partner würde ich dann, wenn die Beziehung schon länger dauert, ich liebe dich sagen.

    Ansonsten würde ich dann andere Formulierungen benutzen, wie: Du bedeutest mir sehr viel, ich denke an dich, du bist mir sehr wichtig......und so weiter.......ich hab zu meinen bisherigen Freunden nie ich hab dich lieb gesagt.....

    MM jetzt wo ich drüber nachdenke, wieso regt mich das grad so auf? Muss ich mal drüber nachdenken :ratlos:
     
  • Zahuuda
    Zahuuda (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2007
    #16
    Also wenn meine Freundin plötzlich anfangen würde, statt "ich liebe dich" jetzt "hab dich lieb" zu sagen, würd ich mir schon leichte Gedanken um unsere Beziehung machen...:ratlos:
    In ner Partnerschaft hat ein "hab dich lieb" meines Erachtens nix zu suchen, das gehört für mich in einen anderen Kontext (zu dem auch "lass uns Freunde bleiben" gehört)...
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    14 April 2007
    #17
    "Hab dich lieb",ist ja wieder was anderes als "Ich liebe dich"!Ich hab meine Freundinnen auch lieb,und sage ihnen das auch ständig.Wenn ich einen Kerl kennenlerne,dann muss ich ihn erstmal gut kennenlernen,um es auch zu ihm sagen zu können...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    14 April 2007
    #18
    Ich kann mich nicht mehr daran erinnern :flennen:
    Aber ich bin mir ziemlich sicher dass er das zuerst zu mir gesagt hat. *hm*

    Außer zu meinem Freund sag ich nur zu meiner besten Freundin öfter, dass ich sie lieb habe. Das ist dann auch nicht so dahingesagt, sondern hat für mich schon fast die gleiche Bedeutung wie "Ich liebe Dich", was ich seit nem blöden Vorfall eigentlich fast gar nicht mehr in den Mund nehme.

    Und HDGDL oder sonstige Abkürzungen habe ich schon in der 9. Klasse boykottiert :zwinker:
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    14 April 2007
    #19
    Erstmal vorweg, Hab dich lieb ist für mich auch nicht einfach so eine Floskel. :smile:
    Wenn ich das sage, hab ich die Person auch wirklich richtig lieb!

    Wirklich gesagt haben mein Freund und ich uns das nicht, aber bei SMS haben wir es immer geschrieben. Bis dann das erste "Ich liebe dich!" kam. :herz: (natürlich persönlich, nicht per SMS)
    Da brauchten wir dann kein "Hab dich lieb" mehr.
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    674
    103
    1
    Single
    14 April 2007
    #20
    Kann das in meinem Bekantenkreis nicht bringen, Hab dich lieb sagt man viel zu oft zu Freunden...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste