Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab ein gedicht bekommen und blick es nicht ganz!

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von torty, 3 April 2008.

  1. torty
    Gast
    0
    Der Zug ist längst noch nicht abgefahr’n.
    Die Liebe hält ihn für uns an.
    Wir haben sicher viel falsch gemacht,
    doch denk immer daran.
    Wenn du zwei Arme brauchst, die dich umarmen.
    Wenn du alleine im Hurrican stehst.
    Ich bin die, die das kann und dann da ist.
    Mit dir fang ich gern noch mal ganz neu an.
    Wenn du zwei Hände brauchst, die zärtlich dich streicheln.
    Wenn du die Nächte alleine verbringst.
    Ich komme zu dir .
    Lieb dich noch immer, vergiss das nie.
    Morgen ist nicht vorbei,
    denn die Liebe gibt uns nicht frei.
    Sie ist stärker als wir,
    denn sie kämpft wieder für uns zwei.
    Die Zukunft holt uns bald wieder ein.
    Sie geht für uns neu an den Start. „



    Soll das bedeuten das wir weiter Freunde bleiben oder eher ne beziehung angestrebt wird!

    Bisher waren sind wir beste Freunde!
     
    #1
    torty, 3 April 2008
  2. Similar Threads
    1. kleines ding

      vielleicht nicht ganz ein gedicht...

      kleines ding, 7 Januar 2005
      Antworten:
      1
      Aufrufe:
      400
      Lichttänzer
      7 Januar 2005
    2. MiZUnattainable

      Ganz süßes Gedicht.. auch wenns traurig is..

      MiZUnattainable, 26 Dezember 2003
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      866
      MiZUnattainable
      11 Januar 2004
    3. likedeeler

      Suche kurzes aber ganz schönes Gedicht...

      likedeeler, 5 Januar 2006
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      742
      likedeeler
      7 Januar 2006
    4. Dagius

      Gedichtformen

      Dagius, 13 Dezember 2004
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      412
      Lichttänzer
      13 Dezember 2004
    5. Einsamer18

      Gedichtekontest !

      Einsamer18, 16 November 2003
      Antworten:
      29
      Aufrufe:
      2.060
      DaCow
      15 März 2004
  3. anna2293
    anna2293 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo! Ich wuerde vermuten, dass es so in etwa ist:

    Es wird wohl eine Unterhaltung gegeben haben oder einen Konflikt oder aber einfach eine Unstimmigkeit, was eine Beziehung angeht. Und jetzt versucht die Verfasserin auszudruecken (Zeile 1) "Der Zug ist laengst noch nicht abgefahr'n.", was heissen soll, das es noch nicht zu spaeht dafuer ist eine Beziehung in Betracht zu ziehen/zu beginnen. Auch wenn ihr euch vielleicht schon lange kennt oder aehnliches.

    Vielleicht konnte ich damit helfen,

    Anna
     
    #2
    anna2293, 3 April 2008
  4. simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.846
    398
    2.166
    Verheiratet
    Hat das Gedicht eine Vorgeschichte? Anna hat das schon angedeutet.
    Wenn wir mehr wüssten, könnten wir besser helfen!
     
    #3
    simon1986, 3 April 2008
  5. torty
    Gast
    0
    #4
    torty, 3 April 2008
  6. GreenEyedSoul
    0
    Die Vorgeschichte habe ich mir jetzt nicht durchgelesen, da ich finde, dass das Gedicht eigentlich recht gut zu verstehen ist.

    Sie möchte dir sagen, dass sie dich noch liebt (hat sie ja auch geschrieben) und dass sie es gerne noch einmal mit dir versuchen möchte.
    Außerdem hat sie geschrieben, dass die Liebe für euch kämpft. Das sagt doch alles! :smile:
     
    #5
    GreenEyedSoul, 3 April 2008
  7. coastertom
    coastertom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Single
    Hallo,

    wie auch schon geschrieben wurde, sagt das Gedicht aus, dass sie dich noch immer liebt und dich zurück will.
    Vor allem die letzten zwei Zeilen sprechen dafür:
    In der Zukunft wird es also einen Neuanfang eurer Beziehung geben...so wünscht sie sich das zumindest.

    Gruß
    coastertom
     
    #6
    coastertom, 4 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste