Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hab ein probleeeeem!!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von (=-Guido-=), 23 Juli 2002.

  1. (=-Guido-=)
    0
    hi leute!

    also ich hab da nen ziemliches problem:

    und zwar bin ich in ein mädchen verliebt das ich schon sehr lange kenne sie geht seit 7 jahren mit mir in eine klasse bzw stufe und ich gehe auch öfters mit ihren freundinnen und meinen kumpels in die disco oder so...

    nun hab ich mich vor 2 jahren in sie verliebt aber ich trau mich einfach nicht es ihr zu sagen weil ich genau weiss dass sie total geschockt wäre und sofort nein sagen würde...
    auf der letzten fete hab ich es auch probiert , ich habe ihr die hand aufs bein gelegt und sie ganz vorsichtig gestreichelt aber mir kam es so vor als würde sie nichts davon aber auch garnichts mitkriegen...

    ich verstehe mich sonst auch sehr gut mit ihr und wir reden oft aber ich kann mir nicht vorstellen dass daraus was werden kann weil wir uns wie gesagt so lange kennen und sozusagen jeden tag gesehen haben , ich glaube sie weiss nicht im geringsten dass ich was von ihr will und findet es unvorstellbar...

    ausserdem habe ich angst dass unsere freundschaft eine andere ist nachdem ich sie gefragt habe und sie nein gesagt hat...
    und sie einfach so zu fragen kommt nicht in frage dafür bin ich (komischerweise nur bei ihr) zu schüchtern....

    also bitte helft mir was soll ich machen ich hab mich total verknallt....

    thx 4 help :smile:
     
    #1
    (=-Guido-=), 23 Juli 2002
  2. Vivie
    Gast
    0
    hm, warum so sicher das sie sofort NEIN sagen würde, vor allem, woher die Annahme das sie total geschockt wäre.
    Man selbst merkt es meist nicht, aber wenn man verliebt ist, verhält man sich auch so :zwinker:. Meist merkt es die Umgebung schneller als man selbst. Oft sieht´s sogar ein Blinder mit Krückstock :zwinker:

    Ich würde einfach sagen was los ist. Vielleicht in einer passenden Situation. Warum nicht sagen, dass man Angst vor´nem Korb hat? :zwinker: Beschreib ihr´s doch so wie du´s uns hier beschreibst.
    Das kommt imo immer besser als irgendein Spruch.
    Was du aber tunlichst vermeiden solltest, ist deine Hand auf ihr Knie zu legen oder ähnliches. Möglich das sie das nicht stört, aber sehr gut möglich das du sie damit verlegen machst, sie nicht weiß wie reagieren bzw. wie sie das deuten soll und dann wendet sie sich ab. Gib dich einfach so natürlich wie immer und versuch es ihr in einem passenden Moment zu beichten :zwinker:

    Viel Glück
     
    #2
    Vivie, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  3. Kommt mir ziemlich bekannt vor! ;D

    Meinen Freund kenne ich auch schon seit der 5. Klasse und ich fand ihn schon immer toll. Naja, aus den Jahren heraus wurden wir dann Freunde - irgendwie hatte ich ein bißchen das interesse verloren. Währendessen war er total verknallt in mich und ich (wie immer) hab das gar nicht gemerkt. Auf den Parties oder im Privatleben haben wir uns dann immer besser verstanden, mehr unternommen den Andern richtig kennen gelernt. Nun, waren wir beide total ineinander verknallt, aber irgendwie waren wir auch zu schüchtern. Selbst unsere Freunde konnten da nix mehr retten, wenn wir da beide mit hochroten Kopf nebeneinander saßen, wenn sich schon nur unsere Hände zufällig berührten.
    Ich hatte wirklich Angst, was passiert, wenn er "nein" sagt, die Beziehung nicht klappen würde - was ist dann mit der sehr guten Freundschaft??? (Habe nämlich selber nicht viel Kontakt mehr mit meinen Ex-Freunden)
    Tja, irgendwann hat er es mir gesagt .- allerdings nur, weil noch jemand anderes für mich in Frage gekommen wäre - und dann war noch ungefähr ein halbes Jahr lang Odysee, weil ich jaaa soooo doof war und ja, jetzt schon soooo lange glücklich zusammen! :smile:

    Also, was ich damit sagen will, trau dich einfach - brauchst ja nicht gleich verknallt sagen, nur daß du sie sehr interessant fändest und du dich vielleicht in sie verlieben könntest.
    Wenn sie nein sagt, wirds sich nichts an euch ändern, wenn sie wirklich eine Freundschaft will und du dann auch. Und falls sie ja sagt, dann hast du wenigstens nicht soviel Zeit verschleudert, wie ich.
    Und ganz heißer Tip: falls sie nein sagt, trotzdem am Ball bleiben, denn oft entwicklen sich aus guten Freundschaften Partnerschaften, auch wenn's mal länger dauert (s.o.)!
     
    #3
    nadi-mäuschen, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  4. (=-Guido-=)
    0
    jo das problem is nur bei jeder andern würd ichs machen aber bei ihr sitz ich da wahrscheinlich un krieg keinen einzigen ton raus ich krieg jetz schon voll den herzschlag wenn ich nur dran denke wie ichs ihr grade sagen will boah ich hasse das gibs net irgendwelche tips um ruhiger zu werden???
     
    #4
    (=-Guido-=), 24 Juli 2002
  5. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    ne, das herzklopfen ist ganz normal, das kannst du nicht reduzieren :smile:
    hab damals auch 3 ganze wochen gebraucht um diesen einen satz rauszuquetschen :zwinker:
    aber halt dir mal vor augen was ist wenn du es nicht sagst :smile:
    da nimmste das *bischen herzklopfen* doch in kauf, oder? :smile:
    wenns garnicht geht lass dich vorher von nem kumpel drauf vorbereiten, du packst das schon !

    len
     
    #5
    len, 25 Juli 2002
  6. Dritter
    Gast
    0
    herzklopfen...

    hi!

    also wenn ich mal von mir ausgehe... ich bin relativ schüchtern, und es kostet doch eine menge überwindung für mich, der dame meines herzens meine liebe zu gestehen. aber ich finde es ist gerade dieses herzklopfen und diese (eigentlich total spannende) anspannung, die es so schön macht. ich hatte dieses gefühl des "geständnisses" bisher drei mal, und es war jedesmal ein erlebnis :eckig: , das ich nicht vergesse.
    also vielleicht denkst du dir einfach, dass dieser augenblick was unheimlich schönes is, bei mir hilft das! :smile:
     
    #6
    Dritter, 28 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  7. Mausi85
    Gast
    0
    sorry dass ich dieses uralt-thema hier wieder raushole aber ich hab da mal ne frage.....

    guido, bei dir steht du bist vergeben ... wie hab ich das zu verstehen?
     
    #7
    Mausi85, 16 August 2002
  8. DecoyFrost
    DecoyFrost (32)
    kaum hilfreiche Beiträge
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    also i hab mi a mal in mei beste freundin verliebt und es ihr gesagt ... aber i find es hat sich an unserer freundschaft gar nix geändert (sie hat damals a NEIN gesagt +g+) ... also sag es ihr einfach ... i mein du leidest ja nur selber wenn du es ihr nicht sagst ... denk mal anders ... wenn du es ihr vor 2 jahren gesagt hättest könnte es sein dass ihr schu 2 jahre zusammen wärt ... dann hast 2 jahre verschissen ... also sag es ihr mal ... sonst verscheißt no a paar jahre ...

    MfG
    CU
    Decoy S. Frost
     
    #8
    DecoyFrost, 16 August 2002
  9. (=-Guido-=)
    0
    ahem bin net wirklich vergeben, wars mal und hab immer verpeilt es wieder umzustellen :smile:
     
    #9
    (=-Guido-=), 16 August 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test