Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab ein ziemliches Problem :-(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Ayumi87, 30 Juli 2007.

  1. Ayumi87
    Gast
    0
    Hallo, ich bin neu hier. Ich dachte vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

    Also ich fang mal an, ich bin jetzt seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir haben früher eine Fernbeziehung geführt aber inzwischen sind wir zusammen gezogen.
    Für uns beide war es die erste richtige Beziehung und wir hatten auch unser erstes Mal gemeinsam (waren beide noch Jungfrau).
    Irgendwie klappt es obwohl wir schon so lang zusammen sind nicht so richtig im Bett. Ich bin bisher noch nie gekommen und irgendwie ist es auch nicht wirklich toll. Ich hab zwar oft Lust (wesentlich häufiger als mein Freund, der dann meistens genervt ist und schlafen will...) im Nachhinein ist es meistens eine ziemliche Enttäuschung.
    Ich höre immer von anderen wie toll es ist, da wird man schon neidisch. Weiß nicht was ich noch machen kann. Es ist echt zum Heulen. Ich liebe ihn über alles und bin ansonsten echt glücklich, aber das im Bett will einfach nicht so richtig klappen. Mein Freund kommt natürlich immer und ihm gefällt es auch, aber er möchte natürlich auch dass es mir gefällt. In letzter Zeit habe ich überlegt es vielleicht mit Spielzeug oder so mal zu probieren. Aber hab Angst, dass es damit auch nicht klappt und ich nur noch frustrierter werde :flennen:

    Hat hier jemand ein ähnliches Problem, oder habt ihr Ideen wie man an der Situation was ändern kann?

    Für Hilfe wäre ich echt dankbar

    Lieben Gruß

    Ayu87
     
    #1
    Ayumi87, 30 Juli 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hast du dich schon mal selbst befriedigt?

    Was macht ihr denn so außer GV? Macht ihr oral, ein ausgiebiges Vorspiel?
     
    #2
    krava, 30 Juli 2007
  3. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    Ja, es wäre schon wichtig zu wissen, was eigentlich nicht so richtig funktioniert. Kommst Du nie zum Orgasmus? Ist es nicht zärtlich genug? Macht er Dinge, die Dir nicht gefallen? Was würdest Du dir denn wünschen? Da bräuchte man sicherlich detailliertere Informationen.
     
    #3
    User 77547, 30 Juli 2007
  4. Ayumi87
    Gast
    0
    :smile:

    Hallo,

    also ja ehm SB mache ich schon, aber da bin ich bisher auch noch nie gekommen. Irgendwie geht es nicht so richtig. Egal was ich versuche, ab einem gewissen Punkt gehts nicht mehr weiter. Das ist auch so, wenn mein Freund es mit der Hand macht, irgendwann ist es unangenehm, erst wird es immer schöner und dann ist es plötzlich nur noch unangenehm. Am Anfang dachte ich immer das gibt sich mit der Zeit, wir waren ja unerfahren, aber nach 4 Jahren mach ich mir wirklich Gedanken... da läuft was ziemlich schief glaub ich.

    Ach ehm ja also zum Vorspiel. Wir haben schon so ein paar Sachen ausprobiert, auch Oralverkehr. Das finde ich bei ihm sehr schön aber wenn er es bei mir macht, ist es irgendwie auch nicht so prickelnd.... *seufz*

    Ich trau mich aber auch nicht immer ihm einfach zu sagen dass es blöd ist. Er gibt sich Mühe und wenn ich ihm ständig sage dass es nicht schön ist dann will er glaub ich gar nicht mehr, weil es ihn frustriert. Männer brauchen ja immer ein bisschen Bestätigung...

    Ich finde Jedoch, dass das Vorspiel häufig etwas länger dauern könnte, für meinen Geschmack. Ein Quickie kann toll sein, aber ein bisschen mehr Zeit wäre denke ich nicht schlecht um sich aufzuwärmen. Ich mag es auch wenn er mich massiert, aber da hat er nicht so oft Lust zu.

    Zu seiner Verteidigung muss ich sagen, dass er einen körperlich anstrengenden Beruf hat und ich es durchaus verstehen kann wenn er einfach manchmal zu müde ist.

    So ehm, ich hoffe alle deine Fragen sind beantwortet.

    :schuechte
     
    #4
    Ayumi87, 30 Juli 2007
  5. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    Dass irgendetwas "blöd" ist, würde ich ihm auf keinen Fall sagen!! Zumal er sich ja, wie du schreibst, Mühe gibt. So eine Aussage würde ihn eher unter Druck setzen und das macht alles noch schlimmer.
    Vielleicht funktioniert es ja, wenn Du es "positiv" ausdrückts. So nach dem Motto: "Versuchs doch mal so....das würde mir so gut gefallen"...
    Vielleicht ist er einfach kein Naturtalent (wie sicherlich die meisten Männer) und man muss es ihm halt langsam und behutsam beibringen, wie er es besser machen kann.
     
    #5
    User 77547, 30 Juli 2007
  6. DiamondCherry
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Gib ihm Tipps, was dir gefällt, was dir Spaß macht und was er lieber nicht tun sollte. Auch wenn er einen anstrengenden Job hat, er will sicherlich eine gut funktionierende Beziehung zu dir, also muss er sich auch ein bisschen ins Zeug dafür legen! Natülich kannst du ihm erst sagen, was dir gefällt, wenn du es selber weißt.
    Du sagst mit der SB klappts nicht so richtig, woran liegt das? Bist du nicht richtig entspannt? Erwartest du zu viel von dir? Versuch es doch mal, ohne den zwingenden Gedanken "Ich muss zum Orgasmus kommen!"
    Lege dich gemütlich ins Bett und betrachte deinen Körper, sieh, wie hübsch du bist. Berühre deine Haut, deine Brüste. Stöhn vllt ein bisschen, wenn du willst. Es ist alles erlaubt. Keiner zwingt dich zu kommen. Du machst es nurfür dich! Lasse deine Hände über deinen Körper wandern, massiere dich selbst, am Bauch, deine Brüste, deine Schenkel. Wenn du merkst dass es dir gefällt, und gut tut, kannst du langsam zwischen deine Beine gehen. TAste dich langsam vorran. Massiere deine Schamlippen. Aber, wei gesagt, ohne das ständige Gefühl kommen zu müssen. Setze dich selber nicht unter druck. Wenn du merkst, dass es wieder nicht klappt, dann höre auf, und versuche es nach einiger Zeit erneut.
    Erst wenn du weißt, was du willst, kannst du es deinem freund erzählen und zeigen! :zwinker:

    Und denk daran: Der Orgasmus ist nur der HÖHEPUNKT vom Sex, die Krönung.
    Lerne den Sex an sich zu genießen, ohne dich und deinen Freund unter Druck zu setzen...
     
    #6
    DiamondCherry, 30 Juli 2007
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also, ich kann nur von mir und meinen Fingern auch nicht kommen. Absolut chancenlos. Es wird so schön, dass ichs fast nicht mehr aushalte, und dann auf einmal unangenehm und die ganze Erregung ist dann auch schlagartig weg. Das geht mir auch meistens so, wenn ich von meinem Freund gefingert werde.

    Bei mir hat ein Vibrator das Problem gelöst. Ich kann mit dem in Verbindung mit Gleitgel gut kommen, es fühlt sich für mich toll an, so kann ichs mir selbst machen und mein freund kanns mir mit dem Vib auch machen. Vom OV komme ich übrigens auch (wenn auch nicht immer), das wird nämlich nicht so leicht unangenehm!
     
    #7
    SottoVoce, 30 Juli 2007
  8. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    vllt mal neues ausproberen... oder vorlieben offen aussprechen... das hilft bestimmt... verbundene augen kann ich nur empfehlen dann ist das gefühl intensiver find ich :zwinker: ... aber macht das was euch gefällt und nicht kramphaft auf einen orgasmus hinarbeiten
    dann klappt das schon... brauch bestimmt nur etwas zeit
     
    #8
    Flitzi, 31 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab ziemliches Problem
NEVAD4
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Februar 2012
15 Antworten
Medienkind81
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Mai 2010
9 Antworten
apfelsiene
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 April 2007
54 Antworten