Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab ich es verbockt, alles kaputt? HILFE!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mastaw, 28 Mai 2007.

  1. Mastaw
    Mastaw (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,

    hab mich hier jetzt mal angemeldet da ich Hilfe brauch und einfach nicht mehr weiter weiß da ich riesen Mist gebaut hab.

    In 2 Wochen wäre ich mit meiner Freundin 5 Jahre zusammen, wir haben uns im April letzten Jahres eine eigene Wohnung zusammen gesucht.
    Das lief aber erstmal gar nicht, wir haben uns nur gestritten usw. das hatte zur folge das Sie dann nach 4 Monaten zu Ihren Eltern zurück gegangen ist.
    Wir haben zu der Zeit viel geredet und wir haben uns dazu entschlossen es nochmal zu probieren.
    Nach ca. 3 Wochen wohnten wir dann wieder zusammen, es lief anfangs auch total gut aber dann kam es wie es nicht kommen sollte, es ging alles von vorne los.
    Wieder nach ca. 4 Monaten das gleiche Spiel, Sie ist zu Ihren Eltern zurück gezogen.
    Wir haben dann wieder viel geredet und eingesehen das es so nicht weiter gehen kann.
    Da wir uns sehr lieben und unsere Beziehung nicht beenden wollten haben wir es nochmal probiert, Sie ist dann anfang Januar wieder zu mir gezogen und es hat auch alles wunderbar geklappt.

    Bis zum 24.05. da hatte wir uns abends gestritten wegen total lächerlichen Sachen, haben uns dann erstmal in Ruhe gelassen.
    Am nächsten morgen ging es dann ohne Grund weiter, da ich nicht wusste warum hab ich auf der Arbeit angerufen das ich ne Stunde später kommen würde da ich da klären wollte aber es kam nix bei raus.
    Musste dann zur Arbeit und so sauer und blöd wie ich war hab ich die Wohnungstür abgeschlossen und bin zur Arbeit :kopfschue

    Naja um 12 Uhr hat mein Chef mich dann gerufen und es standen 2 Polizisten da die mir die neuen Schlüssel für die Wohnung gegeben haben und es wurde Anzeige wegen Freiheitsberaubung gegen mich gestellt.
    Ich weiß nicht ob die Polizei das automatisch machen muss wenn sowas vorfällt oder ob meine (Freundin) das gemacht hat.
    Die Polizisten sagten dann noch das Sie ausgezogen ist und das die Beziehung von Ihrer Seite aus beendet ist.
    Bin dann auch gleich nach hause da ich so fertig war/bin.

    Dabei lief es gerade so gut zwischen uns und das alles nur weil ich so ein mist gebaut hab.
    Hab Sie bis jetzt auch noch nicht erreichen können, geht nicht ans Handy, antwortet nicht auf SMS.

    Das große Problem ist, es ist bald Monatsanfang und ich kann die Wohnung und alles alleine nicht bezahlen, fehlen gut 500€....

    Hier zu hause fällt mir die Decke auf den Kopf, bin nur am weinen, alles in der Wohnung erinnert mich an Sie :cry:

    Ich bin am Ende, weiß nicht mehr was ich jetzt machen soll, ich liebe Sie über alles und kann mir ein Leben ohne Sie nicht mehr vorstellen :cry:

    Ich brauch Eure hilfe, wie kann ich an Sie rankommen oder besser gesagt was soll ich jetzt machen, ich geh noch kaputt obwohl es erst 3 Tage her ist.

    Danke

    Mastaw
     
    #1
    Mastaw, 28 Mai 2007
  2. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ähm, hast du sie mit absicht eingeschlossen oder ist dir das im durcheinander passiert? das kam irgendwie absolut nicht raus in deiner geschichte. falls du das ganze mit absicht gemacht hast, gönn ich dir den ärger und hoffe, dass du daraus lernst, dass man sich auch im größten ärger einfach zu beherrschen hat. es ist eine form von gewalt, wenn man jemanden einsperrt und gehört absolut hart bestraft. wenn das aber aus versehen passiert ist, dann würde ich der freundin einen brief schreiben und ihr darin erklären, wie es dazu kommen konnte.
     
    #2
    klärchen, 28 Mai 2007
  3. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    nein, er hat sie nicht mit absicht eingesperrt, lies nochmal nach, dann kommt es raus.

    oh man, das ist natürlich ganz blöd.

    die polizeit muss aber (meines wissens nach) anzeige erstatten, weil es um "körperverletzung" ging, da hat deine freundin bestimmt nix mit zu tun. ich denke nicht, das sie dich angezeigt hat. das ist nur rechtlich so vorgeschrieben.

    versuch alles um mit ihr in kontakt zu kommen, damit du das klären kannst, sonst denkt sie vllt wirklich noch, dass du das mit absicht gemacht hast, sie kann es ja nicht wissen und im streit spielen sie gedanken schonmal verrückt...

    du tust mir echt leid, so ein schlamassel
     
    #3
    User 49570, 28 Mai 2007
  4. Mastaw
    Mastaw (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Es war natürlich keine absicht.

    Bis jetzt hat Sie noch nicht geantwortet auf SMS, ans Handy geht Sie auch nicht.

    Gebt mir mal Tipps was ich machen kann.

    Mastaw
     
    #4
    Mastaw, 29 Mai 2007
  5. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    also ich würde erstmal nichts machen..derzeit finde ich siehts sehr hoffnungslos aus..klär erstmal die sache mit der anzeige dass du das nicht mit absicht gemacht hast..kontakt würde ich erstmal keinen zu ihr aufnehmne, derzeit ist zu viel kaputt...
     
    #5
    Decadence, 30 Mai 2007
  6. sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    nicht angegeben
    Egal ob mit oder ohne Absicht eingesperrt. Freiheitsberaubung ist Freiheitsberaubung. Ich verstehe deine Freundin, wenn sie nichts mehr mit dir zutun haben will. Allerdings hätte sie dich auch anrufen können und dich bitten können die Türe wieder aufzusperren.
     
    #6
    sonnenschein26, 30 Mai 2007
  7. rüsseltier
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    Single
    hat sie keinen eigenen schlüssel?
     
    #7
    rüsseltier, 30 Mai 2007
  8. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Ja, das habe ich auch die ganze Zeit gedacht. Er schliesst aus versehen die Türe ab, ist meinem Freund auch mal passiert. So ganz in Gedanken. Dann nimmt sie sich eben ihren Schlüssel und schliesst wieder auf, fertig.

    Oder hast Du den Schlüssel von aussen stecken lassen? Da gibts aber auch Schlösser, die sich dann trotzdem noch schliessen lassen. Oder ihr etwa den Schlüssel auch weggenommen. Dann wäre das verständlich, dass sie so reagiert.

    Allerdings hätte ich an ihrer Stelle erstmal bei Dir angerufen und verlangt, dass Du sofort wieder aufschliesst und dann erst den Schlüsseldienst geholt. Der kann das ja auch.
     
    #8
    Mausebär, 30 Mai 2007
  9. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    also ich finde, das ist sogar ein riesengroßer, geradezu gigantischer unterschied ob man etwas böswillig oder ganz aus verpeiltheit macht!
     
    #9
    klärchen, 30 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab verbockt alles
Newnight
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2014
5 Antworten
Gon1
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2014
3 Antworten
lenaherz
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2014
24 Antworten
Test