Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab ich ihn verloren?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tuffla, 7 Dezember 2005.

  1. Tuffla
    Gast
    0
    Hallo liebes Forum.

    Vor einer Woche hat mein Freund mit mir schluss gemacht, weil wir zu letzt nur noch Streit hatten. Er hat dann gesagt dass er keine Beziehung mehr möchte und dass ich mich erst ändern soll (Was ich auch verstehe da ich zur Zeit wirklich neben mir bin).

    Er hat dann gesagt "wir könnten dann in 3-6 Monaten nochmal gucken" solange hätte ich Zeit....(ist nur so endlos lange)

    Er hat noch gesagt "ich soll keine Angst vor der Zukunft haben und alles als eine große Pause ansehen. Wir können auch am Wochenende telefonieren und über msn oder so reden...

    Ich habe nur so schrecklich Angst dass er mir nur nicht weh tun will und er schon mit mir abschließt und dass er dann irgendwann sagt dass er es jetzt so besser findet.

    Ich kann damit kaum umgehen weil ich grade wegen meinem Geb. und Weihnachten nur noch in meinem Zimmer hänge und niemanden mehr an mich ranlasse.....

    Sagen kann ich ihm das aber auch nicht....

    was soll ich denn jetzt machen ? ich will ihn ja nicht verlieren :-( und ihm auch zeigen dass ich ihn so liebe
     
    #1
    Tuffla, 7 Dezember 2005
  2. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Tut mir Leid Dir das zu schreiben, es sieht ganz danach aus dass es wirklich aus ist!

    Schau dass Du Dich ablenkst, mache schoene Dinge wenn Du kannst, treibe Sport usw.!

    Viel Glueck und Kopf hoch - es gibt viele Fische im Wasser (ich weiss, scheiss Spruch, aber das wirst Du bald wieder feststellen).
     
    #2
    einsam, 7 Dezember 2005
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Richtig, so sehe ich das auch.
    Der hofft wohl eher, dass er dir so weniger weh tut und du am Ende selber damit abschliesst... traurig.
     
    #3
    Numina, 7 Dezember 2005
  4. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    kann ich einsam leider nur zustimmen, klingt wirklich nicht sehr hoffnungsvoll... wäre es eine pause von 2 wochen, wäre es was anderes... doch 3-6 Monate... sieht so aus als würde er einfach hoffen dass in dieser Zeit deine Gefühle weg sind und sich die sache schlussendlich von selbst erledigt.

    jetzt heisst es halt stark bleiben, und du solltest den kontakt einschränken, es hat keinen sinn sich an ihn zu klammern..... lass los, sei erst mal traurig, und wenn du denkst, du kannst jetzt wieder langsam aufstehen verabrede dich und mache etwas was dir gut tut.
     
    #4
    Spaceflower, 7 Dezember 2005
  5. Tuffla
    Gast
    0
    aber warum sagt er dann es fällt ihm auch voll schwer und dass ich es nur als pause ansehen soll? eigentlich hat er mir nie umsonst hoffnung gemacht ... ich weiß auch nicht :_(
     
    #5
    Tuffla, 7 Dezember 2005
  6. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    weil er dich nicht verletzen möchte?
     
    #6
    Spaceflower, 7 Dezember 2005
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Gut möglich.
    Oder er braucht eine Pause um mal was neues auszuprobieren...und will sich die nächsten Monate nicht rechtfertigen müssen...gibts leider auch immer wieder.
    Aber ich nehm eher an, dass er dir nicht wehtun will.
     
    #7
    Numina, 7 Dezember 2005
  8. Tuffla
    Gast
    0
    er hat mir sogar versprochen dass er nichts macht und deswegen bin ich so im Zwiespalt. Er hat mir nie was Versprochen was er nicht ernst gemeint hat. Ich weiß nicht weiter. Ich will ihn ja zurück. :-(
     
    #8
    Tuffla, 7 Dezember 2005
  9. Pitti
    Pitti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    502
    103
    1
    vergeben und glücklich
    richtig einschätzen kann ich ihn ja nicht. aber egal welchen hintergedanken er hat (ob er dich nur nicht verletzen will etc) aber ich denke, du solltest ihm einfach zeigen, dass du ohne ihn klar kommst.
    heul nicht vor ihm rum oder flehe ihn an zurückzukommen. ich denke da steht kein typ drauf.

    und vielleicht (ich will dir keine hoffnungen machen...) erkennt er dann, was er an dir verloren hat. das war bei meinem auch so. nur frag dich mal, ob du, wenn er wiederkommst, mit ihm zusammen sein könntest. ich hätte immer angst er macht das nochmal. das habe ich heute noch.

    und wenn er schon eine so lange "pause" fordert, denke ich auch nicht, dass er dich noch liebt. also musst du dich entscheiden, ob du dir das gefallen lässt. ich würds nicht...
     
    #9
    Pitti, 7 Dezember 2005
  10. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich finds auch sehr fragwürdig ob das noch was wird! Vorallem bei einer sooo langen Pause? Ich glaub eher dass er dir nicht weh tun will und deshalb von einer so langen Pause redet.

    Ich würd jetzt allerdings erstmal abwarten, wies bei euch mit dem Kontakt halten klappt und ob er / besonders auch du nach 3 Monaten überhaupt noch interesse habt. Es muss ja nicht nur an ihm liegen, vielleicht bist ja nachher auch du diejenige die ihn nicht mehr liebt?
     
    #10
    ping_pong, 7 Dezember 2005
  11. büschel
    Gast
    0
    was sollst du denn an dir ändern?

    charakter, oder so gewohnheiten wie rauchen?
     
    #11
    büschel, 7 Dezember 2005
  12. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    1
    Single
    Hey,

    also ich muss hier mal eine andere Meinung vertreten. Ich glaube schon, dass sowas auch funktionieren kann. Gut, 3-6 Monate sind lang (vor allem für denjenigen, der wartet; da hat Madonna absolut recht "Time goes slowly for those who wait"), aber ich bin grad in einer ähnlichen Situation und ich glaube, dass es keine Ausrede bzw. schonende Art und Weise ist, dich abzusägen. Natürlich kannst nur du beurteilen, ob du ihm glauben kannst, aber anscheinend ja schon.

    Ich führe bei sowas immer gerne Jon Bon Jovi als Beispiel an: Der und seine Frau haben sich für ein halbes Jahr getrennt, bevor sie geheiratet haben. Obwohl da keine Unstimmigkeiten vorlagen, einfach um zu sehen, ob die Liebe bleibt. Und die führen seit Jahrzehnten eine gute Beziehung. Also, was sind verdammte 6 Monate, wenn man den Rest des Lebens miteinander verbringt!?! :gluecklic
     
    #12
    virginsuicide, 8 Dezember 2005
  13. Tuffla
    Gast
    0
    Das hast du schön gesagt :smile:

    ich geh das ja auch gerne ein weil ich sowieso alles für ihn tun würde ...

    Er hat sich mitlerweile auch schon auf ein Treffen in 3 Wochen eingelassen worüber ich mich super freue... also bleibt mir nur das warten :-/

    ------>aber!!!! Respekt an den Bon Jovi ;-)
     
    #13
    Tuffla, 8 Dezember 2005
  14. desh2003
    Gast
    0
    Nutz die Zeit und denk darüber nach weshalb die Beziehung in letzter Zeit nicht richtig gelaufen ist und lern daraus. Nur wenn du diese "Hausaufgaben" gemacht hast, hast du die Perspektive ihn wiederzubekommen. Es bringt nichts in Leid darüber zu versinken, dass er nicht mehr da ist.
     
    #14
    desh2003, 8 Dezember 2005
  15. Njoy87
    Gast
    0
    also drei bis sechs monate ist wirklich ne verdammt lange zeitspanne. ich hab auch ehrlich gesage noch nie von jemandem gehört, dass er eine so lange auszeit einräumt. das finde ich ehrlich gesagt ziemlich krass...

    das bei dir der gedanke kommt, er würde in der zeitspanne versuchen mit dir abzuschließen kann ich gut verstehen. aber wenn du weiterhin eine bezihung mit ihm führen willst, solltest du ihm gegenüber ehrlich sein, und ihm sagen was sache ist und was du dir dabei denkst - weil sollte er dich hinhalten wollen, wäre das für dich wahrscheinlich der absolute alptraum, da du es ja kaum erwarten kannst ihn wieder zu sehen.

    wenn du dich ihm öffnest und er dir deinen verdacht bestätigen sollte, geht es dir damit trotz allem 100% besser, als mit drei bis sechs monaten ungewissheit.
     
    #15
    Njoy87, 8 Dezember 2005
  16. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    Ja, das ist gut möglich. Ich denke da ist nicht mehr viel zu machen [​IMG]
     
    #16
    *himbeere*, 8 Dezember 2005
  17. Tuffla
    Gast
    0
    Ich habe mit ihm geredet und ihm meine Ängste offenbart...

    Ich denke nun nicht mehr dass es aussichtslos ist, da er mir die Angst zum Teil nehmen konnte, nur die Zeitspanne hält er leider immer noch für richtig.

    Ich hoffe so sehr dass sich alles zum Guten wendet, aber was bleibt mir anderes übrig als zu warten :_( ist alles sehr schwer, aber er ist es mir wert.


    Danke trotzdem für Eure Hilfe....
     
    #17
    Tuffla, 8 Dezember 2005
  18. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo...

    also erstmal solltest du das was er sagt einfach so hinnehmen. Versuche zu lernen mit der Trennung umzugehen und sie zu akzeptieren. Versuche dann so was wie ne Freundschaft aufzubauen aber mit nicht so viel Kontakt. Aber fang nicht an dir all zu große Hoffnungen zu machen. Wenn es für euch noch ne Chance geben !sollte! dann nur wenn ihr das was zwischen euch war, hinter euch lassen könnt und ihr euch Zeit gebt.

    Ich hatte fast die selbe Situation. Nur ich hab am ende meine Chance selber kaputt gemacht. Sie hat mich geliebt, dass weiss ich heute. Nur ich konnte leider nicht los lassen aber nur so hätte ein Neuanfang funktioniert.

    Aber nicht auf die dumme Idee dich von Grund auf für ihn zu ändern. Das funkt. sowieso nicht und das würde den Schmerz für dich (falls es nichts bringt) nur noch größer machen.

    Drück die Daumen! Und wenn nicht, Warum einen wenn du ein ganzes Land haben kannst. Weiss, der Spruch ist Schei..e aber es ist so...

    in diesem Sinn

    MFG
     
    #18
    MP-GTH-84, 8 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab ihn verloren
Teresa_Sophia
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2016
8 Antworten
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
5 Antworten
Test