Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab ihm gesagt was mich an unserem Sex stört!!!!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Licianena, 13 Mai 2005.

  1. Licianena
    Licianena (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja ich hab meinem Freund gestern gesagt das es mich sehr stört das er immer zu früh kommt.

    Ich denke die männlichen Wesen hier können sich vorstellen wie er sich gefühlt hat.
    Ich muss sagen ich hätte bei meinem Freund mit einer ganz anderen reaktion gerechnet. Er hat mir zugehört hat Sachen nachgefragt (wann ich denn das letzte mal einen Orgasmus mit ihm hatte etc.) aber irgendwie fühle ich mich jetzt super schlecht.
    Er hat mich heute morgen ganz sanft gweckt überhaupt war er ganz lieb zu mir. Ich hätte damit gerechnet das er ausrastet weil ich ihn immer wieder angelogen habe (er fragte immer ob ich gekommen sei wenn er "fertig" war und ich habe fast immer ja gesagt). Ich habe ihm keine Ahnung wie oft einen Orgasmus vorgetäuscht. Der Sex an sich mit ihm ist wunderschön keine Frage, aber wenn wir dann so richtig in fahrt sind dann ist es auch schon wieder vorbei.
    Er hat mir zwar gesagt das er sauer auf mich ist und das finde ich ja auch ok aber meint ihr da kommt noch was hinterher (schluss machen, ignorieren etc.)? Ich habe ihn ja gefragt ob es irgendwelche weiteren folgen haben wird für unsere Beziehung und er meinte nein. Er meinte das er mich noch genauso liebt wie vorher auch nur das er mir in dem was ich sage nicht mehr vertraut.

    Nur was ich komisch finde ist das er trotz der sache das ich es ihm gesagt habe mit mir heute morgen geschlafen hat!
    Er hat mich gefragt und naja er ist wieder zu früh gekommen aber er hat sich gleich wieder aufgerappelt und naja wir haben es nochmal gemacht und ich bin wirklich gekommen, nur er glaubt es mir jetzt nicht! (ich weiss sehr verständlich)

    Ich habe jetzt nur angst das da doch noch was hinterher kommt?

    Was meint ihr habt ihr auch schon einmal so eine Erfahrung gemacht?
    Könnt ihr mir Tipps geben?

    Wäre sehr dankbar

    MGF

    Licianena
     
    #1
    Licianena, 13 Mai 2005
  2. charmingbaer
    0
    Hi!

    Ich glaube nicht, dass er Schluss machen wird oder so etwas. Er hat doch noch ziemlich gut reagiert und wie du schreibst sich nun angestrengt, damit du auch deinen Spaß hast und so. Das zeigt doch, dass ihm was daran liegt, dass es dir auch gefällt und er sich Mühe gibt.
    Das er meint, er würde dir nicht mehr vertrauen, find ich total übertrieben. Er wird auch noch dahinterkommen, dass es ja auch schwer für dich war, das anzusprechen. Ich denke auch nicht, dass er dir wirklich nicht mehr vertraut, wahrscheinlich stellt er sich nur ein bisschen bockig. Sonst hätte er sich ja wohl kaum solche Mühe gegeben.

    So far...
     
    #2
    charmingbaer, 13 Mai 2005
  3. KimPossible
    0
    Ob noch was kommt kann dir wohl keiner sagen, wir kennen deinen Freund nicht.
    Dass er enttäuscht ist ist verständlich - verstehst du ja auch. Versuch ihm einfach zu zeigen wie sehr du ihn liebst...
    Ich glaube es ist ein guter Schritt gewesen offen über euer "Sexproblem" zu sprechen. Jetzt ist es zwar erstmal sehr schwer, besonders für ihn, aber hättet ihr nicht darüber gesprochen wäre es noch schlimmer geworden...
    Wenn ihr "daran arbeitet" habt ihr irgendwann beide schönen Sex, denn wenn einer über lange Zeit unzufrieden dabei ist leidet die ganze Beziehung.
     
    #3
    KimPossible, 13 Mai 2005
  4. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Das Wichtigste in einer Beziehung sind Offenheit und Ehrlichkeit. Und die hast du, wie dir bewusst ist, arg strapaziert, worauf es ihm natürlich nicht zu verübeln ist, wenn er nicht mehr weiss, was er glauben kann und was nicht. Dieses Vertrauen muss er zuerst wieder gewinnen und du musst ihm mit deinen Handlungen zu verstehen geben, dass es dir mit der Wahrheit nun wirklich ernst ist!

    Rede doch nochmals mit ihm. Erkläre ihm, dass du dir deines Verhaltens bewusst seiest. Aber genau aus diesem Grund mit ihm über nun die Wahrheit geredet hättest, weil du ihn nicht mehr länger anschwindeln wolltest und es auch nicht wieder tun wollest. Versuche ihm zu erklären, warum du genau bezüglich deiner Organsmen gelogen hast. Und mach ihm ja keine Vorwürfe, wenn er misstrauisch ist, selbst wenn er vollkommen überreagiert.
     
    #4
    q:, 13 Mai 2005
  5. finds gut dass dus deinem freund gesagt hast und ich find auch seine reaktion gut. dass er vll. etwas sauer is, is ja verständlich, aber ich bezweifle dass es irgendwelche nachwirkungen hat. kenn zwar deinen freund nicht, aber wenn er heut in der früh mit dir geschlafen hat und sich dann extra nochmals aufgerafft hat und ne zweite runde eingelegt hat, dann wirds wohl passen!ist eh positiv wenn er sich mühe gibt.

    red nochmals mit ihm und sag ihm wie du jetzt im nachhinein darüber denks und wie du dich fühlst.
     
    #5
    littlesunshine6, 13 Mai 2005
  6. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    ach mein lieber q, was soll ich da noch grosses schreiben? Wie meistens bin ich wiedermal einer Meinung mit dir :kiss:
     
    #6
    zasa, 13 Mai 2005
  7. oizooo
    Gast
    0
    was bringt es zu sagen dass es dich stört. er kann ja nichts dafür und besser wirds nicht im gegenteil. wenn er nachdem er fertig ist nicht weitermacht dann kannst du sagen das dich DASS stört aber frühzeitiger samenerguss.....
     
    #7
    oizooo, 13 Mai 2005
  8. localhost
    Gast
    0
    @oizooo:
    Hab ich auch gedacht, als ich das las. Einfach sagen "dass das stoert" ist irgendiwe krass. Andrerseits stoert es ja auch, luegen braucht ja nun auch keene...
    Deswegen hab ich nichts dazu geschrieben erstmal.
     
    #8
    localhost, 13 Mai 2005
  9. Chefbienchen
    0
    Erst mal muss ich sagen, dass ich das sehr löblich von dir finde, deinem Schatz die Wahrheit über deine vorgetäuschten Os zu sagen.
    Das Vortäuschen an sich war übrigens total bescheuert. Kein Wunder, dass er immer zu früh für dich kam, wenn er doch glaubte, du wärst gekommen.
    Naja aus Fehlern lernt man. :zwinker:
    Das er jetzt unter ganz schönenm Druck steht ist auch klar und das er dir wohl ne Weile nicht mehr deine Os glaubt auch.
    Aber er gibt sich Mühe, das ist fein. Zur Belohnung solltest du dir auch mal besonders Mühe geben oder was besonderes für ihn machen, eben was er mag, damit er sieht, dass es sich lohnt. Von Os würd ich 'ne Weile gar nicht reden, an die zu glauben wird wohl schwer sein. Sag doch was anderes, wie das war geil oder schön oder so, dann kriegt er langsam wieder Bestätigung.
    Viel Spaß noch (auch außerhalb des Bettes). :zwinker:
     
    #9
    Chefbienchen, 13 Mai 2005
  10. Tinnitus
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    => Kann deine Frage (siehe zweites Zitat) nicht ganz verstehen! Ich finde die Reaktion von deinem Freund ziemlich gut, er ist nicht ausgerastet u.s.w. - sei froh, er hätte irgendwo nun wirklich genug Grund dazu gehabt. Aber reicht es dir als Folgen nicht, dass er dir nur noch eingeschränkt oder vielleicht garnicht mehr vertraut? Das finde ich sehr viel tiefgreifender als irgendwelche andere Folgen.
    Auch wenn er nicht deswegen mit dir Schluss gemacht hat, könnte ich es verstehen, wenn er es in ein paar Wochen macht, einfach weil zwischen euch keine Vertrauensbasis mehr da ist...
    Ich finds gut, dass du ihm (endlich) die Wahrheit gesagt hat, aber mal ehrlich: Wieso hast du ihn deswegen belogen? Millionen von Männern, gerade jungen Männern, dieser Welt haben das Problem. Gerade du als seine Partnerin zu der er vorher sicherlich sehr sehr viel Vertrauen hatte, solltest ihm immer und von Anfang an reinen Wein einschenken, oder? Und wenn man so ein Problem zusammen angeht, ein bisschen experimentiert und "übt", dann ist das auch ganz schnell behoben!
    Ich hoffe für dich, dass er das so "wegsteckt" und es eure Beziehung nicht weiter belastet. Wenn du das Problem beseitigen willst, musst du mit dran arbeiten... zum Sex gehören IMMER 2 dazu! Ich drück euch die Daumen!
     
    #10
    Tinnitus, 13 Mai 2005
  11. Licianena
    Licianena (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure antworten. Also ich habe mit ihm geredet und er meinte das auf gar keinen fall was hinterher kommt. Ich habe ihn auch gefragt wie es mit dem Vertrauen aussieht und er meinte das er mir nur in der hinsicht nicht mehr vertraut wenn ich sage das ich gekommen bin. ansonsten vertraut er mir wie vorher. er kommt nachher zum lernen her und ich werde noch einmal mit ihm reden und er weiss ja das ich angst habe das er schluss macht und ich will definitiv wissen ob er sich vorstellen könnte mit mir wegen dem grund schluss zu machen.

    MFG

    Licianena
     
    #11
    Licianena, 14 Mai 2005
  12. DarkSheer
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke schon, dass er die naechste zeit etwas unter stress stehen wird, wenn es in richtung bett geht...und stress verbessert sein problem nicht, sondern foerdert es nur...

    zunaechst einmal sollte nicht das problem deines fehlenden orgasmus geloest werden, sondern das seines vorzeitigen ergusses...

    das kann eine menge ursachen haben, physisch wie psychisch...genaues hierzu kann eigentlich nur ein arzt sagen, denn das kann man, trotz aller liebesberater in buchform, nicht wirklich selbst therapieren...

    bleibt die frage des vertrauens und das gestalten des sexlebens in der "uebergangszeit" zwischen heute und der loesung seines problems...ich denke, es waere sinnvoll und vertrauensfoerdernd, wenn er deinen "richtigen" orgasmus kennenlernt...ob ihr das nun durch sb, oral etc. macht ist eigentlich egal, wichtig ist nur, dass er deine reaktionen kennenlernt und nicht nur auf deine aussage "ich bin gekommen" aufbauen muss, sondern es selbst beurteilen kann...

    du bringst ihm bei, wie dein orgasmus funktioniert, und er kuemmert sich darum, ernsthaft das problem seines vorzeitigen kommens zu loesen...ich denke, das ist ein fairer deal und die basis fuer alles weitere...
     
    #12
    DarkSheer, 14 Mai 2005
  13. Licianena
    Licianena (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich

    er kennt es ja. er weiss wie es ist wenn ich wirklich gekommen bin es war doch auch nicht jedesmal da sich ihm einen vorgespielt habe.
     
    #13
    Licianena, 14 Mai 2005
  14. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde, das sind zwei dicke Hunde, also ersmal das du ihn angelogen hast. Okay, hast es ja wieder relativiert indem dus ihm gestanden hast, aber hey - das ist schon mal ein Brummer den du ihm da vorgesetzt hast...und dann die Aussage von deinem Freund, find ich schon krass. Er vertraut dir nicht mehr in dem was du sagst?! Hallo?! Ich weiß ja nicht, ob euch das so wichtig ist (anscheinend ja nicht so -> habt z.b trotzdem sex) aber Vertrauen ist doch mit das wichtigste in ner Beziehung...will jetzt net groß den moralapostel spielen aber für mich klingt das übel. Das solltet ihr vielleicht erstmal aufarbeiten bevor ihr euch dransetzt euer Liebesleben zu broadcasten...
    Viel Glück , anyway !!! :smile:
     
    #14
    electrolite, 14 Mai 2005
  15. nachti
    nachti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    versteh einer die frauen...dein freund hat doch sehr gut reagiert,wie ich finde.mach das mal nicht so schlecht,sondern sei stolz auf ihn.so wie sichs liest wird er definitiv nicht schluß machen.wär auch ein reichlich blöder grund,also jammer mal nicht so rum,sondern sei froh,daß du so´n tollen freund hast.gratuliere.logisch,daß er jetzt erstmal auf distanz geht.sowas kränlt sicher ungemein die männliche ehre.vorallem deine unehrlichkeit wär für mich doch sehr enttäuschend.
     
    #15
    nachti, 14 Mai 2005
  16. Licianena
    Licianena (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @nachti

    bin voll und ganz deiner meinung. ich bin ja auch froh das er so gut reagiert hat ich mein ja nur das ich was anderes erwartet hätte und naja jetzt hab ich angst das er mir zwar sagt das ihm das soweit nichts ausmacht also das da nichts mehr kommt aber das er eigentlich doch stink sauer ist und vielleicht zu einem späteren zeitpunkt sagt ne das hat so weh getan ich mach schluss.

    @electrolite

    er vertraut mir nicht in dem was ich sage hört sich krass an geb ich zu aber er meinte damit und das hart er mir dann nochmal deutlicher gesagt, das er mir nicht mehr glaubt wenn ich beim sex sage bzw. nach dem sex sage das ich gekommen bin. verständlich wie ich finde. sonst vertraut er mir auf der ganzen linie. also er weiss das ich nicht fremdgehe und er weiss auch das ich ihn nicht anlüge. ok das war ein ausrutscher und er meinte selbst zu mir das er wahrscheinlich in meiner situation auch nichts gesagt hätte weil er angst hätte das es noch schlimmer für ihn wäre wenn ich gesagt hätte du schatz ich bin nicht gekommen. hey ok ein paar mal kann man das sagen aber es ist ja nun auch nicht so das ich entweder nur ja gesagt hätte und sonst nur vorgetäuscht habe. nein nein das auf keinen fall. ich hab ihm auch oft gesagt das ich nicht gekommen bin aber ich hab da gesehen wie schlecht es ihm ging und das wollte ich nicht jedesmal sehen.
     
    #16
    Licianena, 14 Mai 2005
  17. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    also habe nicht alles gelesen. Aber dein Freund hat noch gut reagiert, manch einer wer sehr stark verletzt ! Das ist wie ein schlag ins Gesicht das du den Belogen hast ! Das er zu schnell kommt und du es Ihm dann gesagt hast das es dich stört. Ist meiner Meinung okay, wenn du es natürlich beigebracht hast, halt nicht als vorwurf ! Dann aber dieses Lügen, das wird sicherlich für eure Beziehung noch konsiquenzen haben ! Keine wo er schluss macht, aber das Vertrauen ist nunmal futsch und du musst es langsam aufbauen ! Auch in anderen dingen die du Ihn sagst, wird es sich hinterfragen ob du nun die Wahrheit sagst oder nicht, ... Denke ich mal ! Aber es ist nix was man nicht wieder hinkriegen kann. Das Lügen solltest du dem nächst weglassen.
     
    #17
    Lucian, 14 Mai 2005
  18. bommeldu
    bommeldu (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    Da mußt Du jetzt durch.
     
    #18
    bommeldu, 14 Mai 2005
  19. Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    Single
    hmmm hört sich so an als wäre für euch ein orgasmus bei sex sehr wichtig? warum hast du ihm nie gesagt das er ruhig noch ein wenig handwork nach liefern kann statt es ihm nicht zusagen? Wenn dir der Org. so wichtig ist dann hättest das ruhig machen können! Ich meine es gibt genug frauen hier im forum die noch nie oder sehr selten kommen, was sollen sie wohl dazu sagen? Da ist der freund verzweifelt weil frau, trotzallem nicht kommt und gibt sich die schuld?! und du belügst ihn und sagst ihm hey, hmm ich hab zwar immer gesagt das ich gekommen bin aber, hmmm nein dem war nicht so du kamst mir immer zu früh?! wow sowas is hart und kratz an der männlichkeit.
    In einer partnerschaft ist es auch mal wichtig auf seinen spass zu verzichten und einfach nur zugenießen das es dem partner gefällt. Und wenn du wirklich noch bock auf einen orgasmus hast, dann handher oder oral. damit steht er wesentlich weniger unter erfolgsdruck! den der verschlimmert das problem, oder macht zusammen beckenbodentraining!

    Und dass das vertrauen weg ist ist klar. Ich wäre auch enttäuscht im nachhinein gesagt zu bekommen das ichs nicht gebracht hab. Das ich schlecht war. Hmmm ich glaube das wärst du wohl auch!

    Knally
     
    #19
    Knally, 15 Mai 2005
  20. Svea
    Gast
    0
    Ich unterstelle mal, daß Dein Freund aufgeklärt ist und über die unterschiedlichen Erregungskurven von Mann und Frau informiert ist. Er weiß, daß er vorzeitig kommt. Und trotzdem hat er Dir Deine vorgespielten Orgasmen "geglaubt"? Wie naiv ist das denn? Er hätte wissen müssen, daß da was nicht stimmen kann. Wenn er sein Problem alleine nicht in den Griff bekommt, wäre es das Mindeste gewesen, mit Dir darüber zu reden, und nicht zu warten, bis Du damit anfängst.
     
    #20
    Svea, 15 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab ihm gesagt
hj94
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juli 2012
9 Antworten
Der_Der_Probleme_Macht
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 September 2011
9 Antworten