Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hab immer wieder das problem...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von franziska1986, 18 April 2005.

  1. franziska1986
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dass ich in freundschaften/beziehungen nicht so sehr über probleme reden kann...
    wenn dann irgendwas bei mir los ist, erfährt es die person erst wochen/monate später. viele freunde von mir wissen auch, dass ich da sehr schwierig bin und mich eher abkapsel und mir kaum was anmerken lass.
    (hab jetzt egtl. auch ne freundin deswegen verloren, hab mich kaum mehr gemeldet, vieles an ihr hat mich aufgeregt, hab sie aber auch kaum vermisst...naja is etz vorbei)

    fühl mich zur zeit einfach nur ein wenig einsam...

    hab seit fast 3 monaten einen wunderbaren, einfühlsamen freund, dem ich auch sehr vertraue. aber ich könnte ihm nie ALLES von mir sagen... egtl. denkt er, dass ich ein humorvoller, lebensbejahender mensch bin, der sehr stark ist. nur weiß er einiges nicht von mir... sind aber auch sachen, die ich abgehakt habe. die aber trotzdem irgendwie manchmal belasten und wieder hochkommen.. und das auch manchmal real. auch wenn nicht ganz so krass

    werd etz auch demnächst eine psychotherapie anfangen aber werd ihm nix davon erzählen. wie auch keinem anderen menschen. (außer meine mama und meinem bruder)

    er weiß, dass ichs net so einfach habe (kenne meinen vater gar nicht und dieser versucht mit geld zu erpressen, mich zu sehen) <-wobei das echt für mich irgendwie banal is. andere probleme würd ich ihm net erzähln. grad wenns um psychische geht. hab irgendwie das gefühl, dass ich meine "große liebe" auch irgendwie ein wenig wegen damaliger psychischer probleme verloren habe.

    aber mein freund denkt, dass mich nicht so schnell aus der bahn wirft.wie auch... bin egtl. (!!!) auch selbstbewusst und froh, dass ich leben kann.

    im grunde würde ich sagen, dass ich überall als lustige, liebenswerte, verplante person angesehen werde. 3 freundinnen wissen, dass mich einiges belastet. (2 hab ich etz egtl. in den letzten wochen verloren) und kennen mich eben auch MANCHMAL anders. naja in letzter zeit werden meine klassenkameraden wohl anders denken (war schon lange nicht mehr in der schule und keiner weiß so richtig bescheid, außer oben genannte verlorene freundin, die aber wie ich erfahren habe, nun über mich lästert. und meine andere freundin hält zu mir und versteht mich da...) mein freund weiß natürlich auch nichts davon. aber ich werde mich hüten ihm davon zu erzählen. will wieder regelmäßig in die schule gehen, mich morgen trauen rein zu gehen. auch wenn ich nicht weiß, was ich denen erzählen soll...??? denken bestimmte alle ich schwänze. aber erklär denen mal, dass du ANGST davor hast, wieder in die schule zu gehen :frown: wenigstens eine kollegin anzurufen, schaff ich irgendwie auch net... früher ham se noch angerufen, weil se wussten, dass irgendwas los is. aber manchmal hab ich da gelogen, gesagt, dass ich krank bin.. blabla. aber etz ham se des wahrscheinlich auch aufgegeben... mich anzurufen eben. egtl. bin ich froh, aber irgendwie isses auch doof...

    fühl mich irgendwie so, als würde ich ein doppelleben führen. manchmal jedenfalls...

    will mein leben in den griff bekommen und dann so weiter machen praktisch. also etz erst mal meine probleme lösen, meine ängste blabla. allen voran das mit der schule.

    naja so etz hab ich mich ausgekotzt :zwinker:
    vielen dank fürs zuhören :smile:

    für ratschläge wär ich dankbar. besonders wegen der schule... wenn ich das in den griff bekomme, is der rest gar nicht mehr so schwer.
     
    #1
    franziska1986, 18 April 2005
  2. vawoka
    Gast
    0
    Es ist gut dass du dich schon dazu aufraffen konntest, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen! Ich würde aber trotzdem auch andere Leute ins Vertrauen ziehen. Gerade der eigene Partner, also dein Freund, sollte eine Person sein, mit der du über alles reden kannst und dem du vertrauen kannst. Wenn er dich wirklich liebt wird er sicher froh sein wenn du dich ihm anvertraust und wird dir soweit er kann helfen und dich auch besser verstehen, wenn du mal "anders" bist. Abgesehen davon wäre es sicher auf Dauer nicht gut, wenn er dich nur "oberflächlich" kennt. Im Endeffekt spielst du ihm damit ja nur was vor, früher oder später wird er abe misstrauisch werden und wissen wollen was mit dir los ist. Daher wäre es sicher besser jetzt mit ihm zu reden. Alles Liebe!
     
    #2
    vawoka, 18 April 2005
  3. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    hi,
    das mit dem angst zur schule zu gehen kann ich sehr gut nachvollziehen (also die zugrundeliegende angst) man geht nicht und malt sich aus was ist wenn man am nächsten tag geht, deswegen geht man da auch nicht...teufelskreis, grübelei, etc.

    kannst du nicht mal sowas wie nen schulpsychologen ansprechen. die haben doch bestimmt beziehungen dich da wieder relativ unauffällig reinzubringen
    grade wenn du auch ne therapie machst haste du ja die argumente auf deiner seite

    viel glück
     
    #3
    hirbel, 18 April 2005
  4. franziska1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :frown:(
    meine beste freundin hat heute mit dem meinem freund geredet und sie hat ihm wohl erzählt, dass ich seit längerer zeit nimmer in der schule war.

    und etz hat er mich grad angesprochen und hat des auch erzählt... und dann hat er gefragt, ob ich ihm was erzählen möchte (davor ob ich irgendein problem hab.. ich natürlich...nö und bin dann off gegangen)
    bin am weinen ... und total sauer auf meine freundin... und will ihn jetzt auch nimmer sehn, weil ich mich so schäme. will mich nimmer bei ihm melden, weil ich angst vor unangenehmen fragen habe. :frown: ich hab das gefühl, dass ich des etz alles mal beenden sollte. ich will hier einfach nur schreiben... ratschläge bringen mir nicht viel... weil ich weiß, wie ichs besser machen sollte, aber ich kann einfach nicht :frown:
     
    #4
    franziska1986, 22 April 2005
  5. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    du hast recht..ratschläge bringen nichts (mehr) sondern nur noch TATEN
    also zieh los und TUE :smile:
     
    #5
    hirbel, 22 April 2005
  6. mäusl16
    Gast
    0
    ich kenne das. früher hatte ich auch das problem, dass es mir schwer fiel, über meine sorgen und gefühle zu reden. selbst bei meiner damals besten freundin konnt ich mich nicht aussprechen, obwohl ich viel gefragt wurde.
    aber irgendwann hab ich dann einfach angefangen zu reden, uns seitdem ich das ein paar mal gemacht habe, kann ich immer reden. es fällt mir gar nicht mehr schwer, solange du eine person hast, der du vertrauen kannst!
    probiers einfach mal und rede, du wirst merken, dass es hilft!
     
    #6
    mäusl16, 24 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab immer problem
Phenibut
Kummerkasten Forum
27 Oktober 2016
17 Antworten
wif33
Kummerkasten Forum
16 Juni 2013
5 Antworten
Suite000
Kummerkasten Forum
29 Februar 2008
8 Antworten