Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab kein Vertrauen in Kondome, was als Ergänzung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von altersackk, 5 April 2007.

  1. altersackk
    altersackk (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi all

    ich verwende nun aktiv seit ca. 10 Jahren Kondome, je nach Verhütungsart meiner Freundin. Sie möchte nun mit der Hormonellen Verhütung aufhören und NFP beginnen, aber diese Methode braucht ja doch einen gewissen Vorlauf bis man mit dem System vertraut ist, man die fruchtbaren näher eingrenzen kann und auch eine Verhütungsmethode für die Fruchtbaren Tage.

    Mein Problem konkreter mit Kondomen ist folgendes: Wenn es reist das hat man wenigstens die Gewissheit und man kann sich die Pille danach an fruchtbaren Tagen besorgen. Aber was mir mehr Sorgen bereitet ist eben das nicht sichtbare, das eben durch mich oder Freundin Spermien an die Hausenhaut des Kondomes gebracht werden oder eben beim Rausziehen etwas entfutscht.

    Schätze ich dieses Risiko zu hoch ein?
    Was wäre denn eine optimale Ergänzung?
     
    #1
    altersackk, 5 April 2007
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Idee wäre solange bis das NFP sicher nutzbar ist, das sie sich noch ein Diaphragma oder ein Lea besorgt (letzers ist im Verhältniss zum Dia aber sicherer und man muss net so Sachen wie Größe des Muttermundes beachten)

    Sie muss nur bissel hantieren damit........mnan solltes vorm ersten einsatz nen paar mal eingesetz haben zur Probe

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 5 April 2007
  3. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Das Diaphragma ist mir auch spontan eingefallen, aber das ist ja wieder eine Art der hormonellen Verhütung.
    Ich glaube, Du machst Dir wegen den Kondomen viel zu sehr Gedanken. Geh das ganze lockerer an - vorallem wenn Du schon über Jahre hinweg Kondome verwendest, weißt Du ja wie es geht!
     
    #3
    Klinchen, 5 April 2007
  4. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Seit wann ist das Diaphragma was mit Hormonen? Das wär mir aber ganz neu?

    Das Diaphragma ist (Genauso wie das Lea oder die Portiokappe) eine Barrieremethode.
    Das sind (meist) Sillikonteile die über den Muttermund gestülpt werden und den damit verschließen.
    Zur höheren Sicherheit kann mans noch mit Spermiziden Gelen bestreichen.

    Da ist nix mit Hormonen.

    kat
     
    #4
    Sylphinja, 5 April 2007
  5. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Sorry, stimmt! Gedankenfehler von mir!
     
    #5
    Klinchen, 5 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab kein Vertrauen
ja24na
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Oktober 2016
8 Antworten
ItalianFlower
Aufklärung & Verhütung Forum
10 April 2013
9 Antworten
Honey22
Aufklärung & Verhütung Forum
24 März 2013
22 Antworten