Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab mein Leben verpennt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Neonlight, 24 September 2008.

  1. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey

    Mir gehts im Moment ziemlich scheisse. Hat verschiedene Gründe.
    Ich bin erst 18. Und trotzdem hab ich das Gefühl ich hab meine Jugend verpennt.
    Ich sehe andere die jedes Wochenende Party machen und Spass haben (Spass auch im zweideutigen Sinne).

    Bei mir läuft sowas nicht. Ich hatte letzten Samstag Party, das Mädel hat mich richtig angetanzt und trotzdem war ich auf ne Art blockiert. Sex gabs trotzdem aber das hatte andere Gründe.

    Andere probieren alles aus, haben Spass. Hier kann ich manchmal irgendwo abhängen und dann heisst es, "hey, wir gehen noch schnell zu X bischen shisha rauchen, kommst mit?". Und ich mit meinen moralischen Ansichten denke mir, nö hab ich nicht nötig.

    Ich glaub durch solche Aktionen habe ich mir viele Bekanntschaften versaut. Aber irgendwie will ich doch nicht Shisha rauchen nur um Leute kennenzulernen?!

    Dazu kommt dass ich gerne jeden Abend wegwäre und Leute kennenlernen würde. Habe aber nicht soviele Freunde, mehrere wohnen weiter weg und andere sind einfach nur faul. Wie ich bisher. Ach nee, kein Bock heut Abend.

    Wie zum Henker soll ich den unter Leute kommen??? Ich würde so gerne einfach problemlos mit Leuten reden können, Freundschaften schliessen und Party machen. Mein Selbstbewusstsein ist die Tage extrem gestiegen, das hab ich schon bemerkt. Aber es muss noch weitergehen..
    Kommt mir nicht mit Jugendfeuerwehr und solchem Kram, das ist ABSOLUT nicht mein Ding.
     
    #1
    Neonlight, 24 September 2008
  2. Quelle
    Quelle (30)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    ich würde an deiner stelle einfach mal mit zu diesen "schischa-abend" gehen ... is zwar auch voll nich mein ding aber warum nicht.. darüber würdest du dann an andere leute kommen ... wenn es schon anders nicht geht.. wo wohnste denn? also wenn ich andere leute bräuchte müsste ich z.b. nur 2 meter ausn haus gehen da wäre der erste treffpunkt ... der nächste 20 meter weiter.. dann 100 meter weiter... so ist es bei bonn z.b.

    wenn du da etwas ländlicher lebst ist das natürlich schwieriger mit mal eben neue leute kennenlernen...

    wenn du gerne mit nen mädchen tanzen würdest dann solltest halt über dein schatten springen und dich trauen.. evt ein bierchen mehr und dann trauste dich eher :zwinker: hierfür würden sich doch auch große clubs die nicht direkt vor der haustüre sind eigenen... oder geh auf konzerte, dort lernt man auch immer viele leute kennen, noch dazu ist es meistens direkt die gleiche musikrichtung :zwinker:
     
    #2
    Quelle, 24 September 2008
  3. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    wohne eben eher ländlich. läuft aber trotzdem genug hier, ist so touristenort.

    muss wohl echt shisha rauchen und mich kaputt machen um an leute zu kommen. super sache, hehe.
     
    #3
    Neonlight, 24 September 2008
  4. Quelle
    Quelle (30)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    naja kaputt machen tut man sich dadurch glaube ich nicht... hab damit zwar nicht soviel erfahrung aber ich denke nicht das es viel gefährlicher als ne normale zigarette sein dürfte und soalng du es nicht 10mal am tag machst :zwinker:..

    aber wie gesagt wie wärs mit konzerten? oder sonst sowas in der art? volksfeste? überall wo menschemassen sind und gemeinsame intressen zusammenstoßen... ich lerne auf konzerten immer neue leute kennen und das endet meistens lustig ;D .. VOR ALLEM wenn man alleien hingeht.. man wird angeguckt, man guckt zurück, man fragt nach was.. und direkt ist das gespräch da.. man fragt was man danach noch macht und schon ist etwas ausgemacht... man darf sich nur nich mehr aus den augen verlieren, wenn doch gehts eben weiter zu den nächsten ;D ich finds irgendwie recht simpel ... da fände ich es über kneipen oder normale wochenenden in der stadt schon fasst schwieriger leute kennen zu lernen
     
    #4
    Quelle, 24 September 2008
  5. Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    In ner Shisha Bar kann man genauso gut auch einfach was trinken. :zwinker: Das machen viele Freunde von mir, wenn sie mit uns mitkommen zum Shisha rauchen... aber eigtl nur Lust zum quatschen haben.
    Und ansonsten.. spricht doch eigtl nichts dagegen auch mal alleine in einen Club zu fahren, oder? An solchen Orten lernt man immer recht schnell neue Leute kennen.
     
    #5
    Dschessi, 24 September 2008
  6. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ganz ähnlich wie dir gehts mir und (zum glück auch) meiner freundin, oder ex, oder was auch immer.
    ich wohne (ab nächsten samstag zum glück nicht mehr) in ner total ländlichen gegend.
    hier ging es nich, wie in deinem fall, um shisha sondern um alkohol. ich hatte auf diese sauf-abende einfach keinen bock und hätte nie im leben gedacht, dass cih dadurch viele kontakte und "freunde" verliere. eben weil ich bei deren "obercoolen"trinkabenden und partyexzessen nicht dabei war.
    ich sehe es ja an anderen freunden, die diesen abenden zu gesagt haben. die werden jetzt immer wieder gefragt und ihnen werden dann acuh freundschaftliche gaben zuteil, die ich nicht bekomme.
    ich glaube, wenn ich meine freundin nicht hätte, würde ich drunter leiden. egal ob ich eigentlich WEIß , dass ich zu diesen menschen gar nicht gehören will, da ich alkohol nun mal nicht so zu begehren scheine. ist ja nicht mal so, als wäre ich ein absoluter nein-sager.

    wegen solchen (ich wills so sagen) kleinigkeiten ist man in dieser ziemlcih oberflächlichen welt n "loser" . aber es gibt acuh einige, wenige hier, die dennoch zu einem halten und genauso eingestellt sind.
    ich glaube du solltest versuchen unter deinesgleichen zu kommen. denn es bringt m.E. gaaar nix wenn du shisha abenden zusagst, wenn du es nicht willst.
    du könntest höchstens so einem abend zu sagen und im endeffekt nich rauchen. was in den verrauchten buden aber eigentlich eh nur n tropfen auf n heißen stein is.
     
    #6
    User 70315, 24 September 2008
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Irgendwie kommt mir deine Geschichte bekannt vor...

    Nur dass mein Status weder "vergeben und glücklich" ist, ich noch jemals mit einer Frau im Bett gelandet bin...
    Ach ja und statt Shisha heißt es bei meinen Bekannten Poker - und ich finde dieses Spiel stinklangweilig.

    Dafür mochte ich auch gar nicht jeden Tag Party machen, o.ä. - Aber ein paar zusätzliche soziale Kontakte, um nicht immer alleine rumzuhocken wären schon nicht schlecht.

    Alleine irgendwas unternehmen, wo man vielleicht neue Leute kennen lernen könnte, ist auch nicht mein Ding.
    Ich weiß, dass ich eher schwer mit anderen Leuten in Kontakt komme... das geht bei mir fast nur über gemeinsame Kumpels, o.ä.

    Von daher habe ich leider auch kein Patentrezept für dieses Problem.

    Allerdings werde ich vermutlich zu Beginn des kommenden Semesters an einem Unisport-Angebot teilnehmen - in der Hoffnung, neue Leute kennen zu lernen und mit diesen auch mal etwas zu unternehmen.
     
    #7
    User 44981, 24 September 2008
  8. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Geh doch einfach mal zu so einem Shisha-Abend. Heisst ja nicht, dass du auch rauchen musst! Du kannst dich dazusetzen und wenn du dran wärst, kannst du weiter geben, so einfach geht das :zwinker: Es geht ja da nicht ausschliesslich ums Rauchen...man quatscht, trinkt etwas und hat es einfach gemütlich. Ich mag Passiv-Shisha-Rauchen auch mehr...da muss ich nicht husten :grin:

    Liebe Grüsse :smile:
     
    #8
    timtam, 24 September 2008
  9. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich wollte auch gerade schreiben: geh doch einfach zu so einem shisha abend hin. warum denn nicht? das verpflichtet dich ja nicht gleich dazu, zu rauchen. es wird dir sicher angeboten. und wenn du es mal machst, wirst du daran auch nicht "kaputt gehen" - wie du es so nennst. im grund ist sowas eine sehr gesellige sache und auch wenn du nicht mit rauchst, kannst du dich ja trotzdem mit unterhalten und so vielleicht auch die eine oder andere freundschaft knüpfen.
    viele meines freunde sind zum beispiel auch der ansicht, jedes wochenende trinken zu wollen. irgendwann habe ich gemerkt, dass das nicht mein ding ist. hin und wieder gerne mal, aber nicht jedes wochenende. trotzdem mache ich mit den leuten was und die abende sind lustig und ich verbringe mit denen die zeit, ohne was zu trinken.

    das selbstbewusstsein, was du dir wünschst, um offener auf andere leute zuzugehen, kommt sicher nicht von heute auf morgen, aber vielleicht kannst du daran arbeiten. zum beispiel in dem du mit dir zufrieden bist.
    nur weil andere leute jedes wochenende losziehen und party machen, muss das ja nicht die einzige wahre definition von spaß sein. tu das, wonach dir ist und worauf du lust hast. überlege dir, was du tun kannst, um mit deinem leben zufrieden sein zu können und nicht mehr das gefühl hast, dein leben oder deine jugend "zu verpennen".
     
    #9
    *kitkat*, 24 September 2008
  10. ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    du ganz ehrlich , .... bezieh nicht das Leben von anderen , nicht auf dein eigenes...

    Habe selber es vorgezogen als "kind" sag ich mal... (14-19) weniger auf partys ,sondern einfach mit freunden einen gemütlichen abend zu haben...

    was ist daran falsch oder weniger gut...

    finde die heutige Jugend erschreckend... jede woche party saufen etc..... jeder hat mit jedem sex .... das ist doch nicht normal...

    Sei so wie du bist! bleib dir treu!
     
    #10
    ThroughLife, 25 September 2008
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Um mal auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: Was meinst Du eigentlich genau mit "Leben verpennt"? Weil Du bisher noch nix erlebt hattest? Keine Lebenserfahrung?

    Im Übrigen kann man auch anzweifeln, ob die Leute, die sich jedes WE ins Koma saufen, auch wirklich Spass haben...
     
    #11
    User 48403, 25 September 2008
  12. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    Nunja.. Komasaufen mein ich nicht. Das ist wirklich absolut beschissen und darum gehts mir auch nicht.
    Ich würde einfach gerne mehr Bekanntschaften haben und habe das Gefühl die anderen kennen einander untereinander alle und ich eben nicht. Hatte nicht so ne tolle Schulzeit und glaube dass ich darum viele Bekanntschaften verloren habe die ich jetzt sonst hätte..

    Wenn ich abends wegwill fallen mir nicht viele Leute ein, denen ich anrufen kann. Bei anderen ist das Telefonbuch aufm Handy voll gefüllt mit Leuten denen sie jederzeit anrufen können.
    Das fehlt mir.
    Das mein ich mit verpennt. Ich hab irgendwo mal den Anschluss verloren. Und will den einfach.
     
    #12
    Neonlight, 25 September 2008
  13. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    naja, sicher ist es nicht immer leicht, den kontakt zu anderen leuten aufzubauen. und vor allem geht es mir immer so, dass es auch einige zeit dauert, bis sich da wirklich freundschaften entwickeln.

    aber du bist jetzt 18, sagst du. was machst du denn gerade? schule oder schon ausbildung? denn gerade wenn du daran denkst, bald etwas neues anzufangen, sei es ein studium oder eine ausbildung, wirst du da bestimmt neue leute kennen lernen. das ist eine möglichkeit...

    ...aber selbst wenn nicht, gibt es doch noch andere. hast du mal daran gedacht, in irgendeinen sportverein oder sowas zu gehen? gerade wenn man die selben interessen hat, lernt man sich doch schneller kenne.

    und ansonsten hast du doch zumindest ein paar freunde, mit denen du was unternehmen kannst. ruf die an und geh mit denen weg.

    und noch am rande bemerkt: ich habe die erfahrung gemacht, dass es zwar nett ist, viel leute zu kenne und mit einem großen bekanntenkreis kann man auch viel spaß haben. aber im endeffekt kommt es darauf an, dass man ein paar wenige richtig gute freunde hat, die für einen da sind.
     
    #13
    *kitkat*, 26 September 2008
  14. Joppi
    Gast
    0
    Du könntest auch einfach mal Leute kontaktieren mit denen du sonst nicht so viel machst, vllt. per SMS wenn dir das lieber ist? Ich mache das in Lebensabschnitten in denen mien Bekantenkreis kleiner ist (zB durch Umzug) immer so und habe gerade durch solche Aktionen viele nette Leute kennen gelernt.
    Ich reagiere selbst auf solche SMS etc. in der Regel positiv und vergebe nie eine Absage, maximal würde ich die Verabredung verschieben.

    Das wäre zumindest der unkomplizierte Weg :zwinker:
     
    #14
    Joppi, 26 September 2008
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Was das betrifft, war es bei mir nicht anders. Ich war übrigens noch älter als Du, bis 20 hatte ich kaum Freunde, Partys und Discos waren mir gänzlich unbekannt.
    Hauptursache waren meine stark angeschlagene Gesundheit sowie Mobbing in der Schule. Bin also anderen gegenüber ein totaler Spätzünder gewesen, und dass ich den Anschluss bzgl. Kontakte zu Mädels völlig verpasst hatte, ist eh klar.

    Das alles hatte sich aber rapide geändert, als ich ins Berufsleben eingestiegen bin. Ich hatte mehr Freizeit und begann meine ersten Kontakte auszubauen, und dann ging alles sehr schnell. Heute bin ich einigen in Sachen bzgl Lebenserfahrung anderen sogar im Voraus.

    Es kann sich alles ändern im Leben, auch bei Dir. Du musst lediglich die Gelegenheiten nutzen, wo Du Kontakte knüpfen kannst. Du kannst immer noch alles nachholen, dazu ist es keinesfalls zu spät. Auch im späteren Alter hat es seinen Reiz, wenn man das ausleben kann, was andere längst hinter sich haben und somit nix Neues mehr haben.
    Ich hab heute nicht mehr das Gefühl, was im Leben verpasst zu haben - ich war lediglich halt später dran:zwinker:
     
    #15
    User 48403, 26 September 2008
  16. Broken
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Neonlight, entspann Dich mal ein bisschen...

    Weißte was viel schlimmer ist, als mit 18 nicht jeden Abend Party zu machen? Jeden Abend Party gemacht und dann mit 30 ansonsten nichts auf die Kette gekriegt zu haben ;-)

    Mach was DU willst... gegen den Strom schwimmen macht eh viel mehr Spaß ;-)
     
    #16
    Broken, 29 September 2008
  17. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie.. Geht grad alles drunter und drüber. Seit meinem letzten Beitrag war alles plötzlich ganz anders. Keine Ahnung was ich anders gemacht hab.

    Erstmal ruft irgendein Kolleg an ob ich mit ihm klettern komm, dort treff ich nen Typen der mich an ein Konzert mitnimmt und mich mit der Band bekanntmacht die mich wiederum an einen anderen Event mitnehmen. Und jeden Abend Party jetzt Oo. Ohne was zu machen.
    Neue Leute kennengelernt und ich hab keine Ahnung was der Auslöser dafür ist.

    Merkt man die innere Einstellung so immens an? Ich finds schräg. Aber geil. Läuft grad ziemlich genug in meinem Leben, hätte nicht gedacht dass das soo schnell geht.
     
    #17
    Neonlight, 29 September 2008
  18. Broken
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    Na guck an... :smile:

    Und ja - man merkt die innere Einstellung so sehr... Das ist so wie mit dem Lächeln am Telefon ;-)

    Also viel Spaß, lass es Dir gut gehen!
     
    #18
    Broken, 29 September 2008
  19. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Wow! - Das hört sich doch richtig gut an.

    Hoffentlich habe ich auch mal so viel Glück :zwinker:
     
    #19
    User 44981, 30 September 2008
  20. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Irgendwie wars bei mir ähnlich. Ich war in einer Phase, wo ich durch unglückliche Umstände nacheinander alle meine Kumpels verloren hatte, und setzte mich, einfach um irgendwo abschalten zu können, in nen Zug - und quatschte einfach zwei Typen an, mir wars eh egal, ob da jetzt "Zieh Leine!" oder so was in der Art kam.
    Aber nein, es ergab sich ein nettes Gespräch - und gründete mit den beiden nen Monat später ne Band, wo ich durch Auftritte wiederum neue Kontakte mit interessanten Leuten bekam - und später hatte ich ne eigene Sendung im Radio....und was noch alles, könnt da n endloses Buch schreiben, ne richtige Kettenreaktion...

    kurz: Mein Leben wurde mit einem Male total über den Haufen geworfen. Im positiven Sinne natürlich. :smile:
     
    #20
    User 48403, 30 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab Leben verpennt
Shelly5
Kummerkasten Forum
29 Oktober 2016
11 Antworten
_schlaflos_
Kummerkasten Forum
8 September 2016
4 Antworten