Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hab meine eltern geschockt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Madgoliat, 4 September 2004.

  1. Madgoliat
    Gast
    0
    Also meine eltern sind total geschockt nur weil ich ihnen gesagt hab da ich in 2 Jahren meinen abschluss habe und dann sicher 1/2-1 Jahr ins ausland gehn werde alles hinter mir lassen werde und arbeiten gehn will.
    *g* mein Vater fands cool hat gleich gesagt hey super dann hast gleich auslands-praktikum usw.
    Meine muter: nein is zwar a gute idee aber ned gleich nachn abschluss.....

    So jetzt hab ich ein Problem ich weis ich hab noch ca 2 jahre zeit aber ich will eigendlich garnimm zurück sondern einfach ein neues leben anfangen.
    Aber wie soll ich ihnen das beibringen.

    Ajo ich glaub das hir is der falsche bereich !!! Also ned bös sein wenns so is DANKE :bier: :bier:
     
    #1
    Madgoliat, 4 September 2004
  2. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Frag nicht wie Du es deinen eltern beibringen kannst, sondern stell Dir lieber die Frage wie Du es Dir beibringen kannst.
    Deine Eltern spielen bei Deiner Entscheidung keinen Rolle auch bei der umsetzung nicht. Es geht dabei um Dich.
    ich kann Dir nur den Tipp geben, lebe dein leben jetzt, lebe deine 2 jahre und bis dahin ist immer noch genug zeit, wie du es deinen eltern beibringen könntest... Sammel erfahrung und stell Dir in zwei jahren die frage nochmal.

    Wo willst Du hin?

    Mondmann
     
    #2
    Mondmann, 4 September 2004
  3. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Ich find's ein bisschen verfrüht, sich jetzt schon Gedanken darüber zu machen dass du in zwei Jahren ins Ausland und dann ein "neues Leben" beginnen willst ... wenn es denn wirklich so kommen sollte, dann wird sich das stetig entwickeln. Dein Vater scheint ja eh angetan zu sein, deine Mutter kannst du versuchen im Laufe der Zeit an den Gedanken zu gewöhnen. Wenn es dann soweit ist und du merkst dass du die richtige Entscheidung getroiffen hast, werden sicher auch deine Eltern deiner Meinung sein, schließlich dürften sie nur das Beste für dich wollen und wenn _du_ dir absolut sicher bist, dann denke ich mal, dass sie sich dann anschließen.
     
    #3
    Larkin, 4 September 2004
  4. Satinchen
    Gast
    0
    Mach deine 2 Jahre, fahr ins Ausland, und wenns wirklich dazu kommen sollte, dass du nicht mehr zurück willst bist du über 18, und deine Eltern werdens akzeptieren müssen...
     
    #4
    Satinchen, 4 September 2004
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich grübel grad drüber nach wie jemand mit 15 sagen kann das er ein neues Leben beginnen will.... was is denn so falsch an dem wies jetz is?!
    Vllt solltest du lieber deine Probleme lösen anstatt in 2 Jahren davor wegzulaufen...
     
    #5
    Mieze, 4 September 2004
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Und wo hast du in deiner Planung den Wehr-/Zivildienst untergebracht?! :zwinker: *gg*
    Na ja, du bist jetzt grade mal 15 - wer weiß, was in zwei Jahren ist? Vielleicht merkst du, daß z.B. Chirurg dein Traumberuf ist, und statt arbeiten ins Ausland fährst du zum Studieren nach München oder Hamburg. Vielleicht hast du bis dahin auch eine Freundin, die du kein Jahr alleine lassen magst (von sowas sollte man seine Zukunftspläne zwar nicht übermäßig abhängig machen, aber es spielt mit Sicherheit auch eine Rolle).

    Ich hab so ein bißchen das Gefühl, du bist jetzt frustriert, weil es mit deiner Freundin vorbei ist (war das nicht die mit der Modelkarriere? :ratlos: ) und bist jetzt auf dem "Ich-lasse-alles-hinter-mir"-Trip. Ist nicht böse gemeint, ich kenn das, hab nach dem Ende meiner letzten Beziehung auch Dinge gemacht, die ich vorher nicht gemacht hab, hab - teils unbewußt - mein Aussehen verändert bzw. mir einige neue Klamotten gekauft, mich öfter mal geschminkt/"zurechtgemacht", und auch noch andere Dinge. Hab mich plötzlich so richtig "befreit" gefühlt von allem, irgendwie war's schon ein neues Leben, ganz ohne Ausland! :schuechte

    Ich denke, so geht's dir jetzt vielleicht auch, daß du am liebsten ausbrechen würdest, weit weg von allem, ein neues, cooles Leben führen... :schuechte Der Wunsch ist ja auch ok - aber ich würd mir da an deiner Stelle jetzt noch nicht so viele Gedanken drüber machen. Denn damit kannst du dich immer noch ernsthaft befassen, wenn's dann in ein paar Jahren wirklich soweit ist! :smile:

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 4 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab eltern geschockt
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
16 Antworten
blondi445
Kummerkasten Forum
28 Juli 2016
11 Antworten