Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab mich verkuckt-----doch sie in mich auch?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hans629, 4 Februar 2009.

  1. Hans629
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Verliebt
    Seit etwa 2 Montaten sehe ich sie immer morgens und manchmal auch nachmittags nach der schule im zug von homburg nach bexbach.
    sie wohnt wie ich auch in bexbach und als sie mich mal anschaute, konnte ich nicht mehr wegschauen.....sie sieht so hubsch aus.
    ich wusste nicht, was ich tun sollte. sie kennt mich nicht und ich kenne sie auch nicht. nicht mal unsere namen wissen wir von einander. sie hatte mich öfters angelächelt und ich sie auch.
    jedes mal wenn ich sie sah, fargte ich mich, warum hast du sie nicht mal angesprochen und heute war es endlich so weit. sie war alleine aus dem zug ausgestiegen und ich lief ihr hinterher und i-wann bog sie in eine andere straße rein und ich schrie:"hey warte mal...". sie blieb stehen und wartete, danach sagte ich ihr:"ich sehe dich so oft am bahnhof und frage mich jedes mal, warum habe ich dich immer noch nicht zu einem drink eingeladen, hast du vielleicht bock dich mal mit mir zu treffen?". doch sie sagte:"nein...". und ich fragte sie noch:"kannst du mir denn sagen wie du heißt?". dan sagte sie auch dazu:"nein!".
    danach ging sie und ich auch wieder unseren weg weiter. verdammt, ich ärgere mich so sehr. was habe ich nur falsch gemacht? ich will sie ungebingt mal treffen und sie mal kennen lernen. doch habe ich jetzt alles kaputt gemacht, gibt es den noch ne chance für mich?

    helped mir....

    lg
     
    #1
    Hans629, 4 Februar 2009
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Nein du hast keine chance mehr also vergiß sie lieber aber so ne art abfuhr ist schon hart das kann man auch netter sagen
     
    #2
    Stonic, 4 Februar 2009
  3. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    wenn erst einer hinter mr herläuft und dann auch noch zum Schreien anfängt, wäre ich auch nicht in Flirtstimmung.
     
    #3
    kingofchaos, 4 Februar 2009
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    :grin: Verständlich. Und was wenn dir eine Frau hinter her rennt und anfängt zu schreien? :grin:

    @Topic:

    Irgendwo muss ich sagen dass das blöd gelaufen ist. ;-) Du rennst ihr nach und schreist sie an. Ich schätz mal du hast ihr Angst gemacht --> Ergo lässt sie dich abblitzen!
     
    #4
    capricorn84, 4 Februar 2009
  5. Hans629
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Verliebt
    naja ok, richitiges anschreien war es ja nicht, sondern so ne art hinterher rufen.
    ich musste echt viel darüber nachdenke....tuh ich sie jetzt ansprechen, tuhe ich es doch lieber nciht und warte auf einen zufall, der uns in gespräch bringt....aber ich hatte eben so lange gewartet, ich hielt es einfach nciht mehr aus...sie machte mir hoffenungen, mit den blickkontakt, denn wir manchmal hatten.
    jetzt bereue ich alles. ich hätte lieber noch warten sollen.
    was soll ich den jetzt tuhen?
     
    #5
    Hans629, 4 Februar 2009
  6. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Du hast viel Mut bewiesen. Aber lass sie jetzt und kümmer dich um anderes. Du hast sie ja nur gesehen und du fandest sie hübsch. Sie hat dich auch gesehen und da dachtest du, es sei Blickkontakt.
     
    #6
    Luc, 4 Februar 2009
  7. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    DANN renne ich erst recht! Am Schluß heißts noch, ich sei Schuld am Schreien. ( Wenn sie um Hilfe ruft, siehts wieder anders aus )

    @TE
    Versuch mal, normal mit ihr zu reden. Also von vorne in ruhigem Tonfall. Nicht erst hinterherlaufen und dann rufen. Kommt nie gut!
     
    #7
    kingofchaos, 4 Februar 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Was hätte warten schon an der Situation geändert?
    Sie ist verbal kontaktscheu und an nichts weiterem interessiert.
    Ist doch gut, dass du dich getraut hast.
    Nun kannst du es verarbeiten, abhaken, dich anderweitig umsehen.
     
    #8
    xoxo, 4 Februar 2009
  9. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Vielleicht mal das "h" weg lassen? :ROFLMAO:
     
    #9
    capricorn84, 4 Februar 2009
  10. salgi
    Sorgt für Gesprächsstoff
    66
    31
    0
    nicht angegeben
    Das beweist mal wieder nur eins: Blickkontakte sagen überhaupt nichts aus. Egal, wie intensiv eine Frau einen Mann anschaut.

    Mädels sind einfach so, dass sie immer Bestätigung suchen. Sie suchen Blickkontakte und den "kleinen Flirt mit den Augen". Alles, was darüber hinaus geht, ist ihnen dann auf einmal doch zu viel^^ Nichts weiter als das....

    Ausnahmen gibts da immer. Hab ich beides schon erlebt, aber in deinem Fall ist es nur so, dass sie Bestätigung von einem fremden menschen bekommen wollte. Dich kennt sie ja eh nicht, da braucht ihr ja nichts peinlich zu sein....

    Und: Du hast absolut keine Chance bei ihr. Deutlicher gehts ja wohl kaum. Dass du nach so einer Abfuhr immer noch an sie denkst, ist unglaublich. Hast du keinen Stolz?:kopfschue
     
    #10
    salgi, 4 Februar 2009
  11. Hans629
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Verliebt
    ^^schon, ich kann es ja auch selber nicht begreifen, warum ich es bei ihr immer noch versuchen möchte. sie verzaubert mich einfach. allein ihr lächeln......

    ....aber ich muss jetzt einfach auf den richtigen augenblick warten.....nur weiß ich garnicht, wie ich mich verhalten soll.....
     
    #11
    Hans629, 4 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten