Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kleines
    Kleines (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    16 März 2005
    #1

    Hab morgen Vorstellungsgespräch..

    Hab morgen ein Vorstellungsgespräch bei einer Rechtsanwältin für einen Arbeitsplatz. Ich habe ja nun schon zwei hinter mir, wegen Ausbildung. Aber ich bin immer so schrecklich nervös und schwitze immer so.. (Hab mir aber schon sagen lassen, daß das auch andere haben).

    Mit welchen Fragen muss ich denn rechnen? Weil es geht ja nicht um einen Ausbildungsplatz, sondern Arbeitsplatz und da sind die Fragen anders, habe ich gehört. Was muss ich beachten? Vielleicht kann mir ja jemand helfen..

    danke

    P.S. Wenn mir einer Mut machen würde wäre das auch schön.. :bier:

    P.S.S. Wenn hier Rechtsanwaltsfachangestellte sind, kann mir jemand sagen, was man als Frischausgelernte in dem Beruf verlangen kann für Bruttogehalt? Weil das wird ja sicher kommen diese Frage. :ratlos:
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    16 März 2005
    #2
    ....
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    16 März 2005
    #3
    Außerdem:

    - Warum sollten wir gerade Sie einstellen?
    - Haben Sie Fragen an uns? (unbedingt Interesse zeigen- nicht nur am Gehalt!)
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 März 2005
    #4
    was die eigenen Fragen angeht:

    - vielleicht ist es auch wichtig zu Fragen wie es mit den Kollegen aussieht. Mit wem Du zusammen arbeiten wirst.
    - frag mal ob sie vorher auch schon ne Azubi hatten, und wie das gelaufen ist.

    ansonsten - bleib nicht zu lang im Netz heute abend und entspann Dich



    und was das Schwitzen angeht - das passiert uns allen....und ne Geruchsprobe werden sie schon nicht nehmen :smile:


    viel Glueck und lass uns wissen wie es gelaufen ist
     
  • Kleines
    Kleines (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 März 2005
    #5
    Boahr Leute, ich könnte mich sowas von aufregen..
    Ich bin um 14 Uhr von zu hause losgefahren und bin gerade eben angekommen dort wo ich das Vorstellungsgespräch hatte (also 150 km von mir zu hause entfernt ist das) und da ruft mich auf einmal meine mutter an und sagt das sie rechtsanwältin gerade angerufen hat und den termin abgesagt hat, weil sie sich für jemand anders entschieden hätte.. Is das nicht nett,wenn man so früh schon bescheid sagt?
    :flennen: :flennen:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    17 März 2005
    #6
    mein Beileid :-(
    Sowas ist echt zum kotzen und würd ich nie machen.
    Ich würd mir immer erst alle Bewerber anschauen und dann entscheiden.
    Hab den thread leider zu spät gesehen aber zu der Frage deines Gehaltes würd ich sagen ca. 1300 - 1500 brutto jenachdem wo du arbeiten wirst
     
  • Ike
    Ike (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    17 März 2005
    #7
    150 km? Wo lag das denn, im Raum Frankfurt?
     
  • Kleines
    Kleines (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    18 März 2005
    #8
    Nein, Frankfurt wäre 60 km von mir. Das war im Raum Kassel.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste