Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab ne 15jährige Vererhrerin - was nun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Werther, 30 Oktober 2004.

  1. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    103
    1
    Single
    Hallo:

    Wie die Überschrift schon sagt, habe ich so wie es scheint habe ich ne 15jährige Verehrerin. Die Sache wäre eigentlich relativ einfach, wenn sie älter oder ich jünger wäre, aber so ist es nun mal nicht.
    Unser heutiges Treffen kam eigentlich nur zustande, weil unsere Tenzstunde ausgefallen war. Wir warn noch nen Kaffee trinken, hatten etwas geplaudert und sind dann noch etwas durch die Stadt gezogen. Da hatte sie mir auch paar Sachen von sich erzählt.
    Naja, sie wollte erst was von dem Kumpel von mir, hatte dann aber etwas später als nötig von ihm erfahren, dass er ne Freundin hat usw. kam sich daher etwas veralbert vor. Hatte auch von ihrem Ex (angeblich 22) erzählt und warum sie nicht mehr mit ihm zusammen sei.

    Nun mein Problem: Ich habe echt Bedenken, wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Ich habe es ihr auch gesagt, dass ich mir aufgrund es Altersuntershieds nicht sicher bin wie es nun weiter gehen soll.
    Weiß nun nicht, welche Richtung ich einschlagen soll. :rolleyes:
     
    #1
    Werther, 30 Oktober 2004
  2. Paper
    Paper (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    freundin (nicht freundin freundin) und nicht mehr
     
    #2
    Paper, 30 Oktober 2004
  3. cat85
    Gast
    0
    was ist so schlimm an dem Altersunterschied?
     
    #3
    cat85, 30 Oktober 2004
  4. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Genau....was ist daran so schlimm? Wenn sie dir sonst gefällt...
     
    #4
    seppel123, 30 Oktober 2004
  5. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    103
    1
    Single
    er ist etwas "umfangreich" der Altersunterschied. Bis zu nem Altersunterschied von 4 Jahren gehe ich ohne Probleme mit, habe den bei meiner Ex zwar schon um paar Wochen ausdehnen müssen, war aber aber ok, da sie letztendlich doch die erfahrenere Hälfte war.

    Einfach nur Freundschaft? Ob sie das so ohne Probleme wegsteckt/einsieht? Hm, würde gerne wissen, wie sie das selber sieht.
     
    #5
    Werther, 30 Oktober 2004
  6. glashaus
    Gast
    0
    Also irgendwie verwirrt mich das jetzt. Machst du es jetzt an dem Altersunterschied fest ob du sie als feste Freundin interessant findest oder nicht? Man sollte in der Hinsicht doch eher danach gehen ob man Gefühle hat oder nicht. Und wenn sie dir sympatisch ist, ist es doch kein Ding zumindest erstmal eine Freundschaft aufzubauen?
     
    #6
    glashaus, 31 Oktober 2004
  7. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Aber die Zahl von 4 Jahren so festzulegen bringt's doch auch nicht. Außerdem sind manche mit 15 schon geistig so weit, wie andere noch nicht mal mit 18, von daher....aber das musst du schon selbst einschätzen

    *meine Meinung*

    lg Seppel
     
    #7
    seppel123, 31 Oktober 2004
  8. Flamer
    Flamer (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    WÜRDE ICH NICHT MACHEN !!!

    LOL bist 21 was möchtest du mit so jungen jahren mit einer 15 jährigen???

    Weis nicht würde mir da blöd vorkommen vor freunden wenn ich mit 21 mit einer 15 jährigen ankommen. Ich meine das hat die anderen zwar nicht an zu gehen aber für mich wer das schon ein Grund es sein zu lassen. Auserdem kann man mit ner 15 jährigen auch nicht in die disse und so.

    Naja must du wissen liebe kennt ja bekantlich keine Grenzen :grin:

    Wirst das schon selber entscheiden müssen!!!

    bye
     
    #8
    Flamer, 31 Oktober 2004
  9. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    103
    1
    Single
    @all:

    Erstmal Danke für die schnellen Antworten. Wenn ich diese hier so durchlese stelle ich fest dass diese genau so unterschiedlich sind wie meine Gedanken zum Thema. Discogänger bin ich absolut nicht, also fällt dieses "Problmchen" schonmal weg. Die Meinung von Flamer kann ich sonst auch recht gut verstehen, habe mir auch gedanken gemacht, was meine Freunde davon denken würden, aber das soll ja nicht der ausschlaggebende Punkt sein.
    Was ihre Geistige Reife angeht, hm, ist etwa das, was ich so von ner 15jährigen erwartet habe (soll jetzt NICHT abwertend rüberkommen).
    Was ich nicht will, das ist die Rolle eines "älteren Freundes", also einer der sie mehr oder weniger permanent bei Laune halten muß - das hatte ich schon bei meiner Ex durch und bin kläglichst gescheitert. Werde sie mal beim nächsten Treffen darauf ansprechen, wie sie zu solchen Dingen steht.
    Thema Ehrlichkeit: Da lehgt sie selbstverständlich viel Wert drauf und sagt natürlich selber immer die Wahrheit. Schön, aber meine Ex hatte das auch behauptet und ist dann mirnem Kumpel von mir durchgebrannt - ohne miich erstmal zu informieren.

    Werde wohl erstmal rausbekommen müssern, wie sie zu diesen Dngen steht bevor ich mich zwischen Gefühl, Trieb* und Vernunft entscheiden muß. :geknickt:


    *(nicht wirklich, passste aber gut in die Reihe :grin: )

    @Glashaus:
    Das mit den 4 Jahren ist so ne Grenze um mich selber an die Leine zu nehmen - also bitte nicht auf die Goldwage legen. :zwinker:
     
    #9
    Werther, 31 Oktober 2004
  10. -dude-
    Gast
    0
    man achte auf den namen meines vor-vorredners..
    und btw.. sollte man nicht so viel stärke haben, dass man zu seiner liebe steht..
    mir wär das so pups, wenn da jemand was sagt..
    das problem ist wenn dann nicht der altersunterschied, sondern die tatsache, dass sie jung ist..
    was ich sagen will ist, wenn du 26 wärst und sie 20 .. wär es dann auch nen problem für dich? glaub nicht...
    treff dich mit ihr..falls du was empfindest lass es zu.. es sei denn du bist nicht mann genug damit umzugehen!
     
    #10
    -dude-, 31 Oktober 2004
  11. unbreakable
    0
    Man soll sich nach Gefuehlen richten?
    Halte ich fuer eine sehr ungesunde Lebenseinstellung.
    Aber jeder kann seinen Weg gehen...
     
    #11
    unbreakable, 31 Oktober 2004
  12. moineau
    moineau (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Verheiratet
    Wieso denn? Ich bin auch genau dieser Meinung, warum soll man sich zwingen auf etwas zu verzichten obwohl man es wirklich will? Weil es vielleicht mal schwierig werden könnte? Versteh' ich nicht so ganz....
     
    #12
    moineau, 31 Oktober 2004
  13. Peppi86
    Peppi86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bist du dir denn sicher das sie interesse hat?!
    aus deinem text geht nämlich nur hervor dass das treffen rein zufällig war und mal nen kaffee trinken gehen muss ja nicht zwangsläufig auf "mehr" hinauslaufen.
    habt ihr euch danach weiterhin getroffen?

    ansonsten.. du sagst dir, dass du diese grenze von 4 jahren nicht überschreiten willst.. ja dann dürfte doch alles klar sein, oder?!
     
    #13
    Peppi86, 31 Oktober 2004
  14. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    hey, da sind 6 jahre Altersunterschied. Und 6 Jahre sind 6 jahre. So Reif kann eine 15J nicht sein.
    Mehr als Freundschaft würd ich auch nicht eingehen. Meine Grenze liegt auch bei mind. 17J, da ich leider zu schlechte Erfahrungen mit unreifen 14/15 Jährigen gemacht habe
     
    #14
    Rob19, 31 Oktober 2004
  15. Herold
    Gast
    0
    Hi
    also ich würd zwar auch eher zu Nein tendieren, aber es kann ja auch ganz gut laufen, kommt halt auch drauf an, was ihre Eltern davon halten, in dem Alter ist das leider noch recht wichtig. Z.B. ein Kumpel von mir hat auch ne Freunding, er 21 und sie vor kurzem 16 geworden, ihre Eltern haben nichts dagegen und meiner Meinung nach, ist sie die Reifere von denen zwei :grin:, was aber eigentlich egal ist. Nur dass du immer mal wieder komische Kommentare von Kollegen zu hören bekommst, dass muss dir klar sein, zumindest ist es bei uns so...
     
    #15
    Herold, 31 Oktober 2004
  16. glashaus
    Gast
    0

    Man fährt damit vielleicht auf der 'sicheren' (aber auch langweiligen/einsamen/unspontanen?) Seite, aber wird man damit auch glücklich?
    Ich für meinen Teil lasse mich gerade auf etwas ein, was ich früher aus rein rationalen Gesichtspunkten nie gemacht hätte. Aber nun gut, ich fühl mich im Moment richtig richtig gut damit, wieso sollte ich also darauf verzichten solange es mir gut tut?
     
    #16
    glashaus, 31 Oktober 2004
  17. heartsugar
    heartsugar (32)
    Benutzer gesperrt
    322
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich hab' mir die kleine Diskussion mal ganz durchgelesen und musste dabei
    schmunzeln. Im grunde genommen hatten alle andere Sichtweisen.
    Dass die Alterskonstellation, wenn er 21 ist und sie 15 ist, gar in Ordnung
    geht, kam auch des Öfternen vor.
    Wenn sie allerdings 21 wäre und er 15, wär die
    Situation im Vornherein klar: So etwas kann nicht funktionieren, der Junge
    hätte überhaupt keine Chance.
    Diese Aussage würde dann mit "fundierten" und "aussagekräftigen" [​IMG] Argumenten
    begründet werden wie zum Beispiel, dass Frauen ja das reifere Geschlecht seien;
    ganz nebenbei, wer so etwas behauptet, den würd' ich 'nen Vogel zeigen.
    Merkwürdige Doppel-Moral, findet ihr nicht auch ?
    Das würd' mich jetzt mal brennend interessieren...
    Nebenbei kann man das auch als kleinen Denkanstoß für die Situation des
    Thread-Starters auffassen [​IMG]
     
    #17
    heartsugar, 31 Oktober 2004
  18. Werther
    Werther (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    307
    103
    1
    Single
    Kenne da welche, die 2 1/2 Jahre zusammen waren: er 16 sie fast 8 Jahre älter.

    Das Gespräch und die SMS drehten sich anfangs weniger, im Verlauf des Gesprächs dann mehr und letztendlich um nichts anderes.
     
    #18
    Werther, 31 Oktober 2004
  19. LisaMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Ich weiß nicht, aber ich persönlich finde 6 Jahre Altersunterschied einfach zu groß! Du hast doch womöglich schon ganz andere Vorstellungen von einer Beziehung als ne 15 jährige...
    Sicher gibt es auch reifere für ihr Alter, aber ich kann irgendwie nicht ganz nachvollziehen, wie man sich mit 21 überhaupt für ne 15 jährige interessieren kann...ist bloß meine Meinung. :rolleyes2 Muss jeder selber wissen!
     
    #19
    LisaMaus, 31 Oktober 2004
  20. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    och, da kenne ich genug in meinen Bekanntenkreis, die ganz scharf auf 15 Jährige sind. Sind auch alle so um die 20-22
    da höre ich alle Sprüch zB "jung fickt gut" "Frischfleisch" "Unverbrauchte Luder" usw.
     
    #20
    Rob19, 31 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab 15jährige Vererhrerin
Stinkesocke
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 März 2009
7 Antworten
sunnySanni
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2007
37 Antworten
beagle
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2005
77 Antworten