Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Riot
    Gast
    0
    13 April 2006
    #1

    hab ne komische fantasie.. bitte helfen

    ,,,,?
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.049
    168
    503
    Verheiratet
    13 April 2006
    #2
    wunschdenken?

    naja. kann schon sein, das wenn er dir so viel bedeutet hat und du ihn so sehr liebst das du dir das selber einredest.
    kann aber genauso gut sein, das du einen noch netteren mann findest und ihn so sehr liebst, das du über deine jetztigen gedanken nur sagen würdest: "wie konnte ich nur?"

    geht oft im leben anders als man denkt und meistens kommt dann was besseres dabei raus :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 April 2006
    #3
    Wie sowas sein kann? Ich denke du bist noch in ihn verliebt und darum wünschst du dir einfach sehr...is' doch ganz normal wenn ihr noch nicht lange auseinander seid.
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 April 2006
    #4
    ,,,,,,
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 April 2006
    #5
    Sicheres Gefühl.... tja kann auch ein unterbewusstes einreden und Wunschdenken sein... dafür kannst du nix, aber davon weisst du auch nix!

    Einfach mal abwarten! Vielleicht wirds ja wirklich wieder was!!
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.049
    168
    503
    Verheiratet
    13 April 2006
    #6
    na vielleicht glaubst du rational zu denken, aber in wirklichkeit bist du noch gar nicht über eure trennung drüber weg und kannst dir deswegen ein leben ohne ihn nicht vorstellen.
    schon mal daran gedacht?

    Off-Topic:
    wenn ich deinen thread nicht gelesen hätte, würde ich nicht posten!!! :zwinker:
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 April 2006
    #7
    ,,,,,
     
  • GabberEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    13 April 2006
    #8

    :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: LEBE!!!!!!!! vielleicht sogar WAHRE LIEBE?????? :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:

    scherz bei seite, kein plan was es ist, aber ich denke mal es ist einfach nur liebe. oder wie manche sagen würden "ihr seid für einander ebstimmt* löl :grin:
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 April 2006
    #9
    ....
     
  • Riot
    Gast
    0
    16 April 2006
    #10
    ,,,,,
     
  • Marie21
    Marie21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 April 2006
    #11
    Dann kannst du doch auch in Zukunft nicht mit ihm zusammensein!Das widerspricht sich doch...
    Ich denke auch, dass dui im Unterbewusstsein noch in ihn verliebt bist.Und das ist ja eigentlich ne Psychoanalyse...
     
  • Riot
    Gast
    0
    16 April 2006
    #12
    ......
     
  • Marie21
    Marie21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #13
    Wie lange wart ihr zusammen?3,5 Monate ist ne völlig normal Zeit zum drüber hinweg kommen!Lass dir Zeit und versuch dir diesen Gedanken,. dass ihr füreinander bestimmt seid aus dem Kopf zu schlagen.Du musst ja nicht sofort wieder nen neuen haben.Lass dir Raum für andere Dinge, die dir Spaß machen.Setz dich nicht so unter druck.Bist doch noch jung :zwinker:
     
  • clonkind
    clonkind (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #14
    ich bin erst neu und kenne deine threads nicht. ich weiß also nicht wie lang ihr zusammen wart, aber ich glaube du hast ihn einfach nur sehr geliebt und willst nicht wahrhaben einen anderen lieben zu können. wenn du an diesem punkt angekommen bist, sind es schon keine gefühle mehr. manchmal hinkt der verstand den gefühlen hinterher. wir sehen dann gar nicht was wir an jemandem haben, oder haben könnten. wir verstehen es, wenn es zu spät ist. wir müssen verarbeiten was in uns vorgeht. niemand hat einfluss auf unsere gefühle. weder wir selbst, noch jemand anders. in deinem fall ist es nur so, dass du weißt, dass er dir mal echt viel bedeutet hat. dass ihr schöne zeiten hattet, doch das ist wissen- und keine gefühle. wenn ich dich besser kennen würde könnte ich es dir bestimmt mit sicherheit sagen, aber so kann ichs nur vermuten. wenn es dir jedoch immernoch weiterhin im hinterkopf bleibt, dann rede mit ihm.

    auch weiß ich nicht inwieweit es dir wehtut, wenn er mit einer anderen zusammen ist. das heißt auch nicht das du ihn noch liebst, sondern nur das du dich erstmal daran gewöhnen must, dass da jetzt eine andere ist, wo du einst warst. eine bestimmt lange zeit bist du neben ihm aufgewacht, jeden morgen. das nennt man dann gewohnheit. aus der muss man erst raus. auch das sind keine gefühle, sondern umstände, denen wir uns anpassen müssen.
     
  • Pollux
    Gast
    0
    17 April 2006
    #15
    nur fragen...

    Warum bist du dir so sicher das du nicht wieder mit ihm zusammen sein willst?
    Gut du willst keine aufgewärmte Beziehung OK und wenn es eine neue Liebe wäre zwischen euch?

    Warum bist du dir so sicher das es keine Vorahnung ist?
    Es gibt keine beweise das es so was nicht gibt
    Es gibt aber auch keine beweise das es so was gibt
    Warum bist du dir da also sicher ohne beweise?
     
  • Riot
    Gast
    0
    17 April 2006
    #16
    ....
     
  • Pollux
    Gast
    0
    17 April 2006
    #17
    Ich habe die fragen vor allem deshalb gestellt weil ich wissen wollte warum du das eine in Zweifel ziehst und das andere nicht.
    Viele halten Zweifel für etwas schlechtes. im Grunde genommen ist Zweifel aber nur ein kennzeichnen für einen Punkt wo zwei Möglichkeiten sich in einer Person relativ gleichwertig darstellen.
    Wenn man sich an solchen punkten die zeit nimmt und erforscht warum die Möglichkeiten gleichwertig sind. kann man einiges über sich lernen und sieht sich konfrontiert mit seinen eigenen Empfindungen und Erfahrungswerten.
    Als rationeller Mensch kannst du an solchen stellen fest stellen das Emotionen / Empfindungen eine eigen wert von Wahrheit haben.
    Anders gesagt unser Gefühl hat eine Vorstellung von richtig und falsch. Manchmal lohnt es sich dem nachzugehen, manchmal lohnt es sich dem zu wiedersprechen.
    letztlich muss man einen Sprung in die Möglichkeiten tun und es locker nehmen was dann geschieht.:zwinker:
     
  • Sinistre
    Sinistre (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #18
    Hey :smile:
    Ehrlich gesagt kann ich dein Gefühl sehr gut verstehen. Ich hatte vor 2Jahren nämlich genau dasselbe Gefühl^^ Ich war damals nur n halbes jahr mit meinem Freund zusammen gewesen, und es lief nicht mehr soo. Ich hab mich dann in einen Anderen verliebt, mit dem ich auch n halbes Jahr zusammen war. Und dennoch hatte ich immer dieses Gefühl, dass ich mit einem Ex Freund wieder zusammenkommn würde. Ich hab ihn auch irgendwie noch geliebt, obwohl ich meinen neuen Freund auch geliebt habe. Jedenfalls war dieses sichere gefühl, dass wir irgendwie "zusammengehören" und später noch sicherlich zusammn kommn werden, egal was ist^^
    Naja jedenfalls sind wir dann auch wirklich wieder zusammengekommn, und sind jetzt wieder 20Monate glücklich zusammen^^ Und es hat, jedenfalls bei uns, nicht wirklich was mit einer "aufgewärmten" Beziehung zu tun :smile:
    Naja jetzt hab ich viel geredet, aber das gefühl erklären konnnte ich auhc nicht wirklich^^"
    Jetzt weisst du aber wenigstens, dass du nich die einzige bist, die so denkt^^
    Vll würdest du ihn ja auch noch zurückhaben wollen? Vll weiß dein Herz (oder auch Verstand), dass ihr zwei zusammengehört?:smile:
     
  • Riot
    Gast
    0
    17 April 2006
    #19
    .....
     
  • Meem
    Meem (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #20
    Ein tiefer Wunsch von innen heraus, weil du ihn noch nicht los gelassen hast?!

    LG Meem
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste