Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab nen "Ausnahme-Vater"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von (ma)donna, 2 Juni 2005.

  1. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Da ich weiss, dass mein Vater an Asthma leidet, nehm ich immer Rücksicht. Denn wenn ich mal Deo anwende und mein Vater riecht nur ein kleines bisschen davon, flippt er gleich aus und sagt ich stinke !!!!!!!

    Einstellung meines Vater:
    Deodorant = stinkt wie Scheisse

    Ich weiss echt nicht was ich tun soll. Ich muss jetzt jedes Mal immer Bio-Shampoo und Bio-Duschgel benutzen, damit er nicht rumbrüllt, obwohl das meiner Meinung nach wie Hundepisse riecht.
    Würde ich "normale" Shampoos nehmen, wie ich es gerne tun würde, gibts Zoff und er meint er würde mich bald rausschmeissen, wenn ich das nicht unterlasse.

    Heute habe ich mich mit Nivea-Deo besprüht. Wirklich nur sehr wenig. Das hat er auch wieder gerochen und meinte, ich würde wie ein Frauenpuff riechen !!!
    Fürs Ausziehen habe ich derzeit noch nicht genug Geld. Ich bin langsam echt am Verzweifeln. Ich kann nur ausserhalb des Hauses "normalkäufliche Duftstoffe" benutzen.

    Kann das jemand nachvollziehen? Hat jemand auch so einen Vater?
     
    #1
    (ma)donna, 2 Juni 2005
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Was hat das Asthma von Deinem Vater damit zu tun, dass er findet, dass das stinkt? :ratlos: Wenn Du nur sehr wenig nimmst, dürfte das seinem Asthma doch nicht schaden?! Wenns so ist, würd ich das ohne Rücksicht auf Verluste tun...
     
    #2
    SottoVoce, 2 Juni 2005
  3. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ist wirklich dezent. Halt so, dass es nicht stinkt und angenehm riecht. So würde es jeder mögen, nur mein Vater kriegt wieder nen Knall.

    Ohne Rücksicht? Dann schmeisst er mich raus. Dem trau ich das zu.

    Er sagt, weil er Asthma hat, würde es ihn noch kränker machen.
     
    #3
    (ma)donna, 2 Juni 2005
  4. thomas
    Gast
    0
    klingt als wäre dein vater ein kleiner tyrann.
    er kann das shampoo oder ähnliche dinge, doch nur im bad riechen.
    oder kommt er dir so nahe.
    starkes deo, kann natürlich schon die atemwege reizen.
    das man rücksicht auf die erkrankung eines menschen nimmt, ist ja völlig normal.
    aber deine vater übertreibt es ja wohl.
    was sagt denn deine mutter dazu ?
     
    #4
    thomas, 2 Juni 2005
  5. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Mutter nimmt schon seinetwegen kein Deo mehr. Find ich ehrlich gesagt schade, dass Sie sich hat so beeinflussen lassen.

    Ich nehme das Deo zwar immer noch, aber ich krieg halt jedes Mal so ein Geschrei.
     
    #5
    (ma)donna, 2 Juni 2005
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Kannst Du nicht mit Deiner Mutter reden, dass sie sich etwas für Dich einsetzt? Deine Mutter umarmt Dein Vater ja wohl eher als Dich und ist wohl auch sonst näher mit ihr zusammen (schläft ja vermutlich mit ihr in einem Bett), da ist das vielleicht schlimmer. Außerdem ists ihr Mann und da will sie ihm wohl gefallen. Aber deswegen musst DU Dich da ja nicht auch "unterwerfen", oder?
     
    #6
    SottoVoce, 2 Juni 2005
  7. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Asthma kann auch allergisch bedingt sein... mein Bruder
    hat diese allergische Form auch, von daher kann ich das
    schon verstehen, daß dein Dad da gereizt reagiert, WENN er
    auf Deo-Inhaltsstoffe allergisch ist. Wenn er das nicht ist
    dann ist es mir auch nur ein Rätsel.

    Schliesslich ist mit Asthmaanfällen nicht zu spassen! Das
    kann auch schnell mal schlimm aus gehen!


    Wie wärs wenn du dich eben zu Hause nicht eindieselst,
    sondern das eben erst draussen tust ? Ok, ist umständlich
    und nicht unbedingt das tollste, aber besser als Öko-dunst
    und Streit, oder?


    Gruss
    Robert :smile:
     
    #7
    Panamericana, 2 Juni 2005
  8. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Meines Wissens gibt es für Allergiker auch parfümfreie Deos und Shampoos.
     
    #8
    Trogdor, 2 Juni 2005
  9. *deluXe*
    *deluXe* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    vergeben und glücklich
    habe auch so einen vater, der auf gerüche extrem reagiert. astham hat er nicht, aber kann es trotzdem nicht ab. kriegt weniger luft, husten und sowas alles.
    klar nervt mich das auch, aber was soll man machen. parfum benutze ich wenn ich draussen bin bzw. bevor ich weg fahr und er nichts mehr riechen kann. duschgel oder deo ist nicht so schlimm. aber haarspray benutze ich auch nur vor der tür und warte bis der duft ein wenig weg ist und lasse mich erst dann wieder bei ihm blicken. und körperlotions muss ich auch einge zeit einwirken lassen, damit der nichts mehr merkt und meckert.
    man man man, schon sehr stressig manchmal. und wenn ich manches doch mal vergesse, tickt er auch gleich wieder aus. :kotz:
     
    #9
    *deluXe*, 2 Juni 2005
  10. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Cool, auch so eine, die nen komischen Vater hat.

    Es fängt bei meinem Vater schon dann an, wenn ich im Winter Duftkerzen anzünde. Der Geruch nervt ihn total.
    Mittlerweile sprühe ich mich auch schon draussen ein. Aber ich finde das kann es echt nicht sein.

    Ich muss wohl warten, bis ich ausziehen kann......
     
    #10
    (ma)donna, 2 Juni 2005
  11. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Kannst Du nicht ein Roll-on benutzen? Ich find die Sprühdeos auch
    zu agressiv... :-/
     
    #11
    Auricularia, 2 Juni 2005
  12. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm das hab ich auch schon alles ausprobiert. Er scheint es immer noch zu riechen.
     
    #12
    (ma)donna, 2 Juni 2005
  13. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Riecht er das auch wenn du dich in deinem Zimmer einsprühst?
    Hmm schon häftig, hab auch Asthma und kann z.B bestimmtes Waschpulver nicht ab! Ist extrem scheiße wenn man neben wem sitzt und die ganze Zeit am niesen muss weil der das falsche Pulver benutzt...
    Ansonsten würd ichs so machen wie beschrieben, also draußen...
    MFG Katja
     
    #13
    User 16418, 2 Juni 2005
  14. Ich würde einfach meine Deo-Verhalten nicht ändern und so viel davon drauf mwie ich Bock zu hab. Ehrlich gesagt ist das doch eine Art Tyrannei, bloss weil er höchstwahrscheinlich keine Lust hat Deos zu verwenden dürfen alle Anderen das auch nicht.

    Also ein Freund von mir hat auch sehr starkes Asthma, der benutzt auch Deos ganz normal. Das ist eine billige Ausrede deines Vaters. Es ist dein gutes Recht so viel Deo aufzutragen wie du willst. Machs halt in deinem Zimmer, da muss er ja nicht reinkommen.
     
    #14
    Mister Nice Guy, 3 Juni 2005
  15. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    genau da hat er nichts zu suchen !
     
    #15
    Jack80, 3 Juni 2005
  16. Chefbienchen
    0
    Rebell - Aufstand

    Zugegeben dein Vater ist ziemlich krass drauf, aber Astma wird oft durch ganz bestimmte Reize ausgelöst, die von einem Deo kommen können oder auch vom Waschmittel. Du bist 20 Jahre alt und wohnst zu Hause...
    Vermutlich zahlst du keine Miete und hilfst auch nicht über die Maßen im Haushalt, da finde ich, dasss dein Vater ein Recht darauf hat, dass seine Wohnung "deofrei" bleibt. Gerade wenn ihm das gesundheitlich Probleme macht. Was ist denn so schlimm daran sich draußen einzudieseln ???
    ...und dann die Duftkerzen ??? Musst du denn unbedingt Duftkerzen haben ?
    Ich hab das Gefühl du provozierst ihn auch gerne ein wenig und probst so den Aufstand, aber für mich klingt das nach unreifer Rebellion. :grrr:
     
    #16
    Chefbienchen, 3 Juni 2005
  17. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das war ein Lavendelduft (ätherisches Öl)

    Also ob ich unreif bin kannst du schon mal überhaupt nicht beurteilen, weil du mich und meinen Vater nicht kennst.

    Leb du mal in nem Haushalt in dem alles aus "Bio" besteht und jeder am Besten nach Schweiss riechen sollte.

    Von Rebellion kann keine Rede sein, weil ich wirklich in fast jeder Sache Rücksicht auf meinen Vater nehme.
     
    #17
    (ma)donna, 3 Juni 2005
  18. Chefbienchen
    0
    Bio !!!

    Stopp, ich wollte nicht nicht böse anmachen oder beleidigen. Ich hab geschrieben, dass die Sache für mich so klingt und ich das Gefühl habe, nicht, dass ich dich für unreif halte. Dazu hatte ich auch aus früheren Beiträgen keinen Anlass sowas zu denken.
    ich meine nur, dass es ja seine Wohnung ist. Ich hasse zum Beispiel Vanille, da krieg ich echt das Würgen von und ich würde meinen Kindern definitiv verbieten sich damit in meiner Wohnung einzudieseln oder 'ne Kerze davon anzuzünden.
    Klar hast du ein recht darauf dich frei zu entfalten, wie du willst, aber dein Vater auch und wie schon gesagt, bezweifele ich, dass du Miete zahlst.
    Was ist so schlimm daran sich vor der Tür zu parfümieren oder so ???
     
    #18
    Chefbienchen, 3 Juni 2005
  19. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist ja das zweite Problem. Wenn ich mich draussen parfumiere, dann trage ich den Duft ja an mir. Gehe ich kurz einkaufen und komme dann nach Hause riecht er es genauso und regt sich auf. Das ist so eine Sache die ich nicht verstehe.......Ich kann dann sagen was ich will. Er duldet keine "künstlichen Duftstoffe" an mir. Am liebsten wäre ihm, ich würde mich mit klaren Wasser duschen, so wie er es tut.
     
    #19
    (ma)donna, 3 Juni 2005
  20. Dreamerin
    Gast
    0
    mal ne frage - stinkt er dann nicht - wenigstens ein bisschen??
     
    #20
    Dreamerin, 3 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab nen Ausnahme
Aquarium
Off-Topic-Location Forum
27 Oktober 2014
15 Antworten
Asti
Off-Topic-Location Forum
10 Juli 2009
6 Antworten
dick_brave
Off-Topic-Location Forum
26 Mai 2009
84 Antworten
Test