Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab riesen Problem mit Hamster

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 12616, 20 Juni 2005.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich hab echt ein Problem.
    Hab einen Hamster in der Zoofachhandlung gekauft. (Anfang Februar)

    Ich hab ewig versucht, ihn zahm zu kriegen. Immer Futter hingehalten, mit ihm geredet und alles.

    Aber er hat immer gebissen, auch wenn ich nur kurz meine Hand zum Schnuppern hingehalten habe. Hat auch richtig fest zugebissen.

    War ein riesen Problem den Käfig zu säubern weil man ihn gar nich halten konnte um ihn aus dem Käfig zu holen und so. Immer sehr viel Stress.

    Jetzt hatte er eine Wunde deshalb bin ich zum Tierarzt. Der konnte den auch nich halten und hat gesagt er wäre richtig gefährlich weil er extrem fast zu beisst und nicht zu bändigen ist. Der hat beim Arzt richtig gefaucht und so.

    Der Hamster hat sich dabei wohl auch noch ein Bein verletzt, weil der Tierarzt ihn so fest halten musste.
    Der Arzt meinte das es wäre vll. am sinnvollsten ihn einschläfern zu lassen und dass sie noch nie so einen Hamster gesehen hätte, der so bissig und aggresiv wäre.
    Er würde normal niemals ein Tier einfach einschläfern aber das wäre eben ein Sonerfall. Er meinte auch den würde man nie zahmrkiegen.

    Jetzthat er wie gesagt auch noch was am Bein und faucht sogar wenn man nur an den Käfig geht (weil er vll. auch noch sehr aggresiv vom Tierarzt ist..)

    Was soll ich nur tun????
    Bin echt sehr traurig.. ich kann ihn doch nich töten lassen.. aber ich kann nich mal seinen Käfig oft genug säubern weil ich ihn da gar nich rauskriege... :cry:

    Der ist doch so süß :geknickt:

    PS: entschuldigt, falls ich mich nicht gleich melde, bin kurz im Internetcafe da mein Internet zu Hause z.Z nicht funktioniert
     
    #1
    User 12616, 20 Juni 2005
  2. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Hm, das ist natürlich ne blöde Situation.
    Hamster sind Einzelgänger, oder? Sonst hätte ich vorgeschlagen, einen
    zahmen, älteren Hamster dazuzusetzen...
     
    #2
    tinchenmaus, 20 Juni 2005
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    schwierig, ich würde zu mehreren Tierärzten gehen und mal mehrere zu Rate ziehen deswegen!

    Trotzdem wäre das doch kein Grund ihn einschläfern zu lassen! Kauf dir doch so Bauarbeiter Handschuhe, um ihn anzufassen :grin:
    Klingt doof, aber wäre eine Idee :blablabla
     
    #3
    Honeybee, 20 Juni 2005
  4. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ^^ Der beißt doch den neuen Hamster dann bestimmt auch erstmal, besonders weil es eben absolute Einzelgänger sind.

    Also, ich habe auch einen Hamster. Er ist auch nicht wirklich handzahm, hat meine Freundin auch mal einfach so gebissen. Aber so schlimm wie du das beschreibst ist der bei weitem nicht! Hört sich schon extrem an...

    Trotzdem finde ich es mehr als bedenklich, das ein Tierarzt es vorschlägt, ein an sich gesundes Tier einzuschläfern! Würde ich auch garantiert nicht übers Herz bringen, auch wenn er bissig ist usw.

    Aber viel machen kann man da wohl nicht...könntest ihn höchstens evtl. an ein Tierheim geben oder so. Immer noch wesentlich besser als ihn töten zu lassen!
     
    #4
    Freak2280, 20 Juni 2005
  5. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    diotima: Von nem Hamster, den du nichmal streicheln kannst, sondern "only lookable" is, hast du wohl auch nix, oder?

    Insofern, weg mit dem Viech... kauf dir n Goldfisch... die warn bei mir immer brav ^^
     
    #5
    sum.sum.sum, 20 Juni 2005
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    man kann so gut wie keinen Hamster streicheln! Ich hatte bisher nur einen, der ab und zu mal ruhig sitzen blieb, aber eben auch nur manchmal!
     
    #6
    Honeybee, 20 Juni 2005
  7. mehlbombe
    Gast
    0
    is er denn ausgelastet ? hat er n röhrensystem zum austoben ? n laufrad ? wenn ich den ganzen tag ohne irgendwas zur beschäftigung im käfig sitzten würde, dann wäre ich auch aggressiv.

    n kumpel hatte auch mal son tier - hat aber nich lange gehalten, der hamster hat nach 1 1/2 jahren alle viere von sich gestreckt. aber den konnte man auch nich streicheln und er hasste es, wenn man ihn hochhob
     
    #7
    mehlbombe, 20 Juni 2005
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    1einhalb Jahre sind völlig normal!

    Und Röhrensystem wenn schon dann bitte aus Holz :zwinker:
     
    #8
    Honeybee, 20 Juni 2005
  9. theromeo
    Gast
    0
    dürfen hamster ohne wesenstest überhaupt ohne maulkorb gehalten werden? :ratlos:
     
    #9
    theromeo, 20 Juni 2005
  10. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Ich würde sagen, geh zu nem anderen Tierarzt.. Und frag den. Einfach einschläfern lassen, würd ich den armen Zwerg auch nicht, er hat doch nur Angst.
     
    #10
    Tinu, 20 Juni 2005
  11. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    meine 3 hamster (einzeln gehalten) lasse ich wenn ich saubermache in ne transportkiste oder ähnliches gefäßf kriechen, und nehme sie dann damit raus. meistens kommen sie dann in den auslauf, damits net zu langweilig wird. und auslauf brauchen sie eh täglich.

    einschläfern lassen würde ich ihn auch net, er wird in der zoohandlung schlechte erfahtungen gemacht haben was menschen und vor allem menschenhände, die nach ihm greifen angeht...

    zu diesem TA würde ich nie wieder hingehen, wenn der net mal ne ahnung hat, wie man nen hamster richtig festhält, ohne ihn zu verletzen... dazu dann noch der spruch von wegen einschläfern weil er ja ach so gefährich sei... :rolleyes2
    nen hamster ist nunmal klein und kann sich net anders verständlich machen, ausser durch fauchen und beissen wenn ihm was wehtut oder er angst hat... :rolleyes2


    hab dir grad noch ne PN geschickt zu guten info-seiten über artgerechte hamsterhaltung und zu 2 foren.
     
    #11
    User 12529, 20 Juni 2005
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich antworte nur ganz kurz da mein Internet zu Hause noch nicht geht...

    Natürlich hat der Hamster ein Laufrad.

    Das Bein scheint vll. sogar gebrochen... ich weiß es nicht aber er läuft nicht mehr und wenn er versucht, zieht er das Bein nach.

    Ich kann den Hamster auch nicht mit dicken Handschuhen anfassen... er beißt dann immer noch so fest dass es weh tut und ich müsste ihn wohl zerquetschen damit er nich irgendwie doch aus meiner Hand springt...

    Der Tierarzt ist an sich nett, zu unserem Hund ist er sehr lieb.. aber beim Hamster..

    Ich will das Tier bloß auch nicht quälen, vor allem wenn er jetzt auch noch das mit dem Bein hat. Und ich werde mich ja niemals mit ihm beschäftigen können..

    Ich bin total traurig weil ich absolut nich weiß was ich tun soll. Ich liebe Tiere über alles.. aber.. hach man.. :cry:
     
    #12
    User 12616, 21 Juni 2005
  13. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Und du bist sicher das das ein Hamster ist ? Der beißt durch die dicken Arbeitshandschuhe ? :eek4:
     
    #13
    Chabibi, 21 Juni 2005
  14. Cheater!
    Cheater! (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    uihh, ein chinesischer kampfhamster^^

    im ernst: einschläfern ist doch sinnlos, ihm fehlt ja nix. außerdem wird man ja wohl so nen kleines tierchen aus seinem käfig bekommen; sei es mit handschuhen (wenn er durchbeißt, doppellagig, womit man sich dann so langsam an kobras ranwagen könnte :grin:), oder halt ne schachtel über ihn, und nen karton drunter schieben

    MFG
     
    #14
    Cheater!, 21 Juni 2005
  15. Mooncat
    Gast
    0
    welche hamsterrasse ist es denn? manche sind von natur aus sehr scheu und wenn er wirklich schlechte erfahrungen gemacht haben sollte, kann man nachvollziehen, warum er ausrastet und beißt.
    im prinzip sind hamster ja auch keine streichel- und kuscheltiere, wie hasen oder meerschweinchen es schon eher sind. einer meiner hamster war nur agressiv als er krank war.
    und klar, wenn der tierarzt deinem hamster beim festhalten ein bein gebrochen hat, ist es wohl kein wunder, dass sich das tierchen jetzt erst recht nicht mehr anfassen lassen will.
     
    #15
    Mooncat, 21 Juni 2005
  16. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.389
    248
    557
    nicht angegeben
    hmm hast wohl einen Killerhamster.

    Evtl. findest du ja einen "Hamsterfreund" der deinen Hamster aufnimmt, einschläfern würd ich ihn auch nicht lassen, leider ist er auch zu klein um ihn zu essen... :tongue:
    Ansonten gibts evtl. bei euch in der Gegend so eine Art Tiergehege mit Mäusen, Hamstern usw. Kannst ja da versuchen ihn loszuwerden.

    Kleiner Tipp: Wenn du Tiere magst und was kleineres willst empfehle ich dir ein Meerschweinchen, die sind wenigstens gesellig, zahm und gelehrig. Hatte früher selbst welche.
    Ein Hamster ist eben doch eher ein doofes, langweiliges Tier mit dem nicht viel anzufangen ist. Sein einziger Vorteil ist sein "niedliches" Aussehen.

    Schreib mal was du mit dem Vieh gemacht hast.
     
    #16
    brainforce, 21 Juni 2005
  17. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ist ein Goldhamster...

    Er schreit immer wenn auf auf das Beinchen kommt :cry: mir tut das so Leid..

    Und nein, ich kann ihn nicht einfach anfassen.. ich müsste ihn wirklich zerquetschen um ihn in meiner Hand halten zu können das hab ich doch schon mal geschrieben..

    Ich muss fast heulen wenn ich ihn anguck.. er sieht so süß aus aber ich werd ihn wohl nie einfach anfassen können.. ich will ihn ja auch nich qäulen.. aber ich kann ihn auch nicht einfch umbringen lassen :cry:

    Der Tierarzt meinte in nem Tierheim nehmen die den niemals..
     
    #17
    User 12616, 22 Juni 2005
  18. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    hast du dich schon auf den links aus meiner PN umgeschaut, insbesondere den foren.. ?
    dort gibt es viele leute, die ihn dir vielleicht abnehmen würden oder dir sonstwie helfen können mit dem hamster :smile2:
     
    #18
    User 12529, 23 Juni 2005
  19. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Nee, wirklich, Diotima muß über Eure Scherze jetzt bestimmt köstlich lachen :kotz:

    Wie es scheint, hat der Tierarzt deswegen den Vorschlag mit dem Einschläfern gebracht, weil er merkte das er Ihm ein Beinchen gebrochen hat.

    Könnte wohl jetzt sein, dass Dir/Euch jetzt wirklich nichts anderes übrig bleibt :flennen:
    Ich würde jetzt mal zu einem anderen Tierarzt gehen, und die Geschichte vortragen + sein/ihr Urteil abwarten.

    Wenn das Bein gebrochen, und nicht mehr heilbar ist, wäre es für den Hamster wohl Tierquälerei, ihn leben zu lassen, also abklären !!!

    Viel Glück, Hamster :schuechte
     
    #19
    emotion, 23 Juni 2005
  20. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wenn das bein nicht bald heilt würde ich auch sagen einschläfern lassen... klar tut dir das weh, aber in dem fall wäre es wichtiger dem hamster das leiden zu ersparen.. und wenn er offensichtlich schmerzen hat.. ich hab schon lange genug wildtierpflege betrieben um zu wissen das ein nicht geschientes bein unter umständen so zusammenwächst das es nicht mehr zu gebrauchen ist. und bevor er sich sein dann nutzloses bein selber abbeisst.... denk mal drüber nach.
     
    #20
    darksilvergirl, 23 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab riesen Problem
KleineJuliii
Off-Topic-Location Forum
15 Februar 2009
17 Antworten
Dirac
Off-Topic-Location Forum
5 Juni 2008
22 Antworten
SchafForPeace
Off-Topic-Location Forum
18 August 2005
7 Antworten