Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab riesen Scheiße gebaut, nicht nachmachen!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von 123hefeweiz, 18 Juli 2003.

  1. 123hefeweiz
    0
    He Leutz,

    eigentlich denk ich net, dass mir einer helfen kann. Aber vielleicht ist ein bisschen Zuspruch oder ein aufmunterndes Wort schon genug. Die Situation ist einfach scheiße!

    Zur Sache: Hab gestern meine Karre gegen einen Baum gesetzt. Problem: ich hatte getrunken, 1,7 Promille. Gottseidank ist mir und meinem Kumpel nix passiert. Aber Auto hat Totalschaden, Lappen ist weg für voraussichtlich sechs Monate. Und das mir! Normalerweise fahr ich nicht mehr, wenn ich getrunken hab. Aber, egal, ist einfach passiert und nicht mehr zu ändern. Jetzt muß ich den ganzen Bullshit halt noch meinen Eltern beibringen, denen das Auto gehört :frown:(( Ich könnte mich in den Arsch beißen wegen soviel Dummheit!!!!!!!!!!!

    Situation ist eh nicht mehr zu ändern, aber vielleicht kann mich ja jemand ein bißchen aufmuntern...

    Grüße
    123hefeweiz
     
    #1
    123hefeweiz, 18 Juli 2003
  2. Sexy
    Sexy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Sorry aber was willste hören?? Hast Du gut gemacht, ist doch nicht so schlimm?

    Ich könnte echte aggressive Anfälle bekommen, wenn ich höre oder mitbekomme, dass jemand besoffen fährt! Vor 2 Jahren ist meine beste Freundin von einem Typen über den Haufen gefahren worden (sie ist jetzt tot) der 1,5 Promille hatte und der Arsch ist abgehauen, 1 Tag später hatten die den weil Augenzeugen das Kennzeichen notiert hatten.

    Also, das einzigste was du von mir zu hören bekommst:

    Selber schuld!
     
    #2
    Sexy, 18 Juli 2003
  3. Engelchen212
    0
    Junge, Junge da hast du ja echt gut scheiße gebaut, aber das weist du natürlich selber. ich will dir jetzt auch hier keine vorwürfe machen, obwohl es sehr scheiße war was du gemacht, aber das bringt dir auch nichts.

    am besten sagst du es deinen eltern so schnell wie möglich, sie werden mit sicherheit ausrasten (mein vater würde es zumindenst) aber es nützt ja nichts.

    wenn du pech hast, ist der lappen sogar noch länger weg. ich kenne jemand der hat mit 1,54 promille nen unfall gebaut, auto totalschaden. der hatte das auto erst 11 tage und das schlimmste war, das auto war noch nicht bezahlt. er hatte nen Leasingvertrag. er zahlt heute noch das auto ab. der lappen war fast neun monate weg. ich hoffe ja mal dass das auto deiner eltern schon bezahlt ist.

    naja kopf hoch, ich denke mal das war dir eine lehre und du fährst nie wieder mit alk im blut. und sei froh das du niemandem bei dem unfall schwer verletzt hast.

    engelchen
    :engel:
     
    #3
    Engelchen212, 18 Juli 2003
  4. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Ich soll ja aufmuntern, deswegen sag ich nicht, dass ich die Strafen wegen Alkohol am Steuer als viel zu gering erachte :zwinker:

    6 Monate gehen schnell um, die wirst Du auch ohne Führerschein überleben (dann sogar noch eher .... :tongue: ) dadurch, dass Du jetzt wohl öfter mal Radfahren musst, verbessert sich Deine Fitness, man kann also selbst darin einen positiven Aspekt sehen :zwinker:
    Wie Du schon sagtest, es läßt sich nicht meh ändern, sei froh, dass Dir oder jemand anders dabei nichts passiert ist, alles andere ist nur ein bisschen Geld.
    Deinen Eltern sagen ... einfach gerade heraus, umso früher umso besser, nicht dass sie es irgendwie anders erfahren
     
    #4
    daedalus, 18 Juli 2003
  5. sonnenbrand
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    93
    2
    nicht angegeben
    da kann man nur sagen, schade, dass du nicht dabei drauf gegangen bist.... sorry, so hart das klingt, aber für solche leute echt NULL verständnis!!!! :frown:
    na hoffentlich lernst du jetz ma draus!:angryfire
     
    #5
    sonnenbrand, 18 Juli 2003
  6. Jahwes
    Gast
    0
    Also mit 6 Monaten ist das Ding nicht abgetan.
    Ab 1,6 promille musst du erstmal zur MPU wenn du je deinen Lappen wiederhaben willst.

    Auch in Flensburg wird deinem Guthaben was gutgeschrieben.

    CU

    Jahwes
     
    #6
    Jahwes, 18 Juli 2003
  7. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Bei Deinem Nick..., meine Güte::

    Alles halb so schlimm: Ihr seid gesund!!!!!!!!!!!

    Also, allen Mut zusammen nehmen und den Eltern beichten. Erzähl' mal, was die gesagt haben....
     
    #7
    space, 18 Juli 2003
  8. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    selber schuld... wie kann man nur so blöd sein und besoffen auto fahren??? :ratlos: du gefährdest nicht nur dich und deine mitfahrer, sondern auch die umwelt... was ist, wenns anstatt n baum jetzt n passant gewesen wär? oder ein kind? :eek:

    also wenn man besoffen ist, dann fährt man nicht, dann nimmt man halt ein taxi, auch wenns teurer kommt... es sterben schon genug menschen auf der strasse... ich hoffe, dir war das ne lehre... und dass dein führerausweis nur ca. 6-9 monate weg ist, ist absolut keine strafe... solche menschen gehören nie mehr hinters steuer... hoffentlich versohlen deine eltern dir deinen schönen popo :mad:

    hoffentlich hast du daraus gelernt... ansonsten hoffe ich, du stirbst das nächste mal :madgo: :angryfire sich selber gefährden, ja.... aber nie andere personen!
     
    #8
    Tropical_Night, 18 Juli 2003
  9. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    nu ja, viel Verständnis wirst Du hier wohl nicht ernten. 1,7 Promille ist schon derbe. Wenn Du die auch tatsächlich bei der Blutabnahme gehabt hast, wär ich mir nicht so sicher, dass Du mit sechs Monaten hinkommst, besonders da Du die Karre versenkt hast. MPU hast Du auf jeden Fall am Hintern, wenn Du Pech hast auch noch Entzug der Fahrerlaubnis (sprich: irgendwann neu beantrage) + Sperrfrist, Geldstrafe sowieso. Ja, und die Versicherung wird wohl auch ordentlich Stress machen. Kasko kannst Du wohl komplett knicken, Haftplicht kann bis 5.000 EUR leistungsfrei sein.

    Jeder macht mal Mist, da will ich mich nicht von freisprechen, aber mit 1,7 Promille im Blut würde ich nicht im Traum dran denken, mich in die Karre zu setzen.

    @sonnenbrand & Tropical_Night: nana, jemandem den Tod zu wünschen ist nun wirklich scheisse. Lieber so und draus gelernt also anders. Das wichtigste ist immer noch, dass keinem was passiert ist. Geld & Strafe ist ärgerlich, aber nichts, was einen ein Leben lang verfolgt.
     
    #9
    opossum, 18 Juli 2003
  10. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    na sonnenbrand, ist ja wohl auch etwas übertrieben, oder? finde es total daneben, wenn jemand betrunken auto fährt. ich selbst fahre keinen meter, wenn ich was getrunken habe.

    @123hefeweiz: hoffentlich lernst du was daraus und betrachte die tatsache, dass nichts schlimmeres passiert ist nicht als selbstverständlich, sondern als ein riesengrosses geschenk!
     
    #10
    president, 18 Juli 2003
  11. Engelchen212
    0
    klar ist es echt scheiße was er gemacht hat und ich bin mir sehr sicher, das er es bereut. aber einem deswegen den tot zu wünschen finde ich nicht gut. jeder baut mal mist, vielleicht nicht in dem ausmaße, aber das ist kein grund um jemandem so etwas zu wünschen. ich bin auch nicht dafür betrunken auto zu fahren, aber ich denke jeder hat ne zweite chance verdient. und dadurch das ihr den jetzt hier so fertig macht, wird es auch nicht besser.

    engelchen
    :engel:
     
    #11
    Engelchen212, 18 Juli 2003
  12. Sexy
    Sexy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Okay, dass man einem den Tod wünscht finde ich auch nicht ok.

    Aber wenn wir ihm jetzt zusprechen und trösten, wie er es gerne hätte, würde es auch nicht besser werden. Und meine Meinung dazu ist einfach dass es dabei keine Entschuldigungen gibt! Er hat selbst Schuld und muß mit den Gewissensbissen jetzt halt klar kommen, pech!

    Meiner Meinung nach dürfte er nie wieder hinters Steuer!
     
    #12
    Sexy, 18 Juli 2003
  13. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    also nie wieder hinters steuer find ich persönlich übertrieben,
    immerhin wird er noch ein schönes verfahren an den hals bekommen und auch noch einige rechnungen bezahlen dürfen.
    ich glaube nämlich nicht, dass die versicherung ebi dem alkoholpegel was zahlt (voraussetzung der versicherungsschutz ist überhaupt vorhanden)
     
    #13
    Dykie, 18 Juli 2003
  14. kaninchen
    Gast
    0
    Scheiße gelaufen - ich hoffe du hast jetz was draus gelernt... Aber ich geh da einfach mal von aus... Das is auch das einzige "aufmunternde" was ich dir sagen kann - und du kannst froh sein dass du keinen anderen "Unbeteiligten" plattgefahren hast :rolleyes2
     
    #14
    kaninchen, 18 Juli 2003
  15. Engelchen212
    0
    da gebe ich dir vollkommen recht, ich will ihn ja auch nicht trösten oder so. klar ist er selber schuld, aber das weis er ja auch selbst. ich habe ja auch nicht gemeint das er jetzt von jedem hier getröstet werden soll, aber den tod wünschen bringt es ja nun echt nicht.
    ich denke mal wir sind uns alle einig das es scheiße ist und das er selber schuld ist, aber ihm das andauernd unter die nase zu binden das macht es auch nicht besser.
    man kann nur hoffen das es nie wieder vorkommt und ich glaube nicht das es nochmal passiert.

    engelchen

    :engel:
     
    #15
    Engelchen212, 18 Juli 2003
  16. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    nie wieder hinters steuer halte ich auch für übertrieben. ich fände 3-5 jahre führerscheinsperre für angemessen.
    bei wiederholungstätern wäre das dann aber was anderes.
     
    #16
    daedalus, 18 Juli 2003
  17. biggi07
    Gast
    0
    Da kommt einer her, und schreibt selber das er riesen scheiße gebaut hat, und daß er sich in den Arsch beißen könnte wegen soviel Dummheit, und sucht deswegen nur etwas aufmunterung!

    Dann kommt Ihr daher und macht in runter, pfui, ich könnte abkotzen, sowas selbstbezogenes arrogantes.

    Ich wünsche euch daß ihr mal in eine ähnliche Situation kommt, wenn diese auch nichts mit Alkohol zu tun haben sollte!

    Einfach nur scheiße kann ich da sagen!!!!!!!!!

    :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire
     
    #17
    biggi07, 18 Juli 2003
  18. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    hast ja recht, komm wir muntern ihn auf, dass es ja nicht so schlimm ist alkoholisiert auto zu fahren.

    im ernst: die meisten hier haben zwar gesagt, dass er scheiße gebaut hat, aber bis auf wenige ausnahmen sind hier keine übermäßigen vorwürfe
     
    #18
    daedalus, 18 Juli 2003
  19. Sexy
    Sexy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Sag mal, was läuft denn bei Dir schief???? Stelle dir mal bitte vor DU wärst der Baum gewesen, hättest du dann immer noch so reagiert??? Meine beste Freundin war vor 2 Jahren der Baum. Sie ist jetzt TOD! Denk mal darüber nach!

    Und es wäre ja wohl auch noch schöner wenn er es jetzt nicht einsehen würde, daß er scheiße gebaut hat.
     
    #19
    Sexy, 18 Juli 2003
  20. *BlackLady*
    0
    Nee, aufmuntern werde ich dich mit Sicherheit nicht. Sei einfach froh, dass du keinen Menschen dabei getötet hast.
    Was ist dagegen ein Haufen Blech, auch Auto genannt? NICHTS!
     
    #20
    *BlackLady*, 18 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hab riesen Scheiße
jamroque
Kummerkasten Forum
18 Dezember 2015
6 Antworten
RUT
Kummerkasten Forum
15 April 2014
17 Antworten