Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hab schluß gemacht!jetzt will ich ihn wieder!!!???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Khia, 23 Februar 2003.

  1. Khia
    Gast
    0
    ich war fast 10monate mit meinem freund zusamm.ich hab vor ca 2wochen oder weniger mit meinem freund schluß gemacht!er sagte er liebt mich noch über alles aber er muss drüber hinweg kommen!gestern hab ich ihn dann in der disco gesehn wir haben uns auch noch hallo gesagt so als freunde das wollten wir nämlich auch bleiben!und was seh ich da er hat ne neue!ich hab mich total aufgeregt!nachher hab ich dem dann gesagt: du hast dich aber schnell wieder erholt!da meinte er nee ich liebe dich noch ,nur ich muss drüber hinweg kommen ich kann dir nicht lange nachtrauern alles geht weiter!ich hab ihn dann gefragt wen er liebt dann meinte er ganz klar :dich!zu mir halt!wir haben uns dann noch kurz unterhalten und dann bin ich auch wieder tanzen gegang!er hat mich dann auch öfters angeguckt und hat so ein nachdängliches gesicht gemacht und so die hand am kopf!nacher hat mich ein typ angetanzt von hinten und er hat ihn dann weg geschubst!
    mein problem is jetzt ich weiß nicht ob ich ihn doch liebe oder nicht!ich heul schon weil ich nicht weiß was ich machen soll und weil ich total eifersüchtig auf seine neue bin!
    aber als ich schluß gemacht hab war ich mir sehr sicher das ich ihn nicht mehr liebe und jetzt???ich kann doch nicht einfach ankommen und wieder sagen :sollen wir es nochmal versuchen??nachher lieb ich ihn doch nicht und dann?ich weiß nicht was ich machen soll!bitte helft mir!ich weiß echt nicht weiter!is jetzt sehr lang geworden aber ich hoffe ihr antwortet mir!dankeeeeeeeeee:flennen: :geknickt: :cry: :traurig:
     
    #1
    Khia, 23 Februar 2003
  2. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Warte einfach mal eine Weile ab und wenn du ihn dann immernoch so sehr vermißt und er nicht bereits mit einer anderen durchgebrannt ist, kannst du immernoch mal einen Schritt auf ihn zugehn.
    Wenn er dann oder auch bereits jetzt nicht mehr kann bzw. will, mußt du das wohl akzeptieren, denn du hast ihn ja schließlich fallengelassen.

    Vielleicht liebst du ihn wirklich nicht mehr und mußt dich nur erstmal an die neue Situation gewöhnen und vor allem daran, dass er sich wohl bereits jetzt schon anderweitig umschaut, da ihm das Alleinsein wohl zu viel ist...das mußt du akzeptieren oder wissen, ob du ihn wirklich zurückhaben wollen würdest.

    Das braucht mal paar Nächte zum Drüberschlafen, denke ich, und dann mach, was du in dem Moment für richtig hälst für deine unmittelbare Zukunft...


    Quen
     
    #2
    Quendolin, 23 Februar 2003
  3. Zappelfillip
    0
    Ich glaube (kann natürlich nur nach deinen schilderungen gehen) ehrlich gesagt, daß du ihn nicht mehr liebst. Das sage ich deshalb, weil ich in genau derselben situation stecke. ich hatte mich auch von meiner freundin nach über 7 jahren getrennt. und ich war mir sehr sehr sicher mit dieser entscheidung und habe sie auch nich vorschnell getroffen sondern bin sogar fast ein jahr damit "schwanger" gewesen - hab mir also sehr lange nen kopp um unsere Beziehung gemacht.
    nach der trennung haben wir uns immernoch recht häufig gesehen und ich war genau wie du eifersüchtig wenn mal irgendwie ein anderer kerl in ihrer nähe auftauchte. irgendwann dachte ich dann auch wieder ich liebe sie immernoch und kann doch nicht ohne sie. und so sind wir dann auch wieder zusammengekommen. aber eigentlich ging dann schon nach sehr kurzer zeit wieder alles von vorne los. es war einfach die ungewohnte situation plötzlich wieder ohne "anhang" zu sein und die vielen schönen erinnerungen weshalb ich dachte wir könnten es nochmal probieren. und das ganze ist gleich 2mal passiert. wir haben uns nach nem halben jahr wieder getrennt und wieder ein viertel jahr sind wir wieder zusammen gekommen. und so ist der aktuelle stand... und ich merke wieder daß es eigentlich ein fehler war - aber so ist der mensch. er lernt nicht immer aus fehlern. ich hätte einfach noch eine zeitlang solo bleiben müssen. sicher auch mit schmerz - aber irgendwann geht der vorbei. und ich denke bei dir ist es ähnlich (natülich ohne garantie daß es wirklich so ist ;-)) du kommst einfach ins zweifeln weil es eine ungewohnte situation ist. ihr könnt euch nicht mehr so zueinander verhalten wie du es gewohnt warst, ihr könnt nicht mehr zusammen weggehen und all die sachen die man in 10 monaten eben so hatte. und daß er ne neue hat kommt natürlich noch erschwerend hinzu (das war bei uns ja nicht). aber glaub mir, wenn du jetzt schon überlegen muß, _OB_ du ihn noch liebst... dann ist es nicht mehr so!!! du würdest es bereuen wenn ihr dann wieder zusammen seid und würdest genau wie ich hoffen du hättest du kraft gehabt "durchzuhalten".
    keine ahnung ob du meinen wirren reden noch folgen konntest *lach* aber vielleicht verstehste ja was ich meine - mach nich meine Fehler ;-)
     
    #3
    Zappelfillip, 24 Februar 2003
  4. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also du hast mit ihm Schluß gemacht weil du denkst das du ihn nicht mehr liebst?

    Wenn er dich noch so toll liebt und dann schon ne neue hat ist natürlich bissel doof von ihm weil er sie da ja nur benutzt oder dich nicht liebt.

    Und ob du ihn nun noch liebst mußt du halt rausfinden, denkst du oft an ihm? Fehlt er dir mit der Zeit immer mehr? Interessiert dich was er so alles macht? usw
     
    #4
    mhel, 24 Februar 2003
  5. succubi
    Gast
    0
    ich glaub es is dir einfach nur ein dorn im auge, dass er dir nicht nachläuft wie ein kleiner hund und sich die augen nach dir ausheult.
    du hättest es wohl lieber gesehen, wenn er sich in einen winkel verzogen hätte und dir 3 monate lang nachtrauert. - aber naja, da hast du anscheinend die rechnung ohne den wirten gemacht.

    is wohl auch ein bissl dein verletzter stolz, weil du dir denkst "hossa, der sollte mich doch eigentlich lieben - und jetzt vergnügt er sich schon mit einer andren".
    tja, hast du dir selbst zuzuschreiben... jeder mensch wird mit kummer anders fertig und versucht ihn auf seine weise zu überwinden. die einen vergraben sich im selbstmitleid, hören sich schnulzige lieder an und jammern jeden an der ihnen zufällig übern weg läuft - und die andren suchen ablenkung.

    ich denke, dass du ihn nicht mehr liebst, sondern einfach nur aus allen wolken gefallen bist, weil er auch ohne dich gut zurecht kommt.
    du hast dich gegen ihn und die Beziehung entschieden, weil du ihn nicht mehr liebst - und jetzt musst du auch damit klar kommen, dass er nicht mehr dein "eigentum" is.
     
    #5
    succubi, 24 Februar 2003
  6. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Hi

    Ich muss succubbi Recht geben. Ich denke auch, dass du nur enttäuscht bist, dass er sich so schnell getröstet hat. ich denke wenn erst mal ein bisschen Zeit vergangen is, wirst du auch merken, dass du ihn nicht mehr liebst. Das war schließlich der Grund warum du dich von ihm getrennt hast.
     
    #6
    Chocolate, 24 Februar 2003
  7. snot
    Gast
    0
    um ehrlich zu sein, find ich sogar, daß deine gefühle ziemlich unfair sind. es ist gelinde gesagt eine frechheit, daß du es ihm nicht gönnst, jetzt eine andere haben zu dürfen, nachdem DU ja schluss gemacht hast. wenn du jetzt nur auf dein gekränktes ego hörst, wirst du das noch ziemlich bereuen.
     
    #7
    snot, 24 Februar 2003
  8. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    so ich hab die anderen beiträge net gelesen, also kann es sein, das ich was wiederhole, abe will unbedingt was dazu schreiben :zwinker:

    ich denke mal, das es von deiner seite aus einfach nur gekränkter stolz ist!
    du machst schluss, er heult dir nach und auf einmal hat er dann eine neue, statt weiterzuheulen und das passt dir net!

    was wäre denn, wenn er keine neue gehabt hätte, meinst du das du dich dann so viel um ihn geschert hättest?!
     
    #8
    Mieze, 24 Februar 2003
  9. Khia
    Gast
    0
    also das ist so:ich hab mit ihm damals schluß gemacht weil ich mir ziemlich sicher war das ich ihn nicht mehr liebe!und nun bin ich mir da gar nicht mehr so sicher!ich denke nur an ihn ich denke vielleicht 5min am tag nicht an ihn!und ich denke immer an unsere schönen zeiten!als ich seine freundin gesehn hab war ich so wütent das is für mich unverständlich das er jetzt schon ne neue hat!bei mir wär das ja auch nicht so!ich versteh ihn nich wenn er mich doch liebt warum hat er ne neue??und er lässt mich noch nicht mals mit einem anderen tanzen !

    ich weiß auch das es unverschämt wäre jetzt einfach zu ihm zu gehn und zu sagen lasse es uns doch nochmal versuchen !aber ich mein jeder mensch macht mal ein fehler !ich weiß einfach nicht was mit mir los war oder los ist!ich kann mir das nicht erklären!

    aber was mach ich wenn ich mir jetzt zeit lassen würd und dann will er nichts mehr von mir dann würd ich mir total vorwürfe machen das ich ihn nicht soford gefragt hätte!

    ich werd jetzt noch ein paar tage drüber schlafen und mir das überlegen und ich denke auch ich werd ihm das sagen das ich überlege!

    vielen dank für die vielen antworten!
     
    #9
    Khia, 24 Februar 2003
  10. snot
    Gast
    0
    ich fänds absolut nicht unverschämt, wenn du ihm gestehst, dass du einen fehler gemacht zu haben glaubst und dir eine zweite chance erbittest. er wird wohl kaum nein sagen, wenn er tatsächlich noch so auf dich steht.

    komm aber nachher nicht und sag, wir hätten dich hier nicht gewarnt.

    und nochwas:

    genau deswegen. schon mal was davon gehört, daß man mit einer neuen freundin die alte schneller und leichter vergessen kann?
    und schließe nie von dir selbst automatisch auf andere. merkst du eigentlich nicht, daß du diesen typen gar nicht wirklich kennst, und das nach 10 monaten?
     
    #10
    snot, 24 Februar 2003
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    wie gesagt, wenn er dich noch liebt, ist die neue nur zur ablenkung!
    wenn du meinst, das du einen fehler gemacht hast, dann probier es noch mal mit ihm, nur würd ich dich an seiner stelle in die wüste schicken, würd mir verarscht vorkommen...
     
    #11
    Mieze, 24 Februar 2003
  12. Khia
    Gast
    0
    ich kenn ihn sehr sehr gut!ihr kennt die ganze vorgeschichte ja nicht richtig!ich habe ihm immer verziehn wenn er etwas falsch gemacht hat!er ist mir schon 2mal fremd gegangen in den ersten 3montaten!dann hat er erst gemerkt wie sehr er mich liebt seitdem war nix mehr das glaube ich ihm !nach den drei montaten war er auch ganz anders!also viel lieber!er hat viel schlimmeres als ich gemacht eher müsste ich mir ja verarscht vorkommen!er ist halt so ein aufreiser so ein mädchenheld deswegen kann er nicht lange ohne eine!aber ich werd mit ihm drüber reden !
     
    #12
    Khia, 24 Februar 2003
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    sorry aber wenn er fremdgeht kann er dich ja net sonderlich lieben...
     
    #13
    Mieze, 24 Februar 2003
  14. Kess
    Gast
    0
    Ich denke auch das es nur die Eifersucht ist. Du kannst es wahrscheinlich nur nicht sehen das er nach so kurzer Zeit eine Neue hat. Ich denke nicht das es Liebe ist! Hat er um dich gekämpft oder hat er es genommen wie es ist als du Schluß gemacht hast? Es kommt mir schon ein bisschen komisch vor das er eine Neue hat wenn er dich liebt. An deiner Stelle würde ich erst mal abwarten.
     
    #14
    Kess, 24 Februar 2003
  15. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Dafür, dass du Schluss gemacht hast, hängst du aber noch sehr an ihm. Du nimmst ihn wieder in Schutz und sagst, dass er "nicht lange ohne eine" könnte und "er ist halt so".
    Du bist noch mit ihm zusammengeblieben, als er fremd gegangen ist und jetzt - nachdem du Schluss gemacht hast - bist du sauer auf ihn, weil er eine neue Freundin hat!?
    Ich glaube, dass niemand davon begeistert ist, wenn der Ex-Partner unmittelbar nach der Trennung mit einem neuen antanzt. Schließlich war man ja (mehr oder weniger) lange zusammen und hat sich vermutlich "unendliche Liebe" und diesen ganzen Kram geschworen.
    Er hat dir gesagt, dass er dich noch liebt und die andere nur zur Abelenkung ist. Du bist dir jetzt aber nicht sicher, ob du ihn noch liebst oder einfach eifersüchtig bist. Vielleicht solltest du mal deine Gefühle niederschreiben und dann am nächsten Tag nochmal lesen und dann nochmal einen Tag warten. Wenn sich nichts ändert, dann würde ich mich mit ihm auf "neutralem Gebiet" - Cafe, Restaurant - treffen, sodass ihr euch mal aussprechen könnt.
    Vielleicht lohnt es sich ja, nochmal von vorne zu beginnen...
    Viel Glück oder besser: Klare Gedanken
     
    #15
    Sav, 24 Februar 2003
  16. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich stimme jetzt mal den meisten zu, dass es einfach nur gekränkter stolz ist, der da aus dir spricht.
    Es ist nicht einfach seinen Exfreund (egal wer schluss gemacht hat) mit einer anderen zu sehen, aber damit muss man klar kommen.
    Dass er dich noch so liebt...na ich weiß nicht, er ist dir zweimal!!!! zweimal fremdgegangen, ich mein, hätte er nicht schon nach dem ersten mal verzeihen, merken müssen, was du wert bist?
    Wenn er jetzt sagt, er liebt dich und er tröstet sich mit ner anderen (was ich übrigens auch nicht sehr fair finde) dann würde ich nicht drauf reinfallen.
    Kann sein, dass es eine zeitlang mit euch wieder gut geht, aber im Endeffekt wirst du wieder auf genau dasselbe Problem stoßen "du liebst ihn nicht mehr"...du hast dich klar dafür entschieden, warst dir sicher (hast du geschrieben), also steh auch zu dir und hör nicht auf dein beleidigtes Ego.
     
    #16
    Finja, 24 Februar 2003
  17. succubi
    Gast
    0
    *lol* sorry, aber wenn mich einer in den ersten 3 monaten 2x betrügt und ich ihn als weiberheld anseh, dann bleib ich aber nicht mit dem zusammen...
    und führ dann ein affentheater (sorry) auf, weil er kurz nach der trennung eine neue hat. - find ich irgendwie amüsant das ganze, tut mir leid.
     
    #17
    succubi, 25 Februar 2003
  18. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Hört sich an wie im Kindergarten... wie wärs wenn ich noch 5 Jahre wartet und es dann nochmal mit Beziehungen versucht? Irgendwie scheint ihr nämlich am Ernst der Sache vorbeigeschlittert zu sein.
    Mal geht der eine fremd, dann macht der andere Schluß, dann wird geheult und gehaßt, weil der andere ne neue hat - mal ehrlich, hört sich das net schwer nach irgendeiner Folge aus GZSZ an?

    Ich nehme an, du steigerst dich rein. Plötzlich bist du von deiner mächtigen Position (Schluß gemacht zu haben) ganz weit runter gerutscht, weil er schon längst nen Notnagel gefunden hat.
    Und alles was du jetzt fühlst is wahrscheinlich dein gekränkter Stolz. Und auf den sollt man im idealen Fall net immer hören. Denn, eines is sehr wichtig: weiß man net, ob man jemanden liebt (und hat man noch dazu aus diesem Grund Schluß gemacht), sollt man die Sache lieber gleich bleiben lassen. Und es sollt einem recht komisch vorkommen, dass sich sämtliche Gefühle innerhalb von 2 Wochen um 180° gedreht haben, nur weil man gesehen hat, dass der Ex ne Neue hat.
     
    #18
    Teufelsbraut, 25 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab schluß gemacht
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
alfredo87
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 April 2016
12 Antworten
Tioh
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2016
8 Antworten