Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe Angst, meinem Freund was zu sagen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KleineJuli, 21 Juli 2010.

  1. KleineJuli
    Gast
    0
    Hallo, also ich mache es lieber kurz und es geht um folgendes :frown:

    Mein bester Freund hat mich gefragt, ob ich mit ihm nächste Woche nach Köln fahre (ca. 300 km von uns entfernt), um ihn seelisch zu unterstützen.
    Seine Verlobte hat sich von ihm getrennt, aber sie bereut es (sie haben auch ein kleines Kind zusammen), und nun wollen sich beide nochmal aussprechen und sich in Köln treffen, weil sie dort wieder bei ihren Eltern ist.
    Ja, und deswegen hat er mich gefragt, ob ich mit ihm dahin fahren möchte, damit er jemanden als Stütze hat. Seine Verlobte findet es auch gut, daß ich mitkomme, weil er dann nicht alleine ist und ich etwas auf ihn "aufpasse", falls es ihn seelisch zu sehr mitnimmt.
    Ich habe ihm versprochen, daß ich für ihn da bin und mit ihm dahinfahre, weil ich weiß, wie es ist, wenn man jemanden braucht.

    Heute in einer Woche wollten wir also fahren.

    Das Problem ist leider nur mein Freund :frown:
    Er hasst meinen besten Freund, obwohl er ihn gar nicht kennt. Er ist einfach eifersüchtig, obwohl es gar keinen Grund gibt.
    Er will ihn auch gar nicht kennenlernen, um zu sehen, daß mein bester Freund echt in Ordnung ist. Das ist einfach hoffnungslos, die beiden zusammenzubringen.

    Ich habe Angst, es meinem Freund zu sagen, weil er es nicht verstehen wird und dann Sachen sagen wird, die mich verletzen. Daß mein bester Freund mich nur ins Bett kriegen will oder daß ich was von ihm wollen würde.
    Er sieht ihn einfach als Erzrivalen an, OHNE Grund!! :frown: Er kennt ihn nicht mal, er ist einfach eifersüchtig, und er will nicht, daß wir befreundet sind.

    Wie kann ich es ihm nur sagen, ohne daß er "überreagiert"?

    Meinen besten Freund habe ich schon seit 7 Jahen und ich würde niemals was von ihm wollen, weil er gar nicht mein Typ wäre. Und ich bin mit meinem Freund zusammen und liebe ihn, und da könnte kommen, was wolle.
    Und genau so sage ich das immer meinem Freund.
    Aber er will davon nichts wissen, er will es nicht verstehen. Er hasst ihn und redet über ihn schlecht, obwohl er ihn gar nicht kennt.

    Er will nicht mal, daß ich mit meinem besten Freund telefoniere.

    Aber ich muß es ihm bald sagen, da ich in einer Woche fahren würde.
    Und sagen will ich es ihm schon, weil ich ehrlich bin und ihn niemals anlügen würde.

    Was kann ich machen? :frown:
     
    #1
    KleineJuli, 21 Juli 2010
  2. Sam82
    Sam82 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    33
    1
    Single
    Also als erstes: Fahre mit deinem besten Freund mit, Freunde sind für immer, Partner meißtens nicht. Dein bester Freund würde es bestimmt auch für dich tun.
    Es ist das Problem deines Freundes, er verhält sich total lächerlich, ganz ehrlich, ich könnte nicht mit jemanden zusammen sein der meine Freunde verurteilt obwohl er sie nicht kennt (wenn mein Freund mir den Umgang mit Freunden verbieten würde, könnte er gehen). Ich würde ihm klipp und klar sagen dass du mitfährst und wenn er ein Problem damit hat, ist es seins und nicht deins. Er hätte ja immer noch die Chance ihn kennen zu lernen und wenn er dir nicht vertraut hat es sowieso keinen Sinn!
     
    #2
    Sam82, 21 Juli 2010
  3. KleineJuli
    Gast
    0
    Das ist es ja ... er vertraut mir schon ... es passt ihm nur einfach nicht ... er hat Angst, mein bester Freund würde sich an mich ranmachen wollen, was er aber niemals tun würde ... trotzdem ... er WEISS, daß er mir vertrauen kann ... aber trotzdem hasst er meinen besten Freund ... er mag es einfach nicht ...

    Ich werde es ihm heute abend sagen, aber ich habe Angst. Er wird sich affig verhalten und sich aufregen ...
     
    #3
    KleineJuli, 21 Juli 2010
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also kurz gesagt dein Freund vertraut dir nicht? :ratlos: Schon witzig da ihr ja verlobt seid oder nicht? :ratlos:

    Du willst für deinen besten Freund da sein - dann tu es! Sag es deinem Freund und wenn er dir vertaut dann sollte das ja kein Problem sein. Wenn er damit ein Problem hat, hat er ja die Zeit wo du weg bist, Vertrauen zu dir zu erlernen!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:30 -----------

    edit das mit vertrauen erst jetzt gelesen. Gut also wenn er dir vertaut wo ist das Problem? Wenn dein bester Freund dich angraben solte gehören ja immer zwei zum poppen dazu. Und da du das ja nciht willst und deinen freund liebst soll er sich mal am riemen reißen. :zwinker:
     
    #4
    capricorn84, 21 Juli 2010
  5. KleineJuli
    Gast
    0
    Wie schon gesagt, er vertraut mir ja ... ihm passt es nur einfach nicht ...

    Vielleicht weil er sich sehr "unzulänglich" gegenüber meinem besten Freund vorkommt ... weil mein Freund nicht über Gefühle sprechen kann und will ... und mein bester Freund redet da ganz frei und selbstverständlich darüber ... vielleicht sieht mein Freund sich da "bedroht" ... daß mein bester Freund da der "Bessere" sei ...
    Ich weiß es nicht ...
     
    #5
    KleineJuli, 21 Juli 2010
  6. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Klar, is es unschön, wenn man schon vorher weiß, dass es wahrscheinlch stress u theater geben wird, wnen man es sagt. Aber du willst u sollst dir ja nich vorschreiben lassen, wer deine freunde sein dürfen u wer nicht u wann du was mit freunden machst u wann nicht. da würd ich eben riskieren, dass dein freund "zickt".
    Er scheint sich da ja ziemlich was zusammen zu spinnen.. klar kann er sagen, dass er dir vertraut.. aber wnen er sagt, er hat angst, dass dein bester freund sich an dich ranmachen könnte, vertraut er dir ja doch anscheinend nicht, wenn ihn das sooo verrückt macht und er dich so kontrollieren will. denn du hast ja immer noch einen eigenen willen und könntest "stiop" sagen, wenn so ne situation kommen sollte, in der dein bester freund dich anflirtet (so rein hypothetisch mal).

    ich glaub, da hilft nur mut zum reden.. würd ihm klipp u klar sagen, dass ich mir freund enicht verbieten lasse, und dass er sich da ändern muss bzw an sich arbeiten muss (wenn er sich da irgendwie minderwertig fühlt u verlustängste hat). denn sowas is ja keine grundlage für ne Beziehung wenn es deswegen ständig ärger gibt. du leidest da drunter (und er doch sicher auch)
     
    #6
    Lenii, 21 Juli 2010
  7. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.454
    598
    6.770
    Verheiratet
    Sorry..dein Freund VERTRAUT DIR NICHT. So einfach ist das...
    Würde er dir vertrauen, gäbe es GARKEIN Theater sondern aufmunternde und unterstützende Worte.

    Wie du es deinem Freund sagen kannst, ohne dass es einen Aufstand gibt? Das geht nach deinen Schilderungen nicht und ich will dir mal unterstellen, dass du das auch ganz genau weisst...

    Dein Problem ist, dass du dich nicht traust dich gegen über deinem Freund persönlich zu entfalten. Du beugst dich und wo du dich nicht beugen magst, verstellst du dich (sagst deinem Freund etwas nicht oder packst eine Notlüge aus). Meine Vorstellung von einer Bezeihung ist das nicht, aber jedem das Seine. Wenn du halbwegs glücklich werden möchtest gibt es zwei Möglichkeiten: Du machst deinen Standpunkt klar und handelst so wie du es für richtig hältst, nämlich nach Köln zu fahren, oder du suchst dir einen Freund, der sich für dein Glück interessiert.

    Habt ihr denn schonmal über seine Eifersuchtsanfälle in Ruhe gesprochen? Kam da mal eine echte Begründung von ihm?
     
    #7
    Damian, 21 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  8. KleineJuli
    Gast
    0
    Ja, da hast du Recht, Lenii ...

    Es ist einfach das Blöde, weil ich weiß, daß es Theater geben wird ... obwohl es dazu gar keinen Grund gibt ...
    Ich fühle mich irgendwie schuldig, weil er es schafft, mir ein schlechtes Gewissen zu machen, obwohl ich nichts schlimmes gemacht habe ...

    Ich werde es auch machen und mit meinem besten Freund fahren ... aber mein Freund macht es einem so unglaublich schwer ... weil er sich dann so verletzt fühlt ... er macht mir ein schlechtes Gewissen ...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:42 -----------

    EDIT: Ja, ich wollte mal mit ihm darüber sprechen, aber als Begründung sagte er nur, daß er nun mal so ist und immer Eifersüchtig gewesen ist.
    Ich weiß aber auch, daß er starke Verlustängste hat.
     
    #8
    KleineJuli, 21 Juli 2010
  9. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    was sagt er denn dazu, dass dich das ganze belastet? weiß er zum bsp, dass du angst hast, mit ihm über bestimmte sachen zu reden?
    da müssten bei ihm doch die Alarmglocken läuten.. und er müsste sehen, dass er für sich und für dich und für euch an sich arbeiten muss.
     
    #9
    Lenii, 21 Juli 2010
  10. KleineJuli
    Gast
    0
    Ich habe ihm schon gesagt, daß mich das ganze belastet ... aber er beharrt stur auf seine Meinung ... daß er es nicht will, daß ich mit meinem besten Freund Kontakt habe ... er verbietet es mir zwar nicht ... aber er zeigt, daß es ihm gewaltig stinkt und es nicht mag ... indem er dann weiter über ihn schlecht redet ...
     
    #10
    KleineJuli, 21 Juli 2010
  11. Sam82
    Sam82 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    33
    1
    Single
    Sorry, aber der vertraut dir nicht! Denn wenn er dir vertrauen würde, hättest du keine Angst deinem Freund das zu sagen. Denn wenn er dir vertraut, braucht er auch keine Angst davor haben dass sich irgendein Typ an dich ranmacht, denn er wüßte dass du nicht drauf eingehen würdest.
     
    #11
    Sam82, 21 Juli 2010
  12. KleineJuli
    Gast
    0
    Ich denke einfach, daß es ihm total schwer fällt, mich "ziehen zu lassen" ... weil er immer von allen verlassen worden ist ... ich denke, das wird es sein.
     
    #12
    KleineJuli, 21 Juli 2010
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das Leben ist eben kein Wunschkonzert.
    Ihm gefällt es nicht, dass du einen besten Freund hast. Okay.
    Aber dir gefallen doch sicherlich viele Dinge nicht, z.B. dass er nicht über seine Gefühle spricht. ABer du akzeptierst es auch und reitest darauf nicht ständig rum.
    Und das mit deinem besten Freund wäre ja ganz sicher zu ändern, indem er ihn z.B. mal kennenlernen würde. Ich find das so was von kindisch, dass er sich da quer stellt.
    Da hätte ich an deiner STelle schon längst gesagt: Okay wenn du nicht willst, dann nicht, aber ich treff mich trotzdem mit ihm wann und wo ich will und wenns dir nicht passt, hast du eben Pech gehabt! :tongue:

    Ich würde da gar nicht länger diskutieren und mir erst recht kein schechtes Gewissen einreden lassen!
     
    #13
    krava, 21 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. Sam82
    Sam82 (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    33
    1
    Single
    Und hallo? Was ist das für ein Typ der jemanden schlecht macht den er nicht kennt?
    DAs geht mal gar nicht. Mach mal die Augen auf, der vertraut dir nicht und will dich auch noch ganz im Griff haben!
    Du scheinst echt ne rosarote Brille auf zu haben! Du weißt schon dass du dir selbst ne Sache in deiner Beziehung (bzw. bei deinem Freund) schön redest die eigentlich gar nicht geht, oder!
     
    #14
    Sam82, 21 Juli 2010
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Was heißt denn hier "ziehen lassen"?
    Du bist ja nicht wochenlang weg und außerdem fahrt ihr ja nicht zu eurem beiderseitigen Vergnügen.

    Und andere Männer kennenlernen kannst du doch theoretisch jederzeit und überall. Kontrolliert er dich da dann rund um die Uhr?
     
    #15
    krava, 21 Juli 2010
  16. Suffokate
    Suffokate (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    17
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn er dich wirklich doll liebt, kann ich die Eifersucht verstehen...
    Aber wenn er dich wirklich doll liebt muss er dir auch vertrauen...
    Wenn er dir wirklich vertraut kannst du jawohl auch fahren ^^...


    UPS, theard schon AAALT :smile: aber für alle die sowas nachlesen.
     
    #16
    Suffokate, 21 Juli 2010
  17. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    Das ist doch schön, das dir ein Freund so vertraut. Wie lange bleibt Ihr in Köln?
    Wie Gründe für Depressionen, sind diese nur in seinem Kopf. Er, dein Freund, schafft sich für deine Reise und deinen besten Freund (und was ihr zusammen macht) seine eigene Realität.
    Wozu auch?
    Spricht nicht von Selbstbewusstsein, weder von deinem Lebenspartner noch von dir. Eifersucht ist eine Verlustangst, genau wie du eine Verlustangst hast das dies eurer Beziehung schaden könnte.

    Wenn du das zulässt, zum einen das er dir diese Reise verbietet, wird sich bei bei der nächsten (geringeren) Gelegenheit das gleiche wieder ereignen. Du machst dir dein Leben selbst schwer.

    Zum anderen weil du dich schon beim schreiben dieses Textes in diese Konfrontation hinein steigerst.

    Bleib sachlich. Wenn dein Freund wie zu erwarten Emotional wird bleib sachlich. Lass dich nicht in seinen Gefühlszustand hinein ziehen, bleib sachlich. Ziehe ihn auf deine sachliche Ebene.

    Wenn es für dich garnicht mehr geht, ruhig zu bleiben, dann geh meinetwegen auf das WC wasch dir Hände und Gesicht. Oder schaffe dir sonst wie eine kleine Pause. Ich sage das nicht aus Spaß sondern mit dem Hintergedanken - wer schreit denkt nicht, und wer Emotional Argumentiert auch nicht. Gib deinem gegenüber die Möglichkeit runter zu kommen.

    Off-Topic:
    Nur mal so am Rande, Sonnenschein schaut anders aus. Im PU spricht man ab und an von Frauen von denen man besser die Finger lässt - und das gilt auch für Männer. Dein Selbstbewusstsein und das deines Freundes ist nicht unbedingt groß oder? Hast du mal daran gedacht etwas für dich zu tun was dein Selbstbewusstsein verbessert?
     
    #17
    Wette, 21 Juli 2010
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Kleine Juli, du schreibst von deinem zukünftigen Mann und vielleicht Vater deiner Kinder.
    Möchtest du wirklich, dass er dir weiterhin gewisse Dinge einfach unterstellt, vorschreibt und du Angst hast, ihn mit Dingen zu konfrontieren, die in anderen Beziehungen normal sind? Wohin soll das bitte führen?

    Es wird Zeit, dass du "aufmüpfiger", selbstständiger und mutiger wirst...lass es darauf ankommen, setze ihn rechtzeitig von der Fahrt in Kenntnis, höre auf, dich ständig vor ihm rechtfertigen zu müssen, lass dich nicht wieder auf unnötige Diskussionen ein, die zu nichts führen und dann besuchst du deinen besten Freund.
    Kann sein, dass es eine Zerreissprobe für eure Beziehung wird - aber da MUSST du jetzt dringend durch.
    Um deinetwillen! Setze dich endlich zur Wehr.
    Jeder von euch hat so seine Probleme - aber das darf nicht bedeuten, dass sie ständig zu Lasten des anderen bekämpft werden, damit sich einer gut fühlt.

    Alles Gute...wie immer glaube ich an dich.
     
    #18
    munich-lion, 21 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  19. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Wenn mein Freund mit der Masche ankommen würde, dann würde es mal ordentlich Krach geben. Ich lasse mir doch nicht von ihm Schuldgefühle einreden, wenn ich keine haben brauche! Da wäre ich die jenige die den Aufstand machen würde.

    Eifersucht ist ja schön und gut, ich finde sie gehört in einem gewissen Maße auch dazu. Aber dass ich etwas eifersüchtig bin heißt nicht, dass ich meinen Freund einschränke (auch nicht mit Schuldgefühlen).
    Meiner Meinung liegt bei euch grob was im argen und das sollte mal (wirklich!) geklärt werden.
     
    #19
    *Fleur*, 21 Juli 2010
  20. Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    nicht angegeben
    Wird dir wohl kaum was anderes übrig bleiben als es ihm zu sagen.

    Und weißt du was? Er wird's wohl akzeptieren müssen.
    Da ist nichts, da wird nichts sein nd gut ist.
    Fraglich, was dein Freund daran nicht versteht, man kann's auch übertreiben.
     
    #20
    Steffi*, 21 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe Angst meinem
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
Test