Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe Angst vor meiner Freundin!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ivandrago, 8 August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ivandrago
    ivandrago (30)
    Benutzer gesperrt
    4
    0
    0
    nicht angegeben
    Hallo erst einmal alle zusammen. Ich habe ein wirklich großes Problem und brauche euren Rat! Meine Freundin ist sehr tempramentvoll und macht jetzt mittlerweile seit einem Jahr Muay Thai Kickboxen. Man merkt richtig das sie schlanker geworden ist und ein wenig Muskeln aufgebaut hat. So jetzt zum Problem:
    Wir hatten letzte Woche einen sehr großen Streit. Dabei hat sie mir einen Tritt in die Nieren verpasst, das mir die Luft weggeblieben ist und ich fast geweint hätte. Sie hat dann einfach gesagt: das hast du nun davon.:schuettel: Ich hatte sie dumme F***e genannt - sie hat mich gewarnt es nicht mehr zu sagen und ich habs natürlich aus Trotz gesagt.
    Nach dem Tritt war mir klar: Wenn sie bei einem richtigen Streit gewalttätig wird bin ich krankenhausreif. Jetzt möchte ich mit ihr Schluss machen weil ich wirklich Angst habe vor Ihr. Was soll ich tun?
     
    #1
    ivandrago, 8 August 2010
  2. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Du hast dich doch schon entschieden?
    Ich halte es jedenfalls für den richtigen schritt. sobald angst in einer Beziehung eine rolle spielt, läuft da was ganz gewaltig schief.
     
    #2
    User 7157, 8 August 2010
  3. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Er will wahrscheinlich Schluss machen ohne verprügelt zu werden.

    Auf jedenfall zu zweit reden. Nett Schluss machen. Am Besten du hast im Nebenzimmer noch jemanden, der dich im Notfall rettet. Musst du mit demjenigen vorher absprechen.
     
    #3
    User 95143, 8 August 2010
  4. Absolute
    Absolute (33)
    Benutzer gesperrt
    738
    0
    112
    in einer Beziehung
    trenn dich von ihr. wenn sie so massiv gewalt dir gegenüber anwendet, was in keinster weise gerechtfertigt war, solltest du die einzige logische konzequenz daraus ziehen und dir besser eine friedliebende frau suchen.
    grade nach so einer aktion mit einem brutalen tritt (!) hätte ich schon längst die flucht ergriffen. mit so einer frau könnte ich keine sekunde mehr zusammen bleiben.
     
    #4
    Absolute, 8 August 2010
  5. ivandrago
    ivandrago (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    4
    0
    0
    nicht angegeben
    Genau das ist der Punkt. Ausserdem finde ich es total peinlich wenn ich einen Kumpel bitten muss mich vor meiner Freundin zu retten. Da bin ich dann das totale Weichei!
     
    #5
    ivandrago, 8 August 2010
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Hm, und wenn ihr euch irgendwo trefft, wo du im Notfall "flüchten" kannst? Also im Café Schluss zu machen, ist echt nicht die feine Art, aber vielleicht an einem ruhigen Ort draußen in der Natur oder so?
     
    #6
    User 12900, 8 August 2010
  7. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    du nennst dich "ivan drago", bist 24 und schaffst es nicht deiner freundin solche manieren abzugewöhnen? des weiteren: vertauschte rollen!

    primitiver er: scheuert ihr eine
    sie: du ARSCHLOCH!
    primitiver er: das traust du dich nicht nochmal sagen
    sie: DU ARSCH!

    dann macht sie nen foreneintrag...

    ich mein sorry: deine kleine macht thai-boxen. NA UND? ist der fette unbewegliche stefan raab gegen regina halmich k.o. gegangen? und die ist WELTMEISTERIN!

    wenn die mir eine in die nieren tritt und ich zu boden gehe steh ich auf und sag: "tritt nochmal, wenn du dich nicht anders ausdrücken kannst." und dann kann sie ihre sachen packen und gehen!

    deine reaktion war und ist ganz und gar unmännlich.
     
    #7
    rough_rider, 8 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Sehr konstruktiver Beitrag, rough rider. :rolleyes:
     
    #8
    User 12900, 8 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Philip
    Philip (22)
    Öfters im Forum
    225
    53
    49
    Single
    Hey, hört sich auf jeden Fall krass an was da deine Freundin gemacht hat. Verbal streiten ist eine Sache. Aber einen treten und gewalttätig werden eine andere.
    Du hast doch garantiert einen besten Freund dem du alles anvertrauen kannst, also was ich mit meinem schon alles besprochen hab.. naja. :grin: Den solltest du vielleicht einfach fragen ob er mitkommst, dann stellst du ihn eiskalt vors Zimmer machst die Tür zu, dann Schluss und wenn was passiert das kommt er schon ohne zu klopfen rein. Oder du raus^^
    Wenn sie euch dann beide schlägt habt ihr einen Grund sie fertig zu machen. Naja von Rachegelüstern wollen wir aber auch nicht sprechen ;D Trenn dich von ihr und dann hats sich.
     
    #9
    Philip, 8 August 2010
  10. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    sry RG: wenn sich ein typ von einem mädchen verprügeln lässt und dann mit 24 einen foreneintrag postet von wegen "meine freundin hat mich geboxt/in die nieren getreten" --> NA WAS SOLL MAN SCHREIBEN?

    oh du armer...

    in welchen zeiten leben wir eigentlich, dass sich männer von ihren freundinnen verprügeln lassen? es ist schlimm genug, dass hirnlose idioten ihre frauen verprügeln aber weißt du warum die das machen? weil sie DUMM sind und weil sie VERBAL keine chance haben. dafür aber KÖRPERLICH. darum verprügeln dumme männer ihre frauen.

    aber es gibt keinen grund sich von einem mädchen verprügeln zu lassen, das gut und gern 10-30 kg weniger als man selbst wiegt.
     
    #10
    rough_rider, 8 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    So ein Schwachsinn.
    Es gibt genügend Männer, die Opfer von häuslicher Gewalt sind und sich wegen Leuten wie dir schämen, sich Hilfe zu suchen.
    Dabei gibt es keinen Grund dafür. Der große starke Mann muss doch die kleine schwache Frau im Griff haben? Leben wir in der Steinzeit?
    Aber gut. Von dir ist wohl nichts anderes zu erwarten...

    @TS: Kein Grund sich zu schämen. Bei einem gezielten Tritt in die Nieren würde sicher auch so ein großer Neanderthaler, wie rough_rider erstmal in die Knie gehen :zwinker:
    Mach am besten an einem halböffentlichen Ort mit ihr schluss. Wie schon gesagt, Cafe wär nicht so nett, Park vielleicht geeigneter.
     
    #11
    User 52655, 8 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Tja, wenn sie aber Thai Boxen macht und er nichts? Vielleicht ist sie dann sogar stärker als er? Oder erschüttert das dein Weltbild zu sehr? :hmm:
     
    #12
    User 12900, 8 August 2010
  13. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    also soll sich der große starke mann vom schwachen frauchen verprügeln lassen und dann, als konsequenz, schluss machen...
    die frage ist: wie kommt die gute überhaupt auf die idee körperliche gewalt gegen ihren freund (einen mann!) anzuwenden? glaubst du mit euren postings wird er glücklich? glaubst du die sache geht ihm nicht selbst verdammt nochmal gegen den strich?

    welcher mann lässt sich gerne von ner frau verprügeln? KEINER!

    nein, wir leben nicht mehr in der steinzeit. aber du glaubst auch nicht ernsthaft, dass ähh 45 jahre emanzipationsbewegung tiefsitzende elementare verhaltensmuster die sich über millionen von jahren gebildet haben auslöschen können oder? ein mann der von einer frau verprügelt wird, ist SCHWACH - das ist ein faktum. und kein mann auf der welt ist gerne schwach - ebenfalls ein faktum.

    sehr richtig: meine meinung trägt dazu bei, dass es dem TS peinlich ist! er ist nach wie vor anonym, ich kenne ihn nicht persönlich, ich bin ein typ der seine meinung unverblümt kund tut. er soll sich verdammt nochmal am riemen reissen und sich hinterfragen, wer er eigentlich ist und wie er auf die idee kommen kann sich von einem mädchen treten zu lassen!

    "es gibt genug körperliche gewalt gegen männer"
    diese männer sind nicht nur körperlich schwach! diese männer werden in der Beziehung in JEDER ART UND WEISE dominiert und diese männer sind unglücklich und sie kotzt diese situation an! du hast keine ahnung wie das ist, weil du ne frau bist.

    also ich hoffe, dass er sich vor den spiegel stellt und sich hinterfragt: wie kann ich angst vor meiner freundin haben?
     
    #13
    rough_rider, 8 August 2010
  14. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Achso, und Frauen lassen sich gerne verprügeln? :hmm:
    Zum Rest sag ich besser nix, außer: Lieber TS, bitte ignoriere das Geschreibsel von rough_rider einfach. :zwinker:
     
    #14
    User 12900, 8 August 2010
  15. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Jupp, so in etwa.
    Denn wirkliche Stärke zeigt sich nicht dadurch, dass er ordentlich zurückschlägt, sondern darin, dass er eben die Konsequenz zieht, einen gewalttätigen Menschen aus seinem Leben zu streichen.
     
    #15
    User 52655, 8 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    nein. ich hab bei 185 nur um die 82 kg. wenn ein mädel 165 groß ist und 70 kg hat... na die steht stabiler und falls sie durchdreht: könnte sie mich zur schnecke machen. mir ist sowas noch nie passiert, ich ziehe solche menschen nicht an.

    zwei dinge dazu:
    1.) solange sie mich nicht ernsthaft verletzt, stehe ich da und nehme ihre ohrfeigen etc. kopfschüttelnd zur kenntnis bevor ich sie aus meiner wohnung geleite oder ihre wohnung auf immer verlasse. das ist dann die EX-freundin und nicht die "freundin".

    2.) wenn sie mich ernsthaft verletzt oder eine gegenstand wie ein messer/stock etc. in der hand hat --> setze ich notwehr ein. und weil ich ein typ bin, bin ich der meinung, dass ich diesen konflikt aufgrund meines gott gegebenen aggressionspotentials gewinne.
    falls nicht: soll sein. aber ich würds versuchen.
     
    #16
    rough_rider, 8 August 2010
  17. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hi ivandrago...

    zuerst: das ist echt nicht mehr witzig wenn einem die Freundin so arg tritt und dann noch in die Nieren!!! Was man einfach nicht machen darf! Wars sehr schlimm? Hast du dich mal untersuchen lassen? Das kann schon böse enden.


    Naja und zum Schluss machen: Hast du ein gutes Verhältnis zu deinen Eltern? Sieht vielleicht nicht toll aus wenn du sie bitten musst mit zu kommen... aber wenn du ein gutes Verhältnis zu ihnen hast unterstützen sie dich denke ich schon und was deine dann Ex denkt kann dir ja total egal sein, oder? :zwinker:.
    Oder du fragst eine gute Freundin? Muss ja kein Mann sein... einfach jm, der im Flur oder irgendwo wartet und zur Not mit Handy Polizei rufen kann... oder ihr trefft euch am besten auch bei DIR dann wirkt das nicht so komisch und du kannst sie rausschmeißen. Oder ihr trefft euch an einem öffentlichen Ort wo viele Menschen sind. Da kann sie dich nicht einfach verprügeln weil es zu viele Zeugen gäbe. Dann brauchst du auch nicht unbed. "Geleitschutz" :zwinker:.

    Liebe Grüße

    *Biene*
     
    #17
    User 53748, 8 August 2010
  18. User 96961
    Meistens hier zu finden
    648
    148
    460
    vergeben und glücklich
    Gewalt ist wirklich keine Lösung und ich finds wirklich gut, dass du nicht gleich Rache schmiedest, sondern erstmal versuchst heil die Flucht zu ergreifen. Das hat auch nichts mit unmännlich zutun, sondern schlicht und mit Verstand. Meiner Meinung nach.

    Mit ihr deswegen Schluss zu machen ist wirklich löblich, nicht viele Männer hätten den Mut dazu.

    Ach und @rough_rider:
    Was hätte er sonst machen sollen? Zurück schlagen?
     
    #18
    User 96961, 8 August 2010
  19. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Genau das macht er doch bzw. hat er vor.
     
    #19
    User 12900, 8 August 2010
  20. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Klar hab ich keine Ahnung. Weil Frauen lassen sich ja prinzipiell gern verprügeln und dominieren, nicht wahr? :rolleyes:
     
    #20
    User 52655, 8 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe Angst meiner
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.