Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe ich es nun verpasst?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von smile_again, 10 November 2005.

  1. smile_again
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verliebt
    Moin,

    ich schaue schon seit ein paar Jahren hier manchmal vorbei und fühlte mich danach eigentlich immer etwas besser, wenn ich hier die Beiträge zu ähnlichen Problemen wie meinen gelesen habe. Mittlerweile bin ich aber nun 5 jahre älter und kein bisschen weiter...

    Ich bin nun 22 und - wie sicher unschwer zu erraten ist - hatte ich bisher noch nie eine Freundin. :frown: Ich muss mir das jetzt einfach mal von der Seele reden.

    Ka ob ich nun zu hässlich bin, zu langweilig, zu schüchtern oder zu dünn (das bin ich mit 60 kg bei 1,83m mit sicherheit).
    Während der Schulzeit war ich immer extrem unzufrieden mit mir und meinem Aussehen (was mir leider auch durch ein paar Idioten immer wieder bestätigt wurde), wodurch ich zu einem extrem schüchternen Menschen geworden bin, egal ob gegenüber Frauen oder Männern.

    Das hat sich in letzter Zeit etwas geändert, ich finde mich zumindest nicht mehr so hässlich... Ob ich damit einen Blumentopf gewinnen kann, ist eine andere Frage. :geknickt: Ich bin nun auch etwas offener geworden, aber richtig Freundschaft mit jmd zu schliessen fällt mir immer noch verdammt schwer (wem nicht?). Ich habe zwar nur wenige, aber dafür recht gute Freunde, die leider größtenteils männlich sind. Ein paar wenige Frauen gibt bzw gab es mit denen ich mich auch ganz gut verstanden habe (würde ich aber nicht zu meinem engeren Freundeskreis zählen), aber halt immer "nur" welche von denen ich nichts wollte, bzw die nichts von mir wollten.

    Und da ist auch das Problem: Ein Mädchen etwas direkter anzusprechen, habe ich mich mit meinem 22 jahren nur einmal getraut. Was ich nicht wusste war, dass sie 16 war, und ich damals 21, was natürlich nicht so optimal war. Die Sache hat mich dann ziemlich aufgefressen, da ich mich schon etwas verguckt hatte, aber mir der Altersunterschied einfach zu groß war (bin über die Sache zum Raucher geworden :frown: ). Ausserdem hat sie nachdem ich ein paarmal mit ihr gesprochen hatte und nen paar Sms geschickt hatte irgendwann auch nicht mehr geantwortet... ich habe sie wohl gelangweilt.

    Ein weiteres Problem ist, dass ich echt nie erkennen kann ob ein Mädchen irgendwie Intresse hat (vielleicht liegt das auch daran, dass sich noch nie eine Frau für mich interessiert hat). Deswegen trau ich mich auch nicht wirklich so aus heiterem Himmel jmd anzuquatschen, Flirten ist eh ein fremdwort für mich.

    Und wenn ich dann mal ein wirklich süßes Mädchen treffe, ignorier ich sie meist völlig, da ich Angst habe, dass sie merken könnte was für ein langweiliger Trottel ich bin - ausserdem male ich mir bei solchen Frauen eh nie Chancen aus. Falls sie dann mal ein Wort mit mir wechseln sollte bin ich halt meist ziemlich verschlossen und rede nur über langweiliges Zeug.

    Naja, soviel erstmal zu den Gründen... Bin jetzt vom eigentlichen Thema abgeschweift. Ich kann jetzt seit ein paar Monaten echt an nix anderes mehr denken, ausser dass ich jetzt langsam zu alt für die erste Beziehung werde. Irgendwann wollen Frauen halt nichts mehr mit von gänzlich unerfahren Männern wissen und im Puff meine Unschuld zu verlieren - darauf habe ich wirklich keinen Bock, da es mir eh mehr auf die Beziehung ankommt (denke ich). An Tagen wie heute lähmt mich diese Vorstellung manchmal komplett, ich bin nur noch depressiv und geh damit natürlich auch Familie und Freunden auf die nerven. Leider werden diese Tage immer häufiger. Dazu kommt noch der ganze Uni- und Umzugs-Stress der mir mir auch nicht wirklich hilft.

    Meine Mutter (obwohl ich mit ihr nicht darüber spreche, aber sie merkt halt auch wie fertig ich bin) hatte mir schon vor längerem die Nummern von ein paar Psychotherapeuten rausgesucht und ich überlege jetzt ob es sinnvoll ist sich mal bei so einem zu melden? Ich frage mich halt wie er mir helfen kann.

    Eigentlich denke ich, dass mir echt nur eine Liebe helfen könnte...
    Aber dass denke ich mir nun seit 5 jahren schon, und es ändert sich scheinbar nichts in dieser Hinsicht.

    Naja, ich hoffe jmd macht sich die Mühe das hier durchzulesen... und ist nicht zu gelangweilt danach. :smile: Vielleicht könnt ihr mir ja auch nen Tipp in irgendeine Richtung geben.
     
    #1
    smile_again, 10 November 2005
  2. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Bei deinen Problemen kann dir auch die Liebe nicht helfen. Vergiss die Liebe!
    Du bist unzufrieden mit dir selbst, dass ist dein Problem!
    Warum findest du, dass du ein "langweiliger Trottel" bist? Hast du keine interessanten Hobbys? Falls nicht, suche dir welche.
    Hört sich doof an, aber zuerst musst du solche einfachen Dinge regeln.
    Wenn du mit deinem Gewicht unzufrieden und mit deiner Figur unzufrieden bist, nimm zu, geh ins Fitnessstudio oder mach irgendeine Extremsportart. Dies macht dich schon mal automatisch interessanter. Nutze alle Möglichkeiten die dir die Uni bietet, also auch den Optionalbereich und belege Kurse die dich interessieren. Mache Uni Sport, vielleicht kannst du dich auch bei einem Tanzkurs anmelden, hat zumindest den Vorteil, dass du auch zu Frauen Kontakt aufnehmen kannst.
     
    #2
    Toni, 10 November 2005
  3. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wer mit sich selbst unzufrieden ist, strahlt das auch nach außen ab und wirkt dadurch unattraktiv. Arbeite an deiner Einstellung, dann funkt's auch bei den Mitmenschen.
     
    #3
    Touchdown, 11 November 2005
  4. Gringo83
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    Da muss ich mich den anderen leider anschließen. Wenn man zufrieden mit sich selbst ist, dann ist man wesentlich offener.
    Ist bei mir eigentlich genau so.
    Damals war ich immer so total negativ drauf und fand mich häßlich etc.
    Naja, heute mach ich was dagegen und es läuft alles besser.
    Früher waren die Kommentare immer in der Richtung:" Ach du, hau mal ab"
    Heute gehn die eher in die Richtung :" Hey, ich finde du siehst perfekt aus, wo kommst du denn her" :smile:
    Du mußt halt einfach an dir arbeiten und deine Probleme selbst erkennen, wenn du welche hast !
    Aber vor allem, mach genau das, was du selber willst und nicht das, was andere sagen oder tun. So Mitläufer find ich zum kotzen ...
     
    #4
    Gringo83, 11 November 2005
  5. Grufi
    Grufi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Verliebt
    kann ich meinen vorrednern nur zustimmen,

    wenn du dich so gibst wie du bist und dadurch aber langweilig rüber komsmt, musst du etwas an dir arbeiten.. werde offener.. nimm dir mut zusammen.. geh mit deinen freunden weg hab spass.. lern neue freunde kennen usw.. der rest sollte immer von alleine kommen.

    Und zu alt ist man Nie für die erste Beziehung. auserdem bist du erst 22 das heißt noch garnichts.


    Ich denke mal sehr das dein Problem bei FRauen nicht an der Schüchternheit liegt sondern eher daran das du Frauen wie du selbst sagst ignorierst, oder ihnen zeigst das du langweilig bist. FRauen sind auch nur Menschen mit den meisten Frauen kannst du genauso wie mit JUngs reden (oft auch die selbigen themen).

    Also Pack dich am Kragen und rann an den speck das wird schon :smile: und mach dir da mal keinen Kopf ob du häßlich bist oder nicht (kann ich nicht beurteilen ohne foto) aber wenn du mit dem ansatz raus gehst du siehst scheiße aus und dich will eh keiner wirds nichts da du das dementsprechend ausstrahlst.


    cu
     
    #5
    Grufi, 11 November 2005
  6. Casscavall
    Casscavall (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Auch wenn es langsam langweilig wird: ich kann mich den anderen auch nur anschließen. Eine Freundin zu finden scheint für Dich im Moment eine primäre Lebensaufgabe zu sein. Ganz schlecht. Du befindest Dich in einer Art Teufelskreis. Du bist unzufrieden mit Dir selbst und Deinem Erscheinungsbild. Das bekommt natürlich Deine gesamte Umwelt mit, keine Sau interessiert sich für Dich (so eine negative Ausstrahlung ist natürlich total ungeil, da wirkt doch gute Laune und selbstbewusstes Auftreten viel interessanter) und das macht Dich dann noch depressiver. Erster Ansatz: suche Dir etwas, was Dir Spaß bringt, was Dich glücklich macht (und wenn es puzzeln ist...Du musst es ja keinem erzählen *g*). Eröffne Dir neue Perspektiven, dann wirst Du sehen, dass das Führen einer Beziehung nicht das Maß aller Dinge ist. Zweiter Ansatz: wenn Du wirklich so unglücklich über dein Aussehen bist: ändere es! Treib Sport oder friss 10 Pizzen am Tag...völlig egal. Je nachdem, womit Du Dich wohl fühlst.
    Ach ja, versuch das mal mit dem Therapeuten. Es tut auch mal gut, seinen ganzen Balast auf jemand anderen abwälzen zu können.

    Viel Erfolg.
     
    #6
    Casscavall, 11 November 2005
  7. Bingoman
    Bingoman (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast damals nur wegen nem Unterschied von 5 Jahren aufgegeben? Sie war immerhin schon 16, und du hattest ja kein Problem mit ihr als du ihr Alter noch nicht kanntest, so wie ich das rauslesen konnte. Ich will damit nur sagen das ab einem bestimmten alter auch ein größerer Unterschied vollkommen ok is.
     
    #7
    Bingoman, 11 November 2005
  8. Ayyox
    Gast
    0
    Hi,
    Respekt für den ehrlichen Text...und du weißt ja: Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung!!Aber zum Thema: ich kenn das Gefühl, hab mich auch schon oft gefragt, ob man das alles nochmal nachholen kann, oder ob die Zeit einem endgültig davongelaufen is...auf die Frage hab ich leider keine Antwort gefunden, hängt wahrscheinlich auch vom Einzelfall ab.Obwohl ich, wie du ja auch, glaube, dass Frauen ab einem bestimmten Alter auch eine gewisse Erfahrung bei einem Mann vorraussetzen, tja und wenn man die halt nich hat...naja.Ich bin momentan eigentlich recht ähnlich drauf wie du und hab eigentlich auch keine Ahnung, wie man dieses Dilemma lösen kann.Was die anderen sagen stimmt auf jeden Fall: man sollte versuchen soviel wie möglich zu "erleben"...will heißen Sport machen, Instrument spielen, Reisen, irgendwas.Meist reicht es schon, wenn du von irgendwas erzählen kannst, was irgendwie außergewöhnlich is.Ja soweit die Theorie, diesen Plan umzusetzen is noch ne ganz andere Sache(arbeite ich bestimmt seit 3 Jahren dran), aber man sollte es wenigstens versuchen...ich mein wir sind in der priviligierten Situation in Westeuropa aufgewachsen zu sein, gesund zu sein (zumindest die meisten) und irgendwas sollte man vielleicht auch ans Leben zurückgeben(nur so als Anmerkung:momentan bin ich recht gut drauf, wenn ich grad en Tief hab, hört sich meine Meinung meist ganz anders an)...deshalb mein Tip: just keep on tryin'(du hast nur das eine Leben)

    greetz
     
    #8
    Ayyox, 11 November 2005
  9. MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    joa mir gehts im Grunde genauso wie dir.
    Sieh die Frau nicht als künftigen Lebenspartner, sondern behandel sie als Kumpel, ich denke das ist der richtige Weg...
    Und wenn du zu dünn bist, treib Sport-> Fitnessstudio :zwinker:

    Viel Glück
     
    #9
    MarcoAusBerlin, 11 November 2005
  10. smile_again
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt
    Hey :smile:

    Nochmal Danke für eure Antworten. Cool, dass man hier trotz so langer Texte noch etwas zurück kriegt. War leider ziemlich im Stress im letzter Zeit, konnte deswegen hie rnicht reingucken.

    Ihr habt mich denke ich ein bisschen falsch verstanden... so richtig hässlich und langweilig finde ich mich nun auch wieder nicht, also ich bin kein absoluter Schwarzmaler.
    Nur ist es halt so, wenn ich mich für ein Mädchen interessiere, denke ich mir immer, dass sie (da sie dann ja auch eher nicht langweilig, bzw hässlich aussehen) einfach tausend mal interessantere bzw schönere Männer zur Auswahl hätte.

    Und es ist ja auch nicht so, dass ich nur Zuhause rumsitze und Däumchen drehe. Gehe auch öfters weg (Konzerte,Clubs,Kino, etc) und Musik mache ich auch regelmäßig... wie halt ein normaler Mensch in meinem Alter (denke ich).

    Was halt ne schlechte Angewohnheit ist, ich mache mich in gegenwart anderer halt oft selber nen bisschen runter, also bezeichne mich (spassenshalber) als Trottel o.ä., oder mach mich über mich selber lustig.

    Aber das mit dem Sport könnte ich mal probieren, habe da bisher nur leider nix gefunden was mir wirklich Spass gemacht hat. Und im Fitnessstudio pumpen gehen finde ich echt stumpf, würde mir da auch ein bisschen verloren vorkommen zwischen den ganzen 100kg-Hanteln-stemmenden Muskelprotzen.

    Das kann ich z.b. echt nur durch eine Beziehung erfahren.


    Nee, sie hat leider nicht mehr geantwortet. Aber war mir auch echt ein bisschen extrem.

    Das ist nicht so einfach. Ausserdem ist in den letzten Jahren halt das Thema was mich am meisten beschäftigt. Ansonsten bin ich gar nicht so unzufrieden zur Zeit.

    Das krieg ich leider nur hin, wenn ich wirklich nichts von ihr will. Ansonsten versuch ich immer irgendwie Abstand zu halten. :/



    Hab mich übrigens gerade in der Mathe-Vorlesung voll in ein Mädchen verguckt. :schuechte Ich hoffe ich sehe sie nochmal, sie war jetzt 2mal nicht da. :cry: Aber bis ich mich durchringe sie mal anzuquatschen wird wohl noch etwas Zeit vergehen.

    -------------------------------
    Close the door and drift away
    Into a sea of uncertainty
    Where all your hopes and dreams
    Have faded out of reach.
    Remember all the bad dreams
    Are not far from reality

    Will you smile again for me?
     
    #10
    smile_again, 16 November 2005
  11. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    warum das denn? also das ist doch albern. würde ich bestmöglich abstellen. steh zu deinem humor und versuche dich nicht durch diese selbstdegradierung zu rechtfertigen.

    das nächste mal einfach neben, vor oder hinter sie setzen. dann mal geschickt fragen, was der prof da gerade für ein unleserliches wort angeschrieben hat.

    "das heißt integral"
    "ahja, dann ergibts auch sinn, danke"
    "kein problem, der hat halt eine schreckliche klaue"
    "du sagst es, so schreib ich nicht mal, wenn ich stramm bin"
    "du gehst wohl gern feiern?"
    "ja, diesen samstag werd ich..."

    :zwinker:
     
    #11
    Kerowyn, 16 November 2005
  12. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Theoretisch gebe ich dir recht, praktisch sieht es anders aus.

    Je älter man wird, desto schwieriger wird es eine Beziehung Aufzubauen wenn man noch 0 Beziehungserfahrung (und damit meine ich nicht unbedingt das rein technische im Bett, das kriegt man recht schnell auch so hin) hat.
    Denn mit zunehmendem Alter steigen auch die Erwartungen an einen potentiellen Partner; man hat aus den Fehler vergangener Beziehungen gelernt und recht konkrete Vorstellungen wie eine Partnerschaft aussehen soll.
    Diesen gerecht zu werden wenn man eben noch keine Erfahrungen gemacht hat dürfte zunehmend schwerer werden, und ab einem gewissen Punkt nahezu ausgeschlossen sein, denn kaum jemand ist bereit mit einem neuen Partner wirklich noch einmal bei "0" anzufangen.
    Zwar ist jede neue Beziehung in gewissem Maße ein Neuanfang, aber man setzt doch (bewusst oder unbewusst) ein gewisses Mindestmaß an Erfahrung im Umgang innerhalb einer Beziehung voraus.
    Außnahmen bestätigen hier zwar die Regel, aber ein nicht unerheblicher Anteil würde sich ab Mitte/Ende 20 mit jemandem mit 0 Beziehungserfahrung gar nicht erst einlassen - auch ohne die Gründe für das lange Single-Dasein zu hinterfragen.
     
    #12
    Lt. Cmdr. Data, 16 November 2005
  13. smile_again
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt
    Das ist leider genau der Punkt vor dem ich mich so fürchte... :/
    "lass dir zeit", "geh es langsam an", "lös erstmal deine anderen probleme" oder "auf jeden topf passt ein Deckel" sind deswegen auch Sprüche, auf die man immer weniger vetrauen kann...
     
    #13
    smile_again, 16 November 2005
  14. MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    hey smile und data(beobachte deine pessemistischen ansichten schon seit langen, seh vorwärts!), ich weiß dass ist ein dummer spruch, :grin: aber wenn man(n) erst die Einstellung hat, dann is man ja schonmal negativ für die ganze sache!!!

    okay klar, so dacht ich auch... aber denn hab ich mir ma das pospekt hochschulsport angeschaut und den günstigen kurs krafttrainung entdeckt, angemeldet, hingegang, da sind otto normalmenschen mit bierbauch und "100kg stemmer" naund? alle supernett, helfen alle

    und konkret für dein prob, würd ich sagen, dass du als hagerer mensch keinen besseren sport finden kannst um masse zu gewinnen, es sei denn du probierst "wettfressen" :grin: :tongue:

    Also probiers mal
     
    #14
    MarcoAusBerlin, 17 November 2005
  15. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung :zwinker:
     
    #15
    Lt. Cmdr. Data, 17 November 2005
  16. NoName
    Gast
    0
    ALSO JETZT HÖR MIR MAL ZU!!! :angryfire
    Du lässt dir keine Zeit.
    Mit deiner Einstellung wirst du mit 100 keine Frau finden!
    DU sagt ,dass du jetzt denkst das du nicht mehr so hässlich bist!!!!!!!!!!FALSCH!
    Du bist de sexiest man of the shitting world!!

    Was ist den eigendlich sexy??ehhhh!!(nehmen wir Brat Pitt ,der schwarmder Frauen,alle lieben ihn ,super,wenn jeder man sich sosehr hinter einer Make upmaske verstecken würde ,dann würds keine Probleme geben)

    Du brauchst dir keine Gedanken machen ob du hä´lich oder wunderschön bist!
    Frauen achten zwar oft auf das aussehen(das stimmt),aber ,dass ist auch nicht schwar hinzukriegen,einfach 3 mal in der woche duschen,ein deo kaufen,ordendliche klamoten,eine Zahnbürste ,einen Rasierer und das wars,mehr brauchst du nicht!!!

    DU musst selbstbewusst sein!(Ich weiß du denkst jetzt ,leichter gesagt alsgetan!!!FALSCH!!!,du kannst selbst bewusst sein,du bist selbstbewusst!!

    Glaubst du eine Frau steht auf einen der sich selber so nieder macht NEIN!!
    Du bist ein Mensch,fang an zu leben!!

    Und warte nicht auf morgen,steh auf geh von mir aus in eine disco ,in ein cafe in die Bibliothek oder sonst wo,schau dich um wenn du eine Frau siehst(die alt genug ist :link: ) sprich sie an,denk dir was aus,und wenns nicht klapt(na und!!!du wirst die Frau nie wieder sehen,und ab zur nächsten!!)
    (Dein Motto muss lauten(wenn du aufstehst),noch ein Tag,ein schöner Tag,ein NEUER Tag,ein Tag mit vielen Möglichkeiten!!)



    Und noch etwas wenn,jemand der zu dir irgendetwas sagt,der ist es einfach selber,ratte mal,warum Menschen manchmal so grausam sein können,ich sags dir-->weil sie selber unglücklich sind,sie haben nichts besseres zu tun!!)

    Und zum Schluss: Noch ein Tag,ein schöner Tag,ein NEUER Tag,ein Tag mit vielen Möglichkeiten!(ICh will,dass du das jeden Tag sagst!!!!!!VERSTANDEN!! :madgo: )
     
    #16
    NoName, 17 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe verpasst
Studentin91
Kummerkasten Forum
4 September 2015
14 Antworten
GuteLaune
Kummerkasten Forum
29 Mai 2014
8 Antworten
mojo1
Kummerkasten Forum
8 September 2013
1 Antworten