Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe ich mich total falsch verhalten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Angie1911, 29 Januar 2009.

  1. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    mein Freund studiert derzeit, möchte dieses Studium aber gerne abbrechen (1. Semester) weil es ihm einfach nicht liegt. Nun möchte er gerne noch für dieses Jahr eine Ausbildung bekommen. Ich habe ihm sehr sehr viele Ausbildungsstellen unter der Nase gelegt wo wir dann angerufen haben. Die Stellen habe ich ihm rausgesucht. Er hat es wohl nicht so am Telefon und verhaspelt sich leicht. Ich hab ihm dann manchmal ein paar Sachen vorgeschrieben die er sagen konnte. Bei einem Telefonat (das letzte) verhaspelte er sich bei der Aufnahme auf einem Anrufsbeantworter. Nunja. Ich fing dann LEISE an zu lachen (ich konnte nicht anders) habe mich direkt nach dem Telefonat entschuldigt. Er war total wütend und knallte die Wohnungstür mit den Worten "wie würdest du es denn finden wenn man dich danach auslacht" zu und ist nun gegangen.

    War das denn so schlimm?
     
    #1
    Angie1911, 29 Januar 2009
  2. RosaWeib
    Sorgt für Gesprächsstoff
    79
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Nun, ich meine Du hast ihn in seinem Selbstwertgefühl noch weiter runtergebracht ... Männer sind da sehr empfindlich.

    Er fühlt sich eh schon scheiße und dann gibst Du ihm noch eins drauf ... tja meine Liebe, das war ein Kalter ...
     
    #2
    RosaWeib, 29 Januar 2009
  3. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    hmmmmmm................:schuechte
     
    #3
    Angie1911, 29 Januar 2009
  4. Tonks
    Sorgt für Gesprächsstoff
    74
    33
    1
    Es ist kompliziert
    Es war wohl sicherlich nicht das Gelbe vom Ei. Ich würde mich dafür entschuldigen (hast du ja schon) und aufpassen, dass sowas möglichst nicht nicht noch mal vorkommt. Jeder hat Schwächen, bei denen er/sie total empfindlich ist und auch mal austicken kann. Und wenns wirklich nur das Telefon ist, sei einfach- hm wie soll ich sagen- verständnisvoller.

    btw: ein Drama muss man da sicherlich nicht draus machen. Und immerhin hast du ja auch abnormal viel für ihn getan, die Sachen rausgesucht, vorgeschrieben. Da wird er dir sicherlich (hoffentlich!) dankbar sein
     
    #4
    Tonks, 29 Januar 2009
  5. cool max
    cool max (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    116
    41
    0
    vergeben und glücklich
    also ich denke ich hätte auch so reagiert. aber ich finde das ist jetzt nichts wo man ne woche drauf sauer sein sollte/kann oder schlimmer! also ich würde sagen in 2 tagen scheint da wieder die sonne:smile: das wird er dann bestimmt auch selber merken
     
    #5
    cool max, 29 Januar 2009
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich hätte wie er reagiert. Unabhängig davon, ob das nun Absicht war oder nicht, ich wäre verletzt und beleidigt.

    Legen wird sich das aber wohl von allein wieder. Fürs nächste Mal: reiss dich zusammen oder sei bei dem Telefonat gar nicht erst dabei.
     
    #6
    Samaire, 29 Januar 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    An sich war es nicht wirklich schlimm, denn natürlich gibt es viel schlimmeres.
    Nur war es eben für deinen Freund genau in diesem Moment schlimm.
    Er ist unsicher.
    Vielleicht wäre es besser, wenn er von Angesicht zu Angesicht sich bei den Firmen erkundigt?!
    Er wird sich schon wieder einbekommen.
     
    #7
    xoxo, 29 Januar 2009
  8. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich hab dasselbe Problem wie dein Freund. Und ich würde mich auch gekränkt fühlen, wenn jemand darüber lachen würde. Auf der anderen Seite hast du es doch wohl nicht absichtlich gemacht - manchmal reagiert man in gewissen Momenten einfach grundfalsch. Jeder macht einmal einen Fehler. Du hast doch sicher auch deine Schwächen, das müsste er wissen... und wer weiß, vielleicht reizt ihn das auch manchmal zum Lachen...
     
    #8
    Teresa, 29 Januar 2009
  9. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Hm, Beziehung - gegenseitiger Respekt?

    Ich würde es als Freund "blöder" finden, wenn meine Freundin alles für mich raussuchen würde, erst Recht vorschreiben. Wenn ich außerdem weiß, dass ich am Telefon unruhig bin (und das bin ich manchmal) schau ich von Anfang an, die nötige Ruhe dafür zu haben.

    Aus meiner Sicht hat er etwas überreagiert & es war zugegeben etwas unpassend von dir, aber das ist nun kein Beinbruch, bzw. sollte keiner sein... :smile:
     
    #9
    Fluxo, 29 Januar 2009
  10. Leila
    Leila (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    3
    Single
    Hm, du tust deinen Freund ganz schön bevormunden. Du suchst ihm die Stellen raus, schreibst ihm auf, was er am Telefon sagen soll... Wie macht ihr das dann mit dem Vorstellungsgespräch, nimmt er dich dorthin mit? Traust du ihm wirklich kaum zu, dass er auch selber was auf die Beine stellen kann? Selbst ohne diesen Vorfall mit dem Auslachen gibst du ihm das Gefühl kein vollwertiger Mensch zu sein. Das wird keinem Mann auf Dauer gefallen.

    Die andere Frage ist: kannst du mit so einem Mann, der alleine nichts auf die Reihe kriegt, dauerhaft glücklich und zufrieden sein? Kannst du ihn respektieren?
     
    #10
    Leila, 29 Januar 2009
  11. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ach komm, nur weil er etwas Hilfe in Anspruch nimmt, heisst das doch nun beim besten Willen nicht, dass er "nichts allein auf die Reihe kriegt". Das so zu interpretieren und zu verurteilen finde ich extrem übertrieben.

    Man darf in ner Partnerschaft ja wohl auch mal um Hilfe und Unterstützung bitten, ohne sich gleich unterstellen zu lassen, man kriege nix auf die Reihe.
     
    #11
    Samaire, 29 Januar 2009
  12. ülpentülp
    0
    Hm. Meiner bescheidenen Meinung nach ist eine Beziehung gerade dafür da, sich gegenseitig zu unterstützen, einander zu helfen. Aber die Hilfe muß auch angenommen/ gewollt sein.
    Dein Lacher mag nicht ok. sein - aber spontanietät kann man (frau) nunmal nicht
    lange überlegen...
    Red mit ihm drüber, wenn er wieder auf der anderen seite der tür steht ... :zwinker:



    Gruß
     
    #12
    ülpentülp, 29 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe mich total
Mondschein234
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
18 Antworten
grazychicken
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
16 Antworten
CatchTheRainbow
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2016
12 Antworten