Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe ich noch eine chance?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tobilein, 28 Oktober 2007.

  1. Tobilein
    Tobilein (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Verliebt
    Also mein Problem is folgendes:

    Ich war jetzt 2 monate mit meiner freundin zusammen ( ja i weiß net gerade lange) und in dieser zeit haben wir uns wirklich sehr gut verstanden und waren beide glücklich und verliebt ineinander. Alleine an sie zu denken hat mich an traurigen tagen einfach glücklich gemacht. :smile:
    Erst wollte ich noch nicht so richtig mit ihr zusammen sein bzw. es ruhig angehen lassen damit ich am ende net wieder allein und entäuscht da stehe, aber als wir uns dann immer besser kennen gelernt haben, konnte ich es nicht ertragen auch nur einen tag nicht in ihrer nähe zu sein..... aber leider kam es dann doch anders als erwartet.
    Als wir letztes woche geredet haben meinte sie das sich ihr gefühle etwas geändert haben und ihr irgendwas fehlt, was sie sich aber auch nicht ganz erklären konnte und es besser wäre wenn wir freunde wären. :cry:

    Allerdings meinte sie, sie hat mich geliebt und es war eine schöne zeit und es liege nicht an meiner art oder charakter und auch nicht daran das sie einen anderen liebt oder so.
    Und jetzt frag ich mich was ich tun soll, irgendwie kann ich es net so ganz akzeptieren (vll. weil ich es nicht ganz verstehen kann?!) und habe irgendwie auch das gefühl das sie und ich nochmal von vorne beginnen sollten und es vll diesmal besser klappt.
    Aber andererseits möchte ich nur ihr bestes und will sie einfach nicht mit runter ziehen , denn sie macht sich z.Z. voll sorgen um mich, da ich kaum noch weggehe und auch sonst soziale kontakte nicht gerade suche.
    (Wir wohnen in der gleichen Stadt, haben einen ähnlichen freundeskreis und gehen in die gleiche schule und daher bleibt ihr net verborgen wie mies es mir geht...-.- und wir kennen uns seit 3 jahren relativ gut )

    Also sollte ich es lieber lassen und einfach wieder ein normaler freund für sie werden (so wies es vorher auch war) oder es in zukunft nochmal probieren. Muss ja nicht sofort sein ...aber ich habe halt das gefühl das sie in zukunft vll wieder mehr für mich empfinden wird.
     
    #1
    Tobilein, 28 Oktober 2007
  2. Feuerwehrfreek
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Single
    Ich würds nicht nochmal probieren. Das zieht dich sonst nur noch mehr runter, wenn es nochmal nicht klappt. Glaub mir, hab ich selbst schon erlebt. Ich würde an deiner Stelle auch den Kontakt zu ihr erstmal auf "Sparflamme" halten. Damit du erstmal für dich mit der Sache abschlißen kannst. Denn wenn du jetzt noch so viel mit ihr unternimmst, oder redest, dann kannst du sie einfach nicht vergessen, und es wird dir weiterhin nicht gut gehen. Versuch lieber dich abzulenken, geh mit deinen Freunden weg, mach Sport was auch immer, aber versuch nicth an sie zu denken.

    Also das wären jetzt meine Ratschläge...

    Mfg
     
    #2
    Feuerwehrfreek, 28 Oktober 2007
  3. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich kann mir vorstellen, dass "Freunde bleiben" nicht von jetzt auf gleich möglich sein wird. Auf deiner Seite scheinen noch zu viele Gefüle zu sein. Es ist natürlich nicht unmöglich, dass ihr nochmal eine Chance habt, aber auch nicht garantiert. Gefühle kann man nicht erzwingen und keiner hier kann dir sagen, was die beste Möglichkeit wäre - weiter hoffen oder Hoffnung aufgeben? Ich persönlich bin zwar keine Kämpfernatur, würde aber auch nicht sofort die Flinte ins Korn werfen.
     
    #3
    khaotique, 28 Oktober 2007
  4. lonesome_wulf
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    3
    in einer Beziehung
    Hi Tobi

    Kleiner Rat von mir. Versuche los zu lassen. Ich wurde auch vor ein paar Tagen verlassen. Es hat wohl seine Gründe warum es nicht funktioniert hat. Falls du wieder mit ihr zusammenkommst, wird es vielleicht ein paar Wochen gut gehen aber danach gibt es wieder wegen den selben Dingen Probleme.

    Was eine Freundschaft angeht kann ich dir aus eigener Erfahrung nur sagen, dass das schief geht. Ich habe es versucht, doch hat diese Freundschaft ungefährr zwei treffen überlebt.

    Ich wollte um meine Ex auch kämpfen, ich werd es aber nicht mehr. Gestern habe ich erfahren, dass sie nochmal mit mir reden will irgendwann. Dies werd ich aber nur aus einem Grund machen. Ich will wissen, was schief gelaufen ist.

    lg wulf
     
    #4
    lonesome_wulf, 28 Oktober 2007
  5. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    das würd ich nicht machen!
    wenn sie fragt "wie gehts dir" - solltest du mit "danke, ausgezeichnet" antworten!
    "was hast du gemacht?"
    "ach, ich war mit den jungs unterwegs - lässiger schuppen dieses xyz, hihi na wir hatten echt spaß, fast wie in alten zeiten".

    du brauchst sie nicht um glücklich zu sein, lass sie das spüren!
    wenn du ihr das glaubhaft vermittelst, besteht die chance, dass sie wieder interesse an dir zeigt - es sei denn du willst von deiner seite her überhaupt nicht mehr.

    wenn man verlassen wurde und der mensch, der dich verlassen hat weiß, dass von deiner seite gefühle im spiel waren, empfiehlt es sich KEINESFALLS diese gefühle zu zeigen!
    der (ex)partner sieht sich sonst bestätigt: er/sie war und ist in mich verliebt, er/sie himmelt mich an.

    somit war das "schluss machen" ja "gerechtfertigt", ja im grunde sogar logisch... schließlich war die Beziehung keine herausforderung mehr, das spiel verlief plötzlich einseitig, die person die schluss macht ist immer in der stärkeren position. verhältst du dich wider die norm, verfliegt das gefühl des triumphes jedoch sehr rasch wieder und er/sie könnte nachdenklich werden.

    ich seh und hör das jeden tag...
     
    #5
    rough_rider, 28 Oktober 2007
  6. Tobilein
    Tobilein (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    Erstmal danke für eure ratschäge.

    Aber zu deiner Meinung rough_rider, wenn ich meine gefühle nicht zeige kommt es mir vor als würde ich sie belügen. und sie ist auch keine die eine Beziehung als herausforderung ansieht und sobald sie es geschafft hat nicht mehr daran interessiert ist.
    Ich glaube werde nochmal mit ihr reden und versuche sie zu überzeugen selbst wenn ich auf offener straße vor ihr niederknien muss, für sie würde ich alles tun...:herz:
     
    #6
    Tobilein, 28 Oktober 2007
  7. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    du bist also ein mann und bist bereit dich öffentlich als schwach darzustellen... glaubst du, das gefällt ihr? glaubst du danach sucht sie? nach einem typen, der vor ihr knien würde????
    würde bruce willis vor einer frau knien? würde diese spaß-rapper bushido vor einer frau knien? suchen frauen nach starken oder nach schwachen männern? suchst du nach einer femininen frau oder nach einer, die dir sagt wo's lang geht?

    danach sucht sie nicht - betteln hat keinen stil und keinen sinn!
    aber: jeder muss sein lehrgeld bezahlen, glaube mir: menschen sind zwar individuell, ihre verhaltensmuster allerdings nicht.

    was sagen denn mädels hier dazu?
    ihr macht schluss - er kommt her und beteuert seine liebe "ich liebe dich sooooooo, du bist mein ein und alles"... wie lange geht das dann gut? vier wochen? sechs wochen?
    bin halt der meinung, dass die realität kein liebesfilm ist.

    lg
     
    #7
    rough_rider, 28 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe noch chance
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
4 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
rock25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
19 Antworten