Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe meiner Ex das Leben zur Hölle gemacht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Läufer, 20 August 2006.

  1. Läufer
    Läufer (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Hallo,
    also eigentlich kann man nicht viel zu meiner momentanen Situation sagen, aber es ist so viel falsch gelaufen bei mir und meiner Ex, vor allem weil ich mich so doof verhalten habe...
    Also angefangen hat alles damit, dass ich Anfang August zu einem Musikfestival gefahren bin für ein paar Tage... Da war ich gerade ungefähr drei Wochen mit meiner Ex zusammen... Okay, drei Wochen hört sich jetzt nicht unbedingt viel an, aber in den drei Wochen ist bei uns beiden schon relativ viel passiert und es ging eigentlich alles ziemlich schnell mit uns beiden.
    Naja, dann bin ich halt weggefahren und ich habe meiner Freundin immer gesagt, dass ich totale Angst hatte wegzufahren. Denn in einer meiner vorigen Beziehungen bin ich von meiner damaligen Freundin verdammt scheiße betrogen worden und ich hatte einfach wieder Angst, dass das wieder passiert, wenn ich diesmal wegfahren würde.
    Und das hab ich meiner Freundin dann halt auch immer wieder gesagt, dass ich da totale Angst vor habe, dass sowas jetzt wieder passiert, wenn ich weg bin, aber sie hat immer gesagt, dass ich mir keine Sorgen machen muss, und dass sie sich mit mir so verdammt sicher ist und dass sie mir garantiert nicht fremdgehen wird.
    Naja, dann bin ich halt für die paar Tage aufs Festival gefahren und ihr könnt euch ja denken, was meine Freundin in der Zwischenzeit getan hat, als ich weg war... Richtig, sie hat mich betrogen...
    Sie hat mir das auch sofort gesagt, nachdem ich wieder zu Hause war, und ich war natürlich total enttäuscht und verdammt wütend auf sie, weil sie es mir immer versprochen hatte, es nicht zu tun, und sie sich angeblich immer so sicher mit mir gewesen ist, dass ich ihr blind vertraut habe...
    Naja, ich hab dann einen Tag später dann Schluss gemacht, das Problem dabei war, dass meine Freundin nicht wollte, dass ich mit ihr von Auge zu Auge Schluss mache, also haben wir es über ICQ gemacht, was ich allerdings verdammt scheiße fand, aber sie wollte es ja so...
    Naja, die Tage danach hab ich mich erstmal bei zigtausend Leuten ausgeheult wegen der Sache, weil ich immer gedacht hatte, dass sie sich so sicher war mit mir und dass sie mir niemals fremdgehen wollte. Und ich habe sie halt auch bei diversen Leuten immer "Schlampe" genannt... Was mir heute im Nachhinein eigentlich auch Leid tut, weil ich habe sie relativ häufig beleidigt. Aber ich konnte das einfach nicht wahrhaben, dass die Beziehung zwischen uns beiden schon nach drei Wochen wieder vorbei sein sollte... Und es erschien mir die einzige Möglichkeit, meine Enttäuschung zu zeigen, aber dabei habe ich eigentlich immer nur an mich selbst gedacht und habe gedacht, dass sie es so verdient hat,nachdem sie mich so betrogen hat...
    Naja, die ganze Sache ist jetzt zwei Wochen her... Und wir beide wussten selbst nie so wirklich, was wir eigentlich wollten. Wir haben am letzten Wochenende auf Partys wieder rumgeleckt und dadurch wohl noch alles schlimmer gemacht. Ich fand es zwar immer wieder schön sie wieder zu küssen... Aber ich war nie der einzige, den sie geküsst hat, und ich fand es schon ein relativ doofes Verhalten von ihr, dass sie auf ner Party erst mich -ihren Ex-Freund- küsst und danach noch andere Leute... Und da hab ich mich wieder so verdammt enttäuscht gefühlt und natürlich hab ich sie danach immer wieder Schlampe genannt...
    Und im Moment weiß ich einfach nicht was ich denken soll. Sie ist verdammt böse auf mich, weil ich ihr ihren Fehler (also dass sie mich betrogen hat, während ich weg war) immer noch nicht verziehen habe und sie halt bei allen möglichen Leuten als Schlampe bezeichne und sie total runtermache... Und naja, eigentlich bin ich ihr ja auch noch immer böse wegen der Sache, die sie mir angetan hat, weil sie hat mir ihr Versprechen darauf gegeben, es nicht zu tun, aber trotzdem hab ich immer noch Gefühle für sie. Würde ich nach meinem Kopf gehen, dann weiß ich, dass ich es nicht noch einmal mit ihr versuchen sollte, weil sie halt auf Partys immer mit anderen Kerlen rumleckt und ich ihr halt nie wieder vertrauen könnte, aber wenn ich nach meinem Herzen gehen würde, wäre ich wieder so gerne mit ihr zusammen...
    Naja, aber sie ist halt relativ böse. Vor allem weil ihre besten Freundinnen im Moment auch nicht so gut auf sie zu sprechen sind... Denn die finden es halt auch nicht so toll, dass sie auf jeder Party mit anderen Kerlen rumküsst... Und naja, also im Moment hat meine Ex halt bei so ziemlich vielen Leuten verschissen, und ich hab stark das Gefühl, dass ich Schuld daran bin, weil ich sie bei so vielen Leuten schlecht gemacht habe. Und eigentlich tut es mir ja auch Leid, weil sowas hat sie ja irgendwie doch nicht verdient, aber trotzdem hat sie mich so verdammt scheiße hintergangen und deswegen hätte sie mit sowas rechnen müssen...
    Naja, ich weiß halt im Moment einfach nicht, was ich denken soll ... Vielleicht liegt es daran, dass ich noch Gefühle für sie habe. Aber sie will ganz sicher nichts mehr mit mir anfangen, so böse wie sie auf mich ist und dass hat sie mir auch mal irgendwann gesagt, dass ich sie einfach nur in Ruhe lassen soll, aber irgendwie können wir den Kontakt einfach nicht abbrechen...
    Vielleicht könnt ihr mir jetzt einfach mal schreiben, was ihr von meinem Verhalten meint und was man in so einer Situation am besten machen könnte....
    Danke schon mal
     
    #1
    Läufer, 20 August 2006
  2. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    dein hass ist vollkommen in ordnung. sie ist ein drecksstück und sollte keine andere behandlung verdienen.

    bloss kein schlechtes gewissen wegen deinen beleidigungen


    und falls es dich beruhigt: deine reaktion ist noch human. ich persönlich wär' schlimmer
     
    #2
    Dillinja, 20 August 2006
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Kommt zwar selten vor, dass ich Deiner krassen Meinung zustimmen kann, aber diesmal sehe ich das schon auch irgendwie so...

    Okay, sie wird halt noch recht jung sein und noch nicht wissen, wo ihr Platz im Leben ist. Trotzdem find ichs ganz schön hart, dass SIE nen Fehler macht und jetzt DIR vorwirft, dass Du den nicht stillschweigend übersehen hast... :eek:

    Gut, Schlampe ist jetzt nicht grad ein nettes Wort. Aber auch wenn Du das gar nicht erwähnt hättest, sondern Dich nur so ausgeheult - da wäre sie ja auch nicht arg viel besser dagestanden, denn an dem, was sie getan hat, rüttelt das ja nun mal gar nix mehr, wie Du das weitererzählst...

    Ich an Deiner Stelle würde mich so gut es geht zusammenreißen und den Kontakt komplett abbrechen. Dein Kopf weiß ja schon, was gut für Dich ist. Jetzt musst Du Dein Herz so lange austricksen, bis es das auch kapiert hat. Denn sonst tut sie Dir ja nur wieder so weh! Und das isses nicht wert. Da solltest DU DIR SELBST mehr wert sein!
     
    #3
    SottoVoce, 20 August 2006
  4. frosch kermit
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    Die Kleine ist wohl wirklich ein Schlampe. Deine Reaktion mit dem rumerzählen ist ebenfalls im Rahmen. Wenn sie sich darüber erregt, kannst du ihr ja klar machen, was ihr nach so einer Vorstellung im Islam passiert wäre. Die Jungs verstehen da keinen Spass!
     
    #4
    frosch kermit, 20 August 2006
  5. Läufer
    Läufer (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    Mmh, also ihr habt ja im Prinzip alle schon Recht, weil eigentlich sehe ich das genauso, dass das normal ist, dass man sich bei anderen ausheult. Sie meint nur, dass zwei Wochen nachdem das ganze passiert ist, man so langsam auch mal aufhören könnte, ihr es übel zu nehmen. Und naja, es ist halt so schwer für mich zu verstehen, dass unsere Beziehung schon nach drei Wochen wieder zu Ende war, und ich bekomme halt immer noch Sehnsucht und Verlangen, wenn ich an die schöne Zeit von damals zurückdenke... Und ich frage mich, warum sie unsere schöne Beziehung für diesen einen Typen da aufs Spiel gesetzt hat mit dem sie rumgeleckt hat, als ich weg war... Sie hat mir doch immer gesagt, sie wäre sich mit mir so sicher... Naja, mittlerweile kann ich ihr Gelaber nicht mehr glauben ...
    Und wenn ich mit ihren Freudinnen darüber rede, meinen die auch immer nur, dass meine Ex halt aus der Sache nicht gelernt hat, und dass sie mich auch immer wieder verletzen würde, wenn ich wieder mit ihr zusammen kommen würde... Vor allem sagen sie mir immer, dass meine Ex nicht einmal bereut, was sie da mit dem Kerl getan hat... Und das tut so verdammt weh, dass ich ihr die ganze Zeit geglaubt habe, ich wäre etwas besonderes für sie, obwohl ich eigentlich nur so eine Art Spiel für sie war...
    Ich weiß nur nicht, ob ich jetzt einfach aufhören sollte, über ihr Verhalten zu reden, und versuchen mich wieder einigermaßen mit ihr zu verstehen, oder ob ich ihr weiterhin zeigen sollte, dass sie einfach alles nur falsch gemacht hat...
    Nur irgendwie tut sie mir so Leid. In den letzten zwei Wochen ist sie dauernd am rumheulen und das größtenteils wegen mir und naja... Ich mein mir gehts ja auch nicht viel besser und ich weiß nicht, ob sie dieses Mitleid verdient...
     
    #5
    Läufer, 20 August 2006
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Sie ist doch gar net am Rumheulen, weil Du nimmer ihr Freund bist, sondern nur, weil ihre anderen Freunde langsam auch durchschauen, dass ihr Verhalten etwas egoistisch ist. Sie weint also nur UM SICH SELBST. Und da hat sie meiner Meinung nach nicht so arg viel Mitleid verdient.

    ich könnte sowas nach 2 Wochen auch net einfach vergessen. Die Trennung von meinem Ex ist jetzt 11 Monate her und trotzdem könnt ich ihn noch erwürgen. Sowas ist doch net innerhalb von 2 Wochen erledigt?! *tze* Wenn sie das glauben kann, hat sie Dich niemals richtig geliebt (was ich nach 3 Wochen Beziehug eh net glaub).

    Sei froh, dass es nach nur 3 Wochen aus war. Nach 3 Jahren hätte sowas noch tausendmal mehr wehgetan!

    Ich würde sie einfach ignorieren. Und zwar nicht nur jetzt sondern für immer. Bis sie sich entschuldigen kommt.
     
    #6
    SottoVoce, 20 August 2006
  7. ülfchen
    Gast
    0
    Jor, da is sie halt wirklich ne Schlampe ^^
     
    #7
    ülfchen, 20 August 2006
  8. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ach, die Kleine weiß doch gar nicht, worum es in einer solchen Beziehung überhaupt geht.
    Gott, sich nach 2 oder 3 Tagen auf einer Party irgendnen anderen zu schnappen, obwohl man versprochen hat treu zu sein - was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte! - das ist doch arm.

    Die weint, weil sie sich selbst bemitleidet. Tu dir selbst einen Gefallen und brich den Kontakt ab. Was besseres kannst du nicht machen.
     
    #8
    envy., 20 August 2006
  9. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #9
    Packset, 20 August 2006
  10. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    genau - brich lieber diesen kontakt zu ihr ab! auch wenn du noch gefühle für sie hast solltest du auf deinen kopf hören... es gibt garantiert sehr viele mädls die du noch kennenlernen wirst und ja..dabei wird auch die richtige sein...!

    mfg

    Syber
     
    #10
    Syber, 20 August 2006
  11. Läufer
    Läufer (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    Single
    Mmh jaa, irgendwie habt ihr wohl alle Recht.
    Vor allem war es nicht das erste mal, dass sie einen Menschen so verarscht hat. Bevor sie mit mir zusammen war, war sie ungefähr 8 Monate lang mit einem Freund von mir zusammen. Sie hat dann halt irgendwann Schluss gemacht und schon zwei Wochen danach war sie mit mir zusammen. Das hätte mir eigentlich schon zu denken geben müssen... Eigentlich wollte ich zuerst nicht mit ihr zusammenkommen, weil ich meine Freundschaft mit dem Freund (also ihrem Ex) nicht kaputt nicht dadurch kaputt machen wollte, aber ich hab mich dann doch irgendwie von ihr überzeugen lassen und bin dann ein paar Tage später mit ihr zusammen kommen. Naja, mein Kumpel hat mir dann mal erzählt, dass sie ihn auch einmal betrogen hat, aber er hat ihr daraufhin verziehen. Und sie hat mir dann mal in irgendeiner Nacht erzählt, dass sie ihren Ex nicht nur das eine Mal betrogen hat, sondern noch einmal mehr, aber das würde außer mir jetzt kein anderer wissen... Mmh, irgendwie hätte mir das damals schon zu denken geben müssen, als ich das gehört habe, aber ich war wohl zu blind vor Liebe...
    Tjaa und mittlerweile sind ihr Ex und ich richtig gute Freunde geworden, vor allem nachdme sie mich betrogen hat und er mir immer Trost gespendet hat und mir gesagt hat, dass es bei ihm ja nicht anders gewesen wäre, als er mit ihr zusammen war...
    Und dann war an diesem Wochenende eine Party, wo sie auch da war und halt noch so fünf andere Leute aus unserem Freundeskreis. Und den ganzen Abend haben wir über sie gelästert (weil sie schon wieder bei irgendnem Kerl im Arm lag) und sie beleidigt und sie auch immer scheiße behandelt, wenn sie zu uns gekommen ist...
    Tags darauf meinte sie, dass unser Verhalten scheiße wäre und ich habe das ja auch ehrlich gesagt eingesehen, dass wir uns an dem Abend scheiße zu ihr verhalten haben. Und sie meinte halt, dass ihr Verhalten (also dass sie an Partys immer mit verschiedenen Kerlen rumleckt) nichts an einer Freundschaft ändern würde, aber halt unser Verhalten (das Lästern) schon... Und das hat mir halt so irgendwie zu denken gegeben, weil sie damit ja schon irgendwie Recht hat.
    Ich mein, ich als ihr Ex-Freund kann jetzt nicht unbedingt behaupten, zu ihren Freunden zu gehören, aber sie und ich haben halt den gleichen Freundeskreis und im Prinzip hat sie Recht mit dem was sie sagt. Und sie sagt, dass wir keine echten Freunde wären, wenn wir sie so behandeln würden. Naja, und immer wenn ich daran denke, dann weiß ich, dass ich eigentlich daran Schuld bin, dass die anderen sie auch nicht besser behandeln, denn ich hab erst damit angefangen sie immer Schlampe zu nennen und bei allen runterzumachen ..............
     
    #11
    Läufer, 20 August 2006
  12. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #12
    Packset, 20 August 2006
  13. iii
    iii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab jetzt die Beiträge von den anderen nicht genau durchgelesen. Ich schreib dir einfach mal meine Meinung zu dem ganzen Thema:

    Dein Verhalten ihr gegenüber ist total berechtigt bzw. nachvollziehbar. Sie hat dich nicht nur einmal mit ihrem Verhalten verletzt. Nein, gleich ein paar mal. Kein Mensch muss sich von einer Person so verletzen lassen. Das hat wirklich keiner verdient. Das du sie Schlampe genannt hast war nicht gerade ein korrektes Verhalten. Aber wie gesagt, nach ihren Aktionen war dies durchaus nachvollziehbar. Irgendwie passt der Name "Schlampe" wie die Faust aufs Auge. Was bitte macht sie mit dir ? Sie knutscht mit dir rum und dann schnappt sie sich gleich einen anderen ? Wenn du mich fragst, hat dieses Mädchen kein einziges Gefühl für dich. Zumal euer Vertrauen hin ist. Du kannst sie ja niemals alleine lassen ohne dass du eigentlich ziemlich sicher davon ausgehen kannst, dass sie dich betrogen hat. Sie hat dir bei dem Festival im August (welches war es ?) mitten ins Gesicht gelogen. Ohne mit der Wimper zu zucken. Willlst du mit so einem Mädchen zusammen sein ? Willst du dich immer wieder belügen lassen ? Betrügen lassen ? Verarschen lassen ?

    Also wenn du dich nochmal mit ihr einlässt, halt ich dich für blöd. 'Tschuldigung.
     
    #13
    iii, 20 August 2006
  14. NihilBaxter
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn sie nach 2 (!) wochen schon sauer ist, weil du ihr noch nicht verzeihen kannst, dann hat sie eindeutig nicht kapier worum es geht...
     
    #14
    NihilBaxter, 20 August 2006
  15. Mirabelle
    Gast
    0
    wenn du mich fragst, hat sie es verdient also kein falsches Mitleid mit so unreifen Menschen, sieh es wie es ist, sie hat es nicht ein bisschen ernst mit dir gemeint.
    Shit happens und sag was du denkst.

    Lg
    Mira
     
    #15
    Mirabelle, 20 August 2006
  16. Maximilian83
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    wie alt ist sie denn? 12??

    nee kleene bitch wa?!
     
    #16
    Maximilian83, 21 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe meiner Leben
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
darkbutterfly86
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
11 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2016
65 Antworten
Test