Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

habe mich verguckt - wie siehts aus?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rockie555, 20 Juni 2008.

  1. rockie555
    rockie555 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Hey ich glaub ich hab mich letzte woche in ein mädel verguckt. wir waren letzte woche beim kumpel über das wochenende und haben party gemacht. mit dabei war auch ein wirklich süßes mädel, was mir auf anhieb sympathisch war.sie ist die schwester einer alten schulkameradin aber ich kannte sie früher nicht. wir haben dann am abend uns gut verstanden, in der disko gelandet, paar gläschen getrunken und schön gequatscht, getanzt usw. ...mehr lief da nicht, klar hätt ich vielleicht mehr gewollt, aber ich wollte nichts üebrstürzen,schließlich haben wir uns zum ersten mal gesehen.ich fands trotzdem toll.

    in der wohnung angekommen, war es wirklich eng weil wir viele leute waen und schließlich pennten wir nebeneinader auf einer matratze, ich hab sie öfters angeschaut und sie hat solch ein schönes gesicht :smile: ich glaub ich hab mir in sie verguckt, naja bissel geschnackt und dann pennen gegangen.es waren ja noch andere leute im raum.

    die woche haben wir dann per icq und handy geschrieben und ich fragte sie mal ob wir mal was trinken gehen wollen. sie wohnt in meiner heimatstadt, ich etwa 30 km weg wegen der arbeit. morgen kommt sie mit dem zug und wir wollen mal was unternehmen,was trinken und bissel unterhalten, ich dachte da so an eine chillige bar mit strand - ganz cool da.

    könnt ihr mir da mal paar tips geben, was ich unbedingt vermeiden sollte.ich bin da noch nicht so erfahren, nicht dass ich scheiße baue und mir alles verspiele. klar sollte ich nichts überstürzen, aber ich kann ihr doch jetzt schon nicht sagen, dass ich mich in sie verguckt habe, obwohl wir uns erst zum zweiten mal dann sehen.klar ist sie nicht ganz abgeneigt, egal aus welcher sicht betrachtet, denn sonst würde sie sich ja mit mir nicht treffen.

    ich find sie toll, bin verknallt :smile:
     
    #1
    rockie555, 20 Juni 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    also erstmal: durchatmen!

    der erste wichtige schritt ist geschafft, das treffen ist abgemacht.
    und sie scheint ja, wie du sagst , auch nicht abgeneigt zu sein.

    was du nicht machen solltest, ist, dich verstellen zu wollen. irgendwas vorspielen etc. nur um evtl. besser bei ihr zu landen. einfaches beispiel: sie sagt dir, sie mag die und die band. Du kannst diese band abgrundtief nicht leiden und sagst "ihr zu liebe" aber dass es anders wär*g* na ja ich denke du weißt was ich meine.

    sei nich zu fordernd ABER auch nicht zu zurückhaltend. Ersteres könnte sie denken lassen, dir ginge es nur um das eine. beim letzteren könnte sie auf mangelndes interesse deinerseits schließen.

    also auch nicht zu schüchtern sein.

    vermeide vielleicht das thema exbeziehungen oder sonstiges.

    hm... wenn mir noch was einfällt , melde ich mich nochmal.
     
    #2
    User 70315, 20 Juni 2008
  3. black_despair
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich find auch: Du hast doch den halben Sieg schon in der Tasche: Ein Treffen, dem sie auch zugestimmt hat.
    Heißt doch mal, sie findet dich nicht unsympathisch :zwinker:

    ansonsten: No-Go ist eigl wirklich die Exbeziehung, würd ich eher schweigen dazu, außer sie frägt dich explizit danach.
    Ansonsten.. sei einfach du selbst, verstell dich nicht, lüg sie nicht an, dann kann kaum mehr was schief gehen!

    Viel Glück :smile:
     
    #3
    black_despair, 21 Juni 2008
  4. rockie555
    rockie555 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    Single
    danke für eure antwort! Ich hab mit ihr was am laufen,aber ich habe ein Problem und das hätte ich nicht gedacht. Es belastet mich sehr, was soll ich bloß tun. Wir haben uns letztes Weekend getroffen und sie hat bei mir gepennt, die woche wieder getroffen und sie hatte egsagt sie hätte gern eine Beziehung. problem ist nur ich kann das irgendwie nicht, ich hatte bis jetzt keine feste freundin, weil ich überhaupt kein interesse an einer länegren beziehung hatte. so dumm es auch klingt, ich weiß gar nicht wie ich mich verhalten soll, obwohl wenn ich paar monate zurückblicke, geborgenheit, vertrauen, liebe schon vermisst habe.

    desweiteren habe ich ein problem mit meiner familie. ich wohne alleine, bin aber am weekend zu hause. wie schon erwähnt, ist meine mutter depressiv krank und unser familienleben ist total im arsch, ich war schon bei ihr zuhause und alles ist harmionisch und ich traue mich nicht sie mit zu mir (meinen Eltern)mitzunehmen.So traurig es sich auch anhört, ich schäme mich wegen der krankheit meiner mutter.:geknickt:
     
    #4
    rockie555, 28 Juni 2008
  5. Arschgeige
    Arschgeige (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Es wäre angebracht deine Holde auf das erste "Zusammentreffen" mit deinen Eltern/deiner Mutti vorzubereiten. Sag ihr das deine Mutter eine ernstzunehmende Krankheit hat, aber schonend. Erkläre ihr ein wenig wie deine Mutter "tickt". Wenn sie ein bisschen Einfühlungsvermögen besitzt dann klappt das auch, vorallem wenn sie dich mag.
     
    #5
    Arschgeige, 28 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habe mich verguckt
Dixon
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
2 Antworten
Nebel
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2016
422 Antworten
Dandelione
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 März 2015
4 Antworten